Startseite » News » AOYODKG Smartphones & Tablets – Billig Schrott auf Amazon?

AOYODKG Smartphones & Tablets – Billig Schrott auf Amazon?

Wish ist euch sicherlich allen ein Begriff. Die chinesische E-Commerce-Seite tut gefühlt alles, damit chinesische Produkte ihren schlechten Ruf weiterhin behalten. Von schlechter Qualität bis hin zu schlichtem Betrug ist auf der Seite alles Mögliche zu finden – auch jede Menge Handys und Tablets zu kaum vorstellbaren Preisen. Leider verbirgt sich dahinter eigentlich immer eine dicke Enttäuschung. Immer wieder kommt es vor, dass sich typische Wish Produzenten auf andere Seiten vorwagen und etwa bei Amazon Produkte anbieten. Genau das scheint nun AOYODKG zu versuchen.

AOYODKG Smartphones

Werfen wir also mal einen Blick auf die Geräte. Den Anfang machen ein paar Smartphones. Hier stehen drei Modelle bereit. Das “5.0”, “A20” und “Note 9S”. Da versucht wohl jemand noch ein paar Kaufinteressierte von Xiaomi wegzulocken.

Preislich liegen die Handys bei 63 bis 124 Euro, also im Low-Budget Bereich. Da sollten Angaben wie ein 1440P Display mit größter Vorsicht genossen werden. Noch kryptischer wird es dann bei einer 500W Kamera – diese Angabe steht vermutlich für 5 Megapixel. Man sieht also schon, sich auf die Angaben von AOYODKG zu verlassen, ist keine vielversprechende Idee. Bei einigen Geräten lesen sich die Specs dennoch etwas realistischer.

Für das 63€ Modell ist etwa die Rede von Android 9 in Kombination mit einem MediaTek 6580, einem Gigabyte RAM, 16GB ROM und 720P Display. Das können wir uns für 63€ schon vorstellen. Damit liefert man hier ein absolutes Einsteigersmartphone, das schon bei alltäglichen Aufgaben anfangen wird zu ruckeln. Solange man weiß, worauf man sich einlässt, scheint das Gerät aber zumindest kein kompletter Scam zu sein. Dennoch, Support und Softwareupdates dürft ihr hier keine erwarten und in den Amazon Rezensionen ist immer wieder von fehlerhafter Software die Rede. Zudem kann man bei einem Gigabyte Arbeitsspeicher nicht einmal einfache Apps wie WhatsApp flüssig nutzen.

Bei den etwas teureren Geräten wird es dann noch kryptischer. Insbesondere fehlen durch die Bank genaue Angaben, welche Prozessoren in den Handys ihr Werk verrichten. Das ist gar kein gutes Zeichen und deutet auf schwache Leistung und alte Prozessoren hin.

Tablets von AOYODKG

Bei den Tablets der Marke sieht es ganz ähnlich aus. Verlässliche Angeben sucht man vergebens, die Präsenz des Herstellers außerhalb von Amazon ist quasi nicht vorhanden. Wahrscheinlich handelt es sich bei AOYODKG um eine einfache Rebranding Marke, die günstige Tablets einkauft und unter eigenen Namen mit kleinem Gewinn in Europa verscherbeln.

Grundsätzlich ist natürlich nichts gegen günstige Technik einzuwenden, uns fehlen hier aber einfach verlässliche Angaben. Wenn man ein Tablet kauft, muss man herausfinden können, welcher Prozessor drin steckt und sich sicher sein können, dass alle angegebenen Specs zumindest stimmen. Das kann man bei AOYODKG momentan nicht und entsprechend gilt: Finger Weg. Amazon liefert hier immerhin noch etwas Sicherheit, aber besser erspart ihr euch die Mühe. AOYODKG ist momentan ein reines Glücksspiel, hier spart ihr am falschen Ende. Werft lieber mal einen Blick in unsere Tablet-Bestenliste. Da findet ihr ähnlich günstige Geräte, garantiert unabhängig getestet! 🙂



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
gamerheat
Gast
gamerheat (@guest_80642)
17 Tage her

Also ich habe seit kurzen ein aoyodkg a22 tablet und es läuft super und schnell mit dem mediatek cpu und es hat wirklich 64gb speicher und 4gb ram und auch 8000mha akku und auch die auflösung von 1280×800 stimmt, habs für 50 bekommen da konnt man eh nix falsch machen

gamerheat
Gast
gamerheat (@guest_80643)
17 Tage her
Antwort an  gamerheat

Sry meinte Auflösung von 1920×1200 stimmt net 1280×800

Lars
Gast
Lars (@guest_79329)
2 Monate her

Warum testet ihr nicht mal solche Geräte um dann genau zusagen was es für ein Schrott ist.
Vielleicht noch eine Kategorie hier im Internet dazu die den Größten Schrott Anzeigt von den Herstellern.

Nonsens
Gast
Nonsens (@guest_79335)
2 Monate her
Antwort an  Lars

Genau immer diese Vorurteile. Erstmal testen. Dann was drüber schreiben.

WalkingDad
Gast
WalkingDad (@guest_79388)
2 Monate her
Antwort an  Nonsens

Vor kurzem Redmi 9a für 78€ gewesen