Cubot X17 (1)

Cubot ist ein Hersteller chinesischer Smartphones, der sich auf den Preisbereich der Mittelklasse spezialisiert hat. Unter den China Handy Marken ist Cubot für Smartphones mit einer intelligenten Kombination aus aktueller Technik und gut optimierter Software bekannt. Das neueste Modell des Herstellers ist das Cubot X17. Für etwa 150 € liefert das Smartphone ein 5 Zoll FullHD-Display, eine 13 Megapixel Kamera, einen aktuellen 64-Bit Prozessor (MTK 6735A), 3 GB RAM und alle LTE Frequenzen.

Zubehör und Lieferumfang

Cubot X17 Lieferumfang zubehoerMit im Lieferumfang des Cubot X17 befinden sich eine Displayschutzfolie, ein Ladeadapter, ein Mikro-USB-Kabel, ein Simkarten-Pin und eine Kurzanleitung. Hüllen, Schutzgläser für das Display und weiteres Zubehör findet ihr auf Aliexpress.com.

Zubehör bei Aliexpress

 

Design und Verarbeitung – schlank und schick

Cubot X17 (7) Cubot X17 (4)

Das Cubot X17 bietet durchaus etwas für’s Auge. Hällt man das Smartphone in der Hand, würde man kaum glauben, dass es für unter 200€ zu haben ist. Am Design des Cubot X17 sind die auffälligsten Merkmale die Rückseite und der Rahmen aus Aluminium, welcher durch eine Zinklegierung gehärtet wurde. Mit 6,8mm ist das Smartphone ausgesprochen dünn. Die Herstellerangabe von 6,1mm ist allerdings nachweislich eine Falschangabe. Die Kamera ragt etwa 1,5mm aus der Rückseite heraus. Das Gewicht von 163 Gramm ist angenehm. Der 2500 mAh starke Akku ist fest verbaut und kann nicht ohne weiteren Aufwand gewechselt werden. Das Handy verfügt zudem über die Möglichkeit, den Speicher durch eine Micro SD Karte um bis zu 64GB zu erweitern (Hybrid Slot!). Wie fast alle China Handys verfügt das Cubot X17 auch über Dual-SIM. Dabei bietet das Smartphone Platz für eine Microsimkarte und eine Nano-SIM Karte. Diese können über einen SIM-Slot seitlich in das Handy eingesetzt werden. Als Minuspunkt ist dabei zu verbuchen, dass Dual-Sim nur unter Verzicht auf die Speichererweiterung nutzbar ist. In den Slot passt nämlich entweder eine zweite Sim-Karte oder eine MicroSD-Karte. Auch dass die Sensortasten unbeleuchtet sind, kann als Minuspunkt gewertet werden.

Cubot X17 (6) Cubot X17 (5) Cubot X17 (14) Cubot X17 (4)

Hardware – Überraschend schnell

Das Cubot X17 ist mit einem Mediatek Prozessor mit 64-Bit Architektur und einer Mali-T720 GPU ausgerüstet. Der Prozessor taktet mit 4 × 1,3 GHz. Der Chipsatz richtet sich an Nutzer, die ihr Smartphone hauptsächlich für Kommunikationszwecke und Multimedia nutzen. Zwar ist die Kombination aus CPU und GPU auch dazu in der Lage, aktuelle 3-D Games flüssig wiederzugeben, allerdings sollten sich Gamer nach einem noch leistungsfähigeren Smartphone umsehen. Whatsapp, Facebook, Surfen im Internet, Instagram und das parallele Nutzen von zahlreichen Apps stellt jedoch kein Problem für das Cubot X17 dar. Auch grafisch wenig anspruchsvolle Games wie Tempel-Run etc. können ohne Einschränkungen gespielt werden.

Der verbaute Quadcore-CPU sieht auf dem Datenblatt aus wie die Schwachstelle des Smartphones. In der Praxis hat mich das Cubot X17 jedoch überrascht: Das System harmoniert mit der Hardware vorbildlich und ist durchweg sehr schnell. Android läuft butterweich und auch bei anspruchsvollen Apps gibt es kaum Wartezeiten.

Erfreulich ist, dass das Smartphone mit 3GB RAM über einen üppigen Arbeitsspeicher verfügt. Überhaupt stellt das Upgrade des Arbeitsspeichers den größten Unterschied zu den Vorgängermodellen Cubot X15 & 16 dar. Multitasking ist daher kein Problem für das Cubot X17.

Der Unterschied zum Cubot X16

Prinzipiell ermöglichten schon die 2GB RAM der Vorgänger eine angenehme System-Performance. Dass im Cubot X17 3GB zur Verfügung stehen, macht sich daher eigentlich nur bemerkbar, wenn man eine größere Zahl von Anwendungen gleichzeitig nutzt. Dann jedoch ist der Unterschied spürbar, da kaum Wartezeiten entstehen und Anwendungen im Hintergrund nicht geschlossen werden müssen. Das Cubot X17 stellt mit seinen 3GB RAM daher ein sinnvolles Angebot für Nutzer dar, die zwar keine Games spielen, jedoch viele Apps gleichzeitig nutzen wollen.

Der interne Speicher verfügt über 16GB, von denen etwa 12GB für Apps und Multimedia zur Verfügung stehen. Wer mehr Speicher braucht, kann diesen über eine MicroSD-Karte um bis zu 64GB erweitern.

passende MicroSDs auf

Display – messerscharf

Cubot X17 (13)

In den letzten Monaten hat sich eine erfreuliche Entwicklung abgezeichnet: Full-HD-Smartphones sind jetzt bereits ab einem Preis von ungefähr 150€ zu erwerben. Auch das Cubot X17 bietet ein 5 Zoll großes FullHD-Display mit einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln. Wir vermuten, dass es sich um das gleiche Display handelt, das auch schon im Cubot X16 verbaut ist. Cubot verwendet kein Noname-Display, sondern greift zu einem IPS Display des japanischen Joint Ventures JDI. Durch die hohe Auflösung in Kombination mit dem 5 Zoll Display wird eine Pixeldichte von 441 ppi erreicht. Es ist somit nicht mehr möglich, einzelne Bildpunkte bei normaler Nutzung des Handys zu erkennen (Retina Display). Man genießt ein glasklares Bild.

Cubot X17 (11)Cubot X17 (8)

Das Display ist gestochen scharf, die Blickwinkel äußerst stabil, die Farben angenehm lebendig und der Kontrast bei Standardeinstellung super. Cubot integriert Mediateks MiraVision ins System, somit kann die Farbtemperatur und der Kontrast im Optionsmenü nach persönlichem Vorlieben nachjustiert werden. Die Lesbarkeit im Freien ist gut. Man kann das Cubot X17 im direkten Sonnenlicht noch verwenden, bei bestimmten Winkeln spiegelt es jedoch stark.

Der Touchscreen fühlt sich nicht nur gut an, sondern reagiert auch penibel und schnell auf jede Eingabe. Dabei werden bis zu 5 Punkte gleichzeitig registriert. Die Glasfront ist laminiert und somit weitestgehend kratzerresistent. Gorilla Glas kommt allerdings nicht zum Einsatz. Dafür ist das Glas an den Seiten rundlich abgeschliffen (2.5D-Glas) und entsprechend gleitet der Finger super darüber.

Android

Das Cubot X17 läuft mit einem Android System in der Version 5.1 Lollipop. Dieses wird mit OTA Updates (einfache Updates direkt über das System) auf dem neusten Stand gehalten und Cubot ist für einen schnellen und unkomplizierten Updateservice bekannt. Die Icons des Launchers sind minimal angepasst, ansonsten genießt man ein unberührtes Android Design. Optionsmenü und Schnellstartleiste sind ebenfalls weitestgehend unverändert, lediglich Smartwake und Gestensteuerung wurden in die Systemeinstellungen integriert.

Die Systemperformance des Handys ist sehr gut. Die Navigation zwischen den Homescreens ist sehr flüssig und es kam zu keiner Zeit zu Abstürzen oder Hängern. Auch die Avira Antivirus bestätigt ein sauberes System.

Cubot X16 Stock Android Cubot X16 Stock Android (3) Cubot X16 Stock Android (2)

Kamera

Kamera Cubot X17

Das Cubot X 17 wird mit einer 16 Megapixel Kamera mit einer Aperture von F/2.2 beworben, die von einem Dual-LED-Blitz unterstützt wird. Bei den 16 Megapixeln handelt es sich jedoch um den Interpolationswert.

Die Frontkamera verfügt über 5 Megapixel bzw. 8 Megapixel als Interpolationswert. Die Kamera hat eine Aperture von f/2.2 und ein 88° Weitwinkel-Objektiv.

Die Bildqualität der Kamera war für mich die größte Überraschung an dem Smartphone. Hier macht dem Cubot X17 nämlich kein anderes China-Smartphone unter 200€ etwas vor. Die Bilder haben eine sehr schöne Farbgebung und Schärfe. Auch der Weißabgleich funktioniert überdurchschnittlich gut. Der Autofokus arbeitet schnell und die Auslösezeit ist recht kurz. Bei Tageslicht produzierte Aufnahmen überzeugen nicht nur auf dem Smartphone-Display sondern auch auf einem großen PC-Bildschirm. Sogar bei Nachtaufnahmen – die große Schwachstelle von Kameras der Mittelklasse-Smartphones – zeigt das Cubot ein klares Bild mit verhältnismäßig wenig Bildrauschen. Kurz: Das Cubot X17 ist das derzeit beste 5-Zoll Foto-Handy, das es derzeit für unter 200€ gibt. 

 

Konnektivität und Telefonie

Cubot X17 Dual-SimCubot ist ein Hersteller, der es verstanden hat, worauf es in Europa ankommt, wenn man ein Smartphone mit LTE anbieten möchte. So verfügt das Cubot X17 über alle in Deutschland nötigen 3G- und 4G-Frequenzen. Fans des schnellen Internets wird somit die volle Unterstützung für einen LTE-Handyvertrag bereitgestellt.

Das Cubot X17 glänzt mit einer hervorragenden Gesprächqualität. Der Anrufer ist über die Ohrmuschel glasklar und in guter Lautstärke verständlich. Auch die weitergeleitete Stimme ist von herausragender Qualität. Die Freisprechfunktion funktioniert ebenso hervorragend, selbst bei Störgeräuschen wird die Stimme beim Gegenüber noch deutlich und störfrei dargestellt. Wer viel telefoniert, kann ohne Bedenken zum Cubot X17 greifen. Auch der Empfang ist gut und Probleme mit dem Netzempfang gab es zu keiner Zeit. 

Der Dual Band WLAN glänzt im 2,4 GHZ Netz mit guter Reichweite und einem hohen Datendurchsatz von bis zu 45Mbps. Bluetooth funktioniert problemlos und auch die 3 Standard Sensoren (Licht-, Näherungs- und Richtungssensor) erledigen ihren Job zuverlässig. Auf ein Gyroskop- und einen Kompass-Sensor muss allerdings verzichtet werden. Das GPS unterstützt GLONASS Satelliten und der erste Fix war innerhalb von 10 Sekunden erledigt. Die Position wird auf bis zu 3m genau bestimmt und das Cubot X17 verbindet sich mit bis zu 18 Satelliten. In der Praxis klappte die Autonavigation problemlos und selbst die Fußgängernavigation ist trotz fehlenden Kompass gut möglich. OTG wird ebenfalls unterstützt und funktioniert problemlos.

Cubot X17 2

Akku

Cubot X17 (10)Die Akkukapazität des Cubot X17 beträgt 2500 mAh. Mit dieser Leistung reiht sich das Cubot X 17 in das Mittelfeld ein. Wunder darf man hier also nicht erwarten. Bei normaler Nutzung (1-2h aktive Verwendung des Smartphones am Tag) hat der Akku abends noch etwa 30%. Intensivnutzer sollten zwar gerade so über den Tag kommen, allerdings wäre hier ein Smartphone mit größerem Akku empfehlenswert. Für Ottnormalnutzer ist die Akkulaufzeit jedoch vollkommen ausreichen.

Preisvergleich

Shop Preis  
Empfehlung Nur 132 EUR * 7-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei
138 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
146 EUR * 48h aus EU – zollfrei
164 EUR * 

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 7.12.2016

Super

82% Genial

Das Cubot X17 überzeugt wie kaum ein anderes Smartphone derzeit. In unserem Test erzielt das Handy in fast allen Kategorien hervorragende Ergebnisse. Sowohl die Verarbeitungsqualität als auch das Display und die Kamera lassen die Konkurrenz ins Schwitzen kommen. Der Quad-Core CPU verrichtet einen soliden Job. Aufgrund des großen Arbeitsspeichers sind Multitasking kaum Grenzen gesetzt. Die glasklare Gesprächsqualtiät und die volle LTE-Unterstützung runden das Paket ab. Einzig wer ein Smartphone mit starkem Akku benötigt, sollte die Finger vom Cubot X17 lassen. 

  • Verarbeitung und Design 90 %
  • Display 90 %
  • Betriebssystem und Performance 80 %
  • Konnektivität und Kommunikation 80 %
  • Kamera 100 %
  • Akkulaufzeit 50 %

Schreibe einen Kommentar

152 Kommentare zu "Cubot X17 im ausführlichen Test"

Benachrichtigung
avatar
Michael H.
Gast
Michael H.

Da ich nun ein Umi Plus besitze ist mein X17 abzugeben, falls jemand interessiert ist.

Paule
Gast
Paule

Was soll es kosten und ist es vollständig mit Hartschale?

Michael
Gast
Michael

Zwischenfazit nach etwas über einem Monat Besitz…es war mit im Urlaub und auch sonst ist es ein treuer Begleiter, Der bisher zu diesem unschlagbaren Preis wirklich keine Schwächen zeigte…auf Grund des etwas schwachen Akkus habe ich mir eine günstige kleine Powerbank in Handyformat zugelegt. Ich bin an diesem Gerät hängen geblieben weil mir einfach Alles gefällt, besonders dass es so schmal und handlich ist. Die Kamara ist wirklich gut. Ein sehr zufriedener Käufer sagt danke Cubot für dieses Schnäppchen!

Michael
Gast
Michael

Habe das Gerät nun eine Woche nachdem mir das Umi Super zu klobig war…Das Gerät funktioniert einwandfrei… für 150 Euro bekommt man hier ne wirklich kleine schicke Flotte Kiste ! Sehr schmal und handlich…Display Super und die Kamera tatsächlich besser als gedacht…Bin sehr zufrieden vielleicht bleibe ich bei diesem Gerät! Der Akku hält leider wirklich nur nen Tag oder etwas drüber aber keine 2. Mich stört es nicht.

Franky
Gast
Franky

Hallo, habe seit kurzem eine Vodafone 4G also LTE sim im x17. Angezeigt wird aber nur 3G. LTE Netz ist aber definitiv verfügbar da ein benannter hier mit Vodafone 4G hat.alles ist beim Handy richtig eingestellt. Jemand eine Ahnung woran es liegen könnte dass ich nur im 3G Netz bin?

Steffi
Gast
Steffi

Hallo,
auch bei mir gab es beim Cubot x17 Probleme beim Erkennen der SD-Karte.
Ein wenig Rumbasteln mit Tesa auf der Oberseite von Sim- und SD- Karte hat zum Erfolg geführt. Es erkennt jetzt beides.;))

Hannah
Gast
Hannah

Hallo!
Tolles Smartphone, abgesehen vom Handyglas!
Brach bei mir nach 3 Monaten, ohne starke Einwirkung obwohl ich die Originalhülle und das Orginalpanzerglas dran hatte 🙁
Zumdemlässt sich nur Amazon Underground, nicht Amazon herunterladen…

Emma
Gast
Emma

Hallo,
kenne mich mit Handys nicht so aus. Brauche jetzt ein neues und möchte wissen, ob ich meine Bilder von einem HTC auf dieses Handy übertragen kann, sowie die Kontakte.

jzgf
Gast
jzgf

Ja das geht. Bei jedem Android Smartphone kann man die bilder untereinander tauschen und auch alles andere. Sie müssen einfach bei Yotube gucken wie es funkteuniert 😉

Karl
Gast
Karl

Hallo,
ich kann das X17 leider mittlerweile nicht mehr empfehlen. Zu den bereits bestehenden Problemen (fehlende Synchronisierung, Display kein Gorilla Glass, tlw Probleme im play store) ist jetzt anscheinend auch noch das GPS defekt. Ich bekomme kein Signal mehr. Wobei ich dazu sagen muss, dass das GPS in Verbindung mit Navigations-Apps sowieso nie gut funktioniert hat. Vielleicht liegt das zusätzlich auch noch am fehlenden Kompass.

Eine Frage die ich ganz unten schon gestellt habe – kann jemand eine ordentliche, kratzer-restistente Schutzfolie für das Display empfehlen?

Renate Müller
Gast
Renate Müller

Hallo, es beruhigt zwar, ist aber nicht die Lösung. Ich habe seit 1 Woche das Cubotx17s úber Amazon gekauft und habe mir extra eine Nano Sim bestellt und nun das gleiche Problem wie Ronny. Ohne Micro SD funktioniert die Sim Card in beiden Einschúben, aber mit Micro Sd Karte erkennt das Handy die Simkarte nicht mhr. Das kann nicht Sinn eines angepriesenen Dualschachtes sein. Weiß jemand eine Lösung. Wollte das Handy eigentlich behalten.
Renate

R0nny
Gast
R0nny

Moin Moin.
Ebenfalls kürzlich das X17 bei Amazon erstanden. Soweit so gut. Single SIM Betrieb funktioniert, jedoch versagt der Betrieb mit nano SIM UND SD Karte. Meldung „Keine SIM Karte“. Nehm ich die SD Karte raus und nur die nano klappt wieder alles und die SIM wird erkannt. Steck ich NUR die SD Karte rein wird diese auch einwandfrei erkannt. Steck ich NUR eine micro SIM ein auch alles ok. Nur eben beides zusammen nicht.

Noch jemand das Problem??
mfg

vanessa
Gast
vanessa

Habe genau das gleiche Problem

Anne
Gast
Anne

Hallo! Mein Cubot x17 (im Januar gekauft) war heute morgen überraschenderweise aus und lässt sich seitdem nicht mehr einschalten. Hat das jemand schon mal erlebt? Kann mir jemand Tipps geben???

Frank
Gast
Frank

Hallo,mein Task Killer (die Funktion über den Home Button) funktioniert nicht mehr.kann mir jemand sagen woran das liegen könnte?

Nestman
Gast
Nestman

habe das gleiche Problem, aber noch keine Lösung gefunden. Um den Google Balken vom Homescreen zu entfernen, kann man im Launcher3 Programm die Daten löschen, allerdings sind dann auch die Verknüpfungen vom Desktop vorerst wieder weg. Ich glaube allerdings, wenn man Widgets anlegt, kann der Balken wieder erscheinen …… nervige Prozedur

martina
Gast
martina

Hallo, habe seid zwei tagen das cubot x17 . meine Kamera funktioniert nicht. Ich soll apps schliessen die auf Kamera oder Blitzlicht zugreifen. Kennt das problem jemand oder gibt es ne Abhilfe?

Holger
Gast
Holger

Hallo,
kann mir jemand sagen, ob das CUBOT X17 nun um 32GB oder 64GB erweitert werden kann? Steht mal so, mal so – hier steht auch 64GB
Vielen Dank
Holger

Jonas
Editor

Hallo,

wir haben eine 64GB Karte genutzt, allerdings sollte auch eine 128GB Karte problemlos funktionieren wenn diese auf Fat32 formatiert ist.

Beste Grüße

Holger
Gast
Holger

Vielen Dank, dann werde ich mal testen 😉

Jonas
Gast
Jonas

Hallo,

gibt es nähere Infos zum X17S? Finde das Design wesentlich ansprechender und frage mich daher, was denn der große Unterschied zwischen den beiden Geräten ist.

Und wie sieht es mit der Speichererweiterung aus: wie viel Speicher kann ich über eine Karte hinzufügen und ist dann zusätzlich der zweite Sim-Slot verfügbar?

Danke für eure Antworten! 🙂

tronico
Gast
tronico

soweit ich gelesen habe kann man es um 32 gb erweitern. denke es wird wieder nur sd karte oder dual sim gehen.
kennst du einen shop der es aus der EU verschickt? habe noch keinen finden können

Jürgen
Gast
Jürgen

Das X17S würde mir auch gefallen, da es auch in schwarz verfügbar ist.
Leider konnte ich bisher auch einen EU Shop dafür finden.

Max
Gast
Max

Das X17S gibt es jetzt bei Amazon für 165 aus Italien!

Markus
Gast
Markus

Hallo Leute, ich bin auch seit kurzem Besitzer des X17. Seit dem letzten Firmware Update 5091C_V06 aktualisieren sich allerdings einige Apps (Whatsapp, Email, Wetter, …) nicht mehr selbstständig. Ich habe schon alle Einstellungen durchforstet und alles eingeschalten was geht, allerdings ohne Erfolg. Ich meine das es vor dem Update funktionierte. Hat jemand ein Idee?

Hartmut
Gast
Hartmut

Schalt mal in Einstellungen- Akku- das Intelligente Energiesparen aus.So hat es bei mir funktioniert.

Markus
Gast
Markus

ja ist aus, Konten autom. synchronisieren auch

Karl
Gast
Karl

Hallo Leute,
das X17 hat ja kein Gorilla Glas und ich hatte schon nach meiner ersten Radfahrt zum Bahnhof ein paar kleine Kratzer im Display. Seither nutze ich Dispalyfolien die mehr oder weniger gut sind (das mitgelieferte Ding war mir zu klobig).
Kann jemand was Ordentliches empfehlen?

S. D.
Gast
S. D.

Hallo. Hab seit Dezember das Cubot X17. Seit der Systemaktualsierung am … Jetzt nimmt die Tastatur keine Ziffern mehr an, ich werd wahnsinnig… Also seit der letzten Aktualisierung letzte woche läuft gar nix mehr rund. Hab mich schon an den cubot support gewendet, die rieten mir zu einem factory reset. Das hat nicht viel gebracht, Probleme bleiben, krieg keine Benachrichtigungen mehr, tastatur reagiert nicht flüssig und jetzt soll ich die ROM flashen, was auch immer das bedeuten mag…bin kein Profi. Habt ihr einen Tipp, den auch ein Laie bewerkstelligen kann?
Ansonsten super phone, sehr gute kamera!!! Simkarteneinschub ist das einzige, was ich persönlich richtig bescheuert finde, das schlimmste Apple feature, was man abkupfern konnte, aber leider gibt es ja fast kein China Smartphone mehr mit Wechselakku 🙁

S. D.
Gast
S. D.

Nachtrag: nachdem ich jetzt auf sämtlichen Foren Einträge gelesen habe, u.a. auch im Cuobt-Support-Forum, die alle über dasselbe Problem klagen, keine Push-Benachrichtigungen mehr, Apps teilweise nicht mehr downloadbar, da Gerät nicht kompatibel, usw. und die Mail-Kommunikation mit Selina vom Cubot-support gar nix bringt, habe ich mich dazu entschlossen, Cubot den Rücken zu kehren. Schade, sehr schade! War mein 4. Cubot-Smartphone, aber jetzt hab ich echt kein Bock mehr. Auch die Ratschläge – siehe oben – wie, intelligentes Energiesparen aus oder in einem anderen Forum riet man, die Battery Saver-app zu deaktivieren, haben alle nix gebracht. Mit dem ROM flashen bin ich persönlich komplett überfordert…habs versucht, hat nicht geklappt und jetzt hab ich die Schnauze voll!!! Cubot kann mich jetzt mal… 😛

Marco K.
Gast
Marco K.

Spricht mir aus der seele. Hab auch alles möglich versucht…und hab jetzt auch genug. So ein schwachsinn echt…bin froh dass ich nur 150€ für das gerät bezahlt habe. Bin total verärgert.

Karl
Gast
Karl

Hallo,
habe ein ähnliches Problem. Seit dem letzten Update funktioniert push nicht mehr richtig. Ich muss whatsapp öffnen um Messages zu erhalten. Habe bereits das Handy bereits zurückgesetzt, aber hat nichts geändert.
Kann man irgendwie auf ein älteres build zurück bzw. wo kriegt man die her?

mac
Gast
mac

scheint ein generelles cubot Problem zu sein.. selbes Problem bei S550.. ich nutze nebenbei noch whatsapp web.. da wird mir aber gesagt, da mein Telefon nicht online ist..

Marco K.
Gast
Marco K.

Bei mir auch dieses problem. Total nervtötend…

Andreas
Gast
Andreas

Klasse Leute .
Eigentlich wollte ich nur fragen ob oder wann x18 oder x19 raus kommt .
Hab meinem Sohn zu Weihnachten ein cubot s206 gekauft und er ist glücklich damit .ich finde das optische Klasse bei cubot .
Und nun lese ich hier die ganzen negativen Kommentare….
Und , jetzt trau ich mich nicht mehr ein cubot zu kaufen .
)-:

Karl
Gast
Karl

Hallo Andreas,
anscheinend scheint es bei den Geräten auch relativ große Unterschiede in der Qualität zu geben. Bisschen Glückssache was man bekommt. Bei meinem Gerät kann z.B. die Android Batterieanzeige nicht gestartet werden – stürzt einfach ab. Beim Service konnten sie mir nicht weiterhelfen (tinydeal).
Generell würde ich wahrscheinlich nicht mehr dort bestellen – wenn es wirklich mal zu einer Garantie-Reparatur kommen sollte dauert es ja ewig bis man sein Gerät wieder bekommt. Und auf den Versandkosten nach China bleibt man dann auch sitzen. Man ist heutzutage schon sehr verwöhnt vom Service der großen Versandhäuser.
Seit dem letzten Update vor ein paar Tagen funktioniert plötzlich push bei whatsapp nicht mehr. Mal sehen ob ich das hinbekomme.

Klaudius
Gast
Klaudius

Hallo, ich habe mir ein X17 im presale im November gekauft. Seit dem erlebe ich mit dem Cubot Store von ebay ein Drama. Handy befindet sich nur in der Reparatur, zur Zeit auch. Seit Anfang an machte der Lautsprecher Probleme. Nach dem ersten einschicken kamm das Handy von der Reparatur zurück mit zwei hellen Flecken auf dem Display. Wieder eingeschickt und anschließend wieder Probleme mit dem Lautsprecher. Ich sag mal ich konnte das Gerät seit der Lieferung max 3-4 Wochen nutzen. Jetzt antwortet der Shop noch nicht mal mehr auf meine Anfragen. Habe eine Beschwerde über die offiziellen Cubot Seite versucht auch da wurde ich abgewickelt. Nun stehe ich da, kein Handy keine Antwort und die Moneten sind auch wech. Mal sehen was noch so kommt! Service gleich NULLLLLLL!!!!!!!!!

Andreas
Gast
Andreas

Hallo zusammen, hat das Cubot X17 ein FM Radio, also eins, was ohne Streaming im offline Betrieb funktioniert? Das X16 hat angeblich eins und ich habe im Netz keine eindeutige Aussage ueber das X17 gefunden gefunden.

Vielen Dank fuer eine Antwort im Voraus.

Karl
Gast
Karl

Hallo Andreas,
ja hat es – nur ist der Empfang wesentlich schlechter als zB beim Moto G (1. Gen.) oder beim Lumia 640.

Minnie
Gast
Minnie

Hallo, habe das X17 bei Hifone (Amazon) bestellt, es sei am 22.03.2016 versandt worden, aber die haben mir auf Anfrage nur zweimal eine ungültige Trackingnummer (angeblich mit Royal Mail gesendet) gegeben. Kriegt man von Hongkongshops bei Amazon kein Tracking? Soll zwischen morgen und 19.April ankommen, bis jetzt hab ich auch noch nix von einer Sendungsnr. von DHL gehört (hab als Lieferadresse ne DHL Packstation). Ist das normal, hat jemand Erfahrungen mit Hongkong-Lieferungen über Amazon?

Marcel
Gast
Marcel

Sehr ausführliche und informative Beschreibung! Aber schau mal auf deinen Amazon Link. Wie auch bei anderen Reviews verlinkt Amazon hier aktuell auf das X16, was schnell mal zu einem Fehlkauf führen kann. Außerdem kostet das X17 25 Euro mehr.

Schorsch
Gast
Schorsch

Anscheinend gibt es jetzt X17s. Auffällig ist, dass die Kamera jetzt rund und bündig eingebaut ist. Gibt es noch mehr News? (http://www.cubot.net/smartphones/x17s/)
Ich kann noch ein paar Tage warten.

tronico
Gast
tronico

würde mich auch interessieren.. scheint von der verbauten Hardware her ziemlich genau dasselbe zu sein. Wenns mir optisch besser gefällt würde ich es mir trotzdem gerne in schwarz bestellen. habe nur leider noch keine videos oder gute bilder gefunden

Mistergister
Gast
Mistergister

Benutze das Cubot X17 seit einem Monat. Erst war das HAndy als Zweitgerät gedacht. Weil es aber doch besser war als mein Samsung S4 habe ich es jetzt zu meinem Haupthandy gemacht. Insbesondere die gute Kamera und das schnelle System überzeugen mich an dem X17

Peter
Gast
Peter

Hallo,
seit einem Monat habe ich nun das Cubot x17
der 3G Empfang ist miserabel Tagelang und an mehreren Orten kein Empfang.
Ebenfalls sehr negativ:
entweder 2 Sim Karten oder eine Sim Karte und eine Micro SD da war das Cubot 6 besser.

Timmiy
Gast
Timmiy

Setz das Handy mal auf Werkseinstellungen zurück. Bei mir funktioniert der 3G-Empfang super. Soltle das nicht helfen, hast du wohl einen Garantiefall.

Marc
Gast
Marc

Melde mich auch nochmal. Nach ca 4 Monaten pfleglicher Benutzung nun Displayriss unten links. Erst nur wenige mm, dann über die ganze Ecke. Dort reagiert der Screen jetzt nicht mehr (uA Telefonbutton…). Handy ist nie runtergefallen. Dieses Problem hat ja hier auch schon jemand geschildert.
Kommunikation mit Cubot sehr anstrengend. Das englisch ist schlecht und das ‚Angebot‘ zur Reparatur kann man getrost ignorieren. Soll vorab einen Betrag überweisen und dann das Handy nach Polen schicken.
Schade, Handy überzeugt sonst nach wie vor. Akkulaufzeit hat sich meiner Meinung nach nach einem neuerlichen Update auch verbessert.

Jonnycash
Gast
Jonnycash

Tja. Das Cubot X17 ist jetzt seit knapp 4 Monaten in Benutzung. Was soll ich sagen? Das Handy ist einfach der Hammer. Die Geschwindigkeit und die Kamera suchen bei vergleichbaren Geräten ihresgleichen. Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

Peppo
Gast
Peppo

Passt bei gearbest auf: Habe meine Gerät heute bekommen. Opera Mini war vorinstalliert und ist laut Malwarebytes ein Trojaner, außerdem ist com.android.os (also das System?!) laut AVG eine Malware, beides natürlich nicht einfach entfernbar!!
https://goo.gl/photos/f64ABoUqYzxL8Gsz5

Tobi17
Gast
Tobi17

Da hast du das HAndy wohl bei einem dubiösen Verkäufer gekauft. Das passiert insbesondere bei Ebay ständig. Kauf dein Gerät nächstes Mal bei Gearbest. Ich hab mein Cubot X17 da gekauft. Es ist sauber und rein wie eine Jungfrau und funktioniert auch ansonsten klasse

Dan
Gast
Dan

Das gleiche habe ich bei dem X16. Hast du das Problem gelöst bekommen?

Peppo
Gast
Peppo

Nachdem ich eine Stock Rom installiert habe, war wenigstens com.android.os keine Malware mehr. Interessant ist, dass bei V03 des Ota-Updates Opera Mini noch nicht installiert ist, mit dem neuen Update V04 aber schon. Ich hoffe, dass eines Tages doch noch Marshmallow released wird und Cubot die apk dann wieder entfernt.
Opera Mini habe ich, nachdem ich das Gerät gerootet habe mit einem Uninstaller entfernt: http://forum.xda-developers.com/android/general/cubot-x16-mtk6735a-2-5d-jdi-fhd-dual-t3223549
Gearbest würde das Gerät aber sogar anstandslos zurück nehmen (wenn man auch Rückversand selbst zahlen muss), großes Lob dafür.

Philipp Renner
Gast
Philipp Renner

Und mein Bluetooth stockt, wenn ich darüber Musik hören will via Spotify. Kennt da jemand eine Lösung

Philipp Renner
Gast
Philipp Renner

Habe heute mein X17 bekommen, soweit passt alles. Ein Problem habe ich, und zwar finde ich nicht die Option, mir die Batterieladung prozentual anzeigen zu lassen. Gibts da nen Trick oder bin ich einfach blöd? 😛

Philipp Renner
Gast
Philipp Renner

Und mein Bluetooth am Radio funktioniert nur mit dauernden stocken

Philipp Renner
Gast
Philipp Renner

Und ein drittes Problem: Ich kann weder bei Google Play Music, Spotify noch bei Tidal Musik auf die SD-Karte runterladen, als Multimediadevice ist das X17 wohl nicht gedacht 🙁 Wollte da jetzt nicht sofort mal rooten am ersten Tag

Karl
Gast
Karl

Hallo Philipp,
die Prozentanzeige ist anscheinend nur beim Laden und in dem Schnellzugriffs-Menü (2x von oben wischen od mit 2 Fingern) verfügbar. Da bleibt dann nur der Umweg über eine entsprechende App.
Ich nutze das Handy für die Bluetooth-Übertragung zu einem BT-Hifi-Adapter und im Auto über die Anlage. Beides funktioniert tadellos. Ich hatte nur ab und zu mal das Problem, dass z.B. Spotify selbst stockt (schlechte Übertragung?).
Runterladen auf SD scheint generell bei aktuellen Android-Versionen nicht möglich zu sein (zumindest nicht für Apps)

Marco K.
Gast
Marco K.

Das kann ich so nicht bestätigen…ich hab die prozentanzeige beim akku, auch wenn das ladegerät nicht angesteckt ist!!! 😉
Ich sags ja, diese geräte haben alle irgendwelche defizite! 😀

Philipp Renner
Gast
Philipp Renner

Alles klar, danke für die flotte Antwort. Wegen deinem Systemvirus werde ich das Gerät mir jetzt sowieso erstmal von Gearbest ersetzen lassen, vielleicht läuft es dann ja besser 🙂

Casimier
Gast
Casimier
Hi, nutze auch seit etwas mehr als 2 Monaten das X17. Bisher lief das gute Stück anstandslos, jedoch habe auch ich jetzt festgestellt, dass bei Apps (außer bei der Kamera) scheinbar keine Daten auf der SDKarte abgelegt werden können. Konkret macht die Amazon Prime Music App Zicken, dort ist der „Speicherort“ unter Einstellungen nur grau hinterlegt. 🙁 Seit Android 5.1 sollte das Problem mit der SDKarten-Verwendung doch wieder gelöst sein, oder?! Mein anderes Gerät (dienstlich ein Samsung Note 4) lässt die Auswahl „SDKarte“ in der Amazon Prime Music App zu (Android ist hier 5.1.1, aber das sollte ja keinen Unterschied machen…?). Ach so, das X17 läuft auf ROM V04; die V06 die es laut needrom ganz frisch gibt, bietet mir mein Gerät noch nicht OTA an. Frage: Gibt es – abseits von rooten – einen Workaround für das Problem mit dem SDKarten-Zugriff beim X17? Bin für jede Idee dankbar… 🙂… Read more »
Karl
Gast
Karl
Habe bei Tinydeal bestellt und den European Express Versand gewählt. Das Handy kam nach etwas mehr als 1 Arbeitswoche in Österreich an. Hier ein paar erste Erfahrungen: – Batterie-App in den Einstellungen funktioniert nicht – bei Anklicken wird der Home-Bildschirm angezeigt – im Telering-Netz wird Roaming angezeigt – daher ist es notwendig Datenroaming zu aktivieren – Default-Speicher SD hat anscheinend keine Auswirkungen – es wird trotzdem auf dem internen Speicher abgelegt (außer z.B. Fotos) – ich hoffe da wird noch nachgebessert. – amazon App wurde im Playstore nicht gefunden – es stellte sich heraus dass die App nicht kompatibel mit dem Gerät ist – wie das? Ich fand einen Hinweis im Netz, dass manche apps rein für Smartphones und nicht für Tablets entwickelt werden –> in den Systemeinstellungen findet man „Info zum Tablet“ – wird das Gerät als Tablet klassifiziert? Ansonsten schön, schnell, gute Sprachqualität, guter Empfang – für den… Read more »
Karl
Gast
Karl

Ist es bei euch auch so, dass „Vibration beim Tippen“ nicht funktioniert. Anscheinend reagieren darauf nur die 3 Sensortasten. Der „Ton beim Tippen“ reagiert jedoch auf alles.

Chris
Gast
Chris

Hi Karl…. grad fix mal getestet…. Bei mir funktionierts.
Ev. mal die Tastatur wechseln 😉

Saragi
Gast
Saragi

funktioniert bei mir auch alles. Bin mit dem Handy mehr als zufrieden.

Chris
Gast
Chris

-Amazon hat seinen eigenen App Shop. Darüber gibts die App….
-Batterie App funzt bei mir bestens
-SD Ablage funktioniert bei allem, nur nicht bei Apps. Diese werden im internen Speicher belassen. Um das zu ändern musst du wie bei vielen phones rooten, leider 😉
-Telering kenne ich nicht, aber D1 und D2 funzt bestens ….

Karl
Gast
Karl

Ist nur komisch dass man amazon shopping und amazon video nicht direkt über den playstore findet, aber kriegt man eh auch anders.
National roaming Problem hab ich schon bei mehreren Handymodellen gelesen, dachte aber dass das der Vergangenheit angehört.
Bin trotzdem sehr zufrieden..

kotao
Gast
kotao

Wenn ich das bei Tinydeal bestelle:
http://www.tinydeal.com/de/cubot-x17-50-fhd-mtk6735-quad-core-64-bit-android-51-4g-lte-phone-p-156821.html?currency=EUR&from_cart=mini
woher weiss ich, dass es aus Deutschland kommt (???) und der Versand nur 3-6 Tage dauert ?

Chris
Gast
Chris

Gar nicht. Das kommt dann eher aus Fernost, aber du kannst durch die Versandart die Dauer und Kosten regulieren. Wie die Autoren hier, nicht müde werden zu schreiben, kannst du via German Express meist die Zollkosten und die Versanddauer in deinem Sinne wählen.. Eine Garantie gibt es aber nicht …

Diego
Gast
Diego

CUBOT X17 Accuweather.com oder Wetter & Uhr widget funktioniert nicht! Kann jemand helfen?
Sonst bis jetzt alles perfekt. Seit eine Woche zufrieden!

Julian
Gast
Julian

Welches Handy würdet ihr mir eher empfehlen, das Cubot X17 oder das Doogee F3 Pro?

Elektrina
Gast
Elektrina

Ich empfehl dir das Cubot X17. Nutze das Handy seit 3 Monaten und bin voll zufrieden. Ist sehr schnell und die Kamera ist klassen besser als die von der „deutschen“ Konkurrenz.

Chris
Gast
Chris

Ebenfalls unglaublich zufrieden und begeistert mit dem X17. Hatte vorher das x16 und ebenfalls keinerlei Probleme!

Marco K.
Gast
Marco K.

Also ich hab mit dem Cubot X17 nur Probleme und bin absolut nicht zufrieden!!! Noch nie hatte ich auch nur annähernd so ein schlechtes schwaches Gerät.
Viel Positives fällt mir wirklich nicht ein…
Von daher – eher das Doogee F3 Pro 😉

X17 User
Gast
X17 User

Ich kann das Cubot X17 empfehlen. Einzelne Geräte mögen defekt sein, wie bei Marco K., aber das gilt ganz sicher nicht für die Serie. Mein Gerät ist einwandfrei und macht für das Geld viel Freude. Das Gerät ist weder schwach, noch schlecht, im Gegenteil.

Elektrina
Gast
Elektrina

Jupp. Bei mir genauso

Tom
Gast
Tom

Hi, beim Test wurde die kamera ja angepriesen aber ich hab das gleiche problem mit dem x17 wie mit dem x12, dass das Bild total am flimmern ist. Also als wenn man einen Bildschirm abfotografiert hätte und dadurch ist es auch total unscharf kann mir da wer helfen?

Danny
Gast
Danny

Hallo, weiß jemand ob das Bluetooth Protokoll SAP bzw. rSAP beim X17 implementiert ist? Brauche das für die optimale Zusammenarbeit mit dem Kommunikationssystem meines Autos.

Christian
Gast
Christian

Hallo,
habe seit Samstag auch das X17. Ist es bei euch auch so, das der Touch nicht immer akkurat bzw. genau agiert. Dies fällt mir vorallem beim tippen von email oder nachrichten auf. Schnelles Schreiben geht irgendwie nicht so. Hatte vorher nen Nokia Lumia 730, da ging es irgendwie geschmeidiger von der Hand.

Weiterhin gibts ja ne V04 Rom von Cubot, leider findet mein X17 diese nicht und sagt immer das es keine aktuellere Version gibt. Bei needrom ist diese aber verfügbar.

Vielleicht habt Ihr nen Tipp wie ich diese bekomme??

Marco K.
Gast
Marco K.

mein cubot meint auch dass es aktuell ist…aber ja, bitte…wundert mich eh nicht^^ mein gerät macht sowieso nur seltsame dinge^^ 😀

Ole
Gast
Ole
Hallo, ich habe mir das Gerät auch bestellt und erhalten. Man kann schon mal bestätigen, dass es sich hierbei um ein verdammt schickes Gerät handelt. Der SIM/MMC Schacht geht teils bescheiden auf. Laut Hersteller ist das Teil jedoch nur um 32GB erweiterbar. Konnts leider noch nicht testen, da ich nie solche monströsen Speicherkarten nutze. Ansonsten liegts gut in der Hand, läuft sehr flüssig. Ich hatte davor ein Leagoo Elite 5 (ein im Vergleich eher bescheidenes Gerät, obwohl auch nicht sooo schlecht), davor ein Mobistel Cynus T8 (einfache Mittelklasse ohne irgendwelche Auffälligeiten – bis am Ende die Platine seinen Exitus erlebte, aus em Nichts) und davor irgendein Hisense (absolute untere Mittelklasse, wo es nicht mal eine LED im Gerät hatte). Dieses hier läuft gefühlt auf jeden Fall am schnellsten und stabilsten. Natürlich nicht vollends zu vergleichen mit Highend Geräten, aber zu diesem Preis von ca 180€ und einer Lieferzeit von nur… Read more »
Marco K.
Gast
Marco K.

Funktioniert bei dir der Menüpunkt „Batterie“? Weil wenn ich auf Batterie tippe, springt mein Gerät sofort auf den Startbildschirm. Außerdem würde mich interessieren ob du auch Probleme hast, sobald der Akku auf 15% gesunken ist. Wenn mein Akku die 15% erreicht, beginnt das Display zu blinken und das Gerät lässt sich nicht mehr bedienen.
Wo hast du dein X17 gekauft?

Ole
Gast
Ole
Die Probleme mit dem einfach „aufs Startmenü springen“ hatte ich im Playstore. SObald ich 3 -4 Suchbuchstaben eingegeben hatte, sprang das Gerät direkt auf den STartbildschrim. Da dachte ich mir, aktualisier einfach mal alle Apps, habs gemacht, also auch den Playstore und jetzt habe ich in diese RIchtung gar keine Probleme mehr. Probleme mit dem Akku habe ich bisher zu keiner Zeit bemerkt, egal ob voll oder leer. Sollte man definitiv bei seinem Händler ankreiden. Meiner Erfahrung nach (flackerder Displays) im Repairalltag ist das immer ein defekter, wenn nicht sogar aufgeblähter Akku und sollte unbedingt aus dem Verkehr gezogen werden, da Gefahr davon ausgehen KANN. Ich selbst habs bei Amazon über son Sub Händler da bestellt. Dort hatte ich auch mein Leagoo Elite 5 her, auch über einen Sub Händler. DIeses war leider defekt und konnte natürlich nirgends repariert werden, dennoch konnte ichs zu Amazon zurück schicken, welche mir das… Read more »
Marco K.
Gast
Marco K.

Das Problem mit dem Display tritt nur auf wenn der Akku exakt auf 15% sinkt. Bei 16% geht noch alles einwandfrei…echt seltsam. Ich komme nicht mal einen Tag mit dem Akku aus, obwohl ich die meisten sachen (navi, spiele) mit meinem zweiten handy mache. Irre echt…ich bin total unzufrieden. Beim verkäufer bereits reklamiert – antwort war „einfach retour schicken“…ja toll. Hab jetzt schon das dritte chinaphone und alle 3 funktionierten nicht. Echt nervtötend!!! Aber danke für deine infos… 😉
Lg. Marco

Marco
Gast
Marco

Am 29.01. per Amazon bestellt (179€) und bereits heute am 02.02. erhalten. Vorfreude war groß, doch die Enttäuschung nach dem Auspacken auch!!! Kein Akkuladegerät, Gebrauchsspuren am Display, Google-Gmail-Konto des Vorbesitzers war auch noch angemeldet…Akku war bereits 6 Tage im Betrieb.
Habe das Gerät getestet, stürtzte mehrmals ab während ich auf Youtube Videos abspielte.
Langsam weiß ich nicht mehr welches Chinahandy ich noch bestellen soll. Bis jetzt hatten alle mehrere Defizite. Schade. Hat jemand einen guten Tipp für mich???

Manfred
Gast
Manfred

Bestell bei Tinydeal lieferung aus Deutschland, Original verpackt, ich bin mit dem X17 sehr zufrieden, da braucht man kein Amazon. Hast du es neu direkt von Amazon bestellt oder von einem Zwischenhändler, dein Gerät war wahrscheinlich ein gebrauchter Rückläufer

Marco
Gast
Marco

Hey Manfred.
Ich hab es direkt von Amazon geliefert bekommen. Wie gesagt, es war sogar noch ein Gmail-Konto angemeldet. Dem nach hatte das Gerät schon mal jemand. Hätte natürlich gerne ein neues Gerät.
Hattest du mit dem Gerät bis jetzt keine Probleme? Wie lange hast du es schon?

Manfred
Gast
Manfred

Ich habe es erst seit ca. 1 Woche. Hatte zwar schon Anfang Dezember bei gearbest bestellt, nur ist es bis jetzt noch nicht gekommen. Liegt laut Tracking am Flughafen London seit 25.12. ;_((
Hatte dann gesehen das man es auch von Deutschland verschickt bestellen kann. Da kam es innerhalb zwei Tage.
Es wurde alle Updates installiert, konnte man einfach auf deutsch umstellen, dann ein paar chinesische Apps deinstallieren. Bis jetzt alles prima, super schnell, gute Kamera und auch der Akku hält locker mehr als einen Tag, bei intensiver Nutzung. Gehäuse ist gut verarbeitet, nur die Kamera ist nicht so toll integriert, steht etwas raus, wie schon im Test beschrieben.
Für den Preis bin ich sehr zufrieden.

Marco K.
Gast
Marco K.

naja, zum glück funktioniert dein gerät einwandfrei. mein gerät leider gar nicht. hab gestern noch einen mangel entdeckt…sobald der akku auf 15% sinkt, ist das gerät nur mehr bedienbar wenn das ladegerät angesteckt ist. display beginnt zu blinken, hört nicht mehr auf, keine reaktion. sobald dann das ladegerät steckt, geht wieder alles. echt seltsam!

hukebein
Gast
hukebein

hallo Marco,
einen Akku sollte man auch nicht bis null leer machen, dann macht der Akku nicht lange mit.

Marco K.
Gast
Marco K.

Ich mach den akku ja auch gar nicht bis 0 leer…das geht nämlich gar nicht. Sobald mein akku auf 15% gesunken ist, kann ich das gerät nicht mehr bedienen. Mein akku muss mindestens auf 16% geladen sein, damit ich das gerät benutzen kann! Fällt der stand dann von 16% auf 15% dann blinkt das display und gar nix geht mehr…das is doch nicht normal, und meiner meinung nach ein schwere mangel! Sozusagen kann ich von meinen akku nur 85% nutzen. Ab 15% muss es geladen werden, sonst war’s das…echt doof! Dieses problem beeinträchtigt mich total…

Janonym
Gast
Janonym

Finde ich die nötigen Einstellungen nur nicht, oder kann es sein, dass es gar nicht möglich ist bein X17 Nutzerprofile oder weitere Benutzer anzulegen bzw. zu verwalten?

Sandra
Gast
Sandra

Hallo, ich habe das gleiche Problem wie Andreas H. Ich komm trotz angezeigter Verbindung nicht ins Internet. Habe auch schon die Zugangsdaten manuell eingegeben aber hilft nix. Hat hier jemand ne Lösung? Würde das cubot nur ungern zurück schicken

Karl
Gast
Karl

Hallo Sandra,
könnte es sein, dass bei dir das gleich „Problem“ wie bei mir besteht? Nämlich dass das Handy national roaming erkennt und du deswegen den Haken bei „mobile roaming“ setzen musst?
Mein Netzanbieter roamt innerhalb Österreichs in einem anderen Netz, manche Handys erkennen das (bzw. haben vermutlich nicht die aktuellsten Infos zum jeweiligen Netz). Es wird daher auch ständig das R beim Netz-Icon angezeigt ..

Danilo
Gast
Danilo

Hallo Sandra…Versuche mal folgendes …du musst unter Mobiles Netzwerk noch den haken setzen bei Mobile Daten (aktivieren) dann sollte es gehen…so war es bei mir zumindestens 🙂

Danilo
Gast
Danilo

Hallo Sandra,probier mal folgendes …hat bei meiner Frau geholfen. „du musst unter Mobiles Netzwerk noch den haken setzen bei Mobile Daten (aktivieren) dann sollte es gehen“…

Manfred
Gast
Manfred

Hatte ein X17 Anfang Dez bei Gearbest bestellt, laut Tracking liegt es seit 24.12.15 am Flughafen London LHR. Nach Rückfrage kommen zwar immer schnelle Antworten das man beim Versender nachfragen muss. Habe mich jetzt bei PayPal beschwert und bei Tinydeal bestellt kam dann innerhalb von 2 Tagen aus Deutschland.
Super Handy kann ich nur empfehlen.
Gearbest nervt mich jetzt, obwohl ich schon öfter bei den bestellt hatte, nur wenn mal ein Problem auftaucht, dauert es ewig.

Telefon
Gast
Telefon

Ist ja Irre. Mein X17 ist genau da (LHR) am 24.12.15 auch hängen geblieben. Da ist offensichtlich mehr als nur ein Handy von der Palette gefallen.

Marco K.
Gast
Marco K.

Dieses gerät ist eine einzige katastrophe! Die leute, bei denen es funktioniert –> ihr könnt euch glücklich schätzen 😀

Lorenzo
Gast
Lorenzo

Diskutiere mit Warum hast es bei Amazon nicht zurückgegeben? Hättest ca 3 Wochen Zeit dazu gehabt…das verstehe ich nicht..ich kaufe doch kein neues Handy das als schon gebraucht ersichtlich ist

Linda
Gast
Linda

Ich überlege gerade mein S308 gegen das X17 ‚einzutauschen‘. Deshalb jetzt folgende Frage: wieviele APPs kann ich installieren bis der interne SYSTEM-Speicher voll ist? Beim S308 ist das nämlich eine gaaaanz miese Sache. Ich habe ganze 6 zusätzliche APPs heruntergeladen, (und auf externen Speicher gespeichert), einige vorinstallierte deaktiviert und mehr geht nicht. Das möchte ich auch für unter EUR 200,- nicht noch einmal erfahren. Heißt also, ich habe massenhaft viel Platz und kann doch nichts wirklich bewerkstelligen.
Danke im Vorfeld für die Infos.
Gruß
Linda

Andreas
Gast
Andreas

Das S308 was noch ein Sonderfall bei Cubot. Das gibt’s nun nicht mehr so…

Janonym
Gast
Janonym

Eine solche Limitierung wie du sie beschreibst ist mir bei meinem X17 nicht bekannt. Habe etwa 30 Apps derzeit auf dem Gerät und sehe keinen Grund weshalb nicht noch mehr gehen sollten solange Speicher da ist.

Andreas H.
Gast
Andreas H.

Mein x17 gibt zwar an, dass es mit dem Internet verbunden ist, aber trotzdem komme ich nicht in das Internet geschweige denn Skype u.s.w. Kann mir jemand einen Tipp geben. Ansonsten ein tolles Gerät. LG Andreas

Sandra
Gast
Sandra

Hallo, bei mir ist das glei he Problem und ich komm da auch nicht weiter. Ich kann das mobile Internet nicht nutzen. Ist verdammt schade. Bist du da schon weiter? Ich hab auch schon die ganzen Zugangsdaten händisch eingegeben aber hat nicht funktioniert

S-G-B
Gast
S-G-B

Power off+ Vol up -> factory reset hilft nix. Er will immer noch ne Pin zur Wahrung der Privatsphäre ( die er sich ja selbst verpasst hat). Ich denke, das x17 tritt die lange Rückreise nach China an….

S-G-B
Gast
S-G-B

Mein Cubot x17 hat sich dummerweise selbst gesperrt. In der Jackentasche. Keine Ahnung, mit welcher Nummer. Leider hab ich auch nichts gefunden, wie ich das Ding wieder auf Werkseinstellungen bekomme. Hat jemand bitte eine Idee?

Svenja Land
Gast
Svenja Land

Hallöchen,

wie aktiviert man beim cubot x17 die Benachrichtigungs-LED?

Andreas H.
Gast
Andreas H.

Einstellungen-Display-Notification Light

Tay
Gast
Tay

Gesprächspartner meldet ein rauschen wenn ich spreche, jemand noch das Problem? Ich verstehe den andren prima

Bernhard
Gast
Bernhard

Hallo! Wie kann man beim X17 die Rufumleitung aktivieren? Bitte um Auskunft! Danke!

wpDiscuz