Das Elephone M2 ist ein neues Smartphone der gehobenen Mittelklasse. Von Seiten der Hardware hat das Handy einiges zu bieten. Für unter 200€ kommt das Handy mit einem 64 Bit Octa-Core Prozessor, 3 GB Arbeitsspeicher, einem FullHD-Display, einer 13 Megapixel Kamera und satten 32 GB Speicher. Weitere Kaufargumente stellen zudem das edle Design aus Metall und die Unterstützung aller in Deutschland verwendeten LTE Frequenzen dar.Elephone M2 (1)

Lieferumfang

Elephone M2 (11)Zubehör bei Aliexpress

Im Lieferumfang sind zwei Displayschutzfolien, ein Micro-USB-Kabel, ein EU-Netzstecker, ein Stecker zum Öffnen des Simslots und eine kurze Bedienungsanleitung enthalten. Wer eine Schutzhülle für das Smartphone braucht, bekommt diese günstig auf Aliexpress.com.

 

Design und Verarbeitung

Das Elephone M2 soll etwas fürs Auge bieten. Deshalb hat der Hersteller das Gehäuse fast ausschließlich aus Metall gefertigt. Auf der Website von Elephone wirbt man damit, dass das Handy zu 85 % aus Metall besteht. Dieses erzeugt in der Tat einen hochwertigen Eindruck und lässt das Handy stabil wirken. Mit einer Breite von 7,5 mm ist das Smartphone zudem angenehm dünn. Mit seinen Maßen von 154*77*7,5mm ist das Smartphone für ein 5,5 Zoll Gerät recht lang. Hier wäre ein kompakteres Design wünschenswert gewesen. Das Gehäuse des Elephone M2 wirkt wie aus einem Guss. Lediglich die zwei Kunststoffleisten auf der oberen und unteren Rückseite trüben diesen Eindruck ein wenig. In der oberen Mitte der Rückseite befindet sich das Logo des Herstellers. Ästhetisch wenig ansprechend sind dem Hinweise zu Zertifikaten und der ordnungsgemäßen Entsorgung auf die untere Rückseite gedruckt. Dass Elephone hier vorschriftsmäßig handelt ist super, etwas kleiner wäre jedoch schöner gewesen.

Elephone M2 (3)Elephone M2 (1)

Ansonsten ist das Smartphone gut verarbeitet. Die Knöpfe zum An- und Ausschalten und zur Lautstärkeregulation befinden sich auf der linken Seite. Da sich diese Knöpfe in der Regel rechts befinden, ist die Platzierung etwas gewöhnungsbedürftig. Der Home Button hat einen angenehmen Druck und dient zudem als Fingerabdrucksensor. Die Soft-Touch-Buttons rechts und links neben dem Home Button sind nicht von einer LED beleuchtet. Eine Benachrichtigungs-LED ist vorhanden und leuchtet in den Farben Diese kann in den Farben Rot und Grün aufleuchten.

Elephone M2 (5) Elephone M2 (2)

Display

Das Elephone M2 verfügt über ein FullHD-Display mit 5,5 Zoll und einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln. Dies ergibt eine Pixeldichte von 400 ppi. Es ist somit nicht mehr möglich, einzelne Bildpunkte auf dem Display auszumachen. Das Display wird von LG produziert und durch Gorilla Glass 3 vor Kratzern geschützt. Zudem handelt es sich um ein 2.5D Display, das an den Seiten leicht abgerundet ist. Das Glas verfügt über eine spezielle Laminierung, die ein angenehmes Gefühl bei der Bedienung des Smartphones erzeugt.

Elephone M2 (7)Elephone M2 (9)

Die Farbdarstellung des Elephone M2 ist sehr warm und hat einen leichten Gelbstich. Anstatt Hintergründe in hellem Weiß darzustellen, zeigt das Elephone M2 ein abgedunkeltes Gelb-Grau. Dies ist zwar schonend für die Augen, mag jedoch auch den einen oder anderen Nutzer stören, der sich knackigere Farben wünscht. Mir persönlich hat die Farbgebung des Displays gut gefallten. Dank IPS-Technik hat das Display einen guten Schwarz-Weiß Kontrast und eine gute Blickwinkelstabilität. Die Helligkeit des Displays liegt im Durchschnitt. Zur individuellen Einstellung des Displays gibt es in den Einstellungen des Smartphones die MiraVision-App. Mit dieser ist es möglich, die Farbtemperatur, Schärfe, den Kontrast und die Sättigung nach den individuellen Vorlieben anzupassen. Die Helligkeit des Displays ist mit 520 LUX recht hoch. Auch unter Sonnenlichteinstrahlung ist das Display noch lesbar.

Die Touchscreen kann bis zu 5 Berührungspunkte gleichzeitig registrieren und reagiert genau und präzise auf Eingaben. In früheren Softwareversion des Elephone M2 bestand wohl ein Bug, der dazu führte, dass beim schnellen Scrolling Fehleingaben auftraten. Dieser wurde inzwischen verbessert und besteht nicht mehr.

Update: Nach einer knappen Woche Nutzung hat das Elephone M2 Display jetzt ein Clouding-Problem. Clouding bezeichnet das Auftreten von kleinen weißen Flecken auf dem Display, die durch eine unsaubere Verarbeitung des Displays und Digitizers entstehen. Wir können nicht beurteilen, ob lediglich unser Gerät von diesem Problem betroffen ist, oder ob es sich um ein generelles Problem handelt. Teilt uns daher bitte Eure Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Leistung

Elephone M2 Benchmark (3)Die verbaute Hardware platziert sich in der oberen Mittelklasse. Der Mediatek Octa-Core Prozessor MT 6753 taktet mit 8 × 1,3 GHz und wird von einer Mali 720 GPU und 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Mit dieser Ausstattung ist das Smartphone für fast alle derzeitigen Ansprüche gewappnet. Eine sehr schnelle und flüssige System-Navigation ist gegeben. Auch das Nutzen von Multimedia und das Surfen im Internet stellen überhaupt kein Problem für das Elephone M2 dar. Durch den 3 GB großen Arbeitsspeicher ist genügend Multitaskingsfähigkeit vorhanden. Auch wenn man sehr viele Apps und Internetseiten gleichzeitig öffnet, kommt es kaum zu Geschwindigkeitseinbußen.

Elephone M2 (2)

Das Zocken von grafisch anspruchsvollen Games wie Asphalt 8 ist möglich. Wer ein Handy zum regelmäßigen Spielen sucht, sollte allerdings zu einem Modell mit Helio X10 oder Snapdragon 808/810 greifen. Die relativ schwache GPU des Elephone M2 kommt nämlich bei aktuellen 3D-Games mit hoher Grafikeinstellung ins Schleudern. Für alle, die kein Handy zum Zocken sucht, bietet das Elephone M2 allerdings genügend Leistung. Der interne Speicher fällt mit 32 GB sehr groß aus. Im Gegensatz zu vielen anderen Smartphones in diesem Preisbereich ist beim Elephone M2 keine Speichererweiterung nötig, um Filme, Musik und Bilder auf dem Handy zu speichern. Zudem wurde ein schneller interner Speicher verbaut, der eine Lesegeschwindigkeit von 245 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 127 MB/s erreicht. Der interne Speicher kann durch eine Micro SD Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Wer den internen Speicher aufrüsten will, muss jedoch den zweiten SIM Karten Slot nutzen und verzichtet daher zwangsweise auf Dual-Sim (Hybrid-Slot).

Micro-SD bei Amazon kaufen

Benchmarks des Elephone M2 im Vergleich:

Elephone M2 Benchmark (2) Elephone M2 Benchmark (1) Elephone M2 Geekbench 3

System

Elephone M2 (8)Elephone M2 (6)

Das Elephone M2 mit einem Android 5.1 System ausgeliefert. Auf diesen ist der Playstore vorinstalliert und alle Apps sind nutzbar. Elephone hat in letzter Zeit Fortschritte in der Systemoptimierung gemacht. Das System läuft flüssig und schnell und wir hatten zu keiner Zeit Probleme mit Fehlern oder Abstürzen. Der Launcher wurde vom Hersteller nur minimal angepasst. Man genießt hier ein sauberes Stock-Android System. Updates werden bequem über die integrierte OTA-App heruntergeladen und installiert.

Kamera

Das Elephone M2 ist mit einer Sony Kamera mit einem IMX214 Sensor ausgestattet. Die Kamera verfügt über eine Aperture von F2.0 und 13 Megapixel. Videoaufnahmen sind in Full-HD Auflösung möglich. Auf der Vorderseite ist eine 5-Megapixel Kamera angebracht.
Die Bildqualität des Elephone M2 liegt im unterm Durchschnitt. Bei guten Lichtverhältnissen lassen sich ansehnliche Bilder aufnehmen, die auch noch auf einem großen PC-Bildschirm scharf aussehen. Brauchbare Bilder gelingen vor allem draußen im Sonnenlicht. Bilder die in Innenräumen aufgenommen werden, leiden fast immer unter Bildrauschen. Zudem arbeitet des Autofokus etwas träge, sodass man vor der Betätigung der Kamera immer etwa 2 Sekunden warten must. Die Farbwiedergabe der Bilder ist weitestgehend akkurat, gelegentlich haben die Bilder jedoch einen Rotstich. Die Auslösezeit der Bilder ist mit etwa einer halben Sekunde relativ langsam.

Akku

Der Hersteller hat der versucht, das Smartphone so dünn wie möglich zu gestalten. Mit 7,5 mm ist hier leider nicht mehr viel Platz für einen großen Akku gewesen. Der Akku des Elephone M2 hat 2600 mAh und ist somit nur Durchschnitt. In der Praxis ist etwa ein Tag mit 2-3 Stunden aktiver Nutzung möglich. Im Geekbench Battery-Benchmark erreicht das Elephone M2 ebenfalls nur eine Laufzeit von 6 Stunden. Das Smartphone eignet sich somit nicht für anspruchsvolle Nutzer, die oft zum Smartphone greifen. Wer sein Handy eher gemäßigt nutzt, erreicht jedoch fast immer einen vollen Tag Akkulaufzeit. Da der Rückdeckel des Smartphones nicht abgenommen werden kann, ist auch der Akku nicht wechselbar.

Konnektivität

Elephone M2 (4)Immer mehr China Hersteller verstehen, dass sie die volle LTE Unterstützung bieten müssen, um auf dem europäischen Markt Erfolg zu haben. Elephone geht hier mit gutem Beispiel voran und stattet das M2 mit allen in Deutschland verwendeten LTE Frequenzen aus (FDD:Band 1/3/7/8/20 (800/900/1800/2100/2600). Zudem verfügt das Smartphone über Dual-Sim. Diese Funktion kann zwar nur unter Verzicht auf die Speichererweiterung benutzt werden, allerdings ist dies bei 32 GB internen Speicher für die meisten Nutzer unproblematisch. Der Netzempfang des Smartphones ist gut. Zur Verbesserung der Gesprächsqualität verfügt das Elephone M2 über ein Mikrofon, das Störgeräusche aus der Umgebung herausfiltert und für eine klare Stimmübertragung sorgt. Mit dem Elephone M2 hat man also ein Smartphone, das sich für Vieltelefonierer eignet.

Weiterhin bietet das Smartphone natürlich Bluetooth 4.0 und Wi-Fi 802.11b/g/n(2.4Ghz & 5Ghz) und GPS. Zudem ist ein Beschleunigungssensor, Näherungssensor und einen Helligkeitssensor integriert. Die Empfangswerte des Smartphones liegen im mittleren Bereich. Empfangsprobleme mit dem WLAN- oder Bluetooth-Modul gab es zu keiner Zeit. Der GPS-Empfang erzielt durchschnittliche Werte. Das Smartphone eignet sich zur Auto-Navigation, jedoch ist das GPS-Signal des Redmi Note 2 & 3 genauer als das des Elephone M2. Störend ist hier zudem, dass kein Kompass vorhanden ist. Dies erschwert die Fußgängernavigation, weil die Gehrichtung nicht angezeigt wird.

Fingerabdrucksensor

Elephone M2 (4)Das Elephone M2 verfügt über einen Fingerabdrucksensor, der in den Homebutton eingearbeitet. Dieser verrichtet seinen Job und zuverlässig. Die Erkennungsgenauigkeit liegt bei etwa 85 %. Zur Verbesserung der Erkennungsgenauigkeit kann es hilfreich sein, den Fingerabdruck mehrfach einzulesen. Es können bis zu fünf verschiedene Fingerabdrücke auf dem Smartphone gespeichert werden. Bei eingeschalteten Display benötigt das Elephone M2 zum Einlesen des Fingerabdrucks etwa eine halbe Sekunde. Legt man den Finger bei ausgeschaltetem Display auf den Sensor, braucht das Smartphone etwa 2 Sekunden um das Handy anzuschalten und zu entsperren.

Preisvergleich

Shop Preis  
Empfehlung Nur 167 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
170 EUR * 

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 6.12.2016

68% Okay

Für seinen Preis liefert das Handy eine gelungene Kombination aus schickem Design und leistungsstarker Hardware. Die Verarbeitungsqualität ist so gut, dass man das Handy durchaus auf den doppelten Preis schätzen könne. Als Vorteile des Handys sind weiterhin der große Speicher und der Fingerabdrucksensor zu nennen. Ein wenig enttäuschend ist hingegen die Kamera und der Akku. Für Hardcore-Nutzer ist das Elephone M2 daher nicht geeignet. Für solche empfiehlt sich aufgrund des besseren CPUs und Akkus eher das Xiaomi Redmi Note 3. Wer sein Handy jedoch eher gemäßigt nutzt und Wert auf ein schönes Design und eine schnelle Bedienung legt, ist mit dem Elephone M2 gut beraten.

  • Verarbeitung und Design 90 %
  • Display 50 %
  • Betriebssystem und Performance 70 %
  • Konnektivität und Kommunikation 90 %
  • Kamera 60 %
  • Akkulaufzeit 50 %

Schreibe einen Kommentar

16 Kommentare zu "Elephone M2 Testbericht"

Benachrichtigung
avatar
Natum
Gast
Natum

Wie ist es für $ 125 von Geekbuying?

NightseeD
Gast
NightseeD

Hab das Handy heut über amazon erhalten, muss sagen auf den ersten blick ein super dingen, aber hab ein paar probleme, (vllt hab ich es auch nur übersehen) das erste wäre: iwie kann ich das Hintergrundbild beim Lockscreen nicht ändern, des weiteren finde ich die Einstellung nicht das ich mir die akkuanzeige in Prozent anzeigen lassen kann, und was mich wohl mit am meisten stört ist die google-suche auf dem homescreen, kann man die iwie ausschalten?

Ansonsten bin ich damit total zufrieden, das dingen hat den ersten tag hinter sich und ist von 93% runter auf 31% ich bins gewöhnt das handy einmal zu laden 😉

Werde wohl so nach einer woche mal meine genauen erfahrungen mit dem M2 berichten 🙂

Denny
Gast
Denny

Lockscreen kannst du personalisieren – prozent anzeige gibts bei dem android so nicht – lösung per app.
homescreen anpassung wie gehabt durch drag&drop.

Thomas
Gast
Thomas

Hintergrund ist fest und kann nicht geändert werden. Weisse Flecken habe ich auch. Heute ist plötzlich die glasabdeckung oben bei der Kamera gesprungen. Einfach so. Ich muss auch 2 mal laden pro Tag. Es ist eigentlich ein super Handy für den Preis. Mir ist aufgefallen das es auch manchmal ziemlich heiß wird wenn es gefordert wird. Na ja, mal sehen was noch so kommt…..

Reckmann, Friedrich
Gast
Reckmann, Friedrich

Ich habe mein Elephone M2 bei eBay Deutschland gekauft und am 30.12.2015 erhalten. Der Preis lag bei € 164,00. Für diesen Preis habe ich ein Super-Smartphone erhalten. Alles funktioniert einwandfrei. Auch die von beschriebenen „kleinen weißen Flecken auf dem Display“ haben sich bei mir nicht eingestellt. Einziger Schwachpunkt für mich: Die Akkulaufzeit. Ich muss 1x täglich nachladen, weil ich das Smartphone relativ häufig nutze. Für mich bekommt das Teil 9 von 10 Punkten.
Friedrich

Chantal
Gast
Chantal

Ich habe das elephone M2 in gold gekauft, weil ich finde, dass es voll geil aussieht. Das Handy ist aber auch sonst von der Leistung her sehr gut. Mir jedenfalls ist es schnell genug und die Kamera macht auch brauchbare Bilder. Am besten ist aber das sweeeeete Aussehen

James
Gast
James

Es gibt ein Flyme update:
Elephone M2_flyme_5.6.2.1_20160226_ based on Android 5.1
http://bbs.elephone.hk/thread-9841-1-1.html

alex
Gast
alex

ich habe mit einem P 8000 auch das Problem dass das Display plötzlich weiße Flecken hat. weiterhin das bereits bekannte Problem mit der Kamera dass sie im Nahbereich nicht mehr scharf stellt

Eddie
Gast
Eddie

Ich besitze jetzt das Elephone M2 ca. einen Monat. Das M2 ist leider kein Handschmeichler. Durch das Full-Metal Gehäuse ist es auch recht schwer und durch seine Größe auch unhandlich. Ein vergleichbares Huawei z.B. in 5,5 Zoll ist um einiges kleiner und ergonomisch geformt, das M2 ist dagegen recht eckig und kantig. Auch das Display reagiert nicht immer sofort auf Berührung, was manchmal recht nervt. Der Finger-Sensor der auf der Frontseite sitzt wäre besser auf die Rückseite verlagert worden, weil er doch recht umständlich von vorne zu bedienen ist, warscheinlich klappt das Entsperren deswegen nicht so gut weil die Fingerstellung zu sehr verschieden ist. Alles in allem finde hätte ich mich besser für ein anderes Gerät entschieden.

marcus
Gast
marcus

hallo,werdet ihr auch das m3 Pro testen?

Sash
Gast
Sash

Also muss sagen Top Gerät, wobei der Fingerabdrucksensor nicht immer so will wie er soll.
Was mir aufgefallen ist, wenn man den Lautsprecher links oder rechts zuhält, das der linke nicht so hoch klingt wie der rechte. Bei wem ist das auch so ? Oder hab ich da ein Montagsgerät erwischt 😀

james
Gast
james

Ich habe noch ein P7000 und bin sehr zufrieden…
Zur abwechslung würde ich mir ein Neues kaufen…
Kann mich nicht entscheiden M2 oder ein Vowney was würdet Ihr empfehlen?

Fan
Gast
Fan

Es gibt ein Flyme Update:
Elephone M2_flyme_4.5.4i_20151215_ based on Android 5.1
http://bbs.elephone.hk/thread-9458-1-1.html

Thomas
Gast
Thomas

Was ist ein Flyme Update?

Fan
Gast
Fan

Das M2 hat jezt auch Flyme 4.5.3i.

Download link:http://bbs.elephone.hk/thread-9336-1-1.html#.Vlv8vXYrKUk

Horst
Gast
Horst

ich hab e das M2 jetzt seit 2 Tagen und muss sagen es macht alles was es soll ! Der Fingerabdrucksensor geht bei mir 1a ! Gps hab ich noch nicht genau testen können aber der kurze test war in Ordnung .Alles sehr stimmig bei dem Gerät !

wpDiscuz