Startseite » News » Die beliebtesten Smartphones im Juli

Die beliebtesten Smartphones im Juli

In diesem Artikel findet ihr die beliebtesten Smartphonetests auf www.chinahandys.net des Monats Juli. Samsung schafft es diesen Monat sogar mit 2 Geräten in die Liste. Aber auch ZTE und Oneplus halten sich wacker in den Top 10 der beliebtesten Handytests. Letztendlich sind hier diejenigen Geräte vertreten, die im letzten Monat die meisten von euch interessiert haben.

Beliebtesten Smartphones Banner Juli 2020

Redmi Note 9 Pro

Xiaomi Redmi Note 9 Pro
Vorteile / Nachteile
  • brachiale Akkulaufzeit
  • gute Performance
  • hochwertige Verarbeitung
  • sehr gute Kameras (Haupt und Selfie)
  • NFC, Dual-SIM & Speichererweiterung
  • gutes IPS Display
  • leichte Schatten um die Notch
Zusammenfassung
Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro ist ein sehr gutes Smartphone geworden. Mit seinem hochwertigen Design, dem schnellen Prozessor und einer sehr guten Kamera bietet es die meisten Annehmlichkeiten teurerer Smartphone zu der Hälfte des Preises. Zudem hat das Note 9 Pro eine brachiale Akkulaufzeit, die den Nutzer mindestens zwei Tage ohne Aufladen auskommen lässt. Einer Kaufempfehlung steht also nichts im Wege. Vergessen sollte man jedoch nicht, dass...

Das Redmi Note 9 Pro führt als 200€ teures Mittelklasse-Smartphone zurecht diese Liste an. Mehr Leistung für euer Geld könnt ihr aktuellen in sämtlichen Testkategorien einfach nicht bekommen.

Redmi 9

Redmi 9
Vorteile / Nachteile
  • sehr gute Performance
  • Top Display
  • schneller und zuverlässiger Fingerabdruckscanner
  • gute Akkulaufzeit
  • Dual-SIM + Micro-SD
  • brauchbare Kamera bei Tageslicht
  • starker Empfang (Netz, WLAN, GPS)
  • exzellentes Design + Verarbeitung
  • schwache Kameras bei wenig Licht
  • Videoaufnahmen ein Totalausfall
  • keine Benachrichtigungs-LED
Zusammenfassung
Sobald das Redmi 9 für unter 120€ zu haben ist, muss man nicht mehr lange überlegen. Die Verarbeitung des Redmi 9 ist exzellent, das Display scharf und ausreichend hell, die Leistung für die Preisklasse der Hammer und auch beim Empfang kann das Redmi 9 ordentlich punkten. Die Benachrichtigungs-lED wäre noch das i-Tüpfelchen gewesen, aber darauf muss man leider verzichten. Dafür gibt’s eine grandiose Rückseite aus Kunststoff und auch...

Interessant wird es beim zweitbeliebtesten Smartphone, denn das Redmi Note 9S wird hier durch das kostengünstigere Redmi 9 abgelöst. Das Redmi 9 ist das perfekte Zweithandy und auch für Smartphone-Einsteiger oder unerfahrenere Smartphonenutzer schlicht perfekt geeignet.

Xiaomi Mi 10 Lite 5G

Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Vorteile / Nachteile
  • gute Performance
  • solide Hauptkamera mit guter Stabilisierung
  • toller Video-Modus
  • phänomenale Akkulaufzeit
  • sehr gutes und helles Display
  • grandiose Konnektivität
  • Kamera-App hat teilweise Bugs
  • Kunststoff-Rahmen
  • keine Speichererweiterung
Zusammenfassung
Das Xiaomi Mi 10 Lite 5G ist ein solides Smartphone, das sich wenige Schnitzer erlaubt. Das Display ist sehr gut, die Leistung ebenfalls und der Akku ist phänomenal. Die Konnektivität ist ebenfalls grandios – der Mobilfunkempfang besser, als ich es gewohnt bin.  Am Betriebssystem muss aber definitiv noch gearbeitet werden. Da Xiaomi aber normalerweise sehr guten Software-Support bietet, bin ich guter Dinge, dass wir hier Verbesserungen...

Das günstigste 5G Smartphone von Xiaomi hat es nun auch in die Top 10 geschafft. Unsere Netzanbieter machen ordentlich Werbung für den holprigen 5G Start und viele Nutzer scheint das zu beeindrucken. Aktuell sollte 5G Empfang bei der Kaufentscheidung keine Rolle spielen, aber das Mi 10 Lite 5G hat noch andere Qualitäten und zudem einen sehr fairen Preis zu bieten.

Samsung M31

Samsung Galaxy M31
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes Display
  • starker Akku
  • gute Selfie- und Ultraweitwinkel-Kamera
  • sehr gute Konnektivität (Kopfhörer, NFC, Dual-SIM)
  • viel zu langsamer Prozessor
  • sehr anfällig für Kratzer
  • Plastikgehäuse wirkt billig
  • Fotos haben einen Blaustich
  • fast 3 Stunden Ladezeit
  • kein Fortschritt zum Vorgänger
Zusammenfassung
Das Samsung Galaxy M30S habe ich noch als das beste Mittelklasse-Smartphone des koreanischen Herstellers bezeichnet. An diesen Erfolg kann das Galaxy M31 meiner Meinung nach nicht anknüpfen. Zwar handelt es sich auch bei dem Galaxy M31 durchaus um ein gutes Smartphone mit einem exzellentem Display und einer guten Konnektivität. Das Problem ist aber: Es wurden quasi keine Fortschritte zum Vorgänger gemacht. Der 64 Megapixel Sensor liefert...

Obwohl das Gerät kaum Fortschritte zum Vorgänger macht, kann Samsung nach wie vor von dem guten Marken-Image profitieren. Samsung wurde zwar in der Mittelklasse von Xiaomi und Realme überholt, aber die hohe Nachfrage nach der Marke Samsung bleibt bestehen.

Poco F2 Pro

POCO F2 Pro
Vorteile / Nachteile
  • sehr guter Empfang (WIFI, Netz, GPS)
  • Dual-SIM + 3,5mm Klinke
  • starke Leistung (SD865 + UFS 3.1)
  • gute Hauptkamera (IMX686)
  • exzellente Videostabilisierung (4k/30FPS)
  • sehr gute Akkulaufzeit
  • toller Telemakro Sensor
  • sehr gutes AMOLED Display
  • keine 90/120Hz Bildwiederholungsrate
  • Fingerabdrucksensor nicht perfekt
  • kein Wireless Charging
Zusammenfassung
Das Poco F2 Pro setzt die richtigen Haken im Test. Allerdings gibt es natürlich ein paar Dinge, auf die man im Vergleich zu teureren Smartphones verzichtet. Das hat ein Flagship-Killer eben so an sich, sonst wäre es ja auch einfach ein gewöhnliches, sauteures Flaggschiff. Verzichten muss man beim F2 Pro auf ein Display mit höherer Bildwiederholungsfrequenz, auf kabelloses Laden und auf zusätzliche Kamerafeatures. Wobei die Telemakro-Kamera...

Der anfängliche Preis-Schock beim Poco F2 Pro hat sich 2 Monate später nun erledigt. Wer das mit Abstand schnellste Smartphone unter 400€ sucht, kommt am Flagship-Killer Poco kaum vorbei.

Redmi Note 8

Redmi Note 8
Vorteile / Nachteile
  • exzellente Verarbeitung
  • USB-Type-C + Klinkenanschluss (3,5mm)
  • gute Performance (SD665)
  • starke Kamera
  • starke Akkulaufzeit + QuickCharge
  • guter Empfang (GPS, WLAN, Netz) + Triple-Slot
  • ordentliches Display
  • Rückkamera steht weit heraus
  • Makro Sensor Gimmick
  • Ultraweitwinkelaufnahmen lediglich ausreichend
  • nur ein Facelift zum RN7
Zusammenfassung
Ist das Redmi Note 8 nun also ein Upgrade für Redmi Note 7 Nutzer? Eindeutig nein und kein RN7 Nutzer sollte zum Note 8 upgraden. Der Mehrwert der Ultraweitwinkelkamera ist begrenzt, dennoch bleibt die Kamera des Redmi Note 8 unter 200€ eine der besten auf dem Markt. In der Akkulaufzeit wird das Redmi Note 8 Pro höchstens um eine Stunde überflügelt und auch ansonsten sehe ich das Redmi Note 8 Pro in den meisten Punkten deutlich überlegen....

Das Redmi Note 8 wird im August ein Jahr alt und dominierte die Mittelklasse wie kaum ein anderes Smartphone. Ein rundes Gesamtpaket, das auch jetzt noch für um die 120€ bei der Preis/Leistung seinesgleichen sucht.

Xiaomi Mi Note 10 Lite

Xiaomi Mi Note 10 Lite
Vorteile / Nachteile
  • sehr gute Fotos mit Hauptsensor
  • hervorragende Akkulaufzeit
  • edles Design und astreine Verarbeitung
  • 3,5mm Kopfhörer-Anschluss, Dual-SIM & NFC
  • gute Systemperformance
  • schwache Ultraweitwinkel- & Makroaufnahmen
  • keine Video-Stabilisierung der Selfie-Kamera
  • keine Speichererweiterung
Zusammenfassung
Das Xiaomi Mi Note 10 Lite kann in unserem Test fast auf ganzer Linie überzeugen. Das Smartphone hat eine hervorragende Verarbeitung, das Curved-AMOLED Display ist eine Wucht, es beherrscht alle wichtigen Konnektivitäts-Standards und der Snapdragon 730G liefert eine gute Performance im Alltag. Zudem ist die Akkulaufzeit schlichtweg phänomenal. Lediglich bei der Kamera scheiden sich die Geister: Der 64 Megapixel Sensor von Sony macht...

Das Xiaomi Mi Note 10 in geil. So einfach kann man die kostengünstige Lite-Version des Mi Note 10 beschreiben. Top Kamera und gutes AMOLED Display zeichnen dieses Mittelklasse Gerät aus.

Samsung Galaxy A41

Samsung Galaxy A41
Vorteile / Nachteile
  • spitzenmäßiges Display
  • brauchbare Kameras
  • kompakt und leicht
  • solide Akkulaufzeit
  • guter Empfang (Netz, GPS, WLAN)
  • keine stabilisierten Videos
  • schwacher Prozessor
  • kratzanfällige Rückseite
  • schwache Preis/Leistung
  • Fingerabdruckscanner im Display enttäuscht
Zusammenfassung
Das Samsung Galaxy A41 ist ein kleines und handliches Smartphone. Das sollte auch eure Priorität Nummer 1 beim Kauf sein, ansonsten hinterlässt das Gerät eher gemischte Gefühle im Test. Klare Stärken sind das astreine AMOLED Display und die kompakte Bauweise. Aber der Fingerabdrucksensor im Display macht das Entsperren nicht wirklich leichter. Die glänzende Kunststoffrückseite ist auch sehr empfindlich gegenüber Kratzern und Samsung legt...

Diesen Monat schaffen es gleich zwei Samsung Smartphones in die Leser-Top 10. Das A41 ist zwar überteuert, aber andererseits eines der letzten wirklich kompakten Smartphones auf dem Markt.

ZTE Axon 11

ZTE Axon 11 4G
Vorteile / Nachteile
  • schickes Design
  • perfekte Verarbeitung
  • herausragendes Curved AMOLED Display
  • gute Hauptkamera
  • solide Performance
  • aufgeräumtes MiFavor UI (Android 10)
  • kein Widevine L1
  • kratzempfindliche Kunststoffrückseite
  • mäßige Akkulaufzeit
  • kein 3,5mm Klinke
  • Prozessor gehört in eine andere Preisklasse
Zusammenfassung
Das ZTE Axon 11 4G ist ein Smartphone mit viel Licht und somit muss man auch mit den Schatten leben. Das beste und hellste Display in der Mittelklasse geht in jedem Fall an das hervorragende AMOLED Panel des Axon Smartphones. Durch das MiFavor UI navigiert man flott und auch der Speicher ist mit 6/128GB solide bemessen. Kritik gibt es für den Prozessor, der einfach in eine andere Preisklasse gehört. Design und Verarbeitung können voll...

ZTE schafft es nun zum zweiten Mal in die Top 10. Das Axon 11 ist alles andere als ein Preis/Leistungs-Killer. Das Display ist aber eine Wucht und das Gesamtkonzept halbwegs stimmig. Bei der Geschwindigkeit muss man dennoch Low-Budget Niveau hinnehmen.

OnePlus 8

OnePlus 8
Vorteile / Nachteile
  • super Display Full HD 90 Hz
  • Leistung & Performance immens
  • gute Kamera mit Sony IMX 586
  • & gute Ultraweitwinkel Kamera
  • sehr leicht
  • gute Akkulaufzeit bei 90 Hz
  • Mondpreis in Deutschland
  • im Vergleich zum OP 7T ein Downgrade
Zusammenfassung
Mit dem OnePlus 8 bekommt man quasi das OnePlus 7T, mit 5G Empfang und einem neuen Prozessor. Die Ganzen wirklich interessanten und “krassen” Neuerungen hat sich OnePlus für Pro-Version aufgehoben. Aber macht dies das OnePlus 8 zu einem schlechten Handy? Grundsätzlich nicht. Man erhält auch das schicke Design des Pro-Modells und selbst die Haptik der Geräte ist nahezu identisch. Etwas vermisst im Vergleich zum 8 Pro habe ich...

Das OnePlus 8 landet in den Top 10. Das OnePlus 8 Pro haben hingegen viele schon vergessen. Unsere Leser interessieren sich für Smartphones bis 500€, mehr sollte es auch nicht sein. Mit fast 600€ ist das OP8 damit das teuerste Modell in den Top 10 der meistgelesenen Testberichten. Eine echte Kaufempfehlung erhält das Gerät aber nicht, denn mehr als ein Oneplus 7T-S ist es nicht geworden.

Auf Realme und Huawei müssen wir diesen Monat verzichten. Dabei steht mit dem Realme X50 ein ziemlich interessantes Gerät in den Startlöchern für Deutschland.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!