Zum Anfang

OnePlus

Das Unternehmen und die Smartphones von OnePlus haben schnell auf sich aufmerksam gemacht, da einfach vieles anders angegangen wurde. So waren vor allem die frühen OnePlus Smartphones wahre Preis-Leistungs-Kracher. Inzwischen gehört OnePlus zum chinesischen Konzern BKK Electronics, was vieles änderte. Damit ist OnePlus ein Schwesterkonzern von Vivo und Oppo.

Die Beginne von OnePlus

OnePlus begann als Start-Up eines ehemaligen OPPO-Mitarbeiters, Pete Lau. Zu Beginn kam die Custom-ROM CyanogenMod zu Einsatz, welche aus der Android-Community hervorging und mit zusätzlichen Features und Optimierungen punktete. Ende 2014 wurde die Kooperation wieder beendet und durch OxygenOS auf Android Basis ersetzt.

Die Geschichte von OnePlus beginnt im Jahr 2013 mit dem OnePlus 1. Schon im Vorhinein kann OnePlus Hype um sein erstes Smartphone aufbauen. Mit einem Invite-System schafft man einen Hauch Mystik und Exklusivität rund um das Gerät. Außerdem prägen die ersten OnePlus Smartphones den Begriff des “Flaggschiffkillers”. Das OnePlus 1 und OnePlus 2 kamen hervorragend an, vor allem in der Enthusiasten-Szene erarbeitet man sich einen exzellenten Ruf für seine Communitynähe und starke Preis-Leistung.

Mit dem OnePlus 3 und dem 3T führt OnePlus den Zwei-Geräte-im-Jahr-Takt ein und bringt wirklich gefestigte Geräte auf den Markt. OnePlus kann Jahr für Jahr mit seinen Flaggschiffkillern auf sich aufmerksam machen. Insbesondere das flotte System, die schnellen Prozessoren und die gute Preis-Leistung sprechen für die Geräte. 2020 etabliert OnePlus dann das erste Mal eine neue Produktlinie. Die OnePlusFlagships sind inzwischen so teuer, dass man mit den OnePlus Nord Geräten eine etwas günstigere Produktlinie einführen will. Quasi Flaggschiffkiller-killer 😉.

Einfluss durch Oppo und Verlassen des deutschen Marktes

Zu Beginn der 20er Jahre prägen dann drei Events die weitere Geschichte rund um OnePlus. Der Marketingchef Carl-Pei verlässt das Unternehmen und gründet Nothing (zur Markenübersicht), ein Jahr später verschmelzen OxygenOS und die Benutzeroberfläche von Oppo, ColorOS zu einem gemeinsamen System. Spätestens dann ist klar, dass Oppo und OnePlus sich gegenseitig massiv beeinflussen. Das anschaulichste Beispiel hierfür ist das OnePlus Open, das ersten Foldable von OnePlus. Das Gerät wird 1:1 als Oppo Find N3 in Asien verkauft. Es wurde befürchtet, dass OnePlus unter dem Einfluss von Oppo an Identität verliert. Allerdings konnten uns die Smartphones in letzter Zeit wieder mehr überzeugen.

Das dritte Event ist ein Patentstreit mit Nokia. Der BBK-Electronics Konzern wirft Nokia überzogene Preise für die Nutzung der Mobilfunk-Patente vor. Nach einem Rechtsstreit wird das Verkaufsverbot in Deutschland entschieden. Im OnePlus Online Shop sind keine Smartphones mehr zu finden. Nur noch einige Kopfhörer und Zubehör bietet man noch offiziell in Deutschland an. Wer dennoch Interesse an einem OnePlus Smartphone hat, kann es etwa über Trading Shenzen importieren oder sie in unseren EU-Nachbarländern kaufen. Die China-Versionen der OnePlus Smartphones lassen sich in der Regel uneingeschränkt in Deutschland nutzen. Updates gibt es für die importieren Geräte natürlich auch in Deutschland.

Hier findest du alle Tests zu OnePlus:

OnePlus 9R Test

90%
Neben dem OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro bietet die Oppo-Tochter in Indien noch ein weiteres, spannendes Modell an: das OnePlus 9R. Dabei handelt es...

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App