Startseite » How-To » Samsung Galaxy S10e Bixby Taste deaktivieren / neubelegen

Samsung Galaxy S10e Bixby Taste deaktivieren / neubelegen

Das Samsung Galaxy S10e ist ein fast perfektes Smartphone. Die Benutzbarkeit wird allerdings durch den nervigen Bixby Button eingeschränkt. In der Werkseinstellung weckt dieser den „smarten“ Bixby Assistenten, der eigentlich von niemandem benutzt wird. In der folgenden Anleitung erfahrt Ihr, wie Ihr den Button neu belegt.

Samsung S10e Bixyb einstellen

  1. Navigiere in den Einstellungen zu „Erweiterte Funktionen“
  2. Wähle „Bixby Taste“
  3. Klicke auf „jetzt beginnen“ und melde dich mit deinem Samsung Account an. Dieser Schritt ist leider nötig, um die Bixby Taste neu zu konfigurieren. Quäle dich also durch den Einrichtungsprozess und gehe danach zurück zu der Einstellung „Bixby Taste“

Bixby weitestgehend deaktivieren:

Samsung s10e bixby button deaktivieren 1

Ein komplettes Deaktivieren von Bixby Voice auf dem Galaxy S10e ist leider nicht möglich. Allerdings kannst du die Funktion „Zweimal drücken, um Bixby zu öffnen“ aktivieren und die Einstellung „Einmal drücken verwenden“ ausgeschaltet lassen. Danach wird Bixby nur noch aktivieret, wenn du die Taste doppelt anklickst oder sie lange gedrückt hälst. Ein einfaches Klicken löst hingegen nichts aus. Somit ist Bixby zwar nicht zu 100% deaktiviert, im Alltag bekommst du allerdings so gut wie nichts mehr von Bixby mit.

Bixby Taste neu belegen:

Samsung s10e bixby button deaktivieren 2

Wenn du die Bixby Taste neubelegen möchtest, solltest du ebenfalls zuerst die Option „Zweimal drücken, um Bixby zu öffnen“ aktivieren. Danach kannst du „Einmal drücken verwenden“ aktivieren. Jetzt kannst du festlegen, welche Funktion oder App dein Samsung Galaxy S10e ausführt, wenn du die Bixby Taste einmal drückst.

Fazit

Leider ist es nicht möglich, den Bixby Button auf dem Galaxy S10e gänzlich und komplett zu deaktivieren. Mit unserer Anleitung kannst du aber immerhin dafür sorgen, dass der Assistent nicht versehentlich wachgerufen wird. Wenn dich Samsungs zwanghafte Integration des Bixby-Assistenten nervt, kauf dir doch nächstes Mal einfach ein Chinahandy ;-).
%name



Kommentare

avatar
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei