AGM

AGM – Action Gains Memory – ist ein Spezialist für Outdoor-Smartphones und tut sich vor allem durch die verbauten Snapdragon Prozessoren hervor. Das Unternehmen hat ihren Sitz in Samoa, eine Insel im Indischen Ozean östlich von Australien.

Das Unternehmen hat kein geringeres Ziel, als an die Spitze auf dem Gebiet der Outdoor-Smartphones zu gelangen. Der entscheidende Faktor dabei: Qualcomm Snapdragon Prozessoren. MediaTek hinkt hinter Snapdragon hinterher, sei es Leistung oder Energiemanagment.

Mit dem ersten Flagship, dem AGM X1, konnte man beweisen, dass man es ernst meint – das Gerät wurde dementsprechend auch ein Bestseller. Uns hat vor allem die Usability im Alltag überzeugt. Das Design ist nicht zu sehr auf rustikal getrimmt, überlebt aber Stürzte und Wasser mit links.

Auf dieses folgten noch das AGM A8 und das AGM X1 mini. Beides Outdoor-Smartphones, die in der Mittelklasse bzw. unteren Mittelklasse angesiedelt sind. Beide konnten überzeugen und durchliefen den Test ohne eklatante Schwächen.

Einziges Problem bisher ist die Updatepolitik von AGM. Versprochene Updates kommen einfach nicht.

Mit dem AGM X2 erwartet und das Flagship unter den Outdoor-Smartphones. Vollgepackt mit Features, rasanter Hardware und einer geilen Kamera kommt das X2, um den Thron der Outdoorsmartphones zu erobern und auch andere Käufer zur Marke zu bewegen.

Hier findest du alles zu AGM: