Elephone A4

4

Mit dem Elephone A4 stellt der chinesische Hersteller einen Iphone X Clone mit niedrigem Preis vor, der es in sich hat. Neben einem 5,85 Zoll Display mit der von Apple bekannten Aussparung hat das Smartphone ein aktuelles Android 8 System, einen neuen Mediatek MT6739 Prozessor und 3GB RAM im petto. Das Smartphone wird demnächst über die gänigen Onlineshops für etwa 90€ verkauft werden.

Design

Elephone A4 9

Wieder einmal wird Apples Design von den kleineren China-Herstellern schamlos kopiert. Das Elephone A4 ist hierfür das jüngste Beispiel. Insbesondere sticht an dem Handy die Aussparung für Frontkamera und Ohrmuschel heraus, die man von dem gut 1200€ teuren Apple-Handy kennt. Auch die senkrechte Anordnung der des Kamera-Moduls auf der Rückseite entspricht dem Layout des Iphone X.

Auf der Rückseite wird kein Glas, sondern lediglich Kunststoff verbaut werden. Allerdings besteht der Rahmen des Smartphones aus Metall, was bei dem niedrigen Preisbereich eigentlich schon mehr ist, als man normalerweise bekommt.

Mit einer Displaygröße von 5,85 Zoll wird das Elephone A4 eher zu den größeren Smartphones zählen. Allerdings hat der Hersteller sich Mühe gegeben, das Handy möglichst kompakt zu halten. Zwei SIM-Karten können über einen seitlichen Einschub eingesetzt werden. Alternativ kann man einen der beiden SIM-Slots zur Speichererweiterung per MicroSD nutzen. Die Rückseite des Smartphones ist nicht ablösbar und der Akku kann daher auch nicht gewechselt werden.

Display

Elephone A4 5

Spannend wird in jedem Fall, wie gut das Display des Elephone A4 sein wird. Mit einer Auflösung von 1440 x 720 Pixel  im 18:9 Format ist das Handy zwar nicht so hochauflösend wie aktuelle Full-HD Panels, für den Alltag wird die Schärfe aber ausreichend sein. Was uns besonders interessiert, ist wie gut der Iphone-X Notch ins System eingearbeitet ist. Werden die Displayinhalte, die normalerweise auf dieser Fläche dargestellt werden sollten, einfach gar nicht angezeigt, oder hat man die Software angepasst. Dies werden wir demnächst in unserem Testbericht herausfinden.

Der Touchscreen registriert bis zu 5 Berührungspunkte gleichzeitig und sollte sich somit auch zu einer präzisen Bedienung eignen. Das Display arbeitet weiterhin mit IPS-Technik, was uns hoffentlich hohe Schwarzwerte und eine gute Blickwinkelstabilität bescheren wird.

Leistung

Das Elephone A4 läuft mit dem neuen Mediatek MT6739. Dieser Quad-Core Prozessor wird im Elephone A4 als eines der ersten Smartphones verbaut sein. Er verfügt über 4 Kerne mit jeweils 1,5 GHz. Der Prozessor ist der Nachfolger des derzeit im Low-Budget Bereich sehr beliebten Mediatek MT6737.

Elephone A4 14

Bei dem Grafikchip wird Mediatek nun nicht mehr zu einer Mali-GPU greifen, sondern setzt auf eine PowerVR GE8100 GPU. Ob diese eine merkliche Verbesserung bringen wird, werden wir in unserem Testbericht bald herausfinden. Der MT6737 genügt in der Regel für eine schnelle Nutzung der Grundfunktionen und zum Spielen von einfachen Games. Inwieweit der MT6739 eine weitere Verbesserung bringen wird, wird sich demnächst zeigen.

Als Speichermodule verbaut Elephone 3GB RAM, was ebenfalls für grundlegendes Multitasking ausreichend sein sollte. Der interne Speicher ist mit 16GB allerdings recht knapp bemessen, sodass die meisten Nutzer wohl zu einer MicroSD zur Speichererweiterung greifen werden.

Android 8.1

Das Elephone A4 wird mit dem neuen Android 8.1 Oreo System ausgestattet sein. Es wird damit eines der ersten Smartphones unter 100€ sein, welches das aktuelle Google System installiert hat. Der Hersteller Elephone ist zudem dafür bekannt, die Benutzeroberfläche seiner Smartphones weitestgehend unberührt zu belassen. Mit etwas Glück erwartet uns also ein schnelles und saubere Android Oreo. Der Google Playstore und die deutsche Sprache sind natürlich von Werk aus vorhanden.

Kamera

Elephone A4 7Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht, hat das Elephone A4 auf der Rückseite keine Dual-Kamera verbaut. Dort, wo bei Apple die zweite Kamera sitzt, befindet sich lediglich der LED-Blitz. Wir sind darüber sehr erfreut, denn in der unteren Preisklasse gibt es bisher schlichtweg keine brauchbaren Dual-Kameras und die chinesischen Hersteller haben bisher ausschließlich Fakes verbaut.

Die Hauptkamera des Elephone A4 hat 8 Megapixel mit einer f/2.0 Blende. Inwiedern sich hiermit gute Bilder aufnehmen lassen, werden wir in unserem ausführlichen Testbericht herausfinden.

Konnektivität

Das Elephone A4 verfügt über alle in Deutschland nötigen LTE-Frequenzen. Darüber hinaus werden noch zahlreiche weitere LTE Bänder unterstützt:

FDD-LTE:B1/B3/B5/B7/B8/B20
TDD-LTE:B38/B40/B41

Elephone A4 8Das Elephone A4 wird somit auch außerhalb von Europa schnelles LTE Internet zur Verfügung stellen. Dabei kann das Smartphone gleichzeitig zwei SIM-Karten oder eine SIM und eine MicroSD zur Speichererweiterung betreiben.

Weiterhin unterstützt das Smartphone Dual-Band Wifi, Bluetooth, GPS und hat neben den Standard Sensoren (Näherung, Beschleunigung, Helligkeit) noch einen E-Kompass verbaut. Zur Entsperrung steht ein Fingerabdruck-Sensor und Face-Unlock zur Verfügung. Wir glauben allerdings nicht, dass die Gesichtsentsperrung zuverlässig funktionieren wird.

Akku

Das Elephone A4 hat einen 3000mAh Akku verbaut. Damit hat es eine durchschnittliche Kapazität, die etwa einen Tag Nutzung mit 3 bis 4 Stunden Display-On-Time gewährleisten sollte. Der Akku kann mit 5V/2A geladen werden.

Unsere Einschätzung

Elephone A4 13Dass das neue Elephone A4 nicht wirklich mit einem Iphone X mithalten kann, sollte jedem klar sein. Es ist dennoch interessant, wie viel Hardware man hier für so wenig Geld geboten bekommt. Neben dem Iphone X Design hat das Handy also auch preisleichtungstechnisch einiges zu bieten. Ob das Low-Budget Smartphone aber auch in der Praxis überzeugen kann, steht auf einem anderen Blatt. Wir werden uns schnellstmöglich ein Elephone A4 besorgen, und es in einem ausführlichen Testbericht genauer unter die Lupe nehmen.

Preisvergleich

"Ni hao! Wenn dir unser Testbericht geholfen hat, würden wir uns über deine Unterstützung freuen. Klickst du auf unseren Preisvergleich, unterstützt du uns mit deinem Kauf. So hilfst du uns, Chinahandys.net weiterhin unabhängig und werbefrei zu betreiben. Vielen Dank!"
102 EUR*
10-15 Tage – Duty-Free shipping – zollfrei
Zum Shop
103 EUR*
10-15 Tage – Priority Direct Mail wählen - zollfrei
Zum Shop
109 EUR*
15-25 Tage – EU-Priority Line wählen – zollfrei
Zum Shop
Nur 125 EUR*
10-15 Tage - Germany Express wählen - zollfrei
Zum Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 23.07.2018

4
Schreibe einen Kommentar

 
4 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
LockenbergerHelgeJens LiebbergerThorsten Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Lockenberger
Gast
Lockenberger

Warten warten warten. Habe bestellt bei Gearbest. Auf Lager, aber Versand? Nicht da. Bin auf den ersten Test gespannt.

Helge
Gast
Helge

Gut geschriebender Artikel nur er hat einen Schönheitsfehler und zwar die Firma Elephone hat nie Klone von iPhone hergestellt oder versucht das Appledesign zu kopieren. Elephone setzt auf eigene Designnoten sowohl auch ein wenig mit aktuellen Smartphonetrends mit zu gehen bei ihrer Entry-Level-Modellen. Die verschieden Serie bei Elephone unterscheiden von Design deutlich dies habe ich über Jahre gesehen und durch meine Erfahrungen privat und so wie beruflich. Ich bin kein so genannte Markentreuerkunde oder ein „Fanboy“ sondern jemand der das Beste für seine gestecktes Budget ein Produkt kauft, möchte ich hier betonen. Das A4 hat zwar ein gleiches Designelement wie das iPhone aber das macht es nicht zu ein Klon dagegen spricht allein schon die Rückseite die von Farbaufteilung an das Vibe Shot von Lenovo erinnert. Das A4 ist optisch eine gelugende Mischung das verschiedenen Designelementen wie ich finde. Schließlich setzt Apple auch nur auf ein MIx von Designelementen.
Es wird im Sinne der Sache den beiden Hersteller nicht gerecht. 🙂

Jens Liebberger
Mitglied
Jens Liebberger

Laut eFox soll der Akku 5000 mAh und der Speicher 128GB haben.

Thorsten
Gast
Thorsten

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Gutschein Code, den man bei der Vorbestellung bei elephone bekommen hat, gemacht? Und warum ist das Gerät bei Gearbest noch nicht erhältlich, der offizielle Verkauf hat doch laut elephone am 23. April begonnen?