Elephone A5

0

Mit dem neuen Elephone A5 erwartet uns im nächsten Monat ein Smartphone, das die Mittelklasse ordentlich aufmischen könnte: Notch Display, gleich 5 Kameras, 4000mAh Akku und der neue Helio P60. Das klingt nun nach zu viel des Guten, aber inzwischen hat Elephone das Kapital und Expertise es auch umzusetzen. Dabei expandiert man in kleinere Märkte, wo die großen Hersteller und teuren Smartphones einfach nicht so vertreten sind. Mit dem Elephone U Pro konnte man außerdem zeigen, dass man es draufhat.

Elephone A5 Ankündigung 16 Elephone A5 Ankündigung 1

Elephone sorgt in letzter Zeit mit dem Line Up an außergewöhnlichen Smartphones für Furore: hier greift man jeden neuen Trend auf und bringt ein entsprechendes Smartphone: die Waterdrop Notch – Elephone A6, starkes Smartphone samt ausfahrbarer Kamera und Full Screen Display – Elephone U2, die günstige Variante des Slider Smartphones – Elephone PX, Outdoor Smartphone mit 2K Display und Deca Core – Elephone Soldier. Stemmen kann Elephone dieses umfassende Line Up durch die neue Fabrik in Guangzhou, außerdem haben wir ja die Vermutung, dass Elephone größere Investoren hinter sich stehen hat. Doch momentan wird nur groß angekündigt, der Hersteller muss also noch zeigen, ob er wirklich derart coole Smartphones auf den Markt bringen kann.

Das Elephone A5 wird an dem 06.Dezember verschickt und wird derzeit für einen Preis von 204€ gelistet. Man hat die Wahl zwischen zwei Versionen „European Union“ und „Other Area“ sowie vier Farben.Elephone A5 Ankündigung 17

Design & Display

Was man vom Elephone A5 bisher auf den Promo Fotos sieht, darf man zurecht als optischen Leckerbissen bezeichnen. Das Full-Screen Smartphone kommt im Dual Glas Design, Twilight Farben und einem rundem Metall-Rahmen, der stark an das iPhone erinnert. Während die Front stets schwarz bleibt und der Rahmen hochglanz-silber, hat man bei der Rückseite die Wahl zwischen vier trendigen Farben: glänzendes dunkelblau, sowie im Twilight-Look grün-blau, blau-lila, rot-lila-blau.

Hier setzt Elephone in Sachen Marketing an: schau mal hier eine Triple Camera und Farben wie bei Huawei, iPhone Feeling mit dem Gehäuse und der Notch sowie ein buntes System wie Vivo / Oppo. Im Laden soll das Gerät einiges hermachen und so direkt die Gunst des Käufers erspielen.

Nicht zu vergessen die große Notch des Google Pixel 3 XL natürlich – leider fällt sie auf den Bildern sehr groß aus, was auch an den zwei Sensoren der Frontkamera liegen könnte. Auch werden die Ränder um das Display in der Realität etwas größer ausfallen, als auf den geschönten Promo-Bildern. Ansonsten macht der Rest des Elephone A5 schon einiges her. Wir hoffen, dass es dank des schön runden Rahmens und dem 2.5D Glas auf Vorder- und Rückseite angenehm in der Hand liegt.

Elephone A5 Ankündigung 2Am Rahmen finden sich außerdem alle Bedienelemente auf der rechten Seite und lassen sich mit dem Daumen gut bedienen: Lautstärkewippe, Powerbutton und Fingerabdrucksensor. Auch findet sich am Elephone A5 noch die schöne Kombination aus USB-C Port unten und 3,5mm Klinkenanschluss oben.

Elephone A5 Ankündigung 9Das Display ist ein 6,18 Zoll IPS Panel im 18,7:9 Format. Dieses löst mit 2246 x 1080 Pixel auf, woraus knackige 403 PPI resultieren. Beim Betrachten fällt natürlich die Notch auf, die ja gleich zwei Kameras, Lautsprecher und Sensoren beherbergt, aber auch die rounded Corners sind deutlich rund. Um das Full-Screen noch besser zu nutzen, soll eine Gestensteuerung mit an Bord sein.

Leistung & System des Elephone A5

Den neuen Helio P60 konnten wir bisher ja erst im Umidigi Z2 Pro testen, nun kommt auch das Elephone A5 ausgestattet mit diesem. Dabei handelt es sich endlich mal wieder um einen starken Octa Core, mit dem es auch MediaTek mit Qualcomms oberen Mittelklasse aufnehmen kann. Je nachdem welche Hardware sonst noch verbaut wurde und wie gut das System auf die Hardware optimiert wurde, liegt die Leistung zwischen einem Snapdragon 636, z.B. im Xiaomi Redmi Note 6 Pro, und einem SD660, im Xiaomi Mi 8 Lite. Der Helio P60 wird im 12nm Verfahren gefertigt, hat eine integrierte AI und setzt sich aus vier Cortex-A73 und vier A43 Kernen zusammen, die je mit bis zu 2.0 GHz takten. Als GPU ist die Mali-G72 an Board, die in höherer Ausbaustufe auch noch bis vor Kurzem in den Top-Prozessoren von HiSilicon – und damit auch in den Huawei Flagships – zum Einsatz kam. Zusätzlich geht das Elephone A4 mit 4 oder 6GB LPDDR4X Arbeitsspeicher an den Start sowie 64 oder 128GB eMMC Speicher, je nach Version.

Elephone A5 Ankündigung 10 Elephone A5 Ankündigung 11

Elephone A5 Ankündigung 15Der Helio P60 allein macht das Elephone A5 zu einem heißen Gerät – abwarten muss man bei der Software. Die Smartphones von Elephone kommen mit der ELE-UI, was hauptsächlich das Design aufwartet und Android schicker macht. Der Android Launcher wird außerdem von den zusätzlichen nicht zu sehr belastet und auch die Gestensteuerung wird mit an Bord sein. Beim Elephone U Pro konnte die ELE-UI an sich überzeugen; bei zukünftigen Updates ist man sowieso auf die Gunst des Herstellers angewiesen. Was auch schon angekündigt wurde: zuerst kommt das Elephone A5 mit Android 8.1 und erhält das Android 9.0 Update später via OTA.

Kamera & Ausstattung

Elephone A5 Ankündigung 4Bei der Kamera muss man sich einfach fragen, ob das nun Marketing ist oder wirklicher Nutzen. Elephone hat beim U Pro mit ArcSoft zusammengearbeitet, um eine richtige Dual-Cam zu verwirklichen – das Wissen ist also da. Mit der Triple Cam eifert man Huawei nach und verbaut einen 12MP Hauptsensor – 1.28μm per Pixel -, der durch einen 5MP Sensor und einen mit 0,3MP unterstützt wird. Bokeh Shots wird das A5 hinbekommen, hier soll man auch die Tiefenunschärfe einstellen können. Was natürlich auch nicht fehlen darf ist ein AI Modus, der sich automatisch um die Beauty Effekte kümmert.

Elephone A5 Ankündigung 7 Elephone A5 Ankündigung 5 Elephone A5 Ankündigung 3 Elephone A5 Ankündigung 6

Auch die Vorderseite wartet mit mehreren Sensoren auf: ein 20MP Sensor kümmert sich um die Selfies während ein zweiter 2MP Sensor sich um die Tiefenerkennung kümmert. Für Bokeh-Selfies ist zwar kein zweiter Sensor nötig, aber solange es funktioniert, soll es uns recht sein.


Der Unterschied zwischen den beiden Versionen, European Union EU-28 und Other Area, erschließt sich uns noch nicht so ganz, da sie bisher noch mit den gleichen LTE Frequenzen gelistet sind. SIM Karten lassen sich in den Hybrid Slot einsetzten: entweder man nutzt das ELE A5 als Dual SIM Smartphone mit 2 Nano SIM-Karten oder legt bei Bedarf in den zweiten Slot eine MicroSD Karte zur Speichererweiterung ein. Der Empfang ist dabei auch abgedeckt und beinhaltet folgende Frequenzen:Elephone A5 Ankündigung 8

  • WCDMA:B1/B5/B8
  • TD-SCDMA:B34/B39
  • FDD-LTE:B1/B3/B5/B7/B8/B20/B28ab
  • TDD-LTE:B38/B39/B40/B41

Zur Entsperrung nutzt das Elephone A5 entweder die Front Kamera zum Face Unlock oder den Fingerabdrucksensor an der rechten Seite des Rahmens. Die Positionierung fanden wir auch schon in anderen Smartphones gelungen, außerdem lässt er sich per Double Tap als Shortcut definieren.

Elephone A5 Ankündigung 14Neben dem USB-C Port an der Unterseite steht glücklicherweise noch ein 3,5mm Klinkenanschluss an der Oberseite zur Verfügung. Für die Audioausgabe kommt ein NXP Smart PA – ein smarter Audio Verstärker – zum Einsatz. Hier sind wir ebenso gespannt, ob der Sound dadurch noch besser wird.

Zu guter Letzt: im Elephone A5 ist ein ordentlicher 4000mAh Akku verbaut. Für ein 6,18 Zoll Display ist dieser gut dimensioniert und mit entsprechend optimierter Systemsoftware darf man auf eine Akkulaufzeit freuen, die bis zu 2 Tage Nutzung ausreicht. Geladen wird mit MediaTeks Quick Charge Technologie und bis zu 9V 1.8A. Auf Wireless Charging muss man beim Elephone A5 leider verzichten.

Elephone A5 Ankündigung 12 Elephone A5 Ankündigung 13

Unsere Einschätzung

Das neue Elephone A5 verspricht ziemlich viel. Der neue Helio P60 könnte in der Mittelklasse für eine Überraschung sorgen, die Kamera-Software kommt vom Spezialisten ArcSoft – auch wenn drei Kameras auf der Rückseite übertrieben scheinen sowie macht die Ausstattung drum herum neugierig. Allerdings gilt es für das Elephone A5 gegen ein Xiaomi Mi 8 Lite anzukommen – keine leichte Aufgabe.

Elephone A5 BeitragsbildElephone ist ganz klar im „Win-Now“ Modus: es wurde investiert und jetzt muss der Erfolg her! Umso wichtiger ist es, dass die neuen Elephone Smartphones im Test punkten können und sich entsprechend verkaufen. Auf dem Papier klappt es, mit aktuellen Smartphone-Trends und starker Hardware erregt man Aufsehen. Sollte es aber zum Beispiel an der Software scheitern und die Elephone Smartphones verkaufen sich nicht, dann wird der alteingesessene Hersteller aus China bald von der Bildfläche verschwinden.

Wir sind auf das neue Elephone A5 gespannt und sind auch ziemlich sicher, dass wir an dieser Stelle bald mit einem Testbericht aufwarten können. Anschließend könnt ihr euch hier noch das offizielle Video von Elephone anschauen:

Preisvergleich

Nur 172 EUR*
10-15 Tage - EU Priority Line / Germany Express - zollfrei
Zum Shop
271 EUR*
7-10 Tage - DHL-Express wählen - Preis inkl. Zollgebühren
Zum Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 12.12.2018

 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei