Startseite » Angebote » Huawei MateBook X Pro ab 828€
Dieses Angebot ist abgelaufen.

Huawei MateBook X Pro ab 828€

Bei HUAWEI
3
1199 €
Aktualisiert vor 12 Monaten 0

Preiswecker

Lass dich informieren, wenn dein Wunschpreis erreicht ist.

Du bist nicht eingeloggt.
Der Preiswecker steht nur unseren eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Registrieren oder Login

Das MateBook X Pro 2019 & 2020 gibt es zum Singles-Day im Angebot! Bei Amazon bekommt ihr die 2019er Version (die im Grunde nicht schlechter ist) bereits ab 828€ mit Intel i5 und 8/512GB. Mehr Rechenleistung gibt es mit dem Intel i7, so kostet das MateBook X Pro 2019 bei Amazon 913€.

Für 1199€ bekommt ihr es direkt bei Huawei im Angebot. Für ein Newsletter Abo könnt ihr noch zusätzlich einen 20€ Gutschein einlösen. Außerdem liefert Huawei das MatePad Tablet mit 3/32GB Speicher (230€) als Geschenk mit. Ihr müsst die Farbe Grau und den Core i5 Prozessor wählen!

Testergebnis

Was für ein Ultrabook! Richtig schade, dass zurzeit eher Home Office angesagt ist, denn mit dem Huawei MateBook X Pro kann man sich definitiv sehen lassen. Highlight ist klar das 3K Display mit Touchscreen, aber auch das Konzept im Ganzen ist unglaublich rund und die Nutzung ein Genuss. Unterwegs mangelte es mir weder an Leistung, Akku oder Nutzungsmöglichkeiten. Und dazu diese Haptik: Dass man gerade ungefähr anderthalb tausend Euro investiert hat, macht das Gefühl doch fast wieder wett.

Bemängeln sollte man in dem Preisbereich die Leistung bzw. das nicht genutzte Leistungspotential des Huawei MateBook X Pro. Klar ist es ein ultraschickes und hochmobiles Ultrabook, das Aufgaben unterwegs hervorragend absolviert – Den Videoschnitt erledigt man dann eben erst daheim. Bei dem Preis und der vorhandenen Konkurrenz muss man sich die Kritik aber gefallen lassen.

1500€ für einen (Microsoft Windows) Laptop sind dabei eine unglaubliche Summe, gerade für ein Notebook, das sich nicht upgraden lässt. Apple zeigt ja aber mit den MacBooks, dass genügend Nutzer bereit sind, diese Summe auf den Tisch zu legen. Aber wenn euch euer Chef fragt, welcher neue Arbeits-PC es sein soll und dabei kein Budget setzt, das Huawei Matebook X Pro erfüllt im Grunde alle Wünsche, die man an ein Ultrabook haben kann. Alternativ würde ich mich eher nach dem Vorgänger aus 2019 umschauen, den bekommt man schon zu einem dreistelligen Betrag.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare