Aukey Kopfhörer EP-C8 Testbericht

0

Aukey EP c8Die Aukey EP-C8 sind gute und funktionale In-Ear Headphones für nicht mehr als ein Taschengeld! Wir haben sie genauer unter die Lupe genommen. Was können sie wirklich?

Lieferumfang

Die Verpackung der Aukey EP-C8 ist sehr schlicht. Sie enthält:

11€ bei Amazon

  • eine Bedienungsanleitung in Englisch, Deutsch, und anderen Sprachen
  • drei Ohraufsätze in klein, mittel, groß
  • ein Garantieblättchen.

Design

Die Aukey EP-C8 zeichnen sich durch schlankes, elegantes Design aus. Sie sind in schwarz gehalten. Das Kabel ist ca. 70 cm lang, die Earphonekabel sind ca. 30 cm lang. Das Kabel ist unterbrochen durch den Stecker und den Kabelteiler in silber, sowie Earphoneköpfe in silber mit einer roten Umrandung. Leider sind die Kabel nicht durch Stoff geschützt, sie sind also eventuell anfällig für Kabelbruch an den Schnittstellen.
Am rechten Earphonekabel befindet sich ein multifunktionales Steuerelement, mit dem man Anrufe annehmen und beenden, Musik an- und ausschalten und Titel wechseln kann.
Die Aukey EP-C8 sitzen sicher und bequem im Ohr. Sie dichten recht gut, aber nicht hervorragend, nach außen und innen ab. Nur bei hoher Lautstärke wird also der Nebensitzer im Bus die Musik auch genießen dürfen.

Klang/Gesprächsqualität

Der Klang der EP-C8 ist recht gut, für einen Preis von ca. 10 Euro lässt sich nichts beanstanden. Er überzeugt durch Fülle, ist zuweilen aber etwas dick. Die Bässe sind voll, und die Mitte gut hervorgekehrt, und die Höhen stets angenehm, niemals scharf. Leider entfaltet der Klang keine besondere Tiefe und wenig Profil, er ist etwas flach und bildet nicht alle Details der Musik ab. Dennoch eignen sich die EP-C8 für jeden Musikstil, wobei basslastige Musik etwas besser wiedergegeben wird als sehr detailreiche Musik, wie etwa Klassik. Da es in dieser Preisklasse allerdings nicht einmal zu erwarten ist, dass man überhaupt die Musik genießen kann, leisten die Aukey EP-C8 einen absolut überdurchschnittlichen Job!

Auch die Gesprächsqualität ist gut, beide Gesprächsteilnehmen sind klar zu verstehen.

Vergleich mit den Xiaomi Piston 3

Die Aukey EP-C8 sind in ihrer Preisklasse gut, landen aber im Vergleich mit den nur geringfügig teureren Xiaomi Piston 3 nur auf Platz 2. Die Xiaomi Pistons 3 sind besitzen alle Vorzüge der EP-C8, teilen allerdings ihre Nachteile nicht. Der Klang ist differenzierter und hat wesentlich mehr Profil. Das Kabel ist durch Stoff geschützt. Dafür legt man beim Kauf aber auch etwa 5 Euro mehr auf den Tisch und muss eventuell in China bestellen..

Fazit

Für einen Mitnehmpreis von 10 Euro sind die Aukey EP-C8 eine Empfehlung wert! Der Klang ist gut, die Verarbeitung ist schlicht und sauber, Musik aller Stile lässt sich mit Genuss hören. Zudem kann der Kauf bequem bei Amazon gemacht werden.

Preisvergleich

Shop Preis  
Empfehlung Nur 11 EUR * 

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.

Schreibe einen Kommentar

Kommentiere als Erster!

Benachrichtigung
avatar
wpDiscuz