Startseite » Gadgets » Kopfhörer von Xiaomi in der Übersicht

Kopfhörer von Xiaomi in der Übersicht

Nach unseren Übersichtsartikeln zu smarten Lampen von Xiaomi und zu Staubsauger-Robotern von Xiaomi folgen nun die Kopf- und Ohrhörer des beliebten chinesischen Herstellers. In den vergangenen Jahren haben wir nämlich schon eine ganze Menge an Audio-Produkten von Xiaomi und Redmi getestet. Und genau wie bei den Smartphones des Herstellers kann man bei den verwirrenden Produktbezeichnungen der Kopfhörer durchaus mal den Überblick verlieren.Xiaomi Kopfhörer Übersicht Banner

Over-Ear-Kopfhörer

Xiaomi Headphones “Relaxed Version” (kabelgebunden)

Die Xiaomi Headphones Relaxed sind Bügelkopfhörer im mittleren Preissegment. Jonas bewertet den Klang, den Tragekomfort und das Design positiv und hebt in seinem Testbericht das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der “Relaxed”-Kopfhörer hervor. Allerdings muss man auf Bluetooth verzichten und die Mobilität der Kopfhörer ist durch das Fehlen eines Klappmechanismus eingeschränkt.

Xiaomi Kopfhörer “Relaxed Version”
Vorteile / Nachteile
  • tolles Soundbild, weites Klangspektrum
  • klasse Tragekomfort
  • schickes Produktdesign
  • Allround-Talent
  • geringer Lieferumfang
  • geringe Mobilität
Zusammenfassung
Xiaomi zeigt bereits seit ihren ersten In-Ear Modellen, dass sie gewillt sind in der obersten Sound-Liga mitzuspielen! Die Xiaomi Headphones Relaxed Version sind tolle Kopfhörer geworden, die als Allround-Talent überzeugen können. Das Klangbild stimmt bei allen Aufgaben, der Komfort ist unglaublich toll und sie passen mit ihrer Verarbeitung in die Xiaomi Produktfamilie. Auch die Funktionalität ist mit einem Mikrofon und der...

In-Ear Kopfhörer

Xiaomi Piston 3 Basic Edition

Die Piston 3 Basic Edition sind im untersten Preissegment angesiedelt und bereits für weniger als 10€ erhältlich. In unserem Testbericht hat Max den in Relation zum Preis sehr guten Klang hervorgehoben. Auch die Verarbeitung überzeugt, wie bei Xiaomi typisch.

Ungefähr 9€ inklusive Versand sind wirklich nicht viel Geld. Dafür kriegt man soliden Klang und einen guten Tragekomfort geboten. Einzig eine Isolierung des Kabels fehlt den Piston 3 Basic Edition leider. Das Klang ist aber immer noch 100 Mal besser als bei den meisten “Billig-Kopfhörern”.

Xiaomi Piston 3 Basic Edition
Vorteile / Nachteile
  • Hervorragender Klang
  • Steuergerät mit Mikrofon
  • schönes Design
  • guter Tragekomfort
  • Krankes Preis/Leistungs Verhältnis
  • Kabel nicht isoliert
Zusammenfassung
Die Xiaomi Piston 3 Basic sind für einen Mitnahmepreis von 6 Euro der kranke Wahnsinn! Zwar sind Design, Verpackung und Kabelqualität durchaus basic, aber der Klang Premium und lässt alle kleinen Mängel vergessen. Was den Klang betrifft, habe ich noch nie In-Ears gesehen, die ein so hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis haben....

Xiaomi Piston Fresh Version

Weiter geht es in der “Piston”-Reihe. Die Xiaomi Piston Fresh Version hat Erik Anfang 2018 getestet. Sie ersetzen gewissermaßen die Piston 3 Basic Edition und sind ein Update für das Ultra-Low-Budget-Segment. Je nach Shop kosten sie zwischen 6€ und 10€ – im Angebot haben sie sogar schon 3€ gekostet.

Positiv hervorzuheben ist der Korpus aus Metall. Auch der Sound ist solide – Wunder sollte man bei so günstigen Ohrhörern aber nicht erwarten. Im Test werden vor allem die schwachen Mitten bemängelt. Da Audiophile aber eh nicht die Zielgruppe dieser In-Ear-Kopfhörer sein dürften, sollte das die meisten Interessenten nicht sonderlich stören.

Xiaomi Piston Fresh Version
Vorteile / Nachteile
  • unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klein & leicht
  • Metall Klangkörper
  • guter Sound
  • Mitten zu schwach
  • Aufpreis zu besseren In Ears
Zusammenfassung
Die Xiaomi Piston Fresh Version sind das Preis-Leistungs-Wunder schlechthin: im Test musste ich mehrmals daran erinnern, dass diese Ohrhörer so günstig sind. Highlights sind ganz klar der Klang und das gute Design, mit dem Korpus aus Metall. Diese In Ears kosten keine 5€, im Angebot bekommt man sie schon für gerade mal 3€ – das ist nicht mal ein Kaffee vom Bäcker; und trotzdem laufen so viele Smartphone-Nutzer noch mit dem...

Xiaomi In-Ear-Headphones Pro HD

Die In-Ear-Headphones Pro HD sind im etwas höheren Preisbereich angesiedelt und schlagen mit ungefähr 30€ zu Buche.

Dafür kriegt man aber auch Einiges geboten: Eine Dose aus Plastik, ein Stofftäschchen und vier verschiedene Aufsätze gehören zum Lieferumfang dazu, das Erscheinungsbild ist enorm edel. Das Beste aber ist der Klang. Der Sound muss sich nämlich selbst vor doppelt so teuren Headphones nicht verstecken. Wer qualitativ hochwertige In-Ears mit guter Preis-/Leistung sucht, wird hier fündig.

Xiaomi Mi In-Ear Headphones Pro HD
Vorteile / Nachteile
  • überragendes Klangspektrum
  • gelungene Abstimmung
  • sehr edles Erscheinungsbild
  • Preis-Leistungsverhältnis ohne Konkurrenz
  • hohes Gewicht für In-Ears
  • Bass nicht sehr druckvoll
Zusammenfassung
Ich war schon in ganz anderen Preisklassen unterwegs, bei In-Ears findet man schnell Modelle für mehrere hundert Euro von Soundexperten. Dafür aber kaum gute Modelle zum erschwinglichen Preis, die auch was taugen. Ein großes Problem war schon immer die Kabelbedienung, im hohen Preisbereich setzt man häufig auf die Polung von Apple. Hier schließen die Xiaomi Headphones In-Ear Pro HD eine Lücke und machen den Android User einfach glücklich...

Xiaomi ANC Earphones – 3,5mm

Die Xiaomi Noise Reduction In-Ears fallen ein bisschen aus der Reihe. Immerhin sind sie die einzigen kabelgebundenen Ohrhörer von Xiaomi, die Active Noise Cancelling zum Unterdrücken von Umgebungsgeräuschen bieten. Dafür ist trotz des 3,5mm-Klinkenkabels ein Akku nötig, der das Gewicht der Ohrhörer erhöht. Das Design bleibt aber dennoch angenehm unauffällig und die Verarbeitung wertig. Auch der Sound und das ANC überzeugen, wobei der Bass ein wenig zu kurz kommt.

Xiaomi 3,5mm Noise Reduction In-Ears
Vorteile / Nachteile
  • tolle Farbe, unauffälliges Design
  • saubere & verbesserte Verarbeitung
  • langatmiger Akku
  • Active Noise Cancelling top
  • sehr schöner Sound
  • tolle Mitten und Höhen, aber ...
  • ... Bass, wo bist du
  • Akku bringt Gewicht mit sich
  • ovaler Anschluss für Ohrstöpsel
Zusammenfassung
Man merkt einfach im Verglich mit anderen Modellen, welche Qualität Xiaomi bei seinen Kopfhörern an den Tag legt! Die Xiaomi Noise Cancelling In-Ears mit 3,5mm Klinkenstecker erweitern das Sortiment von Xiaomi sinnvoll: will man an seinem neuen Xiaomi Redmi Note 5 Headphones mit ANC kann man nicht zu der Version mit USB-C Anschluss greifen. Dabei sind die neuen In-Ears nicht mal baugleich mit der alten Version: das Gehäuse ist grundlegend...

Xiaomi ANC Earphones – USB-C

Immer mehr Handys verzichten auf den 3,5mm Kopfhörer-Anschluss. Xiaomi ist einer der ersten Hersteller, der gute und günstige USB-C Headphones im Sortiment hat. Dies hat sogar Vorteile. Im Gegensatz zur Audio-Übertragung per Klinke ist die Übertragung per USB-C digital: Es kommt also genau das in den Ohren an, was auch dort ankommen soll. Die Kopfhörer haben in unserem Test durch einen sehr differenzierten Klang überzeugt. Zudem bieten sie Active Noise Cancelling ohne extra Akku, da die Energie über USB-C geliefert wird.

Xiaomi USB-Type-C In-Ears
Vorteile / Nachteile
  • anständige USB-Type-C In Ears
  • breites & detailreiches Klangspektrum
  • Noise Cancelling
  • tolles Design
  • großer Lieferumfang
  • gute Gesprächsqualität
  • fehlender Kabelbruchschutz
  • nicht perfekte Mitten
Zusammenfassung
Endlich haben Xiaomi Mi6 Nutzer – und andere ohne 3,5mm Klinkenbuchse – eine Alternative zum Adapter und zu Bluetooth. Die Xiaomi ANC Earphones sind derzeitig DIE Kopfhörer unter den Type C Earphones. Das Design ist, durch das schwarze Metall und das Kabel samt Gewebe-Ummantelung, scharf! Die Verarbeitung ist, Xiaomi-typisch, fehlerfrei. Einzig der fehlende Kabelbruchschutz hat einen faden Beigeschmack. Auch klangtechnisch wissen die...

True Wireless Kopfhörer

Xiaomi AirDots Youth Edition

Die Namensgebung erinnert an Apple, das Design eher an Samsung. Die Mi AirDots Youth Edition sind erschwingliche drahtlose Ohrhörer von Xiaomi. Sie funktionieren ganz ohne Kabel – Bluetooth ist also Voraussetzung. Geladen werden sie über ein mitgeliefertes Case.

Das Design ist enorm schlicht, aber durchaus schick und zweckmäßig, was sich im guten Tragekomfort widerspiegelt. Auch der Sound kann wieder überzeugen und Bluetooth 5.0 ist selbst bei deutlich teureren Ohrhörern immer noch nicht Standard – Xiaomi gibt es den AirDots Youth Edition aber mit.

Der Preis in China beträgt ungefähr 25€, die Import-Preise sind mittlerweile auf 35€ bis 40€ gefallen.

Xiaomi Mi AirDots Youth Edition
Vorteile / Nachteile
  • super ausgwogener Klang (auch Höhen)
  • gutes Tragegefühl
  • sehr gute Touchumsetzung
  • Bluetooth 5.0
  • schlichtes, aber schickes Design
  • Statusmeldung (bisher) nur in chinesisch
  • kein IP Rating
  • "nur" durchschnittliche Akkuleistung
  • kein aptX
Zusammenfassung
Xiaomi führt die Spitze unserer Bestenliste an, mal wieder. Ob das noch lange so bleibt, ist abzuwarten. 2019 dürften uns einige Verbesserungen bei den True Wireless Earbuds erwarten. Als nächstes stehen Earbuds von Alfawise in den Startlöchern. Obwohl Xiaomi mit 25 € im Tiefpreis-Segment in den Kampf um den besten True Wireless Kopfhörer einsteigt, sind die Mi AirDots Youth Edition eine Empfehlung wert. Die extrem hohe Nachfrage sorgt...

Xiaomi AirDots Pro

Die Xiaomi AirDots Pro sind das “True Wireless” Topmodell von Xiaomi der ersten Generation. Mittlerweile sind sie für um die 50€ zu haben und stellen so schon fast eine direkte Alternative zu der Youth Edition dar.

Geboten kriegt man unter anderem ein komplett anderes Design, das ein wenig an die Apple AirPods der dritten Generation erinnert, die allerdings erst lange nach den AirDots Pro erschienen sind. Im Gegensatz zu den ersten Generationen von Apple können die Earphones von Xiaomi aber wirklich ins Ohr “geschoben” werden und sind nicht nur in den Gehörgang “eingehängt”. Das resultiert in sehr gutem Sound, insofern man die richtigen Aufsätze wählt. Unser Formschaum Artikel hilft hier ggf. weiter.

Ebenfalls mit an Bord ist Active Noise Cancelling, was in unserem Test sehr gut funktioniert hat. Im Gegensatz zu den günstigeren AirDots Youth Edition wird hier aber auf Bluetooth 4.2 gesetzt.

Xiaomi AirDots Pro
Vorteile / Nachteile
  • hammer Sound
  • ANC! (active noise cancelling)
  • gute Akkulaufzeit
  • gutes Mikrofon
  • guter Klang auch bei maximaler Lautstärke
  • IPX4 rating
  • Pairing abhängig von Station
  • kein aptX
  • Ladestandsanzeige der Station ungenau
  • recht kleine Akkukapazität der Station
  • Tragegefühl nicht perfekt
Zusammenfassung
Was bleibt zu sagen ? Der Sound ist super! (Ihr wisst schon, mit passenden Ohrstöpseln). Das Pairing ist einfach und schnell, wenn man es einmal durchschaut hat. Die Mi AirDots Pro sind die ersten True Wireless Kopfhörer mit active noise cancelling und es funktioniert! Auch toll ist, dass der Voice Assistenten Support nicht nur auf dem Papier funktioniert, sondern tatsächlich die Sprachbefehle an die Kopfhörer weitergibt. Eigentlich gibt es...

Xiaomi AirDots Pro 2

Mittlerweile gibt es auch einen direkten Nachfolger für die AirDots Pro. Diese bieten kein ANC mehr und das Design ähnelt nun den AirPods aus der ersten Generation – kreuzweise kopiert, sozusagen. Dafür wird nun auch Bluetooth 5.0 inklusive dem LHDC Codec unterstützt.

Ein ausführlicher Testbericht steht derzeit noch aus, da wir im November 2019 kein Smartphone mit MiUI 11 hatten, mit dem wir die Kopfhörer vernünftig testen konnten. Das ist für die Verwendung von LHDC nämlich die Voraussetzung.

Xiaomi Airdots Pro 2
Vorteile / Nachteile
  • guter Tragekomfort
  • LHDC mit 900 kbps
  • schlichtes Design und gute Verarbeitung
  • Näherungssensor
  • nach Update - brauchbarer Sound
  • Updates für vollen Funktionsumfang nötig
  • App nur auf chinesisch und nicht im Play Store
  • erstes Pairing unnötig kompliziert
  • Kunststoff sehr anfällig für Schmutz
  • recht teuer
  • kein ANC und schlechte Abdichtung
Zusammenfassung
Das Fazit nach all der Zeit ist schwer und leicht zu gleich. Einerseits gibt es mit den Xiaomi AirDots Pro 2 ein paar gute Kopfhörer, die aber meine Erwartung nicht ganz erfüllen können. Mit den AirDots Pro 1 hatte ich weniger Scherereien, mehr Spaß und auch das bessere klangliche Erlebnis UND ANC! Viele Aspekte, bei denen die erste Generation punkten konnte und der Konkurrenz gezeigt hat wie es geht, fallen bei Version 2.0 flach. Vielleicht...

Redmi AirDots

Auch von der Low-Budget-Marke von Xiaomi gibt es mittlerweile AirDots. Diese sind mit 20€ deutlich günstiger als die großen Brüder, lassen dann aber auch aptx und ein gutes Klangbild bei sehr hoher Lautstärke vermissen. Bei dem Preis dürfte das aber kein allzu großer Minuspunkt sein – die Konkurrenz kann bisweilen zumindest nicht mit Redmi mithalten.

Redmi AirDots
Vorteile / Nachteile
  • ausgewogener Klang
  • gutes Tragegefühl
  • Bluetooth 5.0
  • schlichtes, aber schickes Design
  • guter Preis
  • nur Piepstöne als Signal
  • kein IP Rating
  • "nur" durchschnittliche Akkuleistung
  • kein aptX
  • Schwächen bei maximaler Lautstärke
Zusammenfassung
Im Endeffekt sind die Remi AirDots sehr ähnlich den Xiaomi AirDots, wer hätte es gedacht. Redmi hat leichte Abstriche bei einigen Features gemacht. Dazu zählt die Sprachausgabe und die Touch Funktion. Leider hat auch die Soundqualität etwas gelitten, aber nicht viel. Vor allem nicht, wenn man bedenkt, dass diese Earbuds diesmal wirklich für unter 30 € zu haben sind. Für diesen Preis haben wir bislang nichts Besseres getestet. Die...

Fälschungen beliebter Xiaomi-Ohrhörer im Umlauf

Sowohl von den alten Piston-Modellen, als auch von verschiedenen AirDots sind Fälschungen im Umlauf, die vor allem über eBay vertrieben werden. Optisch sind diese nahezu identisch mit den Originalen, beim Klang und den Funktionen sind sie aber deutlich schlechter. Bei unglaublich wirkenden Preisen würden wir euch empfehlen, nicht zuzugreifen – ganz besonders nicht auf Marktplätzen (eBay, AliExpress etc.) oder in Shops, die nicht in unserer Liste der sicheren China-Shops aufgelistet sind.

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Danni
Gast
Danni (@guest_57920)
8 Monate her

Wo findet man denn die 2. Kopfhörer von rechts? Die Bluetooth Kopfhörer mit Nackenbügel meine ich.
Danke

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
8 Monate her
Antwort an  Danni

Hey, hier geht es zum Testbericht: https://www.chinahandys.net/xiaomi-mi-neckband-bluetooth-kopfhoerer-testbericht/ Die Kopfhörer sind leider nicht mehr gut verfügbar. Es gibt auch mittlerweile eine Youth Edition (wie gut die sind, weiß man nicht), also aufpassen beim bestellen 🙂

Beste Grüße

Jonas