Startseite » News » Google Pixel Fold – Leaks sollen neues Foldable zeigen
Zum Anfang

Google Pixel Fold – Leaks sollen neues Foldable zeigen

Dass Google ein faltbares Smartphones auf den Markt bringen könnte, beschäftigt bereits seit fast zwei Jahren die Tech-Szene. Jetzt sind erstmals Render-Bilder aufgetaucht, die das Google Pixel Fold zeigen sollen. Hinter der Veröffentlichung steht der bekannte Leaker Jon Prosser. Wie immer gilt, dass derartige Gerüchte und Informationen mit gewisser Vorsicht zu genießen sind.

Design des Google Pixel Fold im Detail

Google Pixel Fold 5

Laut den Leaks soll das Google Pixel Fold in den zwei Farbvarianten Chalk (weiß) und Obsidian (schwarz) auf den Markt kommen. Die Designsprache richtet sich klar nach den aktuellen Google Pixel 7 (Zum Test) und Google Pixel 7 Pro (Zum Test) Modellen, die wir bereits beide für euch getestet haben. Das Smartphone bietet den Bildern nach ein faltbares Display auf der Innenseite und ein kleineres Display auf der Außenseite. Ein ähnliches Konzept verfolgt Samsung bereits seit einigen Modellgenerationen mit dem Galaxy Z Fold und auch Xiaomi mit den Mix Fold Modellen.

Ferner zeigen die Renderings drei Kameras auf der Rückseite und eine Punch-Hole Notch im kleineren Display auf der Vorderseite. Weitere Informationen lassen sich aus den Bildern ansonsten nicht ableiten und auch den Leaks zufolge sind derzeit keine weiteren technischen Daten bekannt. Personen, die das Smartphone aber bereits testen konnten, verweisen auf eine Pixel-typisch gute Kameraleistung.

Weitere Informationen

Das Google Pixel Fold soll wohl im Mai 2023 veröffentlicht werden und damit die Google Pixel Familie erweitern. Den Leaks zufolge wird das Smartphone satte 1799 $ kosten (umgerechnet ca. 1730 €). Damit würde das faltbare Smartphone zu einem vergleichbaren Preis wie das Samsung Galaxy Z Fold 4 erhältlich sein. Auch die weiteren Foldables wie das Xiaomi Mix Fold 2 (zum Test), Oppo Find N (zum Test) und Vivo X Fold (zum Test) sind ähnlich hoch bepreist. Eine Ausnahme ist das kürzlich vorgestellte Huawei Pocket S, das ab einem Preis von 800 € startet.

Was ist eure Meinung zum vermeintlichen Google Pixel Fold und faltbaren Smartphones im Generellen? Wie sollte die Ausstattung des Premium-Geräts eurer Meinung nach ausfallen?

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Magnitude
Gast
Magnitude (@guest_92594)
1 Jahr her

1800$?
Gehen die anderen überzogenen Falthandys denn so gut weg oder warum produziert man sowas, wenn man schon weiß, dass der Absatz überall nach unten geht, weil die Preise zu hoch sind?
Warum versucht denn keiner ein Falthandy nur mit Display auf der Innenseite?
All den ganzen überflüssigen Mist weglassen und dafür den Preis halbieren…

Rolfinger
Gast
Rolinger (@guest_92602)
1 Jahr her
Antwort an  Magnitude

Das sind Geräte fürs Image
Geld verdient man damit nicht. Wird für die Masse noch einige Jahre dauern. Schade

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App