Bluboo Edge – Günstiges Handy mit randloser Optik

0

Das Bluboo Edge ist ein neues Smartphone der Einstiegsklasse. Die Ausstattung des Handys ist auf den ersten Blick nicht überraschend: mit einem Mediatek Quadcore Prozessor mit 4 × 1,3 GHz, 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB internen Speicher und Dual-Sim LTE verfügt das Handy über die Standardkonfiguration. Was das Bluboo Edge jedoch von anderen Smartphones abheben soll, ist das 5,5 Zoll große Display, mit einer randlosen Optik.

Verarbeitung und Design

Das Smartphone verfügt über einen Aluminiumrahmen, der seitlich abgerundet ist. Die Rückseite besteht aus Kunststoff und kann nicht abgelöst werden. Ein Simkarten-Einschub für zwei Nano Simkarten oder eine Nano Simkarte und eine Mikro-SD zur Speichererweiterung findet man auf der Oberseite des Handys. Unterhalb des Displays befindet sich ein Homebutton, der zugleich als Fingerabdrucksensor fungiert. Die Rückseite besteht aus einem glänzendem Kunststoff. Die Kamera ragt nur wenige Millimeter heraus. Zudem findet sich neben der Kamera ein LED Blitz und ein Sensor zur Messung der Herzfrequenz. Unterhalb des Smartphones befindet sich der 3,5 mm Kopfhöreranschluss, der Lautsprecher und der Micro USB Anschluss.

Display

Ein Highlight des Handys soll definitiv das 5,5 Zoll große HD-Display sein. Mit einer Bildpunktdichte von 264 Pixel pro Zoll hat man ein klares Bild, wobei aktuelle Full-HD Display natürlich noch wesentlich mehr Schärfe liefern. Das Display arbeitet mit IPS-Technik. Das Displayglas ist an den Seiten relativ stark gewölbt, was den Eindruck vermitteln soll, dass das Display gebogen in den Rahmen des Handys übergeht. Dies ist allerdings nicht der Fall. Das Bluboo Edge hat zwar nur sehr dünne Ränder um das Display, ein kleiner schwarzer Rand zwischen Rahmen und Display ist jedoch sichtbar. Für ein so günstiges Handy ist der optische Eindruck des beinahe randlosen Display jedoch überraschend. Der Touchscreen kann bis zu 5 Berührungspunkte gleichzeitig registrieren und sollte sich demnach gut für Vielschreiber eignen.

Leistung

Im Bluboo Edge kommt der bekannte Mediaktek MTK6737 Prozessor mit 4 × 1,4 GHz zum Einsatz. Dieser wird von einer Mali-T720 GPU, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Speicherplatz unterstützt. Mit dieser Ausstattung ist das Bluboo Edge für die Verwendung der Grundfunktion eines Smartphones ausgerüstet. Es sollten sich Apps mit einer brauchbaren Geschwindigkeit nutzen lassen und auch die Navigation durch das System sollte angenehm schnell sein. Für Gamer ist das Handy natürlich zu leistungsschwach, einfache 3D Games lassen sich jedoch noch auf dem Handy nutzen. Als Betriebssystem kommt Android 6 zum Einsatz. Das System wurde vom Hersteller weitgehend unberührt gelassen. Der Google Playstore ist natürlich vorinstalliert und auch die deutsche Sprache ist vorhanden. Die Icons wurden von Bluboo mit einer neuen Optik ausgestattet.

Kamera

Im Bluboo Edge kommt eine 8 Megapixel Kamera mit einem Sony IMX219 Sensor auf der Rückseite zum Einsatz. Die Auflösung der Kamera ist auf 13 Megapixel interpoliert. Auf der Vorderseite findet sich eine 5 Megapixel Kamera, die auf 8 Megapixel interpoliert ist. Ob sich mit dem Smartphone schöne Bilder aufnehmen lassen, können wir erst beurteilen, wenn uns das Handy zu einem ausführlichen Testbericht vorliegt.

Konnektivität

Das Bluboo Edge ist ein Dual-Sim Handy. In dem Smartphone lassen sich entweder zwei Nano SIM-Karten gleichzeitig oder eine Nano Simkarte und eine Mikro-SD Karte zur Speichererweiterung nutzen. Was die unterstützten Netzfrequenzen angeht, hat das Bluboo Edge alle in Deutschland nötigen 2G, 3G und 4G (LTE) Frequenzen am Start. Weiterhin ist Wifi mit 802.11a/b/g/n Standard und Bluetooth 4.0 vorhanden. Ebenfalls gibt es ein GPS Modul. Als Sensoren verbaut Bluboo einen Näherungssensor, einen Helligkeitssensor und einen Beschleunigungssensor. Ein elektronischer Kompass ist nicht vorhanden. Dafür hat das Smartphone jedoch einen Sensor zur Messung der Herzfrequenz mit an Bord. Dies ist eine Seltenheit und wir sind gespannt darauf, ob der Sensor ordnungsgemäß funktioniert.

Akku

Das Bluboo Edge verfügt über einen 2600 mAh Akku. Für ein Smartphone mit 5,5 Zoll Display und HD Auflösung ist die Akkukapazität klar unter dem Durchschnitt. Sollte der Hersteller das System ordentlich optimiert haben, könnte ein Tag Laufzeit mit etwa 3 Stunden aktiver Nutzung möglich sein.

Unsere Einschätzung

Das Bluboo Edge bietet eine Hardware, wie man sie in vielen Chinahandys des gleichen Preisbereichs findet. Als Besonderheit soll das Smartphone mit einem nahezu randlosen Display auftrumpfen. Prinzipiell ist dies keine schlechte Idee. Zudem dürfte das Smartphone für Nutzer interessant sein, die das Samsung Galaxy Edge Design mögen, jedoch ein sehr günstiges Handy suchen. Wir werden das Bluboo Edge einem ausführlichen Test unterziehen und euch bald mehr zu dem Handy berichten. Wer derzeit nach einem günstigen Handy mit randlosem Display auf der Suche ist, ist mit dem Elephone S3 am besten beraten.

Preisvergleich

Shop Preis  
Empfehlung Nur 105 EUR * 7-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei
102 EUR * 5-10 Tage – zzgl. 19% Einfuhrumsatzsteuer
120 EUR * 48h aus EU – zollfrei
150 EUR * 5-10 Tage – SF-Express wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 26.3.2017

Schreibe einen Kommentar

Kommentiere als Erster!

Benachrichtigung
avatar
wpDiscuz