Anker LineUp CES 2019

1

Die CES 2019 ist voll im Gange und auch Anker stellt einige neue Produkte vor. Wir haben für euch einen kleinen Überblick, was vom Zubehör und- Unterhaltungselektronik Hersteller neu auf den Markt kommt. Mit den neuen Untermarken deckt man nun auch ein breiteres Spektrum an Geräten ab: Soundcore mit mobilen Lautsprechern und Kopfhörern, Nebula mit kleinen Beamern, Roav mit smartem Zubehör für das Auto sowie von Anker direkt Zubehör für Smartphones und mobile Geräte. Anker LineUp CES 2019Auf der CES – Consumer Electronics Show – zeigen Hersteller aus fast allen Branchen ihre neuen Produkte. Das Spektrum reicht hier von Handys, Computern, über Smart Home und KFZ Technologien sowie Techologien und Prototypen. Die Messe findet in Las Vegas im World Trade Center Las Vegas immer im Januar zum Anfang des Jahres statt. Für den Smartphonemarkt ist die CES nicht mehr wirklich von Bedeutung, da die wichtigen Hersteller ihre Produkte auf dem MWC in Barcelona präsentieren. Einzig daserste faltbare Smartphone, das Royole Flexpai wurde nun der Öffentlichkeit präsentiert. Wer mehr über die neuen Displays erfahren will, findest alle Infos in unserem Display-Ausblick für 2019!

Anker – Handyzubehör und Stromversorgung

Unter der Marke Anker vermarktet man Power Banks, Ladegeräte, Kabel und Smartphone Zubehör. Wichtig zu erwähnen ist noch, dass nicht alle Produkte, die vorgestellt werden oder bei www.anker.com gelistet werden, auch auf den deutschen Markt kommen oder erst später bereitstehen.

PowerPort Atom PD 1

Das winzige Ladegerät wurde schon im Oktober vorgestellt – nach einem Jahr in der Entwicklung steht der Release nun im Januar bevor. Das Anker PowerPort Atom PD 1 setzt auf Komponenten aus Gallium Nitrit und kann so sehr kompakt gehalten werden. Beim Ladegerät findet sich ein USB-C Port, der über Power Delivery bis zu 30 Watt Ladeleistung liefert. So kann man entweder sein Smartphone besonders schnell laden oder auch größere Geräte, wie ein Xiaomi Mi Notebook Air oder eine Nintendo Switch mit Strom versorgen. Preislich liegt das Atom PD 1 bei 30$ – ca. 26€.

Anker LineUp CES 2019 Powerport Atom PD 1 Anker LineUp CES 2019 Powerport Atom PD 2

PowerCore+ 19.000 PD Hybrid

Unter dem Namen kommt eine Kombination aus Ladegerät mit USB-C + Power Delivery und einer Power Bank mit 19.000 mAh, zwei USB-Ports, USB-C und ebenfalls Power Delivery. So hat man eine super Kombination für sein Ultrabook immer mit dabei: der PC kann entweder mit dem Wall Charger oder der Powerbank versorgt werden. Lädt man mit der PowerBank können die beiden USB-A Ports zur Datenübertragung zum Notebook genutzt werden – den Hub Modus kennen wir auch schon von der ZMI Powerbank. Außerdem kommt die 19000mAh Powerbank mit Power IQ 2.0, womit man sein Handy, Tablet oder kabellosen Kopfhörer schnell wieder voll bekommt. Preislich liegt das Paket bei stolzen 130$ – ca. 113€ und ist ab sofort verfügbar.

%name %name

Soundcore – Lautsprecher und Kopfhörer

Die Bluetooth Lautsprecher und Kopfhörer von Anker werden nun unter der Untermarke Soundcore veröffentlicht. Was wir bisher im Test hatten konnte sehr überzeugen.

Soundcore Wakey

Unter dem Namen Soundcore Wakey kommt ein kleiner Radiowecker für den Nachttisch. Dieses vereint in dem weißen Gehäuse ein FM Radio, Wecker, Bluetooth-Lautsprecher und ein QI-Ladegerät in einem – das perfekte Gerät für den Nachttisch. Auf der Vorderseite sind die Lautsprecher, 2 x 5 Watt, hinter grau meliertem Stoff versteckt, wo auch ein Display mit der Uhrzeit durchscheint. Der Preis ist derzeit noch mit 100$ angegeben – ca. 87€. Auf den Markt kommt der Soundcore Wakey Ende Frühling 2019.

Anker LineUp CES 2019 Soundcore Wakey 1 Anker LineUp CES 2019 Soundcore Wakey 2

Soundcore Infini Pro

Die neue Generation der Infini Soundbars für das Heimkino kommt mit satten 120 Watt Audio Output, Dolby Atmos, und mehreren Anschlussmöglichkeiten: HDMI, Digital optisch, Analog Audio, USB, Bluetooth 5.0 und kabellosem Musik Streaming. Beim Preis begibt man sich in neue Sphären, wo sich ganz andere Audio-Spezialisten wiederfinden: 230$ – ca. 200€ beträgt die UVP – sie kommt Frühling 2019 auf den Markt.

Anker LineUp CES 2019 Soundcore Infini Soundbar Anker LineUp CES 2019 Soundcore Infini Soundbar

Soundcore Rave Series

Mit der neuen Rave Serie kommen gleich zwei neue Outdoor-Lautsprecher. Diese zeichnen sich durch eine hohe Ausgangsleistung, LED-Effekte, langer Akkulaufzeit und Schutz vor Wasser aus. Der Soundcore Rave kommt mit 160 Watt, 24 Stunden Akkulaufzeit und IPX4. Das kleinere Modell, der Soundcore Rave Mini bietet 80 Watt, 18 Stunden Akkulaufzeit und IPX7. Der Preis wird mit 200$ – ca. 174€ für den Soundcore Rave und 150$ – ca. 131€ für den Soundcore Rave Mini. Die Rave Series erscheint Anfang Sommer 19.

Anker LineUp CES 2019 Soundcore Rave Series Anker LineUp CES 2019 Soundcore Rave Series

Soundcore Icon Series

Unter dem Namen kommen kleine, portable Bluetooth Outdoor Lautsprecher die sich mit der Schlaufe z.B. einfach an den Fahrrad-Lenker hängen lassen. Der Soundcore Icon kommt mit 12 Stunden Akkulaufzeit und die UVP liegt bei 50$ – ca. 43€. Der Soundcore Icon Mini bietet 8 Stunden Akkulaufzeit und kostet 30$ – ca. 26€. Beide Modelle bieten IPX 67 und es lassen sich zwei Icons / Icon Mini pairen für Stereo Sound. Der Launch ist für Mitte Frühling 2019 gesetzt.

Anker LineUp CES 2019 Soundcore Icon 1 Anker LineUp CES 2019 Soundcore Icon 2

ROAV – smartes Auto-Zubehör

Unter der Marke ROAV kümmert sich Anker darum smarte Gadgets und Helfer ins Auto bringen – was die neusten Fahrzeugmodelle ab Werk an Bord haben, kann man mit ROAV einfach nachrüsten.

ROAV Bolt – Google Assistant

Der neue Google ROAV Bolt bildet das Gegenstück zum ROAV Viva, der statt auf Amazons Alexa auf den Google Assistant setzt. Das Prinzip ist das gleiche: der Stecker wird in den 12 Volt Anschluss des Autos gesteckt und bei Möglichkeit per AUX mit dem verbautem Audiosystem verbunden. Das Smartphone verbindet man mit dem ROAV Bolt über Bluetooth und kann über einen der beiden USB-Ports noch laden. Die Bedienung erfolgt nun über den Google Assistent, die Aufmerksamkeit bleibt bei der Straße und man erhält alle smarten Features auch für ältere Fahrzeuge. Preislich liegt der ROAV Bolt bei 50$ – ca. 43€ und der Launch ist für Februar 2019 gesetzt.

Anker LineUp CES 2019 Roav Bolt 2 Anker LineUp CES 2019 Roav Bolt 1

ROAV SmartCharge F3 – smarter FM-Transmitter

Wer keinen Klinkenanschluss am Auto hat oder nachrüsten möchte, kann sich einfach mit einem FM Transmitter helfen und seine Musik vom Smartphone über den Transmitter zum Autoradio streamen. Der ROAV SmartCharge 3.0 macht dies noch ein bisschen smarter, da er die FM Frequenzen, wo kein Radio Sender gerade sendet, automatisch auswählt. Eingesteckt wird er einfach in den 12 Volt Anschluss des KFZ, bietet Quick Charge 3.0 zum Laden des Smartphones und ein Display sowie Buttons zur einfacheren Bedienung. Die UVP ist bei 30$ – ca. 26€ gesetzt und der SmartCharge ist ab sofort verfügbar.

Anker LineUp CES 2019 Roav SmartCharge 2 Anker LineUp CES 2019 Roav SmartCharge 1

Nebula – All-in-One Beamer

Mit der Nebula Reihe hat Anker schon ein paar kompakte und portable Beamer rausgebracht, die ohne jegliches Zubehör unterwegs ein Bild liefern.

Nebula Capsule 2

Den ersten Nebula Capsule hatten wir schon im Test – mit dem Nebula Cabsule 2 verbessert man diesen, bringt ein frischeres Betriebssystem (Android 9.0), USB-C und integriert den Google Assistant. Die Projektion liefert 1290 x 720 und 200 ANSI Lumen. Der Launch steht für Sommer 19 an; die Angabe zum Preis fehlt noch.

Anker LineUp CES 2019 Nebula Capsule 2 2 Anker LineUp CES 2019 Nebula Capsule 2 1

Nebula Prizm 2 Pro

Im Vergleich zum Capsule, benötigt der Nebula Prizm 2 Pro eine dauerhafte Stromversorgung. Der Prizm 2 Pro soll einen günstigen Einstieg beim Heimkino bieten, liefert ein Full HD Bild mit 200 ANSI Lumen und hat zwei 5 Watt Speaker integriert. Als System kommt Android 9.0 und auch ein Chromecast ist schon mit an Bord. Sowohl Launch-Datum als auch Preis stehen noch aus.

Anker LineUp CES 2019 Nebula Prizm 2 Pro 1 Anker LineUp CES 2019 Nebula Prizm 2 Pro 2

 
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
ThomasK Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
ThomasK
Gast
ThomasK

Der Wakey sieht wirklich interessant aus! Hübsch, funktional, halbwegs fair bepreist. Gibt’s dann vielleicht mal für 60-70€ aus China zu bestellen, behalte ich im Blick. Auch die Infini Pro könnte eine spannende, günstige Alternative zu teureren Soundbars darstellen. Wird interessant, wenn mein Logitech Z5500 irgendwann doch mal den Geist aufgibt^^