Meizu

Meizu ist direkt hinter Xiaomi eine der größten chinesischen Smartphonemarken. Das Debüt der Firma begann im Jahr 2003. Meizu stellte in den ersten Jahren seiner Karriere zunächst MP3-Player her. Seit 2008 wechselte Meizu dann mit dem Meizu M8 in das Smartphone-Geschäft. Bereits 2013 betrug der Umsatz der Firma 450 Millionen Dollar. Mittlerweile wurde wahrscheinlich die Milliardengrenze geknackt. Der Grund für den Erfolg von Meizu liegt ähnlich wie bei Xiaomi an der überragenden Preisleistung und Qualität der verkauften Smartphones. Kunden bekommen bei Meizu Handys, mit einem hervorragend optimierten System und aller neuester Hardware zu einem Bruchteil des Preises von Samsung, Sony oder HTC. Einen besonderen Erfolg erzielte Meizu 2015 mit dem Meizu Pro 5, das lange Zeit die Liste der besten Smartphones aus China auf unserer Website anführte.