HomTom ZOJI Z9

0

Nach dem HomTom S99 folgt nun die Outdoor Variante! Diese wird von der Untermarke „ZOJI“ übernommen. Zumindest wenn es um das Design geht, das einen klar an ein Huawei Mate 10 Pro erinnert. Unter dem Kleid aus Glasvorder- und Rückseite sowie einer Outdoor Panzerung findet sich solide Hardware wieder. Nur um ein paar aufzuzählen: Helio P23, 6+64GB Speicher, 5,7 Zoll Display und 5500 mAh Akku. Wir haben uns das kommende Outdoor Smartphone mal genauer angeschaut.

HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 2 HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 12

Mit dem Spruch „Strong enough to lead you around the world“ erscheint das HomTom Zoji Z9. Gemeint ist ein Outdoor Smartphone, das auch mal was abbekommen kann, genug Akku bietet und auch die Aspekte der Nutzerfahrung für den Nutzer nicht vernachlässigt. Outdoor Handys von HomTom hatten wir bereits im Test: das HT70 machte nicht viel richtig, aber offenbarte keine schwerwiegenden Schwächen. Mit dem neuen Modell und der Marke „Zoji“ will man es nun anders machen.

HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 3

Design und Display

Das neue HomTom Zoji Z9 sieht auf dem ersten Blick aus wie ein Huawei Mate 10 Pro im Outdoorkleid – natürlich günstiger und mit anderen Proportionen. Das komplette Äußere des HomTom Zoji Z9 prägen 3 Aspekte besonders:

  • Der „ZOJI“ Schriftzug auf der Front und dem Rücken
  • Die farblich abgesetzte Kameraeinheit auf der Rückseite
  • Und natürlich die Outdoor-Elemente in Orange

Auch so sehen die beiden Glasflächen schön aus, während der stabile Rahmen wie eine Hülle wirkt. Dass die Rückseite dem Flagship von Huawei ähnelt, soll uns jetzt nicht weiter stören. Diese wird als besonders reflektierend beschrieben, was dem Wiederfinden helfen soll. Am Rahmen finden sich rechts Powerbutton und Lautstärkewippe sowie auf der gegenüberliegenden Seite der Einschub für SIM Karten. Der Rest ist zwar schön anzusehen, aber eher zweckdienlich. Auch kann man das Smartphone nicht als „Full Screen“ bezeichnen.

HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 6 HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 4

Zum Einsatz kommt ein 5,7 Zoll Display im 18:9 Format, aber man muss auch mit großen Rändern rundherum leben. Das IPS Panel löst mit HD+ auf, was 1440 x 720 Pixeln entspricht. Daraus bekommt man eine PPI von 282 – der Wert kratzt an der Retina Grenze, trotzdem ist es völlig ausreichend für ein Outdoor Smartphone.

HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 15

die neuen ZOJI Smartphones

Outdoor-Smartphone?

HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 5Das HomTom ZOJI Z9 ist ein Outdoor Smartphone und wird ein paar Stürze hinnehmen können. Zertifiziert wurde es mit IP68 – höchster Schutz vor Eindringen von Staub und es übersteht auch dauerndes Untertauchen. Das Displayglas ist mit G+G Corning Gorilla Glas geschützt.

Leistung

Um dem HomTom Zoji Z9 genügend Rechenleistung an die Hand zu geben, setzt man auf den Helio P23 aus dem Hause MediaTek. Den Octa Core finden wir auch in anderen (Big Battery) Smartphones wie dem Cubot Power, Doogee BL9000, Ulefone Power 5 und AllCall Mix 2 wieder.

Der Octa-Core aus dem Jahre 2017 wird in 16 nm gefertigt und bietet ganze 8 Cortex-A53 Kerne. Diese werden wie üblich in einen Leistungs- und einen Stromsparcluster aufgeteilt. Der Leistungscluster erreicht dabei 2,3 GHz, ein einzelner Kern boostet aber auch gerne mal auf 2,5 GHz. Im Stromsparcluster geht es mit 1,65 GHz pro Prozessornase etwas genügsamer zu. Für die Beschleunigung von Spielen sorgt unterdessen eine aus zwei Kernen bestehende Mali-G71 MP2 GPU mit 770 MHz Takt.“ (Ulefone Power 5 Test)

In der Praxis läuft der Helio P23 auf dem Cubot Power sehr geschmeidig. Subjektiv würde ich sogar sagen, dass das Cubot Power mit seinem Helio P23 schneller läuft als alle bisher von mir getesteten P23 und P25 Geräte. Im System gibt es quasi keine Ladezeiten und das Öffnen von Apps funktioniert auch angenehm schnell. Beim Browsen im Internet oder in der Facebook-Timeline gibt es gelegentlich minimale Verzögerungen, die bei teureren Geräten so nicht auftreten. Davon abgesehen ist die Performance aber sehr geschmeidig. Auch Games lassen sich noch gut auf dem Gerät zocken“ (Cubot Power Test)

HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 7 HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 8

Auf das Bild können wir uns auch beim neuen HomTom einstellen. Der Helio P23 gehört zwar nicht zu den High-End-CPUs, kann aber trotzdem die entsprechende Leistung abrufen, die der normale Android-User benötigt. Dem HomTom ZOJI Z9 stehen 6GB Arbeits- und 64GB Systemspeicher zur Verfügung, was vollkommen ausreicht. Auf dem Gerät findet sich direkt Android 8.1 vorinstalliert. HomTom verändert die Oberfläche generell nur optisch und fügt das ein oder andere Feature / Einstellungsmöglichkeit hinzu. Aber der Look lässt sich am leichtesten ändern mit den zahlreichen Launchern und Icon Packs aus dem Google Play Store.

Ausstattung

Das Gerät bringt an Ausstattung alles mit, was ein modernes Smartphone so braucht. Mit dem HomTom ZOJI Z9 hat man in Deutschland vollen und weitreichenden LTE Empfang, dank Band 20. Da es ein Dual SIM Gerät ist, kann man zwei SIM Karten gleichzeitig nutzen und auch beide Steckplätze sind für LTE vorgesehen. Auch VoLTE soll unterstützt werden. Über weitere drahtlose Standards lässt sich bisher nur spekulieren (Bluetooth, WiFi, NFC), dazu sollte aber vor allem ein guter GPS Empfang und eine zuverlässige Navigation gehören.

HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 9Als besonderes Feature soll ein „Heart Rate Monitor“ verbaut sein. Da dieser nun mal direkten Kontakt mit dem Körper benötigt, wird man das ZOJI Phone wohl auflegen können, um so den Puls zu bestimmen. Zur biometrischen Entsperrung steht ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite zur Verfügung, außerdem kann die Frontkamera per Gesichtserkennung das Handy entsperren. „Face ID“ braucht man schließlich auch in jeder Klasse, wobei mir da einige Anwendungsbeispiele einfallen (Handschuhe, schmutzige Hände z.B.).

Dual (Fake) Cam

Kann man es einem günstigen Smartphone überhaupt noch vorhalten, dass ein zweiter Sensor verbaut ist, der ohne jegliche Funktion daherkommt? Ganz im Stile des Vorbildes Huawei Mate 10 Pro ist auch die Kameraeinheit des HomTom ZOJI Z9 aufgebaut. In dem farblich abgegrenzten Bereich finden sich zwei Sensoren: der Hauptsensor der Rückkamera knippst Bilder mit 21 MP, der zweite ist wohl nicht mehr als Zierde – aber lassen wir uns überraschen. Auf der Vorderseite findet sich ein 13MP Sensor für Selfies. In puncto Standard-Fotos wird man mit dem Kamerasetup brauchbare Ergebnisse erzielen können – wünschenswert wäre in etwa die Qualität des Cubot Power.

HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 11 HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 13

Dauerrenner mit 5500mAh

HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 10Als Stromspender ist ein 5500 mAh großer Akku verbaut. Als Vergleich kann wieder das Cubot Power dienen: dieses kommt mit einem 6000 mAh großen Akku auf satte 12 Stunden im PC Akkubenchmark. Dafür ist vor allem der stromsparende Helio P23 verantwortlich, wie auch das cleane Android von Cubot. Im HomTom darf man sich auf bisschen weniger Laufzeit einstellen. Trotzdem wird das ZOJI Z9 ein Kandidat, der nur alle zwei Tage die Steckdose aufsuchen muss oder auch ein ganzes Wochenende im Freien durchhält. Geladen wird das ZOJI Z9 über den 9V und 2A, was in der Praxis sehr fix gehen sollte. Daneben lässt sich das Smartphone noch als Powerbank missbrauchen über den OTG Adapter.

Unsere Einschätzung

Alles hängt natürlich vom Preis ab! In einem Preisbereich zwischen 150 und 190€ wird sich das HomTom ZOJI Z9 in kurzer Zeit wiederfinden. Die Konkurrenz in dem Segment ist natürlich enorm. Kann man auf den Outdoor Aspekt verzichten und sich mit einer Schutzhülle selbst helfen, dann führen derzeitig alle Wege zum Xiaomi Redmi Note 5. Aber Outdoorsmartphones sind bei uns immer willkommen, da es die bekannten Hersteller verweigern die Nutzergruppe mit entsprechenden Geräten zu versorgen. Der quasi leergefegten Markt für Outdoorsmartphones hierzulande ist ja auch keine Erwähnung wert.

HomTom ZOJI Z9 Ankündigung Outdoor Smartphone 14Der Helio P23 im Kleid eines Outdoorsmartphones mit „kompakten“ Abmessungen ist eine gut wirkende Kombination, deshalb freuen wir uns auf den Test vom HomTom ZOJI Z9. Das Gerät sollte in ungefähr einem Monat in den einschlägigen Online Shops bestellbar sein.

Preisvergleich

241 EUR*
10-15 Tage - EU Priority Line / Germany Express - zollfrei
Zum Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 15.12.2018

 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei