Startseite » News » Android 12 Roadmap für Asus Smartphones

Android 12 Roadmap für Asus Smartphones

Android 12 kommt und die meisten Hersteller haben bereits die eigene Interpretation vorgestellt. Auch Asus zeigt nun die Roadmap für die Verteilung von Android 12. Den Start markieren das Asus ZenFone 8 und ZenFone 8 Flip (gerade im Test bei uns), wo bereits die Beta läuft. Danach folgen die neuen Asus ROG Phone 5 Gaming-Smartphones und auch für das ZenFone 7 und sogar für älteren ROG Handys gibt es bereits Termine.

Asus Android 12 Beitragsbild

Neue Features für die Zen UI mit Android 12

Anders als bei Xiaomis MIUI, Oppos Color OS oder Samsungs One UI darf man bei Asus eher von einer eigenen Oberfläche / Skin sprechen. Über Android 12 legt man das optisch angepasste Zen UI und fügt eine Hand voll von Features und Einstellungen hinzu.

Android 12 neues Design

Android 12

Das System gehört klar zu den Kandidaten, die sehr nahe am originalen Android liegen. Deswegen wurden auch nicht viele neue Features für die Zen UI basierend auf Android 12 präsentiert! Es ziehen mehr oder weniger die Änderung ein, die wir auch von den anderen Herstellern und natürlich Google selbst kennen.

  • Das Design wird modernisiert auf die Material You Optik
    • Das Drop Down Menü mit den Schnelleinstellungen und Benachrichtigungen wird entsprechend neugestaltet
  • Auch Digital Wellbeing wird den Asus Smartphones helfen, die Displayzeit der Nutzer im Blick zu behalten
  • Dazu bessert Google in Sachen Privatsphäre, Berechtigung- und Datenverwaltung auf

Asus selbst steuert ein verbessertes Akku- und Leistungsmanagement bei und verbessert Punkte wie die Navigation, Bedienfelder und Anpassungsoptionen.

Roadmap für Android 12 – Wann ist welches Asus Smartphone dran?

Asus platziert sich mit den Smartphones zwar nicht in den Bestseller-Listen der Onlineshops, versteht aber das Smartphone-Handwerk und bedient Nischen für besondere Wünsche. So haben wir mit den Asus ROG Gaming-Smartphones die konstant-besten Modelle in dieser Kategorie. Dazu kommt die ZenFone-Serie, die sich gerne vom Einheitsbrei auf dem Markt hervorhebt.

Asus “Snapdragon for Insider” Smartphone

Zuletzt hat sich Asus bei uns im Praxistest durch das ZenFone 8 hervorgehoben: eines der wenigen wirklich kompakten Android-Flagships mit Top-Prozessor, dem Snapdragon 888. Und die Flip-Kamera des Zenfone 8 Flip bereitet aktuell eine Menge Freude im Test. Aber auch ein weiteres Projekt sollte hier nicht unerwähnt bleiben. Mit dem „Smartphone für Snapdragon Insider“ hat der Chip-Hersteller Qualcomm in Asus einen Fertiger für das eigene Smartphone gefunden. Mit 1300€ ist das Flagship für die Hardware und Ausstattung allerdings teuer und mehr eine Tech-Demo für Qualcomm als ein Bestseller für Asus.

  • Bereits im Dezember soll das Android 12 Update für das Asus ZenFone 8 und ZenFone 8 Flip verteilt werden.
  • Das Asus ROG Phone 5 (+ 5 Ultimate) und ROG Phone 5S (mit Snapdragon 888+) werden mit Android 12 im ersten Quartal 2022 versorgt.
  • Die Geräte, die bereits ein Jahr auf dem Markt sind, das Asus ZenFone 7 und ZenFone 7 Pro sowie das Asus ROG Phone 3 (+ ROG Phone Strix Edition) erhalten im Laufe der ersten Jahreshälfte 2022 das Update auf Android 12.

Das Beta-Programm ist bereits voll im Gange für Android 12. Dies kann man einfach in den Systemeinstellungen aktivieren: Unter dem Punkt „System – Update“, in das Menü gehen und den Punkt „Beta“ auswählen. Aktuell ist dies z.B. beim ZenFone 8 möglich. Alle Informationen zu Android 12 findet ihr in unserem Übersichtsartikel.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Lade jetzt deine Chinahandys.net App