Elephone U Pro (Schwarz & Blau, 6+128) für 327€

0
Preis: 327€

Stimme ab! Wie gut ist das Angebot?
UnlikeLike 0 Likes
Loading...

Das Elephone U Pro ist derzeitig bei Gearbest im Angebot und für 327€ zu haben. Wählt beim Versand außerdem „Priority Line“ –> „Germany Express“ aus, dann kümmert sich Gearbest um die Einfuhr des Smartphones.

Das neue Elephone U Pro beweist, dass auch kleine Hersteller in der Lage sind vernünftige Flagship-Smartphones zu bauen. Das Elephone U Pro spielt in der selben Klasse wie das Xiaomi Mi Note 3 und hebt sich durch LTE Band 20 hervor. Zu den weiteren Stärken zählen: ein starker Snapdragon 660 Prozessor, eine funktionierende Dual Cam, ein edge-Display und ein wunderschönes Äußeres.

Ergebnis des Tests

Elephone etabliert sich mit dem U Pro zum Vorbild für die anderen kleinen China Hersteller. Vermutlich erwarten uns in den nächsten Monaten ähnliche Versuche von den üblichen Verdächtigen auch im High-End Sektor mitzumischen. China Handys stehen für eine exzellente Preis/Leistung und den meisten Nutzern reichen Low-Budget Geräte dann meistens allemal aus. Wer mit einer schwachen Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen zurechtkommt, kann hier tatsächlich über 300€ für das Elephone U Pro ausgeben und erhält dafür ein totschickes Design, eine exzellente Verarbeitung, ein wunderschönes AMOLED Display, ein pfeilschnelles System, spieletaugliche Leistung, guten Empfang und eine ordentliche Akkualaufzeit – eben eine tolle Alternative gegenüber den typischen High-End Smartphones hierzulande. Elephone etabliert hier einen neuen Weg. Man will nicht alle 2 Monate ein neues Handy auf den Markt werfen, sondern hat sich hier einfach mal richtig Mühe gegeben und das merkt man bei diesem Gerät auch. Somit kann man auch sinnvolle Updates von Elephone für das U Pro erwarten.

Die Xiaomi Alternative mit gleichem Prozessor hört auf den Namen Mi Note 3 und ist eigentlich das am meisten unterschätzte Smartphone des Jahres 2017. Gerade bei der Kamera, dem Schwachpunkt des U Pro, hat das Mi Note 3 richtig was zu bieten. Verzichten muss man dann aber auf LTE Band 20, was Städtebewohner wenig stört, aber auf dem Land schrecklich werden kann.

Zum Testbericht

Schreibe einen Kommentar

 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Achtung: Durch die weitere Nutzung (klicken oder scrollen) der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen