Startseite » News » Die beliebtesten Smartphones im Juli 2021

Die beliebtesten Smartphones im Juli 2021

Im Juli wurde es etwas ruhiger auf dem Smartphonemarkt und die Neuvorstellungen gingen spürbar zurück. Die beliebtesten oder vielmehr am meisten gelesenen Testberichte auf www.chinahandys.net fassen wir euch in diesem Artikel zusammen. Wie viel Aufmerksamkeit ein bestimmtes Gerät bekommt, hängt direkt mit den verfügbaren Angeboten und der Aktualität des Tests zusammen.

Beliebtesten Smartphones Banner Juli 2021

Diese Faktoren zeichnen die ersten beiden Plätze aus: Das Note 10 Pro näherte sich letzten Monat dem Wunschpreis von 200€ und das Xiaomi Mi 11 Pro etablierte sich als günstigstes Kamera-Flagship. Begrüßen dürfen wir außerdem in diesem Monat die Hersteller Vivo und Sony, die es ebenfalls in die Liste der 10 meistgelesenen Tests geschafft haben.

Redmi Note 10 Pro

Xiaomi Redmi Note 10 Pro
Vorteile / Nachteile
  • schickes Design (dünner und leichter)
  • exzellentes 120Hz FHD AMOLED Display
  • guter Stereo Sound
  • grundsolide Performance
  • hochwertige Verarbeitung
  • gute Kameras (Haupt und Selfie)
  • NFC, Dual-SIM & Speichererweiterung
  • 4K Videos nicht stabilisiert
  • nur "Sometimes-On-Display"
  • schnellerer Prozessor wäre das i-Tüpfelchen
  • Kamera steht sehr weiter heraus
Zusammenfassung
Was Xiaomi mit dem Redmi Note 10 Pro für um die 250€ abliefert, scheint für keinen anderen Hersteller aktuell möglich zu sein. Die Kritikpunkte sind schnell benannt. So funktioniert das Always-On Display nicht wie es soll und die MIUI-Kameraapp stabilisiert keine 4K Videos. Ein etwas schnellerer Prozessor hätte dem Gerät noch den letzten Schliff verliehen, aber das ist Meckern auf allerhöchstem Niveau. Das Note 10 Pro läuft nämlich...

Das Xiaomi Redmi Note 10 Pro verteidigt den ersten Platz in dieser Liste. Seit 2 Monaten hat man regelmäßig die Chance, das Mittelklasse-Smartphone für 220-230€ mit 6/128GB Speicher zu erwerben. Für diesen Preis bekommt man eine gute Hauptkamera, ein 120Hz AMOLED Display und eine rundum gelungene Ausstattung. Auch das Angebot mit einem 10GB Handyvertrag ist seit Mai eine klare Empfehlung.

Xiaomi Mi 11 Pro

Xiaomi Mi 11 Pro
Vorteile / Nachteile
  • exzellente Hauptkamera
  • hohe Performance (SD888, UFS 3.1, DDR5)
  • ausgezeichnetes WQHD 120Hz Display
  • kabelloses und kabelgebundenes Laden mit 67W
  • starker Empfang und viele Sensoren
  • gute Stereo-Speaker
  • China-Version mit allen Netzfrequenzen
  • schwache Ultraweitwinkel-Kamera
  • nur USB 2 Anschluss
  • durchschnittliche Akkulaufzeit
  • SD888 überhitzt in Benchmarks
Zusammenfassung
Das Xiaomi Mi 11 Pro kostet in China regulär 680€ in der 8/256GB Version. Wer sich das Smartphone aus Fernost bestellt, kommt mit zollfreiem Versand von Tradingshenzhen auf rund 750€ Gesamtkosten. Unter diesen Umständen würde ich die Pro-Version jederzeit dem “normalen” Xiaomi Mi 11 hierzulande vorziehen und mir das Smartphone aus China importieren. Wer sich ein Flagship kauft, tut dies insbesondere wegen der besseren Kamera....

Statt des Mi 11 Ultra interessieren sich viel mehr von euch für Xiaomis Mi 11 Pro. Das ist gar nicht offiziell in Deutschland verfügbar, kann jedoch importiert und mit der Xiaomi.EU ROM zum China-Flaggschiff “umgebaut” werden. Wer auf der Suche nach einer bärenstarken Hauptkamera ist und auch bei der weiteren Ausstattung keinerlei Abstriche machen will, ist mit 630€ für die kleinste Speichervariante dabei. Leider hält sich der Preis für dieses Gerät sehr stabil und günstigere Angebote gab es bislang nicht. Das Mi 11 Pro ist und bleibt aber ein echter “China-Handy” Geheimtipp.

Vivo X60 Pro

Vivo X60 Pro
Vorteile / Nachteile
  • schickes Design
  • sehr dünn und leicht
  • sauberes und schnelles System
  • gute Akkulaufzeit
  • gute Empfang (Netz, WiFi, GPS)
  • Mono-Lautsprecher
  • kein Wireless-Charging & nur 33W Ladeleistung
  • 4K/60FPS & Selfie-Videos nicht stabilisiert
  • Gimbal-Kamera enttäuscht
Zusammenfassung
Das Vivo X60 Pro ist ein in fast allen Belangen gutes Smartphone geworden. Ein wunderschönes Display, ein schneller Prozessor, eine exzellente Verarbeitungsqualität, ein rundes Design-Konzept und eine gute Kamera. Das alles bietet der chinesische Hersteller für einen Preis von rund 700€ und schafft es dennoch nicht, sich von der Konkurrenz abzuheben. Zwar ist das Vivo X60 Pro nicht wirklich schlechter als ein Xiaomi Mi 11 oder ein Samsung...

Die vielen Klicks im letzten Monat sind wohl der präsenten Werbung bei der Fußball-EM geschuldet. Wirklich überzeugen konnte das Smartphone mit der Gimbal-Kamera im Test nämlich nicht. Die Kamera schnitt im Vergleich zur Konkurrenz im Preisbereich 800€ eher schlecht ab. Auch die Ausstattung ist nicht so richtig Flagship-like und Vivo verzichtet unter anderem auf “richtiges” Schnellladen, Wireless-Charging und verbaut nur Mono-Lautsprecher. Ein Preis für 400-500€ würde dem Vivo Smartphone deutlich besser stehen, beim aktuellen Preis entwickelt sich das Gerät definitiv zum Ladenhüter.

Realme 8

Realme 8
Vorteile / Nachteile
  • sehr gutes AMOLED Display
  • AOD - mit geringen Stromverbrauch
  • sehr gute Akkulaufzeit
  • Dual-SIM + Micro-SD
  • gute Hauptkamera + Selfie
  • schickes Design + gute Verarbeitung
  • starker Empfang (Netz, WLAN, GPS)
  • keine Stereo Lautsprecher
  • langsamer Fingeradbruckscanner
  • viel Optimierungspotenzial bei der Kamera
Zusammenfassung
Das auf den ersten Blick eher unspektakuläre Realme 8 entpuppt sich im Test als waschechte Wunderwaffe. Wenn Realme jetzt noch etwas an der Verfügbarkeit von guten Angeboten arbeitet, dann gibt es das Gerät bald für 150-170€. Das Realme 8 ist die perfekte Alternative zum Xiaomi Redmi Note 10S und bietet kaum Raum für Kritik. Die Stereo Lautsprecher fehlen leider, der Fingerabdrucksensor ist nicht der schnellste und die Kamera könnte mit...

Das Realme 8 kam zwar erst spät nach Deutschland, aber entpuppte sich im Test als überragendes Gesamtpaket. Beim Prime-Day sank der Preis auf 140€ und auch jetzt sind regelmäßig Angebote für um die 150€ verfügbar. Stellt euch einfach den Preiswecker im Angebot, dann verpasst ihr den nächsten Deal nicht. Wer genug hat von Xiaomis Dominanz in der Mittelklasse, bekommt mit dem Realme 8 eine astreine Alternative geboten.

Poco F3

Poco F3
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes Display
  • extreme Leistung (SD870 + UFS 3.1)
  • gute Hauptkamera
  • gute Akkulaufzeit
  • sehr guter Empfang (WIFI, Netz, GPS)
  • perfekter Fingerabdrucksensor
  • sehr gute Verarbeitung
  • kein 3,5mm Kopfhöreranschluss
  • keine Speichererweiterung
  • Kamera-Downgrade im Vergleich zum Vorgänger
Zusammenfassung
Das Poco F3 ist ein waschechter No-Brainer für Handyspieler, oder die, die es werden wollen. Mehr Display, Leistung und Sound sind für diesen Preis aktuell nicht möglich. Aber auch all jene, die ihr Smartphone einfach 3-4 Jahre nutzen wollen, bekommen beim Poco F3 aufgrund der hervorragenden Performance ein rundes Gesamtpaket. Die Akkulaufzeit ist spitze, der Empfang solide und das Design im Gesamten einfach stimmiger als beim Vorgänger....

Das Poco F3 bietet für unter 300€ Leistung satt mit dem Snapdragon 870. Aktuell sind beide Speicherversionen auch schon wieder im Sale: Für 259€ gibt es die 6/128GB Variante und für 289€ die Version mit 8/256GB. Außerdem steht bereits ein weiterer Ableger mit MediaTek-Prozessor unter dem Namen Poco F3 GT in den Startlöchern. Der wird sich aber eher an Smartphone-Gamer richten.

Redmi Note 10 5G

Xiaomi Redmi Note 10 5G
Vorteile / Nachteile
  • schnelles Display
  • detailreiche Tageslichtaufnahmen
  • krasse Akkulaufzeit
  • schickes Design
  • starker Empfang (Netz, Wlan)
  • schneller Fingerabdrucksensor
  • nur Mono Lautsprecher
  • Hybrid Slot
  • keine UWW
  • keine Benachrichtigungs-LED
  • nur 18 Watt
Zusammenfassung
Grundsätzlich ist das Redmi Note 10 5G ein stabiles Mittelklasse-Smartphone. Selbst bei der Bewertung in Punkten fällt es uns schwer irgendwo große Abzüge zu setzen. Aber irgendwie enttäuscht das Handy trotzdem. Im Vergleich zu den Geschwistern der Note 10 Reihe lässt man einfach zu viele Punkte liegen. Kein 4K Video, nur 18 Watt Ladegeschwindigkeit, kein Hybrid Slot, keine UWW, kein Stereo. All das kann das Redmi Note 10 und das Note 10...

Das normale Redmi Note 10 ist mehr oder weniger in Vergessenheit geraten und schafft es diesen Monat nicht mal in diese Liste. Ehrlich gesagt muss man mit “beliebteren” Redmi Note 10 5G Gerät zu viele Kompromisse eingehen und bekommt im Gegenzug lediglich den 5G Empfang, der in Deutschland (bisher) kaum relevante Vorteile bietet.

Poco X3 Pro

Poco X3 Pro
Vorteile / Nachteile
  • flüssiges und helles IPS Display
  • gute Kameras (Haupt und Selfie)
  • Speichererweiterung, NFC, Kopfhörer-Anschluss
  • Stereo Lautsprecher
  • starke Preis-Leistung
  • exzellente Performance (SD860 + UFS 3.1)
  • hervorragender Fignerabdruckscanner
  • groß und schwer
  • Downgrade bei der Kamera
  • Makrosensor ohne Mehrwert
  • riesiges Kameramodul
Zusammenfassung
Möglichst viel Smartphone fürs Geld! Dafür stehen Xiaomis Untermarken Redmi und Poco wie kein anderer Hersteller. Sechs Monate nach dem X3 sollte man nun also keine Wunder erwarten und das X3 Pro ist ein Facelift Modell mit Fokus auf die Leistung. Die Kamera ist etwas schwächer als beim Vorgänger, im Gegenzug gibt es aber ein ordentliches Plus an Leistung. Ihr müsst euch einfach überlegen, wo eure Prioritäten liegen. Was bleibt, ist eine...

Das alte Poco X3 legte den Fokus mehr auf die Kamera, mit dem X3 Pro ist es nun die Prozessorleistung. Ein schnelleres Smartphone für um die 200€ wird gerade man kaum finden auf dem Markt. Aber auch das alte Kamerawunder, das Poco X3 ist aktuell mal wieder im Angebot verfügbar. Wenn eure Prioritäten auf der Kamera liegen, ist das normale X3 nach wie vor unschlagbar in der Mittelklasse. Wer nur eine “gute” Kamera benötigt, greift besser zum X3 Pro.

Huawei P40 Pro

Huawei P40 Pro
Vorteile / Nachteile
  • edles Design mit IP68 Schutzklasse
  • flüssige Darstellung dank 90Hz Display
  • Hervorragende Zoom- und Ultraweitwinkelfotos
  • sehr gute Videos
  • gute Akkulaufzeit
  • Displayhelligkeit niedriger als bei Konkurrenz
  • Playstore Installation aufwendig
  • Ladegeschwindigkeit nur durchschnittlich
  • Google Pay nicht nutzbar
  • Netflix und Amazon Prime Video nicht in HD nutzbar
Zusammenfassung
Das Huawei P40 Pro ist ein ausgezeichnetes High-End Smartphone mit nur wenigen Kritikpunkten. Im Vergleich zur Konkurrenz fällt hier insbesondere die niedrigere Displayhelligkeit und der fehlende Google Playstore auf. Ansonsten handelt es sich bei dem Smartphone um ein sehr gutes Gesamtpaket, das vor allem mit seiner ausgezeichneten Kamera beeindruckt. Xiaomi und OnePlus haben hier in im letzten Jahr zwar stark aufgeholt, spielen aber immer...

Joschas Artikel zum besten “Gebraucht-Handy” lässt den Huawei P40 Pro Test wieder aufleben. Das P40 Pro ist knapp ein Jahr alt und mit etwas Arbeit kann man Google auf dem Flagship-Smartphone nachinstallieren. Über Ebay Kleinanzeigen bekommt man gebrauchte P40 Pro Smartphones teilweise bereits für unter 300€. Bei diesem Preis ist die Kameraqualität und allgemeine Leistung des P40 Pro von einem anderen Stern. Beachten sollte man, dass Google Pay nicht nutzbar ist, es Probleme mit einigen Benachrichtigungen von Apps gibt und Widevine L1 nicht verfügbar ist.

Mi 11 Lite 4G

Xiaomi Mi 11 Lite 4G
Vorteile / Nachteile
  • dünn und leicht
  • hochwertig verarbeitet
  • sehr gute Kameras
  • schnelles Netzteil
  • solide Performance
  • guter Stereo Sound
  • Prozessor für den Preis etwas zu schwach
  • nur "Sometimes-On-Display"
Zusammenfassung
Schon zu Beginn haben wir die Zielgruppe des Xiaomi Mi 11 Lite geklärt: Menschen mit fable für Design, die das Smartphone als Lifestyle-Produkt sehen. Ebendiesen können wir das Gerät auch guten Gewissens empfehlen. Für um die 250€ macht die Kamera einen hervorragenden Job, der Prozessor genügt für die meisten Spiele, der Akku bringt einen problemlos über den Tag und das Smartphone sieht einfach verdammt sexy aus. Auf der anderen Seite...

Das Mi 11 Lite 4G gab es letzten Monat für 222€ und das Mi 11 Lite 5G gibt es aktuell immer noch für 299€. Auch mit Vertrag ließ sich die 5G Version “schön” rechnen. Xiaomis edle Mittelklasse sinkt also auch im Preis und insbesondere die Kamera macht hier den Unterschied zu den Redmi Note 10 Geräten. Dazu sind die beiden Mi 11 Lite Smartphones im Vergleich zu Poco, Redmi und Realme leichter, dünner und schicker.

Sony Xperia 10 III

Sony Xperia 10 III
Vorteile / Nachteile
  • kompaktes Gehäuse aus Glas und Metall
  • USB-C via USB 3.1 + Klinkenanschluss
  • farbige Benachrichtigungs-LED
  • IP68-Zertifizierung
  • solides AMOLED-Display
  • phänomenale Akkulaufzeit
  • etwas unzuverlässiger Fingerabdrucksensor
  • kein Face-Unlock
  • Display nur mit 60 Hertz
  • Prozessor geht teils schnell in die Knie
  • sehr langsame Ladegeschwindigkeit
  • schlechte Preis/Leistung
Zusammenfassung
Sony setzt uns mit dem Xperia 10 III ein relativ kompaktes, optisch und haptisch nahezu tadelloses Smartphone mit IP68-Zertifizierung vor. Leider ist die Technik und damit auch das Nutzungserlebnis nicht mit China-Smartphones im selben Preisbereich vergleichbar. Das Display kommt nur auf 60 Hertz, der Prozessor sorgt für ein gelegentlich etwas behäbiges System, die Kamera kann nicht überzeugen und der Lieferumfang mit 7,5W Ladegerät ist...

Sony schafft es zum ersten Mal in unsere Liste, wobei es auch unser erster Test eines Sony Smartphones ist. Wir hatten im letzten Monat das Sony Xperia 10 III im Test und das Gerät entpuppte sich als ziemlich speziell. Zunächst einmal stellt Sony immer neue Geräte vor und wartet dann Monate, bis man diese kaufen kann. Diese Strategie kommt gar nicht gut an. Wie lange Sony noch Smartphones baut, ist mehr als fraglich. Schaut man sich unseren Test an, dann hat der Hersteller in vielen Kategorien bereits den Anschluss verloren.


In den Top 10 dürfen wir diesen Monat also Vivo, Huawei und sogar Sony begrüßen. Von 10 Geräten sind 3 Stück echte Flagships, wobei das P40 Pro wohl eher als Bastler-Smartphone durchgeht. Auch interessiert ihr euch vermehrt für das Mi 11 Pro, was ebenfalls etwas Anpassung bedarf, bevor man es uneingeschränkt nutzen kann. So lässt sich aber letztendlich auch viel Geld sparen beim Handykauf und darum soll es ja bei uns auch gehen.

Verabschieden durften wir uns bereits diesen Monat vom Realme GT! Letzten Monat belegte es noch den 5. Platz unter den beliebtesten Smartphones. Das Gerät ist nach dem Vorverkauf erst mal deutlich im Preis gestiegen und das Interesse damit geschrumpft. Nächsten Monat könnte sich das Feld aber wieder neu aufrollen und der Test zum OnePlus Nord 2 steht auch in den Startlöchern.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Lade jetzt deine Chinahandys.net App