Was darf an einem Sommertag am Wasser, beim Grillen oder bei einer langen Autofahrt natürlich nicht fehlen? Die Musik! Deswegen haben wir uns auf die Suche nach guten tragbaren Bluetooth Lautsprechern aus China gemacht und sind dabei unter anderem auf die Aukey SK-M7 gestoßen. Die Firma Aukey machte in letzter Zeit vor allem mit qualitativ hochwertigen Powerbanks auf sich aufmerksam. Wir haben geprüft, ob sie dieses Niveau auch bei anderen Produkten halten können und wurden nicht enttäuscht.

aukey-sk-m7

Design und Verarbeitung

Die Aukey SK-M7 Box ist leicht oval und mit den Maßen 24,1 x 10,7 x 6,6 cm sehr praktisch und passt in jede Tasche. Ist dennoch nicht genug Platz zum Verstauen, ist es möglich, die Box mithilfe einer Handschlaufe zu tragen oder den mitgelieferten Karabiner zu verwenden. Bei einem Gewicht von gerade einmal 499 Gramm ist sie kein großes Hindernis. Die Aukey SK-M7 ist bis auf die Vorderseite komplett in dickem Gummi eingehüllt, der auch im Test zuverlässig vor Kratzern schützte und auch Stürze abdämpft. Fussel zieht die Gummihülle kaum an. An der Rückseite des Lautsprechers befinden sich der An-/Ausschalter, ein Aux-Eingang, ein Aux-Ausgang und ein microUSB-Port zum Laden. Die Anschlüsse liegen leider offen und können somit leicht verschmutzen. Wer aber unterwegs nicht laden muss und per Bluetooth Musik abspielt, der kann die Anschlüsse auch mit Klebeband verschließen. Auf der Oberseite sind ein Play/Pause-Button, ein Knopf zum Annehmen von Gesprächen und ein Lauter/Leise-Button angebracht, die sich alle sehr gut und leicht bedienen lassen.

aukey-sk-m7aukey sk m7

Bedienung

Über den Schalter an der Rückseite der Aukey SK-M7 wird die Box eingeschaltet und ist dann sofort im Bluetooth Modus. Um sich erstmalig zu pairen, muss man den Anrufknopf auf der Oberseite so lange gedrückt halten, bis ein akustisches Signal ertönt. Die Status-LED ist leider sehr schwach und nur bei Dunkelheit erkennbar, jedoch kann man sehr gut auch an den Signaltönen den Status der Box erkennen. Die Reichweite des Bluetooths ist mit knapp 7 Metern nicht gerade groß, reicht aber vollkommen.

Klang

Der Klang der Aukey SK-M7 überraschte uns sehr. Trotz der kleinen Größe erzeugen die zwei 3 Watt Lautsprecher und der Subwoofer einen sehr guten Klang. Auch bei voller Lautstärke wird die Musik nicht verzerrt. Stellt man die Musikbox auf einen hölzernen Untergrund kann das Klangvolumen zusätzlich gesteigert werden. Doch auch beim Tragen in der Hand liefert die Aukey SK-M7 ausreichend Sound, um die Menschen in der Nähe zum Tanzen zu bringen.

aukey-sk-m7

 

Auch die Freisprecheinrichtung mit integriertem Mikrofon funktioniert bei geringem Abstand sehr gut. Entfernt man sich jedoch zu weit von der Box, werden natürlich immer mehr Nebengeräusche aufgenommen, was das Gespräch dann sehr rauschig werden lässt.

Akkulaufzeit

Die 2600 mAh Akku der Aukey SK-M7 soll laut Hersteller circa 14 Stunden laufen. Im Test ließen wir den Lautsprecher auf mittlerer Lautstärke laufen und erreichten knapp 10 Stunden was ein sehr guter Wert ist. Wer hier noch länger Musik hören möchte, der kann zum mitgelieferten AUX-Kabel greifen und so den Strom für die Bluetooth 4.1 Verbindung sparen.

aukey-sk-m7

Fazit

Die Aukey SK-M7 ist ein sehr praktischer Bluetooth 4.1 Lautsprecher, der vor allem durch seine Robustheit und die Outdoor Tauglichkeit überzeugt. Doch auch der Klang braucht sich keinesfalls zu verstecken. Vor allem aufgrund der sehr langen Akkulaufzeit von über 10 Stunden sorgt die Box auf jeder Feier für gute Stimmung. Eine volle Stereoanlage ist natürlich nicht zu erwarten, wäre jedoch bei dieser geringen Größe auch etwas überzogen. Die tragbare Aukey Musik-Box ist der direkte Konkurrent zur kürzlich getesteten DKnight Magic Box 2. Für nur 28€ sind die Aukey Bluetooth Boxen klar eine Empfehlung wert.

Preisvergleich

Shop Preis  
EmpfehlungAmazon Shop bewertung Nur 28 EUR * 

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.

Schreibe einen Kommentar

Kommentiere als Erster!

Benachrichtigung
avatar
wpDiscuz