Honor Play 8 vorgestellt – Einsteigerhandy für 78€

0

Huaweis Tochtermarke Honor hat in China das Honor Play 8 vorgestellt. Es handelt sich um ein Ultra-Low Budget Smartphone, das bereits für nur 600CNY (etwa 78€) verkauft wird. Das Honor Play 8 ist ausgestattet mit einem Mediatek Helio A22 Prozessor und hat ein 5,7 Zoll HD-Display. Im folgenden Artikel werfen wir einen kurzen Blick auf die weiteren Spezifikationen.

Honor Play 8 6

Design und Display

Wie man es bei einem so günstigen Smartphone erwarten konnte, wird das Honor Play 8 ein Kunststoff-Gehäuse haben. Überraschend ist aber die moderne Waterdrop-Notch auf der Oberseite des 5,71 Zoll großen Displays. Das Panel löst „nur“ mit HD-Auflösung von 1520 x 720 Pixel auf. Angesichts des kleinen Bildschirms genügt dies aber problemlos für eine scharfe Darstellung. Es handelt sich um ein IPS-Display und das Smartphone hat ein modernes 19:9 Format. Auf der Unterseite gibt es einen alten Micro-USB Anschluss und auch ein Kopfhörer-Anschluss ist vorhanden. Leider fehlt ein Fingerabdruck-Sensor. Zur einfachen Entsperrung setzt Honor stattdessen nur auf Face-Unlock über die Frontkamera. Das kann in der Praxis ganz gut funktionieren, solange genug Licht vorhanden ist. Wenn es dunkel ist, muss man das Smartphone aber mit einem Muster oder Code entsperren.

Honor Play 8 1Honor Play 8 3

Leistung und System

Als Prozessor hat das Honor Play 8 einen Mediatek Helio A22 an Board. Der Chip stammt aus dem Jahr 2018 und ist somit noch recht aktuell. Wir kennen ihn bereits aus Low-Budget Handys wie dem Elephone A6 Mini oder dem Oukitel C15 Pro oder auch dem Xiaomi Redmi 6a. Es handelt sich um einen Einsteiger-Prozessor mit vier Cortex-A53 Kernen à 2,0 GHz. Die Grafikleistung wird von einer IMG PowerVR GE8320 GPU übernommen. Mit 67.000 AnTuTu Benachmark Punkten liegt der Prozessor im unteren Viertel der Leistungsskala: Android lässt sich, manchmal mit einer Gedenksekunde beim Starten einer App, wie gewohnt nutzen. Verzichten muss man auf aufwändige 3D-Games. Für Power-Nutzer und Speed-Junkies ist der Prozessor nichts, für Smartphone-Einsteiger ist die Leistung aber okay.

Das Honor Play 8 verfügt über 2 GB RAM und 32 GB Speicher, die man über eine microSD-Karte um bis zu 512 GB erweitern kann. Das Handy hat einen Triple-SIM-Slot, sodass man Dual-SIM und Speichererweiterung gleichzeitig nutzen kann.

huawei p30 lite emui launcher 3 Huawei P30 Pro Test emui android update 3 huawei p30 lite emui launcher 4 Huawei P30 Pro Test emui android update 1

Als System kommt ein aktuelles Android 9 Pie mit der von Huawei bekannten EMUI 9 Oberfläche zum Einsatz.

Kamera

Honor Play 8 4

Die Kamera auf der Rückseite hat einen 13 MP-Sensor mir einer großen f/1,8-Blende. Sie beherrscht zumindest die grundlegenden Funktionen wie Autofokus, Full-HD Videos und HDR. Eine zweite Kamera für Bokeh-Shots oder 2-fach Zoom gibt es nicht. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite verfügt über 5 MP und hat eine f/2.2 Linse. Letztendlich können wir erst in einem ausführlichen Test beurteilen, wie gut die Bildqualität des Honor Play 8 sein wird. Allerdings sollte man keine Wunder erwarten.

Konnektivität und Akku

Das Honor Play 8 unterstützt LTE und Dual-SIM. Vor allem 4G Empfang ist in diesem Preisbereich keine Selbstverständlichkeit. Folgende Netzfrequenzen werden von der China-Version unterstützt:

TD-LTE: B38/B39/B40/B41; LTE FDD: B1/B3/B5/B8

Für den Einsatz in Deutschland fehlt LTE Band 20. Ein Import aus China ist daher nicht empfehlenswert. Ob und wann eine Global Version mit Band 20 erscheint, ist aktuell noch unklar.

An Sensoren gibt es ansonsten nur die Standards (Helligkeit, Beschleunigung, Näherung). Ein Gyroskop oder E-Kompass sind nicht vorhanden. Natürlich gibt es aber Standortbestimmung per GPS. Auch aktuelles Bluetooth 5.0 und Wifi mit n-Standard sind dabei.

Der Akku misst 3020mAh. Für ein kleines Smartphone wie das Honor Play 8 ist dies eine ausreichende Kapazität. Man wird keine Probleme haben, über den Tag zu kommen. Wenig-Nutzer erreichen mitunter auch 1,5 oder sogar 2 Tage Laufzeit. Zum Aufladen ist allerdings keine Schnellladetechnik vorhanden. Der Ladevorgang mit dem 5V/2A Netzstecker wird gut und gerne 2 Stunden dauern.

Unsere Einschätzung

Honor Play 8 2Mit dem Honor Play 8 präsentiert der Hersteller ein Smartphone für wenig Geld, bei dem selbstverständlich an der ein oder anderen Stelle gespart wurde. Sehr gut finden wird, dass das Handy über ein modernes Waterdrop-Notch Design und ein Display mit HD-Auflösung verfügt. Auch der Helio A22 Prozessor sollte für eine brauchbare Leistung sorgen können.

Derzeit ist noch nicht bekannt, ob das Honor Play 8 seinen Weg nach Europa finden wird. Da die China-Version auch nicht ganz mit dem deutschen 4G-Netz kompatibel ist, lohnt sich der Import nicht. Wer hierzulande nach einem günstigen Einsteiger-Handy sucht, sollte sich vorerst lieber das Redmi Go oder das Redmi 7A anschauen.
%nameQuelle: Vmall.com

 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei