Cubot X9 – Unboxing / Erster Eindruck

2

Cubot X9

Cubot X9 Cubot X9 Design DSC02533 DSC02532Das Cubot X9 bietet einen 5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Das entspricht einer Pixeldichte von 294 PPI. Der Octa-Core-Prozessor MediaTek MT6592m taktet mit 1,4 GHz, verfügt über eine Mali 450 GPU und ist an 2GB RAM angebunden.
Das Cubot X9 verfügt über einen 16GB großen internen Speicher, welcher vollständig für Apps genutzt werden kann. Auch ein Mikro-SD-Slot ist vorhanden und man kann den Speicher des X9 um 64Gb erweitern. Leider kann man entweder Dual-Sim oder die Speichererweiterung nutzen, bei 16GB intern ist dies jedoch kein sonderlich großes Problem. Das Cubot X9 verfügt über ein leicht veränderten Android 4.4.4 KitKat Betriebssystem. Die Hauptkamera knipst Fotos mit 13Mp und die Frontkamera mit 8Mp.
Der 2200 mAh Akku ist fest verbaut und auf LTE muss man beim Cubot X9 verzichten. Ansonsten steht 3G Internet (H+), WIFI, GPS, OTG und Bluetooth zur Verfügung.

Cubot X9 im Vergleich mit dem Cubot X6

Vorallem das Design hat sich stark verändert. Cubot setzt beim X9 auf Iphone Optik, allerdings ohne Metall sondern vielmehr auf Kunststoff. Das X9 sieht super aus, ist sehr dünn und leicht. Im Verlgeich zum X6 ist der Prozessortakt geringer, was jedoch nur Zockern auffallen könnte. 2GB RAM stehen dem X9 super und die Multitaskingprobleme vom X6 sind vergessen. Alle weiteren Informationen gibts dann im ausführlichen Testbericht.
Wir haben unser Cubot X9 von Gearbest.com erhalten.

Cubot X9 Specs Spezifikationen
Prozessor CPU: MediaTek MT6592m mit 8*1,4 GHz
GPU: Mali 450
Speicher RAM: 2GB
ROM: 16Gb + Micro-SD (bis 64Gb)
System Android 4.4.4 KitKat, Stock Version leicht modifiziert (Schnellstartleiste und Optionsmenü)
Display 5 Zoll IPS Display
1280 X 720 Pixel, 294 PPI (Retina)
5-Punkt-Multitouch
Kamera Hauptkamera: 13MP
Frontkamera: 8MP
Konnektivität 3G: 850MHz / 2100MHz
2G: 850MHz / 900MHz / 1800MHz / 1900MHz
GPS: GPS + AGPS
Bluetooth: BT 4.0
WiFi: 802.11 a/b/g/n
OTG
Sonstiges Akku: 2200 mAh
Abmessungen: 144mm×73mm×7mm
Gewicht: 124g
Sensoren: Light sensor , Gravity, Proximity
Angaben gemäß Cubot

Schreibe einen Kommentar

2 Kommentare zu "Cubot X9 – Unboxing / Erster Eindruck"

Benachrichtigung
avatar
Handywant
Gast
Handywant

Wie läuft da Whats app

Joscha Becking
Editor

wie auf jedem anderem Android-Smartphone auch: gut.

wpDiscuz