Startseite » News » Die beliebtesten Smartphones im Juni 2021

Die beliebtesten Smartphones im Juni 2021

Welche Smartphones diesen Monat am meisten Aufmerksamkeit auf www.chinahandys.net ernteten, erfahrt ihr in diesem Artikel. Neben unseren monatlichen Kaufempfehlungen anhand der Angebotslage, zeigen wir euch hier die am meisten gelesenen Handytest des letzten Monats. Die Liste steht indirekt im Kontext der aktuellen Preise für die getesteten Geräte. So hat das Poco F3 mit dem Prime Day zunächst die 300€ Marke unterschritten und das Redmi Note 10 Pro gab es in diesem Monat ebenfalls erst mal für deutlich unter 250€ zu kaufen. Ansonsten haben es auch Realme, Oneplus und Samsung diesen Monat in die Liste geschafft.

Beliebtesten Smartphones Banner Juni 2021

Redmi Note 10 Pro

Xiaomi Redmi Note 10 Pro
Vorteile / Nachteile
  • schickes Design (dünner und leichter)
  • exzellentes 120Hz FHD AMOLED Display
  • guter Stereo Sound
  • grundsolide Performance
  • hochwertige Verarbeitung
  • gute Kameras (Haupt und Selfie)
  • NFC, Dual-SIM & Speichererweiterung
  • 4K Videos nicht stabilisiert
  • nur "Sometimes-On-Display"
  • schnellerer Prozessor wäre das i-Tüpfelchen
  • Kamera steht sehr weiter heraus
Zusammenfassung
Was Xiaomi mit dem Redmi Note 10 Pro für um die 250€ abliefert, scheint für keinen anderen Hersteller aktuell möglich zu sein. Die Kritikpunkte sind schnell benannt. So funktioniert das Always-On Display nicht wie es soll und die MIUI-Kameraapp stabilisiert keine 4K Videos. Ein etwas schnellerer Prozessor hätte dem Gerät noch den letzten Schliff verliehen, aber das ist Meckern auf allerhöchstem Niveau. Das Note 10 Pro läuft nämlich...

Am meisten habt ihr diesen Monat den Redmi Note 10 Pro Testbericht gelesen. Das ohne Zweifel spannendste Gerät der neuen Redmi Note 10 Reihe war in den letzten Monaten kaum unter 300€ verfügbar. Seit diesem Monat haben wir aber regelmäßig Angebote ab 220€ und dadurch erklärt sich auch das Interesse am Gerät. Endlich kann man das Note 10 Pro unabhängig von einem Vertragsdeal günstig erwerben.

Poco F3

Poco F3
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes Display
  • extreme Leistung (SD870 + UFS 3.1)
  • gute Hauptkamera
  • gute Akkulaufzeit
  • sehr guter Empfang (WIFI, Netz, GPS)
  • perfekter Fingerabdrucksensor
  • sehr gute Verarbeitung
  • kein 3,5mm Kopfhöreranschluss
  • keine Speichererweiterung
  • Kamera-Downgrade im Vergleich zum Vorgänger
Zusammenfassung
Das Poco F3 ist ein waschechter No-Brainer für Handyspieler, oder die, die es werden wollen. Mehr Display, Leistung und Sound sind für diesen Preis aktuell nicht möglich. Aber auch all jene, die ihr Smartphone einfach 3-4 Jahre nutzen wollen, bekommen beim Poco F3 aufgrund der hervorragenden Performance ein rundes Gesamtpaket. Die Akkulaufzeit ist spitze, der Empfang solide und das Design im Gesamten einfach stimmiger als beim Vorgänger....

Das Poco F3 hat die 300€ Marke unterschritten und macht seinem Titel als Flagship-Killer alle Ehre. In der gehobenen Mittelklasse kann es kaum ein Konkurrent mit dem F3 aufnehmen.

Realme 8

Realme 8
Vorteile / Nachteile
  • sehr gutes AMOLED Display
  • AOD - mit geringen Stromverbrauch
  • sehr gute Akkulaufzeit
  • Dual-SIM + Micro-SD
  • gute Hauptkamera + Selfie
  • schickes Design + gute Verarbeitung
  • starker Empfang (Netz, WLAN, GPS)
  • keine Stereo Lautsprecher
  • langsamer Fingeradbruckscanner
  • viel Optimierungspotenzial bei der Kamera
Zusammenfassung
Das auf den ersten Blick eher unspektakuläre Realme 8 entpuppt sich im Test als waschechte Wunderwaffe. Wenn Realme jetzt noch etwas an der Verfügbarkeit von guten Angeboten arbeitet, dann gibt es das Gerät bald für 150-170€. Das Realme 8 ist die perfekte Alternative zum Xiaomi Redmi Note 10S und bietet kaum Raum für Kritik. Die Stereo Lautsprecher fehlen leider, der Fingerabdrucksensor ist nicht der schnellste und die Kamera könnte mit...

Während das Realme 8 Pro schon ein paar Monate auf dem Markt ist, kam das normale Realme 8 etwas später zu uns nach Deutschland. Dennoch ist das Realme 8 im Großen und Ganzen das deutlich interessantere Gerät geworden. An den richtigen Stellen wurde das Realme 7 aufgebessert und auch der Preis ist gesunken. Von der 139€ des Amazon Prime Day sind wir zwar noch etwas entfernt aktuell, aber da wird die Reise wohl hingehen. Bei um die 150€ muss man beim Kauf des Realme 8 nicht lange nachdenken. Mit unserem Preiswecker im Angebot verpasst ihr den nächsten Deal nicht.

Xiaomi Mi 11 Pro

Xiaomi Mi 11 Pro
Vorteile / Nachteile
  • exzellente Hauptkamera
  • hohe Performance (SD888, UFS 3.1, DDR5)
  • ausgezeichnetes WQHD 120Hz Display
  • kabelloses und kabelgebundenes Laden mit 67W
  • starker Empfang und viele Sensoren
  • gute Stereo-Speaker
  • China-Version mit allen Netzfrequenzen
  • schwache Ultraweitwinkel-Kamera
  • nur USB 2 Anschluss
  • durchschnittliche Akkulaufzeit
  • SD888 überhitzt in Benchmarks
Zusammenfassung
Das Xiaomi Mi 11 Pro kostet in China regulär 680€ in der 8/256GB Version. Wer sich das Smartphone aus Fernost bestellt, kommt mit zollfreiem Versand von Tradingshenzhen auf rund 750€ Gesamtkosten. Unter diesen Umständen würde ich die Pro-Version jederzeit dem “normalen” Xiaomi Mi 11 hierzulande vorziehen und mir das Smartphone aus China importieren. Wer sich ein Flagship kauft, tut dies insbesondere wegen der besseren Kamera....

Dass ihr nicht alle auf Xiaomi Ultra-Smartphone abfährt, wunder mich ehrlich gesagt kaum. Das Xiaomi Mi 11 Pro bietet ein exzellentes Gesamtpaket mit der wohl besten Hauptkamera, die man aktuell haben kann. Ein bisschen Arbeit bei Auslieferung muss man im Gegenzug in Kauf nehmen. Wer nicht vor dem Import zurückschreckt, kann hier ein echtes China-Handy Schnäppchen machen.

Realme GT

Realme GT
Vorteile / Nachteile
  • hervorragendes 120Hz AMOLED Display
  • extreme Leistung (SD888 + UFS 3.1)
  • relativ kompakt
  • nur 32 Minuten Ladezeit
  • gute Hauptkamera
  • Kopfhörer-Anschluss
  • sehr guter Empfang (WIFI, Netz, GPS)
  • super Fingerabdrucksensor
  • keine Speichererweiterung
  • übertrieben starke Farben bei der Hauptkamera
Zusammenfassung
Das Realme GT zeigt in unserem Test eindeutige Stärken und ein paar Schwachstellen. Hervorragend ist definitiv die starke Leistung des Snapdragon 888 Prozessors und das ausgezeichnete Display. Die Verarbeitung und das Design des Gerätes sind ebenfalls dem Preis entsprechend gut. Vonseiten der Konnektivität bringt das Realme GT zudem alle neuen Standards mit und bietet sogar einen Kopfhörer-Anschluss. Etwas enttäuschend ist, dass die 64...

Erst zum Sommer schafft es das Realme GT zu uns auf den Markt. Die Global Version gab es offiziell bei Aliexpress für 340€ zu kaufen. Damit ist das Realme GT das mit Abstand günstigste Snapdragon 888 Smartphone auf dem Markt. Abstriche muss man insbesondere bei der Kamera hinnehmen, aber alles kann Realme zu diesem Preis nicht liefern.

Poco X3 Pro

Poco X3 Pro
Vorteile / Nachteile
  • flüssiges und helles IPS Display
  • gute Kameras (Haupt und Selfie)
  • Speichererweiterung, NFC, Kopfhörer-Anschluss
  • Stereo Lautsprecher
  • starke Preis-Leistung
  • exzellente Performance (SD860 + UFS 3.1)
  • hervorragender Fignerabdruckscanner
  • groß und schwer
  • Downgrade bei der Kamera
  • Makrosensor ohne Mehrwert
  • riesiges Kameramodul
Zusammenfassung
Möglichst viel Smartphone fürs Geld! Dafür stehen Xiaomis Untermarken Redmi und Poco wie kein anderer Hersteller. Sechs Monate nach dem X3 sollte man nun also keine Wunder erwarten und das X3 Pro ist ein Facelift Modell mit Fokus auf die Leistung. Die Kamera ist etwas schwächer als beim Vorgänger, im Gegenzug gibt es aber ein ordentliches Plus an Leistung. Ihr müsst euch einfach überlegen, wo eure Prioritäten liegen. Was bleibt, ist eine...

In die Fußstapfen des Poco X3 ist die Pro-Version getreten. Es gab ein klares Downgrade bei der Kamera, dafür aber deutlich mehr Leistung. Damit ist nicht jeder glücklich, aber als Gesamtpaket ist das Poco X3 Pro eine glasklare Kaufempfehlung.

Redmi Note 10

Xiaomi Redmi Note 10
Vorteile / Nachteile
  • herausragendes Display
  • bombige Akkulaufzeit
  • Dual-SIM + Micro-SD
  • gute Ultraweitwinkelkamera
  • gute Hautpkamera
  • starker Empfang (Netz, WLAN, GPS)
  • schickes Design + gute Verarbeitung
  • astreiner Fingerabdrucksensor
  • nur "Sometimes-On-Display"
  • kein NFC
  • unterdurchschnittliche Performance
Zusammenfassung
Sobald das Redmi Note 10 die 140€ beim Preis erreicht hat, muss man nicht mehr lange überlegen. Xiaomi schnürt hier ein exzellentes Gesamtpaket mit vielen Vorzügen. Das Redmi Note 10 ist leicht und für Xiaomi Verhältnisse fast schon kompakt gebaut. Viel Kunststoff ist in dieser Preisklasse üblich, aber eine Schutzhülle ist im Lieferumfang mit inbegriffen. Das Display ist erste Sahne, die Kamera bei Tageslicht gut und die Akkulaufzeit...

Zunächst haben wir das Note 10 ziemlich unterschätzt, aber im Testbericht trumpfte das Gerät dann so richtig auf. Für 140€ bekommt man hier ein rundum gelungenes Smartphone mit einem AMOLED Display als Highlight.

OnePlus 9 Pro

OnePlus 9 Pro
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes Display
  • spitzen Performance (SD888, UFS.31, DDR5)
  • sehr starke Hauptkamera
  • & top Ultraweitwinkel
  • Ladezeit & kabelloses Laden (65 & 50 Watt)
  • Thermal Throttling beim SD888
  • Frontkamera &
  • Telephoto nicht ganz so gut
Zusammenfassung
Ein High-End Smartphone ist das Pro-Modell von OnePlus auch dieses Jahr wieder geworden. Die Haken hinter Design, Display, Performance und Ausstattung können wir ohne große Worte zielsicher setzen. Den größten Fortschritt macht das OnePlus 9 Pro meiner Meinung nach bei der Kamera: Nicht mit nun besonders guten Sensoren – die verbaute OnePlus auch früher – sondern gerade im Image Processing / der Software dahinter, wohl auch dank...

OnePlus baut seit Jahren starke Smartphones, aber mit dem Erfolg stieg auch der Preis deutlich. Mittlerweile ist der Hersteller vom einstigen Image der Preis/Leistungsstarken Marke meilenweit entfernt. Marketing mit Firmen wie Hasselblad sollen die Verkaufszahlen im Flagshipsektor weiter ankurbeln. Die ehemaligen Oneplus Kunden dürfte das kaum ansprechen und selbst das OP 9 Pro kann mit Samsung, Xiaomi oder Huawei nicht bei der Kamera mithalten.

Redmi Note 10S

Xiaomi Redmi Note 10S
Vorteile / Nachteile
  • herausragendes Display (mit DC-Dimming)
  • gute Akkulaufzeit
  • Dual-SIM + Micro-SD
  • gute Kameras
  • starker Empfang (Netz, WLAN, GPS)
  • schickes Design + gute Verarbeitung
  • astreiner Fingerabdrucksensor
  • auf NFC Version achten beim Kauf!
  • nur "Sometimes-On-Display"
  • MIUI 12.5 noch etwas holprig
Zusammenfassung
Leichter und kompakter lautet die Devise für die Redmi Note 10 Reihe dieses Jahr. Das Gehäuse des Note 10S ist identisch mit dem Schwestermodell ohne S. Kritisieren muss ich die Kunststoffrückseite, das Benachrichtigungs-Problem (kein AOD, keine LED) und das MIUI 12.5 System, das zumindest zum Testzeitpunkt noch ein paar Probleme hat. Ansonsten bekommt man mit dem Xiaomi Redmi Note 10S für einen Preis zwischen 150 und 200€ ein...

Das Redmi Note 10S kam zusammen mit 10 5G erst später auf den Markt. Es schließt die Lücke zwischen dem Note 10 und Note 10 Pro. Genau da findet man es aktuell auch preislich wieder, für 180€ ist das Note 10S ein fairer Deal.

Samsung Galaxy A52

Samsung Galaxy A52
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes 90Hz FHD AMOLED Display
  • IP67 Schutzklasse
  • Kopfhörer-Anschluss & Speichererweiterung
  • starke Nachtaufnahmen
  • guter Stereo Sound
  • keine stabilisierten 4K Aufnahmen
  • langsamer Fingerabdruck-Sensor
  • nur 15 Watt Netzteil im Lieferumfang
  • relativ schwacher Prozessor
Zusammenfassung
Das Samsung Galaxy A52 erzielt in unserem Test ein solides Ergebnis. Insbesondere das AMOLED-Display liefert ein astreines Bild und ist dank der 90/120Hz Anzeige angenehm flüssig. Die Kamera erreicht ebenfalls gute Ergebnisse, insbesondere bei Nachtaufnahmen. Und schließlich bietet das Smartphone mit Kopfhörer-Anschluss, IP67 Schutzklasse, Speichererweiterung und NFC ein rundes Ausstattungspaket. Ganz ohne Kritik kann das Galaxy A52 aber auch...

Samsung hält sich wacker in den Top 10 und das Gerät konnte im Juni ebenfalls unter die 300€ Preismarke fallen. Leider war das Angebot sehr stark begrenzt und nach wenigen Stunden ausverkauft. Ansonsten konnte das A52 (4G) im Test größtenteils überzeugen. Mit IP67 Zertifizierung hat der Hersteller sogar ein Alleinstellungsmerkmal in der Mittelklasse. Zu bemängeln gibt es die langsame Ladegeschwindigkeit, die Stabilisierung der Kamera und den schwachbrüstigen Prozessor.


Das waren die 10 beliebtesten Smartphone-Tests bei uns auf der Seite. Mit dem Xiaomi Mi 11 pro und dem Oneplus 9 Pro haben es zwei waschechte Flagships diesen Monat in die Liste geschafft. Der Preisbereich um die 300€ wird vom Poco F3 und dem Samsung Galaxy A52 abgedeckt. Bei 150-200 buhlen das Redmi Note 10, das Note 10S und das Realme 8 um die Aufmerksamkeit. Durch einen Top-Deal bei Amazon im letzten Monat konnte sich das Realme-Smartphone den dritten Platz sichern. Der letzte Flagshipkiller auf dem Markt ist dann noch das Realme GT, das als Global Version erst diesen Monat vorgestellt wurde. Wie lange sich das Gerät in der Liste halten kann, wird sich noch zeigen. Und das Redmi Note 10 Pro hat mit 220-240€ endlich den Wunschpreis vieler Mittelklasse-Käufer erreicht.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Florian
Gast
Florian (@guest_79171)
3 Monate her

Sind alles tolle Geräte nur leider ist kein einziges kompakt (6-6,2″/153mm Höhe).