Startseite » Gadgets » Tablet » Honor Pad X8 vorgestellt – ein früher Aprilscherz?!
Zum Anfang

Honor Pad X8 vorgestellt – ein früher Aprilscherz?!

Beim Honor Pad X8 scheint es, als hätte man zwanghaft an sämtlichen Stellschrauben gedreht, um es schlechter zu machen. Beziehungsweise um es deutlich unter dem guten Honor Pad 8 (zum Test) im Sortiment zu platzieren. Für 200€ UVP startet das neue 10 Zoll Tablet in Deutschland und wird dem Titel „Low-Budget“ zumindest bei der Ausstattung gerecht.

Honor Pad X8 vorgestellt Head

In China startete das Honor Pad X8 bereits letztes Jahr mit Helio G80 Prozessor, als Honor Tab X8 Lite war es auf der IFA 2022 in Berlin ausgestellt und wurde auf der Honor Global Website gelistet. Nun kommt das Budget-Tablet auch in Deutschland auf den Markt.

Design & Display des Honor Pad X8

Honor Pad X8 vorgestellt DesignDie Farbe „Blue Hour“ (Dunkelblau-Metallic) teilt sich das günstige Modell mit dem großen Honor Tablet. Das Honor Pad X8 misst 240,2 x 159 x 7,55 Millimeter und wiegt leichte 460 Gramm. Im Lieferumfang ist das Ladegerät und ein USB-C Ladekabel enthalten (auf den Bildern sieht es eher wie Micro-USB aus).

War das Honor Pad 8 mit 12 Zoll ein Entertainment-Tablet für die Couch, wird das Honor Pad X8 mit 10,1 Zoll ein Stück kleiner. Auch hier kommt ein LCD-Panel zum Einsatz. Dies löst mit 1920 x 1200 Pixel auf und erreicht so eine Bildpunktdichte von 224 Pixel pro Zoll. Die Bildwiederholungsfrequenz verbleibt bei 60 Hertz.

Hardware & System

Der Snapdragon 680 im großen Honor Pad 8 war zwar kein Hochleistungsprozessor, aber zumindest bot er eine solide Performance für die typischen Aufgaben. Beim günstigen Honor Pad X8 setzt man auf den MediaTek MT8768. Dabei handelt es sich um den Helio P22T: Ein vollkommen veralteter Chip für Low-Budget-Smartphones. Der Octa-Core ist im 12nm-Verfahren gefertigt und setzt auf Cortex-A53 Kerne (4 x 2,3 & 4 x 1,8 GHz). An Speicher bietet das Pad X8 stets 4GB Arbeits- und 64GB Systemspeicher.

Den Helio P22(T) kennen wir z.B. aus Budget-Handys wie dem Oukitel K13 Pro (Zum Test), wo er knapp über 100.000 Punkte kommt. Die Tablets der kleinen chinesischen Hersteller setzten derzeit zuhauf auf Unisoc CPUs, wie den Tiger T606 oder T616. Diese liefern zumindest über 200.000 Punkte im AnTuTu-Benchmark. Am besten liefert hier Xiaomi mit dem Redmi Pad ab: Für etwas über 200€ gibt es mit dem Helio G99 nirgends mehr Rechenleistung.

Antutu (v9)

Ausgeliefert wird das Honor Pad X8 mit Android S (der leicht abgespeckten Version) und der MagicUI 6.1 darüber. Das System überzeugte im Honor Pad 8 in der Praxis.

Ausstattung des Honor Pad X8

Die Kamera hat im Tablet zwar keinen besonders hohen Stellenwert, aber der Frontkamera hätte man für Videotelefonie doch mehr als 2 Megapixel spendieren können. Die Rückkamera kommt auch 5MP. Mit dem lokalen WLAN-Netz verbindet sich das Honor Pad X8 über WiFi 5 und mit anderen Geräten über Bluetooth 5.1. Statt der grandiosen 8 Lautsprecher beim Honor Pad 8, sind es beim Pad X8 nur zwei Lautsprecher links und rechts. An Bord sind zudem noch ein Umgebungslicht- und Beschleunigungssensor sowie ein Mikrofon. Die Akkugröße des Honor Pad X8 hingegen ist ein Witz. Die Laufzeit wird dank des langsamen Prozessors in Ordnung ausfallen, aber bei einem 10 Zoll großen Gerät wäre auf jeden Fall mehr Platz gewesen als nur für einen winzigen 5100mAh Akku.

Unsere Einschätzung

Honor Pad X8 vorgestellt VergleichAuch wenn man den typischen China-Tablets so einiges ankreiden kann, die Sparmaßnahmen fallen dort nicht so drastisch aus. In der Preisklasse kann man unter anderem einen Blick auf das Doogee T10 (Zum Test) mit Unisoc T606 oder Blackview Tab 13 (Zum Test) mit Helio G85 werfen. Was denkt sich Honor bei der Hardware des Pad X8? Ein alter Prozessor ohne Leistung, unnötiger kleiner Akku und kaum Ausstattung. Für 200€ ist das schlichtweg zu viel und auch 150€ sollte man dafür nicht ausgeben. Legt lieber ein paar Euro darauf und greift direkt zum Redmi Pad (Zum Test), wenn es ein preiswertes Tablet werden soll.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
200 €*

Versand aus Deutschland, 2-3 Tage, 24 Monate Gewährleistung
Zum Shop

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 200 €* Zum Shop
Versand aus Deutschland, 2-3 Tage, 24 Monate Gewährleistung
Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 24.03.2023


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App