Dem 5 Zoll großen P6000 spendiert Elephone in einer Neuauflage einen neuen Prozessor, ein Android 5.1 Betriebssystem und 3 GB RAM. Des Weiteren sind noch eine Samsung Kamera und ein LG Display mit von der Partie. In Punkto Design bleibt alles beim Alten. Bei Display und Performance kann das Elephone P6000 Pro Punkte sammelt, schwächelte allerdings bei der Kamera-Qualität.

Verpackung und Versand

Lieferumfang Das Elephone P6000 Pro befindet sich in einer schicken weißen Verpackung. Im Lieferumfang sind eine kurze Bedienungsanleitung, zwei Displayschutzfolien, ein USB-Kabel und ein Netzteil enthalten.

Zubehör bei Aliexpress

Wer weiteres Zubehör sucht (Zweitakku, Schutzhüllen, Rückdeckel,…) wird bei Aliexpress.com fündig.

Verarbeitung / Design

Elephone P6000 Pro Design und Verarbeitung (3) Elephone P6000 Pro Design und Verarbeitung (4)

Das Elephone P6000 Pro ist ordentlich verarbeitet. Nichts knackst oder wackelt und die Tasten sitzen stabil im Gehäuse. Der Rückdeckel des Handys kann leicht abgenommen werden und man bekommt so Zugriff auf die beiden Sim-Slots, den Micro-SD-Slot und den 2700mAh straken Akku. Das Elephone P6000 Pro liegt gut in der Hand und kann mit 5 Zoll auch noch einhändig bedient werden. Das Smartphone ist mit 170 Gramm relativ schwer und mit 10 mm durchschnittlich dick. Wer ein filigranes Handy sucht, sollte nicht zum P6000 Pro greifen, doch Elephone setzt beim Design auch nicht den Schwerpunkt.

Elephone P6000 Pro Design und Verarbeitung (2) Elephone P6000 Pro Design und Verarbeitung (6)

Das Handy ist nicht zu breit und liegt angenehm in der Hand. Das Elephone P6000 Pro fühlt sich auch noch hochwertig an. Scharfe Kanten oder zu große Spaltmaße sucht man vergeblich und das P6000 Pro ist entsprechend super verarbeitet. Der An-/Aus-Knopf und die Lautstärkeregler befinden sich auf der rechten Seite und sind gut mit dem Daumen zu erreichen. Die 3 üblichen Android Sensortasten leuchten in einem coolen Blau . Ein Highlight ist der blau pulsierende Home-Button, der als Benachrichtigungs-LED dient.

Elephone P6000 Pro Design und Verarbeitung (5) Elephone P6000 Pro Display (2)

Das Elephone P6000 Pro gewinnt zwar keinen Schönheitswettbewerb, doch Elephone zeigt, dass auch Kunststoff-Handys hochwertig verarbeitet sein können.

Display

Das Elephone P6000 verfügt über ein HD Display mit einer Auflösung von 1280 * 720 Pixel. Dies ergibt eine Pixeldichte von 293 PPI. Das Bild ist dementsprechend scharf und es ist kaum möglich, einzelne Bildpunkte zu erkennen (Retina-Display). Dank der IPS-Technik hat das Handy eine hohe Blickwinkelstabilität und ein kräftiges Schwarz. Auch die Farbwiedergabe ist spitze und mit MiraVision kann das Display den persönlichen Vorlieben angepasst werden. Weiße Flächen haben einen ganz leichten Gelbstich, was allerdings nicht weiter stört. In Punkto Displayqualität muss sich das P6000 Pro vor der Konkurrenz nicht verstecken.

Elephone P6000 Pro Display (1)

Der Touchscreen des Elephone P6000 Pro registriert 5 Punkte gleichzeitig und ist absolut exakt. Die Befehle werden umgehend umgesetzt. Zum Schutz vor Kratzern ist eine Displayschutzfolie bereits aufgetragen . Eine weitere befindet sich im Lieferumfang.

Betriebssystem

Update: Das Elephone P6000 Pro soll bald ein Update auf Android 6 erhalten. Dieses kann dann im Elephone-Forum heruntergeladen werden.

Das Elephone P6000 Pro wird mit Android 5.1 Lollipop ausgeliefert. Das System läuft flüssig und stabil. Zur Auswahl steht der X-Launcher, welcher jedoch einfach durch den Stock-Launcher im Optionsmenü ersetzt werden kann. Danach genießt man sauberes Stock-Android ohne Einschränkungen. SmartWake Features gibt`s leider keine und Optionsmenü und Schnellstartleiste bleiben unverändert. Updates werden über die integrierte OTA Funktion direkt auf das Smartphone eingespielt. Das System läuft stabil und ohne spürbare Wartezeiten.

Elephone P6000 Pro X-Launcher Elephone P6000 Pro System UI (1) Elephone P6000 Pro System UI (2)

Elephone P6000 Pro AndrobenchErfreulich ist zudem, dass der interne Speicher des Elephone, von dem 11,5GB frei sind, nicht aufgeteilt ist. Es steht also genügend Platz für Apps zur Verfügung. Wer den Speicher nachrüsten möchte, kann dies mit einer Mikro-SD-Karte tun.

Micro-SD-Karten bei Amazon

Leistung

Befeuert wird das Elephone P6000 Pro Smartphone von einem Mediatek MT6753 Octa-Core Prozessor mit 8*1,3 GHz. Der 64-Bit-optimierte CPU arbeitet dabei optimal mit Android 5.1 zusammen und erzielt im Antutu Benachmark 38225 Punkte. Die Performance ist nicht nur im System super, sondern auch Spiele kann man auf dem Handy problemlos nutzen. Wenngleich die anspruchsvollsten (Asphalt 8, Modern Combat 5) nicht 100% flüssig laufen, sind auch grafisch anspruchsvolle Games noch spielbar. Die Navigation durchs System ist immer flüssig, selbst mit vielen geöffneten Apps im Hintergrund. Dafür sorgen die 3GB Ram von denen 2GB für Multitasking zur Verfügung stehen. Die Bedienung beim Surfen im Internet oder beim Anschauen von Multimedia-Dateien ist ohne spürbare Verzögerungen und sollte fast jeden Nutzer zufriedenstellen. Für den Preis ist die Performance des Elephone P6000 Pro schlichtweg super.

Elephone P6000 Pro Antutu Benchmark Elephone P6000 Pro Geekbench 3 Elephone P6000 Pro 3D Mark (1)

 

Konnektivität / Netz

Elephone P6000 Pro Empfang NetzDas Elephone P6000 Pro verfügt über alle Frequenzen im 2G, 3G und 4G Netz. Die LTE Datenautobahn kann also auch auf dem Land problemlos verwendet werden. Das Handy unterstützt alle in Deutschland verwendeten Mobilfunkfrequenzen. Der Empfang ist schlichtweg sehr gut und auch in Häusern, wo ich mit manchen Handys Probleme hatte, war der Empfang mit dem Elephone noch gegeben.

Die Stimmübertragung beim Telefonieren erfolgt beidseitig mit guter Qualität, die Freisprechfunktion ist aufgrund von Verzerrungen und Störgeräuschen allerdings nicht zu verwenden. Bei hoher Lautstärke hört sich der Anrufer allerdings etwas blechern an. Der Bluetooth-Empfang des Elephone P6000 Pro erfolgt über ein Bluetooth 4.0 Modul und ist gut. Die Wlan Reichweite liegt leicht über dem Durchschnitt und stellte uns im Test auch beim Datendurchsatz absolut zufrieden.

Der interne Lautsprecher ist laut und gibt einen durchaus guten Sound wieder. Auch bei angeschlossenen Mittelklasse Kopfhörern steht dem Musikgenuss nichts im Wege. OTG und NFC werden nicht unterstützt. Auch ein Gyroskop- und Kompass-Sensor sucht man vergeblich.

Das GPS Signal ist stark und kann auch auf GLONASS Satelliten zugreifen. Es führt innerhalb weniger Sekunden einen konstanten und genauen Fix auf 2-3m genau durch. Die Navigation klappte durchgehend fehlerfrei und genau.

 

Kamera

Größter Kritikpunkt am Elephone P6000 Pro ist die Kamera. Dass der Sensor von Samsung stammt, hilft hier nicht viel. Selbst bei guten Lichtverhältnissen ist es schwierig scharfe Aufnahmen zu produzieren. Die Ränder der Bilder sind immer durch ein deutliches Rauschen geprägt. Die Farbdarstellung geht in Ordnung und Nahaufnahmen gelingen in brauchbarer Qualität. Für den Preis ist die Kamera allerdings zu verkraften, nichtsdestotrotz empfiehlt sich das Elephone P6000 Pro nur Leuten, die selten die Kamera benutzen.

Die Frontkamera kann man für Selfies und Videotelefonie durchaus verwenden. Der LED-Blitz ist schlichtweg unbrauchbar und dient nur als Taschenlampe.

Akku

Elephone P6000 Pro AkkulaufzeitDer 2700mAh Akku ist für ein 5 Zoll Smartphone gut bemessen und in diesem Fall auch noch wechselbar. An allen 7 Testtagen schaffte ich es problemlos durch den Tag (2 Stunden aktive Nutzung mit Benchmarks, Surfen, Telefonieren) mit 30-40% Restakku am Abend. Bei normaler Nutzung sollten selbst 2 Tage kein Problem darstellen, denn auch der Stand-By Verbrauch ist niedrig. Vollgeladen ist das Elephone P6000 Pro nach knapp 3 Stunden.

Preisvergleich

Shop Preis  
EmpfehlungGearbest onlineshop Nur 102 EUR * 7-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 24.11.2016

Fazit und Alternative

68% Sehr gut

Inklusive aller Importkosten kostet das Elephone P6000 Pro 150€. Elephone bessert das ohnehin gute P6000 an den richtigen Stellen auf. Heraus kommt ein Handy, das in der 5 Zoll Bestenliste oben mithalten kann. Vor dem Kauf sollte man sich über den Schwachpunkt bei der Kamera im Klaren sein. Ansonsten gibt`s von uns eine klare Kaufempfehlung für das Elephone P6000 Pro.

  • Verarbeitung und Design 70 %
  • Display 70 %
  • Betriebssystem und Performance 80 %
  • Konnektivität und Kommunikation 80 %
  • Kamera 40 %
  • Akkulaufzeit 70 %

Schreibe einen Kommentar

32 Kommentare zu "Elephone P6000 Pro Testbericht"

Benachrichtigung
avatar
mohreT
Gast
mohreT

Liebes ChinaHandys Team,
ihr schreibt „Betriebssystem „6.0 Marshmallow, Android“, ich hab ein P6000 Pro und ein Update ist zumind. bei mir noch nicht angekommen.

EJ the DJ
Gast
EJ the DJ
Ich habe das ELE P6000 pro nun seit etwa 6 Monaten im Belastungstest. Ich nutze es auch dienstlich und daher muss es tagsüber Einiges ertragen (Navi, Web, Email, Telefon). Hier mein Fazit: Positiv: – in der ganzen Zeit hatte ich nicht einen Absturz – immer ausreichend RAM beim Multitasking, keine geschlossenen Apps – ausreichend schnell – Akkus ist (so gerade) ausreichend um in meinem Fall über den Tag zu kommen – BT, WLAN, LTE, GPS funktionieren einwandfrei – Dual-SIM läuft einwandfrei, zusätzlicher microSD-Schacht – Status LED Negativ: – die Kamera! Nur mit Glück scharfe Bilder möglich, bekannter Fokusfehler – Ohrmuschelklang sehr blechern – kein 2. Micro, daher bei Umgebungsgeräuschen beim Partner schlecht zu verstehen – keinen Kompass (kann schonmal beim Navigieren stören) – Ladeautomatik (mal 6 Stunden von 0-100, mal 3 Stunden) – Display spiegelt ohne Folie sehr und ist bei Sonnenschein zu dunkel IMHO ist das ELE ein gutes… Read more »
mohreT
Gast
mohreT

Hi, ich hab jetzt auch ein E P6000 Pro und es gefällt mir. 2 Fragen habe ich aber und hoffe, hier kann man mir helfen:

Die Softkeys sind vertauscht (recht ist z.b. der „zurück“ Button), wie kann ich das ändern?

Das E P6000 Pro rooten sollte ja eig. ganz einfach sein. Handy-FAQ – bzw https://www.youtube.com/watch?v=IB2_lccvUGk , bei funzt das nicht. SuperSU benötigt noch irg. Datei die nicht drauf ist.

dany
Gast
dany

Hallo mohreT, hab das selbe Probelm mit dem SuperSU Tool. Meldung: Es ist keine SU-Datei installiert. Konntest Du das Problem mittlerweile beheben? Oder wie hast Du root rechte bekommen?
Besten Dank

Torsten
Gast
Torsten

Ich habe das P6000 Pro vor 3 Wochen gekauft weil ich ein leistungsstarkes Smartphone haben wollte, dass nicht nach der Installation von 10 Apps RAM-Probleme bekommt. Nach ca. 2 Wochen ist leider das Mikrofon ausgefallen, daher geht das Gerät zurück. Da ich aber bis dahin grundsätzlich sehr zufrieden war (alle Apps laufen super, Akku hält locker 2 Tage) werde ich es wahrscheinlich noch mal kaufen. Das hängt jetzt vom Geschäftsgebaren des Amazon-Zulieferers Hifone bzgl. der Rücksendung ab.

Peter
Gast
Peter

Ist mir auch passiert. Habe das Handy zurückgeschickt und anstandslos eine neues bekommen. Aber dann scheint bei allem was gut ist, das Microfon der Schwachpunkt zu sein.

James
Gast
James

Bei Efox gibt es das Handy für 75Eur

Jörg Flüthmann
Gast
Jörg Flüthmann

Habe das P6000pro auch seit einem halben Jahr. War eigentlich gut zufrieden ,außer das man mit mehreren WLAN Zugangspunkten Probleme hat. Meldet sich zwar bei allen Zugangspunkten an,aber hat nach Wechsel keinen Daten up und download mehr. Nun habe ich vor 2 Wochen mal wieder das OTA Update runtergeladen und nun geht es nur noch bis zum Bootlogo……

Marco
Gast
Marco

Hey, das Problem mit dem Bootlogo hatte ich auch, hättest du beim Update das Ladekabel eingesteckt ?

Dann hilft nur noch eins, du musst dein Elephone Flaschen, das Programm für den PC sowie Treiber und Romdatei bekommst du bei http://www.needroom.com

Gruß Marco

MPO
Gast
MPO

Habe zwei Elephone p600 pro`s gekauft und muss sehen das sie unterschiedlich sind. Das eine hat eine andere Oberfläche wie das andere, dann kommt das dass eine unter Einstellung Startseite hat, das andere nicht, Apps sind bei einem andere drauf wie zB Individualisierung, was das andere auch nicht hat. Beide Neu das eine Weiß das andere Schwarz. Warum stimmen die nicht über eins?

Handyterror
Gast
Handyterror

Moin Moin ich habe im Dezember ein Elephone P6000 Pro Octa Core 1,3GHZ Dual SIM 4G-LTE-Smartphone 5“ Zoll HD IPS OGS Screen 2G+16G Dual Kameras Android 5,1 Handy ohne Vertrag GPS GSM/WCDMA/FDD-LTE Weiß bei Amazon erworben und dieses Telefon macht einen Wahnsinnig da es immer wieder nicht lädt und auch abstürzt und seit 2 Tagen sich garnicht mehr laden und starten lässt warum ist das so und sind diese Probleme bekannt , denn wenn es dann mal läuft war die Tochter mit allem sehr zufrieden nur das abstürzen und auch das Problem immer mal wieder das w lan zu finden war nervig …..welches Produkt ist zu empfehlen das einfach nur Funktioniert aber ähnliche Ausstattung hat ….

Jürgen
Gast
Jürgen

Hallo,
ich habe das gleiche Smartphone und auch Probleme mit der Ladebuchse. Ich muß den Ladestecker mit einem Gummiring auf Spannung halten. Und das ganze nach ein paar Monaten… Ich werde mir jetzt einen anderen Chinaböller kaufen, weil das Laden so echt nervig ist…Zur Kamera: Die Angaben hier sind falsch! Die Hauptkamara hat 13 Megapixel und nicht wie hier angegebene 6.

Mausekatz
Gast
Mausekatz

Handy ist seit einem halben Jahr in Benutzung. Ich kann es auf jeden fall empfehlen. Hatte bis heute kein Problem mit dem P6000

Peter
Gast
Peter

Interessant ,es hat mehr Benchmark Punkte als Doogee F3 Pro oder Bluboo X9.

hrann
Gast
hrann

Bei Ebay und dem Anbieter e-world 24h derzeit für 113,39 € Versandkostenfrei (Stand 2.3.)

http://www.ebay.de/itm/Elephone-P6000-Pro-3GB-RAM-LTE-4G-Smartphone-5-Android-5-1-Octa-Core-Handy-16GB-/262048753299#couponcode=smartphones?clk_rvr_id=990774625939&rmvSB=true

Preis gilt nur bei Verwendung des Gutschein-Codes: C1Handy16 (10% Rabatt, einmalig gültig für die Kategorie Handys & Handy Zubehör. Maximaler Rabatt 100 Euro. Gültig bei Bezahlung mit PayPal.
Phone in den Warenkorb und den Code beim Bezahlvorgang eingeben.

Adel
Gast
Adel

@Admin
Mann kann das P6000Pro bei Amazon für 124,99Euro bekommen.
schnelle Lieferung (1-3 Tage)
http://www.amazon.de/gp/product/B00Z9VLCF2

Adel
Gast
Adel

Hat jemand eine Bedienungsanleitung auf deutsch für das Gerät bzw. wo finde ich die? Notfalls auch englisch zum download.

Vielen Dank

Herbert W.
Gast
Herbert W.

Habe das P6000 diese Woche erhalten. Erster Eindruck ist hervorragend. Allerdings wird das Teil bei Betrieb surfen oder telefonieren im oberen Drittel sehr warm … ist das normal?

Johannes
Gast
Johannes

Ich bin mit dem Teil auch sehr zufrieden und das für 114€ aus Deutschland! Die Kamera hat ein Problem mit der Fokussierung bei Objekten, die deutlich vor einem Hintergrund sind. Habe eine andere Kamera-App installiert und diese funktioniert deutlich besser.

Johannes
Gast
Johannes

Und warum hat das P6000Pro trotz identischem Äußeren 10% weniger Berwertung bei „Verarbeitung und Design“?

Jens
Gast
Jens

Hallo,das handy ist soweit top,nur bei mir hängt die androidtastatur,das heist:gehe ich auf zahlen will es großschreiben,leertaste setzt es ein v,drehe ich den bildschirm geht die sie,nur nehme ich eine tastatur aus dem playstore geht es wunderpaar,ohne den bildschirm zu drehen komisch,kann an der software liegen.root ist nicht kanns so leicht aber es geht,hoffe mit der neuen version (android 6) werden die fehler behoben,oder es kommt ein patch für die tastatur

Lesewilliger
Gast
Lesewilliger

Bei dir hängt nicht die Androidtastatur, sondern dein Verhältnis zu Deutsch ist generell sehr gespalten und „hängend“.
Groß- und Kleinschreibung, Satzzeichen, Leerezichen und die Verwendung des Dudens helfen erstens Wunder und zweitens beim Lesen deines Beitrages.

KingHoliday
Gast
KingHoliday

Hallo Jens, ich habe das gleiche Problem, das ist meines Wissens nach ein Softwareproblem, weil es kommt und geht. Das ist ein kleiner Balken am unteren Bildschirmrand, wenn man das Handy aufrecht hält, nicht wahr? Andere Tastatur hab ich noch nicht probiert.

Und Lesewilliger… das hier ist das Internet, da kann man Rechtschreibfehler behalten, wenn man sie findet.

GSR
Gast
GSR

Hallo, weiß jemand, ob dieses Gerät den QI – Standard erfüllt? QI ist die Aufladung über Indiktivität (Ähnlich)
Gruß

KingHoliday
Gast
KingHoliday

Nö, tut es nicht. MicroUSB oder gar nicht laden. Meintest du „Induktivität“? Auch nicht.

MK
Gast
MK

Elephone P6000 Pro:
es ist schnell, Bildschirm, OS 5.1, GPS, Netz-Empfang, WLAN, BT, Sprachqualität beim telefonieren,
einfaches rooten.
gefällt nicht:
Gehäuse ist rutschig, ein TPU Case gibt es nicht. Kein Tap2Wake, nur 2,4Ghz Wlan,
OTA Update zeigt nichts an, obwohl es ein Update gibt. Die Kamera macht unscharfe und wolkige Bilder.
Navigon funktioniert nicht, da die hinterlegte Sammel-ID nicht registriert wird,
Abhilfe nur durch Framework+XPrivacy. Akku Kalibrierung unausgewogen.

Fazit: die unter „gefällt nicht“ genannten Punkte sind für mich (bis auf die Kamera), im Bezug zum Preis, vertretbar.
Die ein oder andere Bastelei mit Apps, Update manuell laden, Schutzhülle aus einer großen
InvisibleShield Folie selbst bauen, stört mich nicht wirklich.

MK
Gast
MK

Nach 6 Tagen ist der Powerbutton defekt, wohl kein Einzelfall, Smartphone geht zurück.

MK
Gast
MK

oops nach 6 Tagen, ist der Ein/Aus Knopf defekt, wie soll ich ohne den, das Handy auf Werkzustand zurück setzen? Rücksendung wenn resettet, zum Glück bei A..z.n gekauft.

Ludwig
Gast
Ludwig

Elephone bestätigt dass: das P6000 Pro, Android M (6.0) bekommen kann.
Das finde ich Gut.

james
Gast
james

Der akku hält bei mir bis zu 1.3tage

Ludwig
Gast
Ludwig

Ich habe ein P6000Pro und das Handy ist wirklich gut es fehlen halt Kleinigkeiten wie der Kompass aber die Genaugkeit des GPS ist wirklich OK.

kotao
Gast
kotao

GPS ohne Kompass und Bluetooth 4.0 stehen ebenfalls zur Verfügung. – Könntet Ihr bitte was zur GPS-Genauigkeit bzw. zum GPS-Fix sagen … ?!?

wpDiscuz