Inew

Während ein großer Teil der chinesischen Handyproduzenten massiv expandiert, ist bei Inew in den letzten zwei Jahren ein Abwärtstrend zu beobachten. 2014 waren die Smartphones von Inew noch bekannt für innovatives Design, neue Technik und gut optimierte Software. Mit dem Inew V8 produzierte der Hersteller beispielsweise ein Smartphone mit drehbarer Kamera. Das Smartphone war extrem gut verarbeitet und machte den Traum aller Selfie-Fans wahr: Durch das Drehen der Kamera war es möglich, hochqualitative Selfies mit der Rückkamera aufzunehmen. Dies ist nur ein Erfolg von Inew, mit dem noch andere Modelle wie etwa das Inew V3 genannt werden könnten. Aus einem uns unerklärlichen Grund hat der Hersteller allerdings seit 2015 aufgehört, neue Smartphones zu produzieren. In dem rasanten Smartphone Markt ist dies natürlich ein Todesurteil. Allerdings wissen wir auch, dass Inew noch existent ist. Jüngst waren sie mit einem Stand auf dem Mobile World Congress in Barcelona vertreten. Für die Zukunft plant Inew mit dem Inew L5 ein Comeback. Ob die Rechnung aufgeht, bleibt abzuwarten.

Ankündigung
0 Inew L5

Eine eigene Definition von Oberklasse Inew kündigt das neue L5 mit großen Worten an. Doch von einem „High End Smartphone“ wie…