Startseite » Angebote » Google Pixel 7 (8+128GB) mit 10GB Datenvolumen im Telekom-Netz für 554€
Zum Anfang
Dieses Angebot ist abgelaufen.

Google Pixel 7 (8+128GB) mit 10GB Datenvolumen im Telekom-Netz für 554€

Bei MediaMarkt
7
554 €
Aktualisiert vor 1 Jahr 1

Preiswecker

Lass dich informieren, wenn dein Wunschpreis erreicht ist.

Du bist nicht eingeloggt.
Der Preiswecker steht nur unseren eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Registrieren oder Login

Bei MediaMarkt bekommt ihr aktuell ein gutes Angebot, wenn ihr auf der Suche nach einem Google Pixel 7 mit 8 + 128GB Speicher im Telekom-Netz seid.

Vertragsdetails:

  • Telekom-Netz
  • Allnetflat (Telefonie)
  • 10GB LTE Datenvolumen (25 MBit/s Down- und 10 Mbit/s Upload, danach 64 Kbit/s)
  • VoLTE (Telefonie über das LTE Netz)
  • VoWiFi (Telefonie über das WLAN)
  • kostenloses EU-Roaming (ohne Schweiz)
  • Rufnummermitnahme möglich (kostenlos)
  • eSIM möglich

  • 24 Monate Vertragslaufzeit (danach monatlich kündbar)
  • kein 5G
  • SMS kosten 19 Cent

Kostenrechnung:

  • 29€ Anzahlung
  • 40€ Anschlussgebühr
  • 5€ Versandkosten
  • 24 * 20€ Grundgebühr

Gesamtkosten: 554€

Für den Vertrag bezahlt Ihr auf zwei Jahre gerechnet also 554€. Verrechnet man dies mit dem aktuellen Straßenpreis von 530€ für das Google Pixel 7, dann ergeben sich folgende monatliche Kosten für den 10GB Vertrag im Telekom-Netz von:

  • 554 – 530€ = 24€ / 24 Monat = 1€ / Monat

Für einen 10GB Freenet Vertrag im Telekom-Netz ist das sensationell! Wenn ihr die nächsten 2 Jahre keinen neuen Vertrag suchen und einfach eure Ruhe haben wollt, macht ihr mit diesem Bundle nicht verkehrt. Wie immer heißt es rechtzeitig kündigen, denn nach 2 Jahren erhöht sich der Preis pro Monat und es gibt auch kein neues Smartphone mit dazu.

Testergebnis

Das Google Pixel 7 ist unter dem Strich ein hervorragendes Smartphone mit einigen Schwächen, mit denen ihr leben müsst, wenn ihr wie ich die Pixel Experience gegenüber anderen Android-Überzügen bevorzugt. Ein Google Pixel fühlt sich bei der Bedienung einfach anders an als ein Smartphone von Samsung, Oppo oder gar Xiaomi. Ich finde das toll – andere Leute mögen das überhaupt nicht. Dieser unglaublich wichtige Punkt lässt sich nicht objektiv mit gut oder schlecht bewerten.


Abgesehen von dieser schon fast philosophischen Frage ist das Google Pixel 7 aber wirklich ein tolles Smartphone zu einem fairen Preis, der in Zukunft sicherlich fallen wird. Design und Verarbeitung sind tadellos und besser als beim Vorgänger, auch wenn ich eine matte Rückseite noch schöner finden würde. Das Display löst nur mit Full HD auf, was aber im Alltag mehr als ausreichend ist. Auch die 90 Hertz sind nicht problematisch, wobei ich in Anbetracht des Preises volle 120 Hertz bevorzugen würde.

Der Google Tensor G2 ist auf dem Papier etwas schwächer als die Konkurrenz von Qualcomm, im Alltag rennt das Google Pixel 7 aber und genehmigt sich quasi überhaupt keine Ladezeiten. Die hohe KI-Performance ist auch immer wieder faszinierend und wird von den Features im System sinnvoll genutzt (Stichwort: Magischer Radierer). Das Betriebssystem läuft flüssig, ist intuitiv aufgebaut und sieht schön und vor allem konsistent aus. Mehr Prozessorleistung ist dennoch immer besser als weniger Prozessorleistung, weswegen es hier einen Punktabzug gibt.

Die Hauptkamera des Google Pixel 7 ist identisch zum Google Pixel 6 (Pro) und Google Pixel 7 Pro. Unserer Meinung nach ist sie (mit) die beste Kamera auf dem Markt und in diesem Preisbereich ohne Frage fast konkurrenzlos. Die Ultraweitwinkelkamera ist ebenfalls sehr gut, aber ohne Autofokus und ohne Makromodus. Eine Telekamera gibt es nur beim Pixel 7 Pro – das ist für mich fein, immerhin muss ja irgendwo gespart werden. Selfies sehen gut aus, können aber nicht mit einigen anderen (teuren) Flaggschiff-Smartphones mithalten.

Bei der Konnektivität sehe ich überhaupt keine Probleme. Zwar gibt es weiterhin nur einen SIM-Slot, aber mittlerweile ist eSIM bei den meisten Anbietern angekommen. Wer unbedingt zwei SIM-Karten braucht, muss beim Pixel also mit einer eSIM vorliebnehmen. Ansonsten ist aber alles an Standards mit an Bord, was bei einem aktuellen Smartphone mit an Bord sein könnte.

Überhaupt nicht aktuell ist leider die Ladegeschwindigkeit, die bei einem Nachfolger unbedingt verbessert werden muss. Der Akku bringt mich zwar durch den Tag, aber wer mit einem Google Pixel 7 (Pro) mehrere Tage Nutzung hinbekommt, lügt entweder oder benutzt sein Smartphone einfach überhaupt nicht. Der Akku ist ausreichend, aber sicherlich nicht mehr als das. Immerhin ist kabelloses Laden mit an Bord.


Unter dem Strich – wortwörtlich – ist das Google Pixel 7 zum Preis von 649 Euro ein hervorragendes Smartphone. Das Design ist toll, die Verarbeitung ist toll. Das Display ist bei normaler Benutzung mehr als ausreichend hochauflösend und schnell. Das Betriebssystem ist einzigartig, dank fünf Jahren Updates immer aktuell und ich liebe es, was aber nicht auf jeden zutrifft. Die pure Leistung des Prozessors ist hingegen schwächer als bei der Konkurrenz – im Alltag fällt das niemals auf.

Mit der besten Hauptkamera auf dem Markt, einer guten Ultraweitwinkelkamera und einer soliden Selfie-Knipse ist auch in diesem Bereich eine hohe Wertung angemessen. Bei der Konnektivität gibt es keine Probleme und eigentlich ist es nur der Akku, der das Google Pixel 7 vor einer überragenden Wertung bewahrt.

Verpasse kein Angebot mehr!
Alle Angebote über WhatsApp oder Telegram erhalten.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Rolfi
Mitglied
Mitglied
Rolfi(@rolfi)
1 Jahr her

Gestern bestellt, da kann man nichts falsch machen.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App