Einleitung & Versionen

Elephone will mit dem S2 Nutzer ansprechen, die auf der Suche nach einem optisch ansprechenden Smartphone sind. Mit seinem Metallrahmen und der Rückseite aus Glas sie das Elephone S2 deutlich teurer aus, als der Preis vermuten lässt. Dabei macht in unserem Test auch das stabile Android 5.1 System und das HD-Display eine gute Figur. Dafür liegt allerdings die Leistung des Prozessors im unteren Bereich.

Das Elephone S2 gibt es in zwei verschiedenen Versionen. Die einfache Version hat ein 5 Zoll Display. Das Elephone S2 Plus hat ein 5,5 Zoll großes Display und fällt damit eher in die Klasse der Phablets. Ansonsten sind beide Smartphones weitestgehend baugleich. Das etwas größere Display wurde beim Elephone S2 lediglich mit einem etwas stärkeren Akku kompensiert.

Design und Verarbeitung

Das Elephone S2 ist definitiv eines der optisch sehr ansprechenden China Smartphones. Es ist lediglich 7,2 mm dünn und wiegt nur 130g. Für den edlen Eindruck des Smartphones sind vor allen Dingen zwei Komponenten verantwortlich: zum einen hat das Handy einen Rahmen aus Edelstahl, zum anderen besteht die Rückseite aus gehärtetem Glas, das in einem dunkelblauen Muster schimmert. Auf der Rückseite des Smartphones sieht man das Logo des Herstellers. Die 13 Megapixel Kamera ist exzellent in die Rückseite eingearbeitet und ragt keinen Millimeter heraus. Das Handy wirkt stabil und fühlt sich gut in der Hand an. Die Rückseite ist nicht abnehmbar. Der Akku kann also nicht gewechselt werden. Die zwei Simkarten und die Micro SD Karte werden über einen Einschub in die Seite des Handys eingesetzt.

Elephone S2 (2) Elephone S2 (4) Elephone S2 (12)Elephone S2 (11)

Die Rückseite aus Glas bringt allerdings auch den Nachteil mit sich, dass man mit dem Handy vorsichtig umgehen muss.Zudem ist die Rückseite extrem anfällig für Fingerabdrücke. Wer das Elephone S2 wegen seiner Optik kauft, kann sich darauf einstellen, die Rückseite des Handys häufig abzuwischen. Insgesamt bietet das Elephone S2 ein ansprechendes Design. Der Nutzer muss allerdings vorsichtig mit dem Handy umgehen.

Display

Das Elephone S2 verfügt über ein 5 Zoll großes HD-Display mit einer Auflösung von 1280*720 Pixeln. Mit etwas weniger als 300ppi liegt das Smartphone über dem Retina-Wert. Beim Bedienen des Handys werden keine einzelnen Bildpunkte mehr wahrgenommen. Auch ansonsten verfügt das Smartphone über eine gute Bildqualität. Dank IPS-Technik genießt man sehr stabile Blickwinkel. Die Farbwiedergabe ist akkurat und die Kontraste gut. Die Helligkeit des Displays bewegt sich im mittleren Bereich. Im Vergleich mit anderen China-Smartphones im Preissegment liegt die Displayqualität im oberen Mittelfeld.

Elephone S2 (3) Elephone S2 (10)

Der Touchscreen reagiert genau auf jede Bewegung und kann fünf Berührungspunkte gleichzeitig registrieren. Das Displayglas ist an den Seiten abgerundet. Zudem verfügt das Elephone S2 über Smartwake. Man kann das Handy also bei ausgeschaltetem Display bedienen und Grundfunktionen wie etwa die Kamera auslösen. Ich finde diese Funktion insbesondere zum Musikhören sehr praktisch, da ich zum weiterschalten der Lieder das Handy nicht extra einschalten muss.

Auch das Elephone S2 Plus hat ein HD-Display, das allerdings 0,5 Zoll größer ist als das Display des Elephone S2. Da das größere Display des Elephone S2 Plus nicht mit einer höheren Auflösung einhergeht, hat man auf dem S2 Plus eine geringere Pixeldichte. Während das Elephone S2 ein Display mit 293ppi hat, sind es beim Elephone S2 Plus „nur“ 263ppi. Dieser Wert liegt dennoch im angenehmen, sodass auch das Bild des Elephone S2 scharf und gut ist.

Android 5.1

Elephone S2 (1)Das Elephone S2 verfügt über das neueste Google System-Android-5.1. Der Playstore ist natürlich vorinstalliert und es lassen sich alle Apps nutzen. Zum Glück läuft das Android System des Elephone S2 auch weitestgehend stabil und flüssig. In unserer zweiwöchigen Testphase sind uns keine Fehler oder Abstürze untergekommen.Das einzige Manko ist, dass es ein minimales Ruckeln gibt, wenn man langsam durch die Homescreens blättert. Ansonsten ist die Arbeitsgeschwindigkeit zufriedenstellend. Das Handy kann angenehm genutzt werden. Das System wird zudem über die integrierte Update-Funktion mit neuer Firmware versorgt (OTA-Updates). Man spart sich also das lästige Installieren neuer Firmware mit einem PC-Programm.

 

Leistung

Elephone S2 (3)Das Elephone S2 bekommt seine Leistung von Mediatek’s 64bit Prozessor MT6735. Der Quad-Core CPU taktet mit 4*1,0 GHz und liegt im Low-Budget Bereich. Die 4 Kerne takten jeweils nur mit 1 GHz und die Mali-T720 GPU ist auf 400 MHz reduziert. In der Praxis können anspruchsvolle 3D Spiele wie Asphalt 8 oder Modern Combat 4 nicht angenehm gespielt werden. Für Spiele wie Temple-Run oder Subway-Surf reicht die Leistung allerdings aus. Unterstützt wird der Prozessor von satten 2GB Arbeitsspeicher. Mit dieser Ausstattung befindet sich das Elephone S2 im Einsteigerbereich. Die Konkurrenz bietet im gleichen Preissegment jedenfalls mehr Power (z.B. Siswoo Cooper i7). In der Praxis eignet sich das Smartphone sehr gut zur alltäglichen Nutzung. Für das Surfen im Internet, Anschauen von Videos und die Kommunikation ist das Handy bestens gerüstet. Auch lassen sich auf dem Elephone S2 einfache 3D-Games spielen, ohne dass man dabei größere Einschränkungen hinnehmen müsste. Natürlich richtet sich das Handy nicht an Zocker oder Highend Nutzer. Das Elephone S2 ist auf die Grundfunktion eines Smartphones ausgelegt. Diese erfüllt es allerdings gut. Ein Bonus ist natürlich der üppige Arbeitsspeicher von 2GB, der dafür sorgt, dass man auf dem Handy einige Apps parallel ausführen kann.

Kamera

Elephone S2 (13)Die Qualität der Kamera (8 Megapixel, Interpoliert: 13 Megapixel) liegt im unteren Mittelfeld. Bei gutem Licht lassen sich ansehnliche Fotos mit dem Elephone S2 machen, die eine gute Schärfe und eine etwas kalte Farbwiedergabe haben. Bei schwächerem Licht nimmt die Bildqualität relativ schnell ab. Ob die Kamera euren Ansprüchen genügt, entscheidet ihr am besten anhand der Testbilder.

GPS

Das GPS des Elephone S2 arbeitet nicht besonders gut. Zwar ist es grundsätzlich möglich, mit dem Handy zu navigieren, allerdings muss man mit gelegentlichen Verbindungsabbrüchen rechnen, weil die Verbindung mit den GPS-Satelliten nicht besonders stark ist. Wer auf das GPS des Smartphones angewiesen ist, sollte das Elephone S2 nicht kaufen.

Telefonie

K1600_DSC04541Erfreulich ist, dass das Elephone S2 alle in Deutschland verwendeten LTE Frequenzen unterstützt. Von den beiden Simkarten kann eine für mobiles Internet genutzt werden. Die Gesprächsqualität ist durchschnittlich. Man selbst und auch der Gesprächspartner werden gut verstanden. Die Freisprechfunktion kann eingeschränkt genutzt werden. Positiv ist zudem, dass mit dem Elephone S2 zwei Simkarten und eine Mikro-SD-Karte gleichzeitg genutzt werden können.

Konnektivität

Elephone S2 (5)Das Elephone S2 verfügt über ein gut arbeitendes Bluetooth- und Wifi-Modul. Die Empfangsstärke liegt im mittleren Bereich. In unserem Testbericht hatten wir zu keiner Zeit Probleme. Der Kopfhörer-Anschluss liefert eine durchschnittlich gute Qualität und eignet sich zum Musikhören. Allerdings ist die Qualität des Lautsprechers sehr schlecht. Der Klang ist ziemlich blechern, frei von jeglichen Bässen und erreicht auch nur eine relativ geringe Lautstärke. Hier bietet die Konkurrenz mehr.

Preisvergleich

Shop Preis  
101 EUR * 7-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei
Empfehlung Nur 110 EUR * 48h aus EU – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 6.12.2016

Fazit und Alternative

73% Gut

Das Elephone S2 überzeugt vor allem durch seine äußeren Werte. Der Metallrahmen und die Rückseite aus Glas machen einen edlen Eindruck. Die Hardware des Smartphones liegt im Einstiegsbereich. Überzeugt hat uns vor allem das stabile Android System und das gute HD-Display. Die Kamera, die Akkulaufzeit und die Leistung sind eher mittelmäßig.

  • Verarbeitung und Design 90 %
  • Display 70 %
  • Betriebssystem und Performance 70 %
  • Konnektivität und Kommunikation 80 %
  • Kamera 60 %
  • Akkulaufzeit 70 %

Schreibe einen Kommentar

8 Kommentare zu "Elephone S2 im Test"

Benachrichtigung
avatar
Dieter Filipp
Gast
Dieter Filipp

Kann man eigentlich beim S2 den Akku wechseln und wenn ja wie?

Dieter Filipp
Gast
Dieter Filipp

Ich habe das Telefon nun seit 3 Monaten in Betrieb. Die Empfangsleistung ist katastrophal. Im Haus ist kaum eine Verbindung möglich. Im Vergleich zu einem Samsung Galaxy S5 ist das Samsung Gerät um Welten besser – am gleichen Standort und mit dem gleichen Netzbetreiber!

Dieter Filipp
Gast
Dieter Filipp

Ich habe heute mit 3 verschiedenen SIM-Karten von 3 verschiedenen Netzbetreibern probiert. Das Ergebnis ist einfach niederschmetternd! Kaum ist der Balken für die Anzeigequalität auf maximum, fällt er schon wieder komplett zurück. Auch bei Maximalwert ist kein Empfang vorhanden.
Einen größeren Schrott von einem Handy habe ich noch nie gesehen.
Bei einem Samsung Galaxy S5, welches daneben gelegen ist, gab es bei keinem der 3 SIM-Karten Probleme. Es war immer zu erreichen und jeder Anruf davon gelang.
Ich hoffe, ich kann mit diesem Bericht jeden von einem Kauf abraten und vor einem Fehlkauf wie mir abraten!!

james
Gast
james
James
Gast
James

Es gibt neuigkeiten vom S3:
Details:
Randlos, full metal radian back Design, 5,2“FHD Display, Schnellladefunktion und Touch ID …
Und es könnte sein das es mit corning Gorilla glass ausgestattet wird.
Preis : $150.
Zeit bis zur Markteinführung: März, 2016.
Hier noch ein Bild und ein Video:
http://www.android-hilfe.de/data/attachments/372/372607-a1cf26df6788a287ea3cea8faa6154c4.jpg

https://youtu.be/iBkSJOaIYE0

Es sieht schick aus.
@Admin
Werden sie auch ein Test vom S3 machen wenn er auf dem markt ist?

Bssimi
Gast
Bssimi

Ich habe das elephone S2 jetzt ca. 1 monat. Ich habe die app power battery drauf und die zeigt an das ich nur einen 1000 mah akku habe. Also stimmt entweder an der app was nicht oder am handyakku. Ist das bei euch auch so oder………

Aline
Gast
Aline

Habe das Handy vor ein paar Tagen gekauft, kann aber mobiles internet nicht nutzen, nur Wlan. Kann mir mal jemand helfen.

Dee
Gast
Dee

Hallo Aline, prüfe bei den einstellungen, ob das mobile Internet auch an ist. Ist nicht immer der Fall. MfG

wpDiscuz