Startseite » Vertragsdeal » Drei Crash-Tarife im Vodafone Netz im Angebot

Drei Crash-Tarife im Vodafone Netz im Angebot

Heute starten bei Crash gleich drei Black Week Angebote im Netz von Vodafone. Alle Deals haben eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten und beinhalten eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS in alle Netze. Angesichts des Vodafone-Netzes sind die Preise wirklich gut und es fallen keine Anschlussgebühren oder sonstige versteckte Kosten an. So kommt man in zwei Jahren auf folgende Kosten:

Hinweis
Die Aktion ist jetzt leider abgelaufen. Alternative Deals findet Ihr in unseren Vertragsdeals.
  • 15GB für 7,99€ pro Monat = 192€
  • 30GB für 9,99€ pro Monat = 240€
  • 40GB für 14,99€ pro Monat = 360€

In diesem Artikel schauen wir uns die Angebote ganz genau an.

crash Tarife Blackweek 1

Lasst euch bitte von der D-Netzangabe nicht verwirren: Alle Tarife in diesem Angebot nutzen das Netz von Vodafone. Die Geschwindigkeit des mobilen Internets ist bei allen Tarifen auf 50/25MBit/s im Down-/Upload beschränkt.

Zu den Angeboten

Vertragsdetails

  • Vodafone-Netz
  • Allnet-Flat: unbegrenzt Telefonieren und SMS schreiben
  • 15/30/40 GB Datenvolumen mit 50/25 MBit/s im Down-/Upload
  • VoLTE & VoWiFi
  • EU-Roaming
  • eSIM möglich
  • Rufnummermitnahme (kostenlos)
  • flexibler Vertragsbeginn (bis 31.12.2022)
  • kein Anschlusspreis

  • Vertragslaufzeit von 24 Monaten
  • Kein 5G

Wie erwartet sind bei Crash alle modernen Features eines aktuellen Handyvertrages mit dabei. Telefonie über das LTE-Netz oder WLAN dürfen da natürlich nicht fehlen. Obendrein ist es sogar möglich, den Tarif einfach als eSIM abzuschließen. Mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50/25 MBit/s hat man keinerlei Einschränkungen zu befürchten und der Verzicht auf das 5G Netz wird in den nächsten beiden Jahren auch keine Probleme verursachen. Das Datenvolumen kann man in der EU und England natürlich auch ganz normal wie zu Hause nutzen (EU-Roaming). Gleiches gilt für die Allnet-Flat, die auch bei allen drei Tarifen mit dabei ist. Zum Schluss könnt ihr dann sogar noch den Starttermin eures neuen Handytarifs bis zum 31.12.2022 in die Zukunft verlegen. Das ist besonders praktisch, wenn euer Vertrag noch ein paar Wochen läuft.

Die Kosten für die Crash-Tarife im Vergleich

Die Tarife sind klar strukturiert. Es erwarten euch keinerlei Überraschungen oder Fallstricke. Eine Anschlussgebühr gibt es nicht. Ihr bindet euch lediglich 24 Monate an den Anbieter. Über die nächsten 24 Monate entstehen so insgesamt folgende effektiven Kosten je nach Tarif:

  • 15GB für 191,76€
  • 30GB für 239,76€ – spitzenmäßiger Preis pro Gigabyte! ⭐
  • 40GB für 359,76€

Diese Preise gelten allerdings nur für die ersten 24 Monate und werden durch einen monatlichen Rabatt erreicht. Das bedeutet, dass die Verträge nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten deutlich teurer werden. Ihr müsst also nach 24 Monaten eigentlich zwangsläufig kündigen und den Vertrag wechseln. Denn für den 15GB Tarif zahlt ihr dann 19,99 €, für die 30GB Tarif 24,99 € und für den 40GB Vertrag 29,99€. Euer Vertragspartner bei diesen Angeboten ist übrigens Klarmobil und ihr könnt mit diesem Formular die Kündigung direkt nach Vertragsabschluss zum gewünschten Datum abschicken (Kündigung genau nach 24 Monaten). Nach den 24 Monaten ist der Vertrag auch monatlich kündbar, also das Risiko für hohe Kosten eher gering. Dennoch ist die Kündigung in 10 Minuten erledigt und ihr könnt euch noch einen Eintrag im Google Kalender machen. Dann vergesst ihr in zwei Jahren nicht die Suche nach einem neuen Vertrag. Handverlesene Angebote gibt es immer auf unserer Vertragsdeals-Seite. Dort versuchen wir stets sämtliche Netze und unterschiedliche Datenvolumen abzudecken.

Unsere Einschätzung zu den Vodafone Black Week Deals

Zu den Angeboten

Tarife im Netz von Vodafone sind immer teurer als vergleichbare Tarife im O2-Netz, aber definitiv günstiger als im Telekom-Netz. Wenn ihr bereits Erfahrungen im Vodafone Netz habt und zufrieden seid, dann könnt ihr hier ein echtes Schnäppchen machen. Nur 53 Cent pro Gigabyte Datenvolumen im kleinsten 15GB Tarif sind bereits ein guter Preis für das Vodafone Netz. Die 33 Cent pro Gigabyte im mittleren Tarif mit 30GB sind der eigentliche Sweetspot bei diesen Angeboten und wenn ihr danach gesucht habt, die perfekte Wahl. Beim 40GB Tarif zahlt ihr dann umgerechnet wieder 37 Cent pro GB, was ebenfalls hervorragend, aber in diesem Fall nicht am besten ist.

Wenn ihr also nach einem 30GB Handyvertrag im Vodafone Netz gesucht habt, dann könnt ihr hier bedenkenlos zuschlagen. Zusätzlich habt ihr hier alle Annehmlichkeiten eines modernen Handyvertrages und könnt den Aktivierungstermin bis zum 31.12.2022 in die Zukunft verschieben.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
7 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Frank
Gast
Frank (@guest_92829)
8 Tage her

Hallo, ist es möglich aus einem callya Vertrag in diesen Vertrag zu wechseln mit Rufnummernmitnahme ?

Piotr
Gast
Piotr (@guest_92563)
20 Tage her

Hallo
eSIM ist kostenlos? Oder kostet monatlich?

Konrad
Gast
Konrad (@guest_92522)
21 Tage her

Da kommt doch bestimmt noch was mit Telekom, oder!?

Thomas
Gast
Thomas (@guest_92516)
21 Tage her

Ist WLAN Telefonie möglich?

Lade jetzt deine Chinahandys.net App