Startseite » News » JTC Fernseher – viel Bilddiagonale für wenig Geld

JTC Fernseher – viel Bilddiagonale für wenig Geld

Wer sich nach einem besonders günstigen Fernseher umsieht, stößt momentan vermehrt auf die Marke JTC. Dahinter steckt die Firma “Jay-tech” mit Sitz in Mönchengladbach. Neben Fernsehern gibt es auf der Seite von Jay-tech auch Tablets, Soundbars, Lautsprecher und sogar Luftreiniger zu erwerben – alles zu wirklich niedrigen Preisen. Uns ist JTC durch ein Angebot bei Kaufland aufgefallen. Dort werden drei Fernseher der Marke für sagenhaft niedrige Preise angeboten. Das 75 Zoll Modell kostet gerade einmal 499€, der “kleine” 65 Zoll TV schlägt mit 349€ zu Buche und den TV mit 50 Zoll Bilddiagonale gibt es für gerade einmal 219€ zu kaufen.

JTC 50 Zoll

Diese Fernseher von JTC richten sich eindeutig an Menschen, für die das maßgebliche Kaufkriterium für einen Fernseher dessen Preis und Größe sind. Denn klar, 75 Zoll für 500€ ist natürlich ein gigantischer Preis. Aber man muss sich bewusst sein, dass ein großartiger Preis oft auch mit großen Einschränkungen einhergeht. Nun befinden wir uns hier bei Chinahandys.net und unser Fokus liegt seit jeher auf Produkten, die eine exzellente Preis/Leistung bieten. Solange die Bildqualität passt, spielt das System, die Lautsprecher oder die Anschlussvielfalt eine untergeordnete Rolle. Ein Blick auf die Bewertungen zeigt dennoch ein gemischtes  Bild. Bei 6 Bewertungen landen wir bei 3,3 Sternen. Gelobt wird von einigen das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis, andere lassen sich über das schlechte Bild und den noch schlechteren Sound der Fernseher aus.

JTC 50 Zoll Rueckseite

 

Specs der JTC Fernseher

JTC 50 Zoll SeiteGrundsätzlich handelt es sich bei allen drei JTC Modellen um 4K Fernseher mit TFT Panel und LED Backlight. Die Reaktionszeit klingt mit 6 Millisekunden moderat. Natürlich handelt es sich hier nominell auch um Smart-TVs mit WLAN Anbindung, Triple Tuner und einem vier Kerne Prozessor samt 1,5GB RAM. Dazu gesellen sich 8GB Festspeicher, was beides als nicht gerade reichlich bezeichnet werden darf. Ein wirklich schnelles System dürft ihr bei den Spec eher nicht erwarten und angesichts des Preises könnte man auf das System auch vollständig verzichten. Deutlich komfortabler sollten ein FireTV Stick, Google Chromecast oder eine Mi TV Box / Stick funktionieren. Für wenige Euros rüstet man sich so ein astreines System nach.

Für die Soundausgabe kommen die JTC Fernseher mit zwei 8 Watt Lautsprechern. An Anschlüssen verfügen sie über 3x HDMI, 2x USB, RF, AB und RJ45 für LAN. Lokale Belichtungszonen sucht ihr in diesem Preissegment vergebens und auch die Helligkeit ist mit 250 Lux wirklich nicht gerade das Gelbe vom Ei. Auch hier gilt, dass Lautsprecher eines Flachbild-TVs niemals das Gelbe vom Ei sind. Somit kann man auch hier mit wenig Geld problemlos nachrüsten, oder man hat im Idealfall noch alte Boxen daheim herumstehen.

Einschätzung

JTC setzt offensichtlich alles daran, möglichst große Fernseher für kleines Geld zu verkaufen. Dafür bekommt ihr natürlich nicht die gleichen Geräte, die anderswo ein vielfaches kosten. Wer aber einfach nur einen günstigen und ggf. großen Fernseher sucht, der wird hier fündig. Insbesondere, wenn ihr das Gerät mit einer Soundbar und einem Chromecast, Fire Stick oder dergleichen benutzt, kann euch ein langsames System und schlechter Sound ziemlich egal sein. Wer von sich selbst weiß, dass die Ansprüche an einen TV eher gering sind, der findet hier Geräte zu sehr verlockenden Preisen. Falls Interesse an einem Testbericht besteht, dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
10 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
urbnk
Mitglied
Mitglied
urbnk (@urbnk)
16 Tage her

An die Leute, die schon einen JTC-Fernseher haben: Wie sind denn die Farben und ist das Display einigermaßen blickwinkelstabil?

Wie sind denn die Erfahrungen von PS4-Spielern?
Würde mich über eine Antwort freuen 🙂

urbnk
Gast
Lukas (@guest_81444)
16 Tage her

Wäre sehr an einem Test interessiert!

hrann
Mitglied
Mitglied
hrann (@hrann)
1 Monat her

Nachdem mein teurer Samsung sich kurz nach Ablauf der Garantie verabschiedete, habe ich bereits seit längerer Zeit zwei JTC Geräte im Einsatz, gutes Bild, Ton durchschnittlich und es sind wohl nicht die schnellsten Prozessoren verbaut,..aber sie laufen und laufen… und die Preise sind sehr günstig.

Shorty2020
Gast
Shorty2020 (@guest_81124)
1 Monat her

Über einem Testbericht würde ich mich sehr freuen!

Samuel Sars
Gast
Samuel Sars (@guest_81094)
1 Monat her

Guter Tipp, vielen Dank

alejok
Gast
alejok (@guest_81087)
1 Monat her

Klingt interessant. Ich bin gerade auf der Such enach einem günstigen TV für Schlafzimmer, den ich dann mit meinem FireTV Stick nutzen möchte. Daher würde mich ein Test sehr interessieren

Geoldoc
Gast
Geoldoc (@guest_81075)
1 Monat her

Bei mir steht seit gestern ein 50″ UHD NO-Smart TV von denen im Schlafzimmer.

Ganz kurz zusammengefasst:
– Bild gut, keine Pixelfehler, einigermaßen gleichmäßige Ausleuchtung
– Sound schwach, aber der ist bei fast allen neuen Fernsehern sehr ernüchternd.
– 168 € inkl Versand
– gern wieder!

TechFlyer
Gast
TechFlyer (@guest_81073)
1 Monat her

Reaktionszeit 6 Sekunden. Beachtlich. 😉

Joschbo
Autor
Team
Joscha (@joschbo)
1 Monat her
Antwort an  TechFlyer

Danke für den Hinweis 😉.

Carsten
Gast
Carsten (@guest_81072)
1 Monat her

Ich habe ein JTC Modell mit 55 Zoll von 2016. Bildqualität ist okay, Sound schwach (habe Boxen angeschlossen), Smart war damals noch nichts. Mit der PS4 eine gute Kombi.

Manko: Mit dem IR Blaster von Xiaomi Handys nicht zu steuern, da im ganzen weiten Internet kein funktionierender Code zu finden ist…