Chuwi HeroBook & ProBook

Chuwi kündigt auch direkt für das neue Jahr 2019 neue mobile PCs an: das CHuwi HeroBook und das CHuwi ProBook. Gleichzeitig startet man einen kleinen Sale für bereits erhältliche Chuwi Notebooks bei Amazon – darunter das Chuwi LapBook Air.

Chuwi HeroBook – Einsteiger-Ultrabook mit langer Akkulaufzeit

Beim neuen Chuwi HeroBook (zur Produktseite) handelt es sich um ein Ultrabook für grundlegende Aufgaben am PC, aber der Laptop bietet dafür eine gehobene Akkulaufzeit und eignet sich auch für den Einsatz unterwegs. Dafür verbaut man ein mattes Display, sodass nichts spiegelt, sowie einen starken 38Wh Akku. Das CHuwi LapBook Air bringt es zum Beispiel mit seinem 33,7 Wattstunden Akku auf eine Laufzeit von 7 Stunden bei moderater Nutzung.

Chuwi HeroBook 2 Chuwi HeroBook 1

Bei den weiteren Spezifikationen des HeroBooks findet sich ein 14,1 Zoll Display mit lediglich HD Auflösung von 1366 x 769, eine angenehm große Tastatur und Touchpad, 4GB Arbeitsspeicher + 64GB Speicherplatz und den neuen Intel E8000 Prozessor. Der neue Chip von Intel stammt aus der Intel Atom Reihe, die im untersten Bereich des LineUps angesiedelt ist. Dank höherem Takt von bis zu 2.0 GHz, wird der Quad Core aber nun das Niveau eines Intel N3450 erreichen können.

Chuwi HeroBook 3 Chuwi HeroBook 4

An Anschlüssen finden sich zwei USB 3.0 Ports, MicroSD-Kartenleser, 3,5mm Klinkenport, Micro HDMI sowie unter der Haube ein m2-SSD Erweiterungsslot. Hier vermissen wir eigentlich nur einen USB-C Port – dieser wird zwar nicht erwähnt, findet sich aber trotzdem auf den Promofotos. Die Maße des HeroBooks betragen 332 x 214 x 21,3 mm bei 1,48kg Gewicht.

Chuwi ProBook – neue Speerspitze im LineUp

Auf CHuwi ProBook darf man sich noch ein bisschen mehr freuen, denn es wird endlich mal wieder ein portables Ultrabook mit deutlich mehr Leistung. Offiziell wurde es noch nicht angekündigt, wir haben nur einen kleinen Teaser zum Utrabook erhalten. Das ProBook kommt mit einem 13,3 Zoll großen IPS Display sowie 8GB Arbeitsspeicher und einer 128GB großen SSD. Beim Prozessor handelt es sich um einen „New Generation Intel Core M Processor“ – der Intel Core m3 liegt hier nahe, da auch andere Hersteller aus China auf diesen in ihren höherklassigen Modellen setzen. Die Batterie umfasst 38Wh, wie auch das HeroBook.

Probook

Für ein Microsoft Surface Laptop mit Intel Core m3 Prozessor werden 700€ aufgerufen – das ProBook wird ca. 300-400€ kosten, wo man dann gerne auf den Schnickschnack und den Markennamen von Microsoft verzichtet.

Aktuelle Chuwi Ultrabooks

Im aktuellen LineUp finden sich Notebooks wie das Chuwi LapBook SE – zum Testbericht -, das Chuwi LapBook Air – zum Testbericht – und das Chuwi LapBook 12.3 – zum Testbericht. Das LapBook Air ist im Angebot:

LapBook Pro LapBook Air LapBook 12.3 LapBook SE

Das CHuwi LapBook Pro haben wir euch ja bereits vorgestellt, dieses wird auch in naher Zukunft in den Verkauf starten. Neben den Chuwi Ultrabooks, kommen von Chuwi auch noch einige Tablets und Convertibles auf uns zu.

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei