Elephone P8

5

Mit dem Elephone P8 steht ein vielversprechendes Mittelklasse-Smartphone in den Startlöchern. Die vollständigen Spezifikationen des Handys sind zwar noch nicht bekannt, die wichtigsten Fakten stehen mittlerweile jedoch fest. Das P8 wird einen neuen Mediatek Helio P25 Prozessor verbaut haben und zudem 6GB RAM und 64GB Speicher bieten. Mit an Board ist weiterhin ein 5,5 Zoll großes FullHD-Display, eine 21 Megapixel Rückkamera und ein aktuelles Android 7 System.

Design und Verarbeitung

Elephone hat auf seiner Facebook-Seite Bilder eines Prototyps des neuen P8 online gestellt. Die Bilder zeigen ein optisch ansprechendes Handy mit solider Bauweise und Metallgehäuse. Das Handy auf den Fotos hat eine knallrote Farbe, laut Hersteller soll es zudem eine goldene und eine schwarze Version des Elephone P8 geben. Die Front des Smartphone besteht komplett aus Glas und beherbergt einen Homebutton aus Glas. Dieser wird neben der Home-Funktion noch als Fingerabdrucksensor dienen. Ob sich seitlich des Homebuttons die typischen Soft-Touch Buttons befinden, geht aus den Bildern nicht hervor. Klar sichtbar ist jedoch, dass das Handy über einen zeitgemäßen USB-Type C Anschluss verfügen wird. Der Kopfhörer-Anschluss befindet sich auf der Oberseite. Die Lautstärke-Regler befinden linkerhand und auf der rechten Seite liegt oberhalb des Powerbuttons ein Einschub für zwei SIM-Karten. Ob das Elephone P8 Speichererweiterung per MicroSD bietet, ist derzeit nicht bekannt. Wir halten dies jedoch für wahrscheinlich.

 

Auf der Rückseite sieht man die 21 Megapixel Kamera des Elephone P8, die einige Millimeter aus dem Gehäuse herausragt. Weiterhin gibt es oben und unten zwei Kunststoffstreifen.

Display

Das Elephone P8 hat ein 5,5 Zoll FullHD-Display verbaut. Es kommt somit auf eine Pixeldichte von sehr guten 400ppi, womit ein glasklares Bild ohne sichtbare Bildpunkte gewährleistet ist. Ob es sich um ein IPS- oder SuperAMOLED Display handelt, gibt der Hersteller nicht an, wir vermuten jedoch, dass ein klassisches IPS-Panel verbaut wurde. Das Glas des Displays ist an den Seiten leicht abgerundet (2.5D-Glas) und eine bessere Haptik zu erzeugen. Ob kratzfestes Glas zum Einsatz kommt oder ob das Display über Zusatzfunktionen wie SmartWake verfügt, ist noch nicht bekannt.

Leistung

Das Elephone P8 wird wahrscheinlich das erste Smartphone mit Mediateks neuem Helio P25 Prozessor sein. Es handelt sich um einen Chipsatz der Mittelklasse, der die Nutzung von Multimedia und Grundfunktionen mit guter Geschwindigkeit gewährleistet. Der Prozessor verfügt über 8 ARM Cortex-A53 Kerne, die mit jeweils 2,6Ghz. getaktet sind. Im Vergleich zum Mediatek Helio P20 soll das neue Modell geringfügig mehr Geschwindigkeit bieten und bis zu 25% weniger Energie benötigen. Der Arbeitsspeicher ist mit ganzen 6GB RAM äußerst großzügig bemessen und sollte Multitasking in beinahe unbegrenztem möglich machen. Die Mali T880 GPU sollte in der Lage sein, die neusten 3D-Games mit mittlerer Grafikeinstellung flüssig darzustellen. Zocker sollten jedoch zu einem Smartphone mit Snapdragon 820/821 Prozessor wie dem Xiaomi Mi5S greifen.

Das Elephone P8 wird mit dem Helio P25 Prozessor genügend Leistung für die alltäglichen Anforderungen bieten. Der große Arbeitsspeicher von 6GB RAM ist ein zusätzlicher Bonus. Wer nicht gerade ambitionierter Smartphone-Gamer ist, sollte genügend Leistung bekommen. Eine gute Systemoptimierung seitens Elephone ist hierfür natürlich die Voraussetzung.

Eine gute Nachricht ist zudem, dass das Elephone P8 von Werk aus mit Googles neuem Android 7 Betriebssystem ausgestattet sein wird. Nutzer müssen sich also keine Sorgen um ein Update auf die neuste Version machen. Die Bilder des Herstellers zeigen zudem, dass die Benutzeroberfläche angepasst wurde.

Kamera

Als einer der wenigen Hersteller greift Elephone bei seinem neuen Modell nicht zu einem Dual-Kamera Setup. Wir begrüßen diese Entscheidung, denn meistens ist ein Mehrwert durch die zwei Kameras schlichtweg nicht gegeben. Die Auflösung der Kamera soll 21 Megapixel betragen, welcher Sensor zum Einsatz kommt, ist derzeit noch unklar. Als potentieller Käufer sollte man sich durch die hohe Megapixel-Zahl nicht allzusehr beeindrucken lassen. Im Endeffekt ist die Bildqualität nicht von der Megapixelanazahl abhängig und Kameras mit 21 Megapixel neigen aufgrund der zu hohen Pixeldichte häufig zu einer schlechten Bildqualität im Low-Light Einsatz. Für die endgültige Bewertung der Kamera muss in jedem Fall der ausführliche Testbericht abgewartet werden.

Konnektivität

Was die Schnittstellen des Elephone P8 angeht, gibt es derzeit fast keine Infos. Das Smartphone wird wie alle chinesischen Handys über die Dual-Sim Funktion verfügen. Ob der Speicher erweiterbar ist, welcher Bluetooth- und Wifistandard unterstützt werden und welche Sensoren das Handy mit an Board hat, ist derzeit noch nicht bekannt. Auch gibt es keine Informationen zur Akkukapazität des Elephone P8.

Unsere Einschätzung

Die Keyfacts des Elephone P8 klingen durchaus vielversprechend. Ein Helio P25 dürfte für eine gute Performance im Mittelklasse-Bereich sorgen und auch der Arbeitsspeicher mit 6GB RAM ist gut bemessen. Zudem zeigen die ersten Bilder des Elephone P8 ein optisch ansprechendes Gerät. Derzeit ist es jedoch noch zu früh, um eine objektive Einschätzung des Handys zu geben. Schließlich stehen wichtige Details wie etwa die Akkukapazität noch nicht fest und auch ein Verkaufspreis wurde noch nicht genannt. Wir werden Euch nichtsdestotrotz über das Elephone P8 auf dem Laufenden halten und nach dem Verkaufsstart des Handys einen ausführlichen Testbericht präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar Updates
avatar
Uwe Z.
Gast
Uwe Z.

Elephone sollte sich erst mal darum kümmern, seine anderen Geräte wie z.B. das S7 oder das R9 (beim R9 gibt es bis heute keinerlei Tests im Netz) auf die Reihe zu bekommen, bevor irgendwelche Wolkenkuckucksheime von neuen Geräten gestreut werden.

Daniel
Gast
Daniel

Ich habe das R9 was daran soll denn nicht funktionieren?

Jäger
Gast
Jäger

Wer kauft schon gerne die Katze im Sack; erst Mal den Test abwarten; auf gearbest presale hab ich noch nie Smartphone zum reduzierten Werbe/Anlock-Preis gefunden, obwohl ich immer pünktlich da war

Andreas
Gast
Andreas

180$ auf Gearbest im Presale (UVP 230$)

Thorsten Czub
Gast
Thorsten Czub

Naja, erst mal die Tests abwarten wenn das Dingen DA ist. Außerdem muss bekannt sein wie teuer es wird. Kommt auch bald das One plus 5 raus.

wpDiscuz