THL

THL wurde 2008 gegründet und gehört damit zum Urgestein der chinesischen Smartphone Hersteller. Die größten Erfolge verzeichnete THL 2012-2014. Insbesondere das Modell THL 5000 war eines der meistverkauftesten Chinahandys in Deutschland. Der Grund für den Erfolg des Handys war, dass zum ersten Mal ein 5000mAh starker Akku in einem Smartphone mit guter Hardware kombiniert wurde. In den vergangenen Jahren präsentierte THL zahlreiche Smartphones in Mittelklasse und Low-Budget Bereich, die immer eine solide Qualität und eine gute Softwareoptimierung aufwiesen. Seit 2015 hatte der Hersteller jedoch ein Problem, weil er den Umstieg auf Android 5.0 und 64bit optimierte Smartphones aus unerklärlichen Gründen verpasst hatte. Lange Zeit wunderten wir uns, warum von THL nicht endlich ein neues Smartphone erscheint, denn bisher spielte der Hersteller immer in den oberen Plätzen unserer Handy Bestenliste mit. Jüngst wurde bekannt, dass das Unternehmen bankrott gegangen war, weil die Smartphones nicht mehr dem neuesten Stand der Technik gerecht wurden. Allerdings fand sich ein Käufer für THL, der die Firma vor kurzem aufgekauft hatte und nun an den damaligen Erfolg anknüpfen möchte. Mit dem THL T7 erwarten wir nun gespannt, ob THL den Wiedereinstieg schafft.