Doogee X5

4

Doogee X5 – Viel Smartphone für 50€…

Hinweis

Hier geht’s zum Test des Doogee X5 Pro!

Das Doogee X5 wird sich im Ultra Low-Budget Bereich platzieren, allerdings hat das Gerät auf der Hardwareseite einiges zu bieten. Der letzte Versuch die 50€ Marke zu unterbieten stammt von Inew und ZTE, allerdings hatten beide damit wenig Erfolg. Beide Smartphones (U1 und Firephone) waren eher nervige Baustellen, als dass man die beiden Smartphones im Alltag verwenden konnte. Beim Doogee wird’s mit dem X5 vermutlich anders aussehen und die Spezifikationen und der Preis des vermeintlichen Low-Budget-Killers sind nun bekannt.

Doogee X5 Design

Leistung und Betriebssystem

Im Smartphone arbeitet ein MediaTek MT6580 Quad-Core Prozessor mit einem 1,5 GHz Takt pro Kern. Unterstützt wird der Prozessor von einer Mali-400 GPU (wie auch im bekannten MT6582) und 1GB Ram. In Kombination mit dem neusten Android 5.1 Betriebssystem sollte eine angenehme und nutzbare Systemperformance beim Doogee X5 gegeben sein. 8GB Speicher stehen zur Verfügung und können zusätzlich um 32GB erweitert werden. Selbst Spiele können auf dem Smartphone weitestgehend problemlos gespielt werden. Im Antutu Benchmark wird das Smartphone um die 22000 Punkte erreichen. Allerdings hat der Prozessor noch eine alte 32-Bit Architektur und unterstützt auch kein LTE. Für den Preis gibt’s nichts zu meckern und den Unterschied zu 64-Bit wird man in der Praxis nicht spüren.

Display und Kamera des Doogee X5

Das Smartphone verfügt über ein 5 Zoll Multitouch Display mit HD-Auflösung (1280*720 Pixel). HD-Displays findet man teilweise noch nicht mal bei jedem Smartphone über 100€. Zusätzlich wird der Screen auch noch durch Gorilla Glas 3 vor Kratzern geschützt.

Doogee X5 kamera

Doogee greift zu einer 5MP Kamera mit einer 2.0 Aperture. Ein Dual-LED Blitz steht der Kamera zur Seite. Die Frontkamera des Doogee F3 verfügt über 2MP.

Design, Speicher und Sensoren

Das Doogee X5 ist 130g leicht und 9mm dick. Es besteht bis auf die Glasfront komplett aus Kunststoff und der Rückdeckel kann abgelöst werden. Darunter befinden sich die beiden Dual-Sim Slots (2 x Normale Sim) und der Micro-SD-Karten Slot (bis 32GB).

Doogee X5 Design 2 Doogee X5 USB Speicher

Der 2400 mAh starke Akku kann einfach entfernt und gewechselt werden und wird angesichts der Spezifikationen für das 5 Zoll Gerät vollkommen ausreichen. Alle in Deutschland benötigten GSM (2G) und UMTS (3G) Frequenzen werden unterstützt. Ansonsten sind noch die Standard-Sensoren (Licht-, Näherungs-, Richtungssensor), GPS ohne Kompass, WIFI mit n-Standard und Bluetooth 4.0 mit an Bord. Doogee integriert sogar noch Smart-Wake Features ins System.

Einschätzung und Preis

Doogee X5Inklusive aller Importkosten wird das Doogee X5 knapp 70€ kosten. Angesichts dessen kann die Aussage des Herstellers, dass es jeden Cent wert ist, bestätigt werden. Für alle die ein günstigen Zweithandy suchen oder den Einstieg in die Smartphone Welt wagen möchten ohne gleich viel zu investieren, die sind und waren bei Doogee schon immer richtig. Das Doogee X5 könnte ein echter Knaller werden und alle weiteren Informationen erfahrt ihr im ausführlichen Testbericht.

Wer nicht auf das Doogee X5 warten möchte, findet gute Alternativen in unserer Low-Budget Bestenliste. Vorbestellungen sind derzeit möglich, versendet werden die Smartphones laut Angaben der Shops am 10. September.

Quelle: Zur offiziellen Doogee Website! Doogee Facebook

Preisvergleich

Shop Preis  
Empfehlungtinydeal-logo Nur 59 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
Gearbest onlineshop 71 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
efox-shop onlineshop 67 EUR * 7-14 Tage – Germany Express wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 24.11.2016

Schreibe einen Kommentar

4 Kommentare zu "Doogee X5"

Benachrichtigung
avatar
Nettihp
Gast
Nettihp

Kann es auf deutsch eingestellt werden?

ConAir
Gast
ConAir

Wie geht es mit wifi display?

Benner Manfred
Gast
Benner Manfred

Echt DER HAMMER !! Hält was es verspricht! Schneller geliefert als angekündigt , ebenso die Hülle und 2 Ersatzakkus für alle Fälle . Auch hier kommen schnell Nachfolgemodelle auf den Markt. Heute eingeweiht und entspricht voll und ganz den Erwartungen und genügt 100% allen Anforderungen. Was will man mehr ? Hoffentlich kommt da einmal eine Werbeoffensive mit der Konsequenz, dass die Preise der „EDLEN“ in sich zusammen brechen!!

bernd bilski
Gast
bernd bilski

halle manfred, hab nur probs, welche sim ich nehmen soll, aber, nachdem, was ich rauskriegen konnte, wohl nen micro-sim ind den linken schacht, ach ja, weisst du, wo man ein handbuch bekommen kann ?? amazon hat zwar in ihrem angebot eines angekündigt, aber nixe, lol vielen dank…….glg……bernd

wpDiscuz