Startseite » Ankündigung » Doogee S96 Pro vorgestellt – Neues Outdoor-Smartphone erscheint zum Singles Day

Doogee S96 Pro vorgestellt – Neues Outdoor-Smartphone erscheint zum Singles Day

Kurz vor dem größten Shopping-Event der Welt wurde ein neues Outdoor-Smartphone angekündigt. Das Doogee S96 Pro startet zum Singles Day direkt mit einer Rabattaktion. Wir haben die Spezifikationen des neuen Topmodells unter die Lupe genommen. Ob es einen Blick wert ist oder ob man besser zu Handys der Konkurrenz greifen sollte, klären wir in diesem Artikel.

01

Anschlüsse & Design des Doogee S96 Pro

Mineral Black

Das Doogee S96 Pro erscheint in drei verschiedenen Farben: Mineral Black, Fire Orange und Army Green. Die Grundfarbe des Gehäuses ist immer Schwarz mit silbergrauen Metallelementen. Die Akzente sind aus Kunststoff und Gummi und befinden sich auf der Vorder- und auf der Rückseite. Das Doogee S96 Pro ist natürlich nach IP68, IP69K und MIL-STD-810G zertifiziert.

Auf der Vorderseite des Outdoor-Smartphones findet das 6,22 Zoll große Display seinen Platz. Geschützt wird das Panel von Corning Gorilla Glas, die Version verschweigt Doogee allerdings. Die Frontkamera ist in einer Waterdrop Notch untergebracht und die Ecken des Displays sind abgerundet.

Army Green

Im Rahmen des Doogee S96 Pro befinden sich der Fingerabdrucksensor, ein USB C-Anschluss und ein 3,5mm-Klinkenanschluss. In den Karten-Schacht können wahlweise zwei Nano SIM-Karten oder eine Nano SIM-Karte und eine Micro SD-Karte eingeschoben werden. Der Ein-/Ausschalter und die Lautstärkewippe befinden sich auf der rechten Seite, links gibt es einen belegbaren Knopf.

Auf der Rückseite platziert der Hersteller wie immer eine ganze Menge Logos – wer’s braucht… Sehr futuristisch sieht hingegen das Kamera-Element aus, das gleich vier Bildsensoren und zwei im runden Rahmen angebrachte LED-Blitze beinhaltet. Das erinnert vielleicht ein bisschen an Huawei, passt aber ziemlich gut zum sonstigen Design des Outdoor-Smartphones.

Technische Daten des Doogee S96 Pro

Leistung, Speicher & Akkulaufzeit

Das Doogee S96 Pro wird vom Helio G90 von MediaTek angetrieben. Dieser Chip entspricht quasi dem G90T, den wir unter anderem im Umidigi S5 Pro im Test hatten. Der Prozessor hat hat eine sehr hohe Leistung und kann insbesondere mit einer enorm starken Grafikleistung überzeugen.

Antutu Ergebnis 3D Mark Ergebnis

Im Doogee S96 Pro stehen acht Gigabyte RAM und 128 Gigabyte erweiterbarer Hauptspeicher bereit. Der Akku weiß auf dem Papier ebenfalls zu überzeugen – 6.350 mAh sollten für sehr gute Laufzeiten sorgen. Der Hersteller verspricht bis zu zwei volle Tage. Geladen wird mit bis zu 24 Watt per Kabel und zehn Watt via Wireless Charging.

Kameras & Display

Die Quad-Kamera auf der Rückseite des Doogee S96 Pro hat ein ziemlich interessantes Setup:

  • 48 Megapixel (Samsung S5KGM1SP03-FGX9, Weitwinkel-Objektiv)
  • 20 Megapixel (Bildsensor von Sony, dedizierte Kamera für Nachtaufnahmen)
  • 8 Megapixel (Bildsensor von Samsung, Ultraweitwinkel-Objektiv)
  • 2 Megapixel (Makro-Objektiv)

Fire Orange

Besonders spannend ist die dedizierte Kamera für Nachtaufnahmen. Ist das einfach ein weiterer Sensor mit besserer Lichtempfindlichkeit? Hat Doogee hier mit anderen Mitteln eine bessere Performance bei schlechtem Licht erwirken können? Wir sind gespannt! Die Selfie-Kamera stammt übrigens ebenfalls von Samsung und kommt auf eine Auflösung von 16 Megapixel.

Das 6,22 Zoll große IPS-Display ist im 19:9-Format gehalten und löst mit 1.520 x 720 Pixel auf. Die daraus resultierende Pixeldichte ist mit 270 Pixel pro Zoll nicht sonderlich hoch und eigentlich nicht dem Preis des Modells entsprechend. Doogee wirbt trotzdem mit einer akkuraten und lebhaften Farbwiedergabe. Zur Helligkeit des Panels gibt es hingegen keine Infos.

Konnektivität

Hier lässt das S96 Pro nichts anbrennen und bietet eigentlich alles, was das Herz begehrt. WLAN im Dual-Band, Support von 2G/3G/4G inklusive Band 20, Bluetooth und NFC für Google Pay – was will man mehr? Zur Positionierung werden GPS, Glonass, Galileo und Beidou unterstützt.

MobilfunkgenerationTechnikUnterstützte Frequenzen
2GGSMB2, 3, 5, 8
3GWCDMAB1, 2, 4, 5, 8
4GTDD-LTEB38, 40
4GFDD-LTEB1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28A, 28B, 66

Preis & Verfügbarkeit

Das Doogee S96 Pro erscheint am 11. November 2020, dem sogenannten Singles Day. Entsprechend wird es auch direkt über AliExpress verkauft – der Preis beträgt aktuell noch 273€. Sobald das Smartphone dann Mitte November verfügbar ist, fällt der Preis auf 218€. Unserer Meinung nach ist das ziemlich fair – das Display könnte zwar höher auflösen, der Chip und das Kamera-Setup machen aber einen sehr guten Eindruck.

Quellen

Preisvergleich

273 €*
15-25 Tage - Versand aus China
Zum Shop
273€* Zum Shop
15-25 Tage - Versand aus China

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 29.10.2020


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Shorty2020
Gast
Shorty2020 (@guest_70037)
1 Monat her

Bin gespannt auf euren Test dazu! Das mit der Nachtkamera klingt interessant!