Elephone ist ein Hersteller, der gerne mit Superlativen wirbt. Es vergeht keine Woche, in der nicht ein neues Smartphone angekündigt wird. Das Elephone P9000 ist in der langen Reihe der Smartphones das sagenumwobenste Modell, bei dem besonders viel versprochen wurde. Als die Marketing-Maschine startete, waren die Ankündigen so derart utopisch, dass es uns zu dumm war, einen Artikel über das Elephone P9000 zu schreiben und den Hersteller in seinem Vorgehen noch weiter zu unterstützen.

Doch nun haben wir das echte Elephone P9000 über 10 Tage mit Dual-Sim verwendet und ob uns das Smartphone überzeugen konnte, erfahrt ihr im folgenden Testbericht.

Versionen und Bestellung

Das Elephone P9000 steht neben der Standard-Version noch in einer Lite-Version zur Verfügung. Die Leistung des Smartphones wird allerdings nicht reduziert, sondern nur die Features. Das Elephone P9000 Lite hat keinen Fingerabdrucksensor, kein NFC, kein Wireless Charging und die verbaute Kamera ist ebenfalls eine andere. Ansonsten ist alles gleich und man kann durch den Kauf der Lite Version fast 50€ sparen.

Elephone P9000 Lieferumfang Elephone P9000 Hülle Ladeadapter Schutzglas

Unser Testgerät wurde uns direkt von Elephone zur Verfügung gestellt. Im Lieferumfang befindet sich ein Micro-USB-Type-C Kabel, eine sehr kurze Anleitung in Englisch und ein Sim-Pin. Das Elephone P9000 wird ohne Ladeadapter geliefert! Natürlich kann jedes beliebige Ladegerät mit maximal 1,5A verwendet werden. Die Ladezeit beträgt dann knapp 3 Stunden. Elephone verkauft ein zusätzlich Zubehörpaket, in welchen sich ein hochwertiges Flip-Cover, ein Micro-USB-Type-C Kabel, ein Schutzglas für das Display, eine Silikonschutzhülle und ein Quick-Charge Adapter befinden. Ansonsten ist die Zusammensetzung des Standard-Zubehörs jedem Shop selbst überlassen. Das Zubehörpaket kostet 28€ und sollte beim Kauf gleich mitbestellt werden. Elephone gibt ein Jahr Garantie und zwar direkt in Deutschland. Bei einem Defekt kann einfach Tomrepair kontaktiert werden. Wir selbst haben bereits 5 Smartphones dort reparieren lassen.

Verarbeitung und Design

Das Elephone P9000 macht in der Hand einen hochwertigen Eindruck. Das Gewicht von 147,5g ist für ein 5,5 Zoll Handy gering und auch die anderen Abmessungen (74mm breit, 148mm lang, 8,5mm dick) machen das P9000 sehr kompakt. Die Rückseite ist sehr griffig und vollkommen resistent gegen Fingerabdrücke. Ein perfekt geschliffener Metallrahmen umgibt das Smartphone und erzeugt in der Hand umgehend ein Premium-Gefühl. Auf der Unterseite findet man neben Lautsprecher und Mikrofon noch einen zeitgemäßen USB-Type-C Anschluss. Das USB-Kabel kann also beidseitig eingesteckt werden, um USB 3.0 handelt es sich allerdings nicht. Die Ränder links und rechts vom Display sind mit 2mm sehr gering gehalten und bei eingeschalteten Display sieht das Smartphone richtig gut aus.

Elephone P9000 Design und Verarbeitung (5) Elephone P9000 Design und Verarbeitung (3)

Der Powerknopf und die Laustärketasten befinden rechts und sind mit dem Daumen super zu erreichen. Der Druckpunkt ist gut und auch das Feedback klar und deutlich. Einzig das leichte Wackeln der Tasten kann man bemängeln. Mit einer zusätzlichen Taste an der linken Außenseite des Elephone P9000 kann man das Smartphone lautlos schalten. Leider funktioniert dies nur bei eingeschalteten Display. Durch eine kurze Vibration spürt man, wenn das Handy wirklich lautlos geschaltet ist.

Elephone P9000 Design und Verarbeitung (4) Elephone P9000 Design und Verarbeitung (2)

Der Rückdeckel kann nicht einfach abgelöst werden und der Zugriff auf den 3000 mAh starken Akku bleibt verwehrt. Der Simkarteneinschub befindet sich rechts am Elephone und ist perfekt in den Aluminiumrahmen eingearbeitet. Der Hybrid-Slot bietet Platz für 2 Simkarten (2 x Micro) oder eine Sim und eine Micro-SD Speicherkarte. Erweiterbar ist der Speicher um bis zu 256GB (von uns getestet 128GB).

Micro-SD bei Amazon kaufen

Elephone P9000 Design und Verarbeitung (6) Elephone P9000 Rückseite Design

Auf die klassischen 3 Android Sensortasten verzichtet Elephone beim P9000 und integriert lediglich einen Home-Button. Dieser übernimmt somit 3 Aufgaben:

Einmal drücken = Zurück

Zweimal drücken = Home

Lange drücken = Multitasking-Übersicht.

Super ist, dass die Onscreen-Tasten im Optionsmenü einfach aktiviert werden können. Zu Anfang ist die Dreifachbelegung des Home-Buttons gewöhnungsbedürftig, nach kurzer Zeit aber perfekt zu verwenden. Ich persönlich bin einfach kein Fan von Onscreen-Tasten. Als Benachrichtigungs-LED (Harlequin LED) dient der leicht pulsierende Punkt des Home-Buttons. Allerdings nur in der Farbe Weiß.

Elephone P9000 Ränder Display Elephone P9000 Fingerabdrucksensor

Das Elephone P9000 ist ein sehr gut verarbeitetes und kompaktes 5,5 Zoll Smartphone geworden. Nichts knarrt oder klappert und der USB-Type-C Anschluss ist durchaus zeitgemäß. Bis auf das leichte Spiel der Tasten kann man an der Verarbeitung nichts meckern und der griffige Rückdeckel ist ein Highlight.

Display

Das 5,5 Zoll LTPS Display des Elephone P9000 stammt von LG und löst mit 1920*1080 Pixel auf. Eigentlich Standard für die Preisklasse möge man meinen, doch Kontrast, Helligkeit und Schärfe bringen mein Vergleichsgerät, das Xiaomi Redmi Note 3, ins Schwitzen. Der Display-Inhalt springt aus dem Elephone P9000 fast schon heraus und die Farben wirken knackig und akkurat wie man dies zuweilen nur von AMOLED Displays kennt. Auch MiraVision ist im System integriert und das Display kann den individuellen Bedürfnissen problemlos angepasst werden. Die automatische Helligkeit arbeitet gut und die Grundhelligkeit kann reguliert werden. Mit 440cd/m² verfügt das Display über eine gute Helligkeit. Egal aus welchen Winkel man das Display des Elephone P9000 betrachtet, die Inhalte bleiben lesbar und die Farben nahezu unverändert. Im Freien macht das Elephone ebenfalls eine gute Figur. Pixelfehler oder ungleiche Helligkeitsverteilung konnte ich nicht feststellen.

Elephone P9000 Display (2) Elephone P9000 Display (1)

Der 5-Punkt-Tochscreen reagiert äußerst genau und setzt alle Eingaben blitzschnell um. Selbst mit großen Fingern (Wurstfingern) kann man genaue und schnelle Eingaben machen. Für eine kratzfeste Oberfläche sorgt Gorilla-Glas 3 und im Elephone P9000 Zubehörpaket ist noch eine zusätzliche Tempered Glasscheibe dabei. Das Elephone P9000 präsentiert sich im Test mit einem wahnsinnig guten LTPS OGS Display, an dem wir nichts zu meckern haben.

Leistung und Betriebssystem

Elephone verbaut im P9000 einen brandaktuellen Helio P10 (MT6755) Prozessor von Mediatek. Im Zusammenspiel mit 4GB RAM und einer Mali-T860 GPU hebt sich das Elephone P9000 von der momentanen Mittelklasse spürbar ab (MT6753 Handys). Zumindest bei den Grafikbenchmarks bleibt das Elephone P9000 hinter den Helio X10 Smartphones zurück, übertrifft allerdings problemlos die MT6753 Geräte. Die 8 Cortex-A53-Kerne takten mit jeweils 2 GHz und dies macht sich in Spielen klar bemerkbar. Selbst die anspruchsvollsten Spiele wie Asphalt 8 oder Modern Kombat 5 laufen weitestgehend flüssig und können angenehm gespielt werden. Dabei wird das Elephone P9000 zwar spürbar warm, aber nicht zu heiß. Leider schwindet der Akku, wenn der Prozessor mal richtig viel arbeiten muss, recht schnell dahin.

Elephone P9000 Antutu Benchmark Elephone P9000 Geekbench 3 Elephone P9000 3D Mark unlimited

Elephone P9000 Speicher GEschwindigkeitMit den verbauten 4GB RAM ist Multitasking auch für Power-Nutzer problemlos möglich. Die RAM-Geschwindigkeit ist mit 5GB/s gut. Das Elephone wurde zu keiner Zeit langsamer und die gesamte Systemperformance ist spitze. Der interne Speicher bemisst 32GB und kann bei Verzicht auf Dual-Sim um 256GB erweitert werden (128GB getestet). 100MB werden innerhalb von 3 Sekunden auf den internen Speicher des P9000 übertragen. Die Lese- und Schreibraten des Speichers sind mit 197/82 MB/s ebenfalls ordentlich.

passende MicroSDs auf

Elephone P9000 mit Android 6

Das Elephone P9000 ist ab Werk mit Android 6 ausgestattet und das System läuft stabil, schnell und ist nahezu unverändert. Viel Unterschied zwischen Lollipop und dem neuen Marshmallow wird man als normaler Nutzer nicht finden, allem voran wäre das neue App-Management zu nennen. Alle Apps, die man aus dem Playstore installiert, bekommen Standardmäßig nur wenige Rechte. Somit wird man beim ersten App-Start gefragt, welche Rechte man der App geben möchte. Im Optionsmenü integriert Elephone eine Menge zusätzlicher Features wie SmartWake Gesten, Fingerabdruckoptionen, Einstellungen für die Benachrichtigungs-LED, Flip to Mute und noch einiges mehr. SmartWake funktioniert gut und das Handy aktivierte sich nicht ungewollt in der Hosentasche. Der Fingerabdrucksensor verrichtet seine Arbeit akzeptabel und in täglich Betrieb ist nur selten ein zweiter Versuch zum Entsperren nötig.

Elephone P9000 UI Intertface Elephone P9000 Update OTA FOTA

Beim Design bleibt Elephone Android 6 treu, übernimmt allerdings nicht den vertikalen Appdrawer (Übersichtsseite mit allen Apps). Wenn man die Schnellstartleiste 2 Mal nach unten wischt und anschließend das Zahnrad oben rechts 3 Sekunden gedrückt hält, bekommt man Zugriff auf den System UI Tuner. Dieser ist mein absolutes Liebligsfeature des neuen Android. Nun kann man nämlich das machen, was viele custom UIs schon seit langem bieten, nämlich die Schnellstart- und die Statusleiste nach Belieben anpassen.

Elephone P9000 System UI Tuner (2) Elephone P9000 Sprache Deutsch SmartWake Gesten Elephone P9000

Ein weiterer Vorteil von Android 6 ist die automatische Einrichtung des Micro-SD als Systemspeicher bei Bedarf. Soviel schonmal zu Android 6. Alles Weitere im zugehörigen Artikel. Das System des Elephone P9000 ist absolut sauber und lief die ganze Woche ausgesprochen stabil.

Kamera

Die Hauptkamera des Elephone P9000 schießt Fotos mit 13MP. Wirklich scharfe Aufnahmen kann das Elephone derzeit noch nicht machen. Das Problem liegt am Fokus und dem Helligkeitsabgleich. Dieser arbeitet leider häufig unzuverlässig. Nachtaufnahmen und Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen sind verschwommen und verrauscht. Bei guten Lichtverhältnissen zeigt sich dann aber doch gelegentlich ein schönes scharfes Bild mit guter Farbwiedergabe. Hier muss Elephone auf jeden Fall ein Update liefern. Sollte die Software den Sensor dann richtig nutzen, wird die Bildqualität auf jeden Fall noch steigen. Das Fokus Problem wird bei Videos nochmals drastisch schlimmer und die Videoqualität ist wesentlich schlechter als die Foto-Aufnahmen mit der Kamera. Die Selfie-Cam verrichtet ihren Job gut.

Aktuelles Update 20160715 – Testbilder

Kommunikation

Elephone P9000 Dual SIM Hybrid Slot EmpfangWas die Netzabdeckung angeht: Das Elephone P9000 unterstützt alle 2G, 3G und 4G Frequenzen, die in Deutschland benötigt werden. Der Netzempfang des Elephone ist unauffällig. Weder Positives noch Negatives kann ich nach einer Woche berichten. Das Signal ist konstant und telefonieren konnte ich immer. Surfen im 4G Netz bei O2 machte ebenfalls Laune. An der Gesprächsqualität des Elephone P9000 gibt es absolut nichts zu meckern. Im O2 und im Eplus Netz blieb die Leitung sauber und das Mikrofon überträgt die Stimme klar und deutlich.

Elephone P9000 Frequenzen LTE 3G (3) Elephone P9000 Frequenzen LTE 3G (1) Elephone P9000 Frequenzen LTE 3G (2)

Musik hören mit Kopfhörern ist kein Problem, denn der Klinkenstecker liefert guten Sound in guter Lautstärke. Anders sieht das beim internen Lautsprecher aus. Der interne Lautsprecher ist laut und für ein gelegentliches Youtube-Video allemal ausreichend. Auch die Wiedergabe von Systemsounds und Klingeltönen ist natürlich kein Problem, wobei die Sounds des Elephone P9000 eine coole Abwechslung sind. Zum Musikhören ist der Lautsprecher ab 75% Lautstärke wenig geeignet und ein deutlich blechernes Knarzen macht sich störend bemerkbar.

Konnektivität

USB-Type-C – NFC – OTG – Dual-Band WIFI – GPS – MHL

Erwähnt werden sollte hier doch nochmals der USB-Type-C, welchen ich in der letzten Woche wirklich schätzen lernte. Die beidseitige Verwendung ist wirklich klasse. Das Dual-Band WIFI hat eine gute Reichweite und glänzt mit hohen Datendurchsatz, wenngleich „nur“ mit n-standard gearbeitet wird. Bluetooth und OTG funktionierten im Test tadellos. Auch NFC und MHL (MHL konnte wegen fehlenden Kabel noch nicht getestet werden!) werden unterstützt.

Elephone P9000 GPS Test FixNeben den 3 Standard-Sensoren (Richtungs-, Näherungs- und Lichtsensor) legt Elephone noch eine Gyroskop und einen Kompass mit dazu. Dies ist für die Fußgängernavigation praktisch. Das GPS zählt zu den Stärken des Smartphones. Die Navigation funktionierte mit Google-Maps in der Praxis super und auch die Fußgängernavigation verlief problemlos.

Akkulaufzeit des Elephone P9000

Wireless-Charging – Schnellladefunktion – 3000mAh

Elephone P9000 Geekbench 3 Battery BenchmarkInnerhalb von 3 Stunden übertrug unser Standardnetzteil 3061 mA in den Akku des Elephone P9000. Die von Elephone angegebenen 3000-3080 mAh können wir also exakt bestätigen und mit dem zusätzlich verfügbaren Schnellladeadapter ist der Akku bereits nach 1 Stunde und 20 Minuten voll befüllt. Im Geekbench Battery Test hält das P9000 ganze 5 Stunden durch und bringt es auf 3000 Punkte (ohne DIM-Screen bei mittlere Displayhelligkeit). Mit Dim-Screen bringt es das P9000 auf 4236 Punkte und 7 Stunden Laufzeit. Die Akkuleistung ist einfach gut und an allen Testtagen kam ich mit einem doch intensiven Nutzerprofil gerade noch durch den Tag (ohne 3D-Spiele!). Bei normaler Nutzung sind sogar 1,5-2 Tage möglich. Das Elephone P9000 zeigt auch bei der Akkulaufzeit keine echte Schwäche, mit der Laufzeit eines Xiaomi Redmi Note 3 kann es jedoch nicht mithalten

Preisvergleich

Shop Preis  
Empfehlung Nur 237 EUR * 7-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei
200 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
186 EUR * 48h aus EU – zollfrei
211 EUR * 4-10 Tage – zollfrei
219 EUR * 5-10 Tage – SF-Express wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 7.12.2016

Fazit und Alternative

82% Super!

Das Elephone P9000 ist ein schickes und hochwertiges Smartphone geworden. Der aktuelle Helio P10 Prozessor gepaart mit Android 6 und 4GB RAM sorgen für eine erstklassige Performance des Handys. Elephone liefert auch einige Features, die andere China Hersteller vernachlässigen. So gibt es ein Gyroskop und Kompass-Sensor, NFC und eine Schnellladefunktion. Doch auch der Preis ist deutlich über der Mittelklasse. Die Kamera ist eine klare Enttäuschung, aber Elephone hat hier durchaus nachgebessert. Abgesehen von der Kamera präsentiert Elephone mit dem P9000 eine Allzweckwaffe ohne schwerwiegende Fehler.

  • Verarbeitung und Design 90 %
  • Display 100 %
  • Betriebssystem und Performance 80 %
  • Konnektivität und Kommunikation 80 %
  • Kamera 70 %
  • Akkulaufzeit 70 %

Schreibe einen Kommentar

230 Kommentare zu "Elephone P9000 Testbericht"

Benachrichtigung
avatar
ccfly
Gast
ccfly

Tomrepair Erfahrung Final.
Gerät am 10.10.2016 bei Tomrepair eingegangen und heute am 06.12.2016 Wieder bei mir „repariert“ eingetroffen.
Hauptplatine wurde ausgetauscht und es lebt wieder.

Den Chaotisch-Abenteuerlichen Verlauf könnt ihr weiter unten lesen. (4 Posts)
Alles in einem solltet ihr euch wahrscheinlich auf ähnliches einstellen wenn ihr euer Gerät dort einschickt.

ccfly
Gast
ccfly

@Ron
hast du vielleicht das Lite Modell?
Denn meins hat sehr gute Fotos geschossen! (als es noch funktionierte)

aktueller Status bei Tomrepair ist aktuell: REPAIRING
Mal schauen wie lange das jetzt dauert!

Ron
Gast
Ron

Also wenn die Kamera kein schwerwiegender Fehler ist verstehe ich die Welt nicht mehr…Die Bildqualität ist einfach nur katastrophal!!!
Da kann und sollte man nichts beschönigen

Chris
Gast
Chris

Ich hab jetzt seit ner knappen Woche mein P9000. An sich alles ok. Schönes Smartphone, schickes Design, gut verarbeitet. Leider gibt es ein bis zwei große Probleme:

– Ich betreibe das P9000 mit einer O2-Sim (Blue) in Slot 1. Bisher habe ich es aber nicht geschafft eine LTE-Verbindung zu bekommen. Das Smartphone zeigt fast konstant 3G an. Selbst in der Innenstadt von Nürnberg. Woran liegt das? Kennt jemand dieses Problem?

– Die Sache mit dem Roaming. Ich bekomme keine mobile Internetverbindung ohne Roaming aktiviert zu haben. Ist das normal?

Viele Grüße
Chris

ccfly
Gast
ccfly
Update zu meiner Tomrepair Erfahrung: Tomrepair hat mich per E-Mail von mir kontaktiert und folgendes behauptet! „Hallo, Elefone hat sich beschloßen dass Ihr Handy keine Garantie Fall reparierbar ist. Bitte disakzeptieren unser Angebot und bezahlen Sie bitte den Betrag. Nach Zahlung eingang würden wie ihr Handy zurückschicken.“ Darauf hin verfasste ich auch eine Nachricht mit den Fragen! „Darf ich auch erfahren warum die Garantie nicht greift? Ist das wirklich die Aussage von Elefone? Oder eure! Darf ich Elefone diesbezüglich auch mal kontaktieren? Haben Sie etwas dagegen wenn ich den Verlauf meines Tickets veröffentliche?“ Ich hatte auch schon ein weiteres Schreiben vorbereitet welches auf Paragraphen Hinweist um mit Anwalt usw. zu drohen, welches aber (noch) nicht zum Einsatz kam. Heute bekam ich wieder eine Antwort auf mein Schreiben: „Hallo Herr XXXXX, doch doch, es ist Garantie Fall. Sie dürfen mit Elefon auch kontaktieren. das ist einen Fehler von Unser System. System… Read more »
EvelKenevil
Gast
EvelKenevil

Hi, hab mir das Handy bei Gearbest geholt. Leider ist der Netz Empfang sehr schlecht sowohl mit Vodafone als auch Eplus/O². Simtray ist in Ordnung, Bandeinstellungen sind richtig. In Gebäuden ist Funkstille, draußen habe ich minimal 3G jedoch fast nie 2G oder 4G.Hat jemand das selbe Problem? Ich tippe inzwischen auf einen Defekt (kalte Lötstelle oder defekte Klebeantenne).

Frank S.
Gast
Frank S.

Bei mir lag es daran (smartmobil), das der Anbieter mit 2 verschiedenen Betreibern arbeitet und manche „Chinahandys“ das national Roaming nicht blicken. Habe da auch ewig rumgelesen bis ich was gefunden hatte. Musste immer Flugmodus aktivieren und wieder deaktivieren um in Gebäuden für kurze zeit Empfang zu haben. Letztendlich habe ich dann Roaming aktiviert, seit dem gehts!

Lem
Gast
Lem

Hallo,bei telefonieren nur freisprechen möglich obwohl telefonhörer auf volle Lautstärke.Was soll ich machen?

CCFLY
Gast
CCFLY
Folgendes vorweg: Meidet Tomrepair, wendet euch am besten an den Shop wo das Handy erworben wurde!!! Ich komme nun zur Fortsetzung meiner Tomrepair Erfahrung! Letzte Woche am 31.10 habe ich endlich so gegen 13:00 jemanden dort erreicht! Der Support (stark Chinesischer Akzent) meine zunächst das mein Paket nicht angekommen wäre, was ich mit der Paketverfolgungsnummer und der Annahme meines Paketes sofort erwiderte. Mir wurde dann Telefonisch bestätigt das mein Paket nicht auffindbar ist und das bei der Post nachgefragt wird wer es angenommen hat. Am Mittwoch wurde ich dann von deer selben Dame wieder angerufen und mir wurde gesagt das mein P9000 gefunden wurde und das es wohl der Nachbar angenommen an. „WOW GANZE 3 WOCHEN“ Neuer Status: „Testing“ Kommen wir zur Krönung… Mein P9000 hat wie bereits erwähnt schon nach 2,5Monaten den Geist aufgegeben! Heute loggte ich mich erneut ein um mal nachzuschauen ob sich was tut und siehe… Read more »
Jürgen Nordschild
Gast
Jürgen Nordschild

Auch ich habe mein Handy zu TOMREPAIR gesendet.
20.9. Ticket erstellt
30.9 Akzeptiert und Gerät versendet
4.10 Kostenaufstellung: 83€ gebrochenes Display Tauschen
6.10 mit VISA überwiesen

bis Heute noch kein Handy zurück, am Telefon nimmt keiner ab
und auf meine Anfrage im Ticket antwortet auch keiner mehr !!!

Dass ein Display tauschen über einen Monat dauert ist doch nicht ertragbar!
Ich kann die Firma TOMREPAIR absolut nicht weiterempfehlen.

Vielleicht kann die außer mir noch jemand anderes auf die Firma einwirken, denn so schaffen sie sich keine Kunden.

Anne
Gast
Anne

Hat sich bisher etwas an Deinem Status geändert? Will nur wissen, womit ich bei denen rechnen muss… Bin leider auch in der misslichen Lage, mein Handy einschicken zu müssen… Aber andere Alternativen gibt es ja auch nicht wirklich 🙁

Jürgen Nordschild
Gast
Jürgen Nordschild

Ich habe nun nach 7 Wochen eine DHL Paketnummer. Mein Gerät wird die nächsten Tage bei mir eintreffen. Ich hatte Tomrepair gefragt – die meinten 2 Monate sei normal.
Nächstes mal schraub ich selber.

ccfly
Gast
ccfly
Fortsetzung zu meinem Defektem P9000. Habe Tomrepair kontaktiert und erhielt prompt folgende Antwort: “ einstellen Akzeptiert RMA: wxblablablabla — Ihre Anfrage wurde akzeptiert. Bitte schicken Sie uns Ihr Gerät mit der RMA-Nummer. Bitte entfernen Sie die SIM-Karte und sichern Sie Ihrer persönlichen Daten sowie Laden Sie Ihr Gerät auf, damit wir Ihr Gerät schneller bearbeiten können. Unser Adresse: H Tech Digitals GmbH (Werner-von-Siemens-Str.9 D-76646 Bruchsal) “ Das Gerät wurde wie im Verlauf der Nachricht schön verpackt und an die angegebene Adresse am 04.10.2016 geschickt. Dank Sendungsverfolgung konnte feststellen das es am Fr den, 10.10.2016 dort eingegangen ist. Bis heute (16.10.2016) hat sich an meinem Status bei Tomrepair noch nichts geändert worauf ich diese erneut kontaktierte. „Hallo Tomrepair-Team, ich habe mein Mobiltelefon am 04.10.2016 versendet welches am 07.10.2016 bei Ihnen eingegangen ist. DHL Sendungsnummer: JJDblablabla Bis heute (16.10.2016)hat sich nichts im Status meines Tickets geändert! Haben Sie irgendwelche Information für mich?… Read more »
Jürgen Nordschild
Gast
Jürgen Nordschild

Habe mein Handy schon länger bei TOMREPAIR zum Displaytausch.
Ich hab auch noch einen extra Eintrag hier im Forum gemacht


20.9. Ticket erstellt
30.9 Akzeptiert und Gerät versendet
4.10 Kostenaufstellung: 83€ gebrochenes Display Tauschen
6.10 mit VISA überwiesen

bis Heute noch kein Handy zurück, am Telefon nimmt keiner ab
und auf meine Anfrage im Ticket antwortet auch keiner mehr !!!

Dass ein Display tauschen über einen Monat dauert ist doch nicht ertragbar!
Ich kann die Firma TOMREPAIR absolut nicht weiterempfehlen.

Vielleicht kann die außer mir noch jemand anderes auf die Firma einwirken, denn so schaffen sie sich keine Kunden.

hakan
Gast
hakan

Kann man apps SD Karte verschieben?

bdam
Gast
bdam

Du kannst die SD Karte sogar zum Hauptspeicher-Erweitern benutzen. Dann gibt es nicht mal Unterschiede zwischen dem internen und externen Speicher. Aber auch ohne dieses Feature kann man die meisten Apps auf SD verschieben

hakan
Gast
hakan

Hallo
Hat jemand WLAN und GPS getestet?
Bitte Antwort

Günther
Gast
Günther

Ich hatte das P9000 lite gehabt; Prinzipiell war ich zufrieden mit dem Gerät. WLAN war gut; GPS war für mich persönlich aber nur befriedigend; Genauigkeit auf ca. 10m; ich habe das Gerät w/GPS innerhalb der Verwandtschaft weitergegeben; ich habe jetzt ein Moto G4 mit Snapdragon _ GPS hier auf ca. 5 m genau.

bdam
Gast
bdam

Ich laufe dauernd mit dem P9000. Alles bestens, nimmt meine Laufstrecken perfekt auf. WLAN natürlich auch kein Problem.

ccfly
Gast
ccfly

Auch ich habe mir im Juli ein P9000 gegönnt und war nach dem updaten hellauf begeistert.
Verarbeitung, speed alles Tip Top (bis auf die wackeligen Buttons und dem schlechten Lautsprecher) gabs nichts zu meckern!
Der Klinkenstecker im Auto hat mir einmal Probleme zubereitet und ich konnte keinen mehr im nachhinein hören. Nach nochmaligem ein und ausklinken des Steckers hats getan.
Seitdem hab ich auf den Klinkenstecker des Autoradios bewusst verzichtet.

Seit nun 2 Tagen (am 26.09.2016 bei einem Krankenhausbesuch) hat sich mein P9000 im Standby völlig verabschiedet.
Man sieht nur noch das Logo auf dem Bildschirm. Auch in den Bootloader komm ich nicht.
Eine völlige entladung und neuaufladung brachte auch nichts.
Vermutlich hat sich hardwaretechnisch etwas verabschiedet.

Der Verkäufer (Tomnod) auf ebay wurde kontaktiert und parallel dazu auch Tomrepair.

Ich werde hier berichten wie es weiterhin verläuft

zwergigor
Gast
zwergigor

Hallo,

ich bin sehr zufrieden mit dem Handy. Hatte vorher lange Zeit das OnePlus One (auch 1.China Release – keine Probleme).
Da ich ja etwas technisch begeistert bin nutze ich meist die etwas besseren Custom Rom’s , hier das Eragon v 3.8 | Android 6 20160715.

@Morris: Es gibt evtl. einige Lösungen für Dein Problem.
http://www.chinamobilemag.de/forum/chinaphone-tutorials/46-gps-fix-bei-mediatek-smartphones-mit-und-ohne-root.html

Evt. hilft es weiter.

Morris
Gast
Morris

Danke, ich habe es mittlerweile zurückgeschickt und ein neues bestellt. Jetzt muss ich es noch testen. Falls es nicht geht werde ich es versuchen.

kevin
Gast
kevin

Leute gute Neuigkeit!
Das Elephone P9000 soll mitte November Android 7.0 bekommen!
Quelle:
http://www.handy-faq.de/forum/elephonep9000-android-7-0-t322879/

Morris
Gast
Morris

Hi,

ich habe das Elephone P9000 auch über Amazonas bestellt. Eigentlich bin ich zufrieden, wenn die GPS-Problematik nicht wäre. Mein Pfeil wird ständig neben der Strecke angezeigt. Auch der allgemeine GPS-Empfang ist eher schlecht. Kann ich da was dagegen tun? Ich finde einfach kein anderes Handy das mir genauso gut passt, aber das Navi ist für mich unverzichtbar.

LG Morris

Morris
Gast
Morris

Jetzt noch meine Frage, kann man das irgendwie beheben?

Christian
Gast
Christian
Liebe Gemeinde, als langjähriger Apple-User habe ich mich schwergetan auf Android umzusteigen, aber die stetigen Verschlimmbesserungen von Apple haben mich dazu ermutigt. Nach intensiver Recherche auf dieser Website (Kompliment an die Betreiber!!!) habe ich mich für die Anschaffung eines ELEPHONE P9000 entschlossen. Hier meine Erfahrung: Ich habe das Telefon über Ebay aus Deutschland mit 4-wöchigem Widerrufsrecht bekommen. Ich hatte etwas Angst, dass das Telefon aus Fernost versendet wird (4 Wochen Lieferzeit, Zoll etc…), aber dann hätte ich nach spätestens 10 Tagen einfach widerrufen. Lieferzeit 3 Tage incl. Schnelladegerät, Kabel und Bumper. Alles topp! Mit Android bin ich als alter Apple-User ziemlich schnell gut klargekommen, also kein Grund zur Angst davor. Kontakte und Kalender werden mit kostenlosen Apps aus Google-Play mit der ICloud synchronisiert. Das funktioniert einfach, schnell und völlig reibungslos. Alle anderen Konten muss man natürlich beim Systemwechsel einmal neu einrichten, aber wenn man die erforderlichen Daten zur Hand hat… Read more »
Jürgen
Gast
Jürgen

Und welche Firmware hast du jetzt drauf?

Christian
Gast
Christian

Elephone_P9000_20160715

Johannes
Gast
Johannes

Ich auch.
Hast du schon eines der Custom Roms gestestet?

Axel
Gast
Axel

Hallo,
mein P 9000 ist nach drei Wochen unbrauchbar, Die Touchscreen und der Fingerprintsensor sind defekt. Kennt ihr sowas von Elephone? Ich schicke es zurück. An sich schade, es ist ein schönes Gerät, aber die Qualität? Ich weiß nicht ob ich es nochmal versuchen soll, kennt sich jemand aus, dann bitte melden.
Danke im Voraus.

Michael
Gast
Michael

Ist mir mit dem P7000 auch so gegangen. Nach 5 Monaten hat der Touchscreen auf voller Breite, und in der Höhe ungefähr ein ca. fingerbreiter Streifen nicht mehr reagiert. Leider ist das genau der Bereich, in der die 7 – 8 – 9 bei der Pin-Eingabe stehen. Somit konnte ich das Handy nicht mehr freischalten. Den Fingerprint des P7000 mußte ich vorher ausschalten, da dieser aktiv in wenigen Stunden den Akku leer sog. Ohne Fingerprint zwei Tage Akku, mit Fingerprint nach 4 Stunden leer. Ansonsten liebte ich auch mein P7000. :o(

Klaus
Gast
Klaus

Ist bei nir noch nie Passiert habe schon mehrere Phones von Elephone gekauft (P6000Pro, P7000, P9000) und bin happy damit…
Vielleicht hast du ein Montags Gerät bekommen.
Du hast ja 1Jahr Garantie so ist es normalerweise kein Problem das Phone einfach zurück zu senden um entweder ein Neues zu bekommen… oder du wartest auf das P9000Edge…

Grüße
Klaus

Axel
Gast
Axel
Hi, seit 3 Wochen habe ich ein P 9000 es sieht gut verarbeitet und vom Design her gut aus. Wenn es funktioniert ist es auch angenehm, wenn es funktioniert! Seit einer Woche funktioniert die Touchscreen im oberen Bereich von 25 bis ca. 40 mm nicht mehr, einfach tot. Das ist sehr lästig, in dem Bereich sind oft die wichtigsten Bedienelemente. Man kann sich mit kippen helfen, ist aber lästig. Nun funktioniert der Fingerprintsensor nicht mehr. Die Leute von TOMTOP versuchen Zeit zu schinden indem sie immer schreiben ich solle Videos und Fotos von dem Fehler schicken. Das Telefon hatte ich mit Zubehör Paket bestellt und bezahlt, geliefert wurde es ohne.Die Erstattung der Differenz war eine Sache für sich. Ich habe jetzt vom Wiederrufsrecht gebrauch gemacht und schicke es zurück. Eigentlich schade, es ist ein schönes Telefon, ich weiß nicht, habe ich ein „Montagsgerät“ bekommen, oder soll ich die Finger davon… Read more »
Mykola
Gast
Mykola

Hallo
Nutze seit gestern das P9000 Lite. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Habe eine Frage: Kann man bei diesem Modell die Notification LED aktivieren? Bei WhatsApp erscheint eine Liste mit möglichen Farben, aber es funktioniert trotzdem nicht.
Danke!

e-rock
Gast
e-rock

Die Lite Version hat leider keine Notification LED. Ich hatte diese Version auch und habe deshalb zum normalen P9000 gewechselt. Dieses hat aber auch nur eine weiße LED, Farbeinstellungen sind nicht möglich.

Thomas
Gast
Thomas

Hallo
Ich habe das P9000 nun ein paar Tage und bin eigentlich zufrieden. Zuvor hatte ich das P8000.
Naja nun ist ein Problem aufgetaucht, worüber ich nirgends auch nur Ansatzweise gelesen hatte.
Ich habe eine O2-Karte und eine D1-karte. Beim P8000 haben beide Sim die Nummer einwandfrei übermittelt. Nun im P9000 will die D1-Karte dies nicht mehr machen, obwohl die Einstellung dementsprechend gesetzt ist. Ich habe auch bereits beide Simplätze probiert. Die o2 sendet die Nummer aus beiden, die D1 aus keiner der beiden.
Jetzt auch nochmal mit einem Samsung getestet, wo sie wie erwartet problemlos mit gesendet wurde. wie vorher auch im P8000.
Hat jemand eine Idee, wie ich diese „Kleinigkeit“ lösen kann??

Tom
Gast
Tom

Elephone hat den Source Code vom Kernel des P9000 jezt endlich veröffentlicht man kann ihn hier finden:
https://github.com/elephone-dev/P9000-Kernel

Ifm
Gast
Ifm

fürs P9000 (lite) scheint CyanogenMod bald fertig zu sein: http://tablethype.de/elephone-p9000-lite-cyanogenmod-13-steht-als-beta-version-bereit/

kantos
Gast
kantos

Ich nutze das P9000 jetzt eine längere Zeit und bin im großen und ganzen ziemlich zufrieden. Würde das Handy wieder kaufen.

Tom
Gast
Tom

Hallo, auf meinem p9000 funktioniert die mobile TV app von der Telekom nicht. Es kommt immer die Meldung das die App nur mit original Android Software genutzt werden kann. Hat da jemand ne Idee was da los ist und wie man das umgehen kann? Mfg Tom

Robert
Gast
Robert

Ein-/Aus-Schaltknopf schnell „ausgleiert“?

Hallo,

habe das P9000 erst ein paar in Benutzung, aber der Ein-/Ausschaltknopf fühlt sich schon jetzt, nach kurzer Zeit, ausgeleiert an. Die Funktionalität ist dadurch nicht eingeschränkt.

Hatte jemand ähnliche Probleme/Erfahrungen oder habe ein Montagsmodell erwischt?

Gruß & danke,
Robert

Rechner
Gast
Rechner

Du kannst die Funktion Doppel-Tippen zum einschalten und oder Fingerprintsensor, das spart mechanische Belastung mind. 50% für Ein-Aus-Knopf

Peter
Gast
Peter

Hallo, weiß jemand ob Android Auto zusammen mit dem P9000 funktioniert?
Gruß und Danke im Voraus.
Peter

Sven
Gast
Sven

Funktioniert die S-pushTAN-App auf dem P9000?

Sven
Gast
Sven

Hallo, ist mit dem P9000 pushTAN der Sparkassen möglich? Beim meinem P3000 wirt root angemeckert. Danke und Gruß, Sven

David
Gast
David

Hey,
Habe mein Gerät seit gestern und finde es an sich ganz geil. Ich bin vom one plus one umgestiegen und bin raw verwöhnt. Leider kann ich in keinem Programm die geschossenen Raw (dng) Bilder öffnen. Hat jemand die gleichen Probleme? Scheint so als würde er sie nicht richtig speichern.

Nbk
Gast
Nbk

Wer bei tomtop.com bestellen will. Vorsicht ist als On stock gelisted aber seit ueber einer Woche warte ich auf versandt!

Felix
Gast
Felix

Hat’s mittlerweile geklappt?
Habe eben bestellt … die Meldungen über „on stock“ lese ich natürlich erst jetzt.

Robert
Gast
Robert

Akkuverbrauch im Ruhezustand nach letztem Update?

Hallo,

gibt es Erfahrungen mit dem Akkuverbrauch im Ruhezustand nach dem letzten Update? Bei mir ist der Verbrauch im Ruhezustand immer noch der „Hauptverbraucher“ 🙁 Hat jemand einen Tipp, was ich tun kann, um die Akkulaufzeit zu verbessern?

Gruß & danke,
Robert

Selina
Gast
Selina

Mit dem Firmware Update 20160608 OTA soll laut Elephone der Akku 28% länger als mit der alten Rom halten.
Quelle:
http://www.chinamobiles.org/threads/elephone-p9000-ota-update.50292/

Markus
Gast
Markus

Push! Habe das selbe problem

Robert
Gast
Robert

Hallo, Markus,

schau mal hier: https://www.morethanandroid.de/anleitung-doze-app-standby-unter-android-marshmallow-abschalten-2802

Ich habe die im Artikel beschriebenen Einstellungen übernommen und werde berichten, ob sich dadurch etwas verbessert…!?

Falls sich nichts verbessert, werde ich die Doze-App installieren (von Yirgilab), die weiter unten in einem Thread beschrieben ist.

Grüße,
Robert

Nori
Gast
Nori

Elephone hat jezt auch ein Neues Handy angekündigt das P20:
@Admin
kannst du uns mehr infos dafür schaffen?

Dome
Gast
Dome
Nun mal mein persönlicher Vergleich von UMI SUPER und Elephone P9000. Hier vorweg, dies ist kein professioneller Vergleich sondern bezieht sich auf das Empfinden und die „Erfahrung“. Das UMI teste ich mit Originaler ROM (neustes OTA Update) und das Elephone mit der Eragon ROM 2.6 (da die Originale Akkuprobleme hat). Kleines Pro Contra, das UMI SUPER: + sehr hochwertige Verarbeitung (mit abgerundeten Displayglas usw.) + sehr edles Gehäuse (ähnelt für mich etwas einem Iphone 5/6) + längere Akkulaufzeit als beim E9000 (Man kommt super über den Tag, und bei mir sind es Abends meist noch 30-40% Restakku) + Display (es ist wirklich ein tolles Display + Fingerabdrucksensor ist rasend schnell, sogar noch schneller als beim P9000 + sehr flott arbeitendes und stabiles Android 6 System + Notification LED (7Farbig einstellbar), die Leiste kann auch als Buttons genutzt werden + Schnelladefunktion funktioniert bei beiden ohne Probleme + Anrufqualität auch bei beiden… Read more »
Ernesto
Gast
Ernesto

Hallo, ich habe ein Problem mit dem USB-Anschluß. Es werden keine Sticks oder andere Geräte trotz Adapter erkannt. Kann da jemand etwas zu sagen. Danke.

Geower1
Gast
Geower1

Gibt es etwas neues wegen dem Rauschen bei Videoaufnahmen.Bei mir sind die Videos unbrauchbar da es ein gewaltiges Hintergrundrauschen gibt. Hat das eigentlich jeder der ein P9000besitzt oder sind das einselfälle.
Gruß Geower1

Andi
Gast
Andi

Ja hab das auch, sowie schlechtes gps und eine absolut schlechten Lautsprecher.

Tommy
Gast
Tommy

Ich war auf der Suche nach einem günstigen Nachfolger für mein Honor6, eigentlich wollte ich max. 5″ – nach langer Recherche habe ich mich für das UMI TOUCH entschieden, nach einer Woche war es dann endlich da, war aber im großen und ganzen mehr enttäuscht als positiv gestimmt – also das UMI um einen guten Kurs weitergekauft und dann das Elephone P9000 bestellt!

Ich war von Anfang an begeistert, als erst mal kurz getestet(auch die Kamera und diese war wirklich „mies“!) dann alle Updates installiert und siehe da Kamera „pfeilschnell“ und macht ordentliche Fotos und Videos! Das Handy ist unglaublich schnell, der Button ist nach eingewöhnung mehr als genial die Haptik top, liegt super in der Hand und für die Große mehr als handlich!

Der Akku ist in ca. 1h komplett aufgeladen und acuh das induktive Laden funktioniert super!

….ganz klare KAUFEMPFEHLUNG! 🙂

Rechner
Gast
Rechner

Induktiv-Laden funktioniert. Ich hbe vergessen nach dem der Akku voll war die Ladestation auszuschalten. P9000 war dann extrem heiss. Ich habe aus Angst vor Schäden in den Gefrierfach gelegt. Bis jetzt habe ich keine Folgeschäden entdeckt. Also Akku voll => Ladestation abschalten.

Georg
Gast
Georg
Akkuleistung Info + Doze APP: Nach langem lesen über die Hintergründe der (bei mir doch oft) stark schwankenden Akku-Leistung scheint es hier ein Android 6.0 mäßiges Problem zu geben – es scheint nicht Elephone allein betroffen – Problem ist, Android hat werksseitig zwar eine Doze-Funktion (Tiefschlaf des Gerätes) implementiert, anscheinend funktioniert die Funktion noch nicht bei vielen Geräten. Ich konnte noch nirgends konkret lesen, dass es irgendein Gerät mit Marshmallow 6.0 gibt, ganz gleich ob Nexus oder Samsung etc. bei dem das Feature funktioniert. Android/Google muss hier nachlegen! Wahrscheinlich sind die Leute die nix im Netz schreiben, diejenigen denen einmal am Tag (oder mehr) bei einem 3.000mAh Akku nicht suspekt vorkommt – man kann auf XDA die verschiedensten Probleme von Leuten lesen, bei denen Doze implementiert ist aber nicht aktiv. Wer es genau wissen will, kann mit dieser APP (Eigenbau von XDA Supporter) prüfen ob das Gerät und die erforderlichen… Read more »
Robert
Gast
Robert

Hallo, Georg,

danke für die ausführliche Beschreibung und deine Tipps. Hilft mir sehr weiter!

Gruß,
Robert

Georg
Gast
Georg

Sehr gerne! Ein Gerät mit dem Hardware-Potential müssen wir ja irgendwie auf Spur kriegen 😉

Julia
Gast
Julia

Hallo,
ich habe eine Frage zu den Knöpfen. Und zwar, weiß jmd wofür der Knopf links ist?
L.G Julia

GuGuGal
Gast
GuGuGal

Der linker Knopf kannst du programieren um einen app schnell zu starten

Georg
Gast
Georg

Hi Jule… den linken Knopf „Smart-Button“ kann man frei belegen – z.B. so dass bei drücken der Lover oder Concierge kommt 😉
Nee mit Apps im Gerät natürlich.
LG!

Uwe Wagner
Gast
Uwe Wagner

Habe mir 2 P9000 bestellt. Tolles Phone für den Preis. Bei beiden leider ein großes Problem. Bin im deutschen Netz und es wird Roaming angezeigt und das mobile Internet ist blockiert. Telefonieren geht super. Sim-Karte von O2. So für mich nicht verwendbar und sie gehen zurück.

Holger Pohl
Gast
Holger Pohl

Das Problem bei O2 ist, dass die das Netz von E-Plus mitnutzen und wenn das E-Plus Netz genutzt wird erscheint bei dir roaming. Ist also kein Fehler sondern alles gut.

Oma
Gast
Oma

Ich denke du solltest mal bei deinen APN einstellungen nachsehen.

Smartphone-crack
Gast
Smartphone-crack

Fürs nächste mal kannst du unter http://www.frequencycheck.com schauen ob das smartphone bei dir unter deinem anbieter verwendet werden kann.

Jonas
Editor

Hi, einfach unter „Datenverbrauch“ im Optionsmenü einen Haken bei Mobilfunkdaten setzen.

Gruß Jonas

Uwe Wagner
Gast
Uwe Wagner

Sind aktiviert. Durch angebliches Roaming aber gesperrt. Mit einer Sim von Vodafone funktioniert alles.

Jonas
Editor

natianales Roaming muss natürlich aktiviert sein um O2 und Eplus in Kombination zu verwenden. Ich selbst hab das P9000 mit O2 Sim verwendet und es funktionierte wunderbar!

Gruß Jonas

Julian
Gast
Julian

Ich habe jetzt bei mir das generelle Roaming aktiviert sollte dadurch das Problem ohne Mehrkosten beseitigt sein Jonas?

Jonas
Editor

Hallo, wenn du in Grenznähe wohnst kann dies zur Kostenfalle werden. Im Inland (Deutschland) ist es ohne Mehrkosten möglich, bzw. bei O2 eigentlich Pflicht.

Gruß Jonas

Chris
Gast
Chris

Hab mir das P9000 gekauft, da es nach Wertungen doch recht gut zu seien schien und bin gerade sehr entteuscht.
1. Die Hellichkeit des Handys ist nicht besonders gut und der Bildschrim hat einen leichten Gelbstich.
2. Es macht zwar gute Bilder doch scheint es nie so wirklich den Focus auf etwas zu setzten.
3. Videos sind einfach nur schlecht!! Es ist ein extrem störendes Rauschen im Hintergrund bei Videoaufnamen, wenn man sich diese wieder anhört/anschaut.

Hat wer von euch die selben Probleme oder habe ich einfach ein schwarzes Schaf erwischt?
Werde es erstmal wieder zurück schicken.

James
Gast
James

Hast du das letzte Update drauf?

Marco
Gast
Marco

Hallo.. hab jetzt auch seit ca. 1 Woche das P9000.. soweit bin ich auch sehr zufrieden. Nur eine Sache nervt mich. Wenn das Handy längere Zeit im Stand By ist, kann ich es nicht mehr per Fingerabdruck aufwecken.
Hat jemand von euch auch das Problem?

Anne
Gast
Anne

Hej!

Ich bin seit einigen Tagen nun auch stolze Besitzerin des P9000. Leider habe ich ein Problem und bin vermutlich zu doof, die Einstellung zu finden… Wenn das Telefon angeschaltet ist und man von unten nach oben wischt, erscheinen 3 Buttons (Zurück, Hometaste, Kurzwahl zuletzt geöffnete Apps). Bei mir ist jedoch eingestellt unter Navigation Bar, dass diese grds. auf „Off“ gestellt ist und somit nur der implementierte Homebutton benutzt werden kann.

Wie kann ich diese 3 Buttons ausstellen? Ich will sie gar nicht nutzen *g* Bisher kann ich diese nur immer ausblenden, indem ich das Telefon neu starte…

Vielen Dank euch!

Georg
Gast
Georg
Hallo Anne 😉 na dann wilkommen im P9000 Club… Ich denke mal Du meinst die 3 Symbole die erscheinen wenn Du aus dem Lock-Screen (nach Betätigen der An-/Aus-Taste) nach oben wischst? Die 3 Symbole sind dann aber nicht diese „Zurück“ „Home“ und „Zuletzt geöffnet“ sondern eben in der Mitte das Schloss zum entsperren, links ein Mic für Sprachsteuerung und rechts das Kamerasymbol. Diese 3 Symbole aus dem Lock-Screen (nicht Home-Screen) bekommst Du nicht mit dieser Steuerung weg 😉 diese verstecken der 3 Buttons „Zurück“ „Home“ und „Recent Apps“ bezieht sich auf die Symbole im Home-Screen. Es kann tatsächlich mal sein, mir genauso passiert, dass das Handy nicht wirklich auf ein Ändern im Menü der Einstellungen direkt reagiert hat und ich dann die gewünschte Einstellung abspeichern musste plus das Gerät über die An-/Aus-Taste neu starten. Normal sollte das Gerät aber direkt die Tasten auf dem Homescreen verstecken und auch einblenden wenn… Read more »
Leo
Gast
Leo

Hallo!

Ich habe nach etwas längerer Lieferzeit (5 Wochen) mein bestelltes P9000 von Amazon bekommen.

Im gro bin ich ganz zufrieden mit dem Handy. Es gibt nur 2 ganz große Mängel, und die sind wirklich
sehr störend:
– Kamera: die Bildqualität sowie die Auslöserzeiten sind under jeder Kritik. Ich hatte vorher ein SGS6 und dies is dazu absulut kein Vergleich. Das Elephone ist weit weit davon entfernt.

– Wifi: Die Geschwindigkeit im Up-Download ist auch konzurrenzlos schlecht, und liegt dem SGS6 um den Faktor 5 hinterher. Anstatt die gemessenen 50Mbit mit dem SGS6 errreicht das P9000 ganze 10-15Mit in Donwload und im Upload gar nur 2-3Mibt statt 40Mibt mit dem SGS6

Beides sind für mich 2 absolute KO-Kriterien, welche den Preis nicht rechtfertigen. Ich werde das Handy wieder retournieren.

Ich hoffe ich konnte mit meiner Erfahrung dem einen oder anderen bei seiner Kaufentscheidung helfen.

LG

Robert
Gast
Robert

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem P9000 Lite? Falls man keinen Wert auf NFC und Wireless-Charging legt, kann man dann getrost zur Lite-Version greifen oder sollte man in jedem Fall das „normale“ P9000 kaufen? Danke im Voraus.

e-rock
Gast
e-rock

Ich habe die Lite Version gekauft und bereue es, weil:
– keine Notification LED (war mir vorher nicht klar)
– ROMs vom P9000 sind nicht kompatibel (lauffähig, aber Rotation und Charging funktionieren nicht)
– nur ein Update von Elephone (20160422) welches m.M. das Kamera-Problem und Battery-Draining nicht behebt
– schlechte bis keine Verfügbarkeit von Custom-ROMs, P9000 hingegen einige vorhanden (Eragon, Aerom…)

Greif zur „normalen“ Version

Robert
Gast
Robert

Hallo,

gibt es mittlerweile weitere (negative?) Erfahrungen mit der Akkulaufzeit – oder wie das Problem behoben werden kann, dass der Akku sich im Ruhezustand leersaugt? Ich schwanke bei meiner Kaufentscheidung deshalb noch ein bisschen… Danke im Voraus!

TobiLei
Gast
TobiLei

Hi, also ich habe das P9000 jetzt ein paar Tage und bin auch vom Akku ein bisschen enttäuscht. Habe heute früh um sieben das Handy mit 100% von der Ladebuchse weggenommen und habe jetzt um 14:54 Uhr noch 59% – und fast nichts gemacht bis auf E-Mail im Hintergrund.

Robert
Gast
Robert

Danke, TobiLei!

Hat jemand die gleichen Erfahrungen mit dem Handy P9000 gemacht oder gibt’s ’ne Lösung für das Problem? Danke.

Silas
Gast
Silas

Hallo Robert,

ich muss sagen, dass es bei mir ganz unterschiedlich ist. Heute ist mein P9000 schon nach 3 Stunden nur noch bei 60%. Keine Ahnung warum. Mehrmals neu gestartet und ich mach eigentlich nichts damit . Ist ne absolute Katastrophe. Dann gab es allerdings auch Tage wo ich am Ende des Tages noch über 30% hatte….

Leider sehe ich momentan aber noch nicht, wie sich das Problem beheben lassen könnte. Bin als am überlegen was ich mit dem Gerät nun mache. Hat viele positive Aspekte (Natürlich auch der Preis).

Aber das Honor 7 war dann speziell wegen der Akku Laufzeit doch viel besser.

Wenn sich nichts bessert muss ich es wohl wieder los werden. Akku sollte schon 20 Stunden durchhalten.

LG

Andreas
Gast
Andreas

Xiaomi Redmi 3 Pro oder P9000? Habe gelesen das die Kamera beim Xiaomi nicht so doll sein soll und die vom P9000 durch das Update verbessert wurde. Benutze die Kamera mittlerweile sehr oft wegen dem Nachwuchs und da ist es mir wichtig das die Qualität gut ist, habe momentan das Galaxy S4 und die Fotos und Videos sind für mich richtig gut. Welches der beiden Geräte wäre am besten geeignet?

Gruß
Andreas

Silas
Gast
Silas

Hallo,

ich habe das P9000 bei eBay für 202€ bestellt. Kann ich einen Quick Charge Adapter von Amazon (http://www.amazon.de/Ladeger%C3%A4t-Schnellladeger%C3%A4t-Universal-Schnelleren-Smartphones-Schwarz/dp/B01AHWOH54?ie=UTF8&psc=1&redirect=true&ref_=ox_sc_act_title_1&smid=A2UZUMHNJKCOJU) zum Schnellladen nutzen oder muss es der original sein?

LG

Georg
Gast
Georg

mMn sollte das auch gehen – sicherheitshalber auf Volt und Amperezahl schauen dass das übereinstimmt mit den Specs des Elephone Fast-Chargers. Wenn dann noch Bewertungen stimmen:
go for it 🙂

Willi Seidl
Gast
Willi Seidl

Das Handy ist gut aber die Akkuleistung lässt zu wünschen übrig sehr schlecht

s.c
Gast
s.c

Also ich schwanke im Moment zwischen Elephone p9000 und Xiaomi Redmi Note 2(wg. speichererweiterung)
Welche ist Leistungsstärker????????????
Was würdet ihr empfehlen??
LG

Asgard
Gast
Asgard

Nimm doch das Redmi Note 3 PRO – da kannst du auch den Speicher mittels SD Karte erweitern, wenn du gerne ein Xiaomi Handy hättest 😉

Georg
Gast
Georg

…dasselbe geht beim P9000 mittels SD Karte – evtl. ist Android Marshmallow eher ein Kriterium pro P9000

Tom
Gast
Tom

Stimmt – xiaomi soll aber angeblich iwann im sommer miui8 mit android 6 für alle Geräte ausliefern, hab ich gelesen

Georg
Gast
Georg

Hier bekommt ihr Marsmallow Android out of the box 😉 beim P9000

wpDiscuz