Nubia Z11 Max

2

Konkurrenz für das Xiaomi Max?

Nubia hat ein neues Smartphone mit einem 6 Zoll Display vorgestellt, das über Hardware der oberen Mittelklasse verfügt. Das Nubia Z11 Max hat einen Snapdragon 652 CPU, 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Auch ein starker 4000mAh Akku kommt auf dem Handy zum Einsatz. Während derzeit das Xiaomi Max das einzige Smartphone ist, dass ein 6 Zoll Display mit einer derart potenten Hardware verbindet, wird sich diese Situation durch Nubia Z11 Max bald ändern. Im Folgenden erfahrt Ihr, was das Nubia Z11 Max zu bieten hat.

Nubia Z11 Max 6

Design und Verarbeitung

Das Nubia Z11 Max ist den Bildern nach zu urteilen ein Smartphone, das über ein sehr edles Design verfügt. Das Gehäuse besteht bis auf die Vorderseite komplett aus Aluminium. Der geschliffene Metallrahmen, der die Seiten des Handys umfasst, ist an den Ecken abgerundet. Mit einer Länge von 16 cm und einer Breite von 8,2cm ist das Handy für ein 6 Zoll Gerät äußerst kompakt. Auch die Dicke von lediglich 7,4 mm und das Gewicht von lediglich 185g zeigen, dass es Nubia gelungen ist, ein großes und dennoch filigranes Smartphone zu gestalten. Unterhalb des Displays befindet sich ein kreisrunder Home Button, der wahrscheinlich auch als Benachrichtigung LED fungiert. Das Smartphone ist in den Farben Gold, Schwarz und Silber verfügbar. Der Rückdeckel kann nicht abgenommen werden. Sie sind Sim-Karten werden stattdessen über einen seitlichen Einschub eingesetzt. Alternativ zur Nutzung der Dual-Sim Funktion kann in das Nubia Z11 Max auch eine Simkarte und eine Mikro SD Karte zur Speichererweiterung eingesetzt werden. Als Anschluss steht ein USB-Type-C Port zur Verfügung.

Nubia Z11 Max Maße

Display

Nubia Z11 Max DesignDas Nubia Z11 Max hat ein gigantisches 6 Zoll Display. Mit einer Bildschirmdiagonale von 15cm bietet das Handy somit eine große Fläche für die Nutzung von Multimedia und zur Erledigung von Office Aufgaben. Das Display hat eine FullHD-Auflösung von 1920*1080 Pixel. Das Xiaomi Max hatte in unserem Test schon eindrucksvoll gezeigt, dass diese Auflösung für ein scharfes Bild sogar auf einem 6,44 Zoll Gerät ausreichend ist. So liegt die Pixeldichte mit 368ppi deutlich über dem Retina-Wert. Im Unterschied zum Xiaomi Max kommt beim Nubia Z11 Max jedoch kein IPS Display, sondern ein Super-AMOLED Display zum Einsatz. Mit einem Farbraumspektrum von 100% NTSC sollte das Display eine natürliche Farbwiedergabe und sehr gute Kontraste haben.

Performance

Ebenso wie die Pro Version des Xiaomi Max verfügt das Nubia Z11 Max über einen Snapdragon 652 CPU. Der Snapdragon 652 ist mit einem Leistungscluster mit ganzen 4 Cortex-A72 Kernen à 1,8GHz. ausgestattet. Zusätzlich gibt es ein stromsparendes Cluster mit 4 langsameren Cortes A-53 Kernen à 1,4GHz. Diese Hardware wird zudem durch 4 GB RAM ergänzt. Mit dem Nubia Z11 Max bekommt der Nutzer daher ein sehr flottes System, mit dem sich alle Apps und Funktionen nahezu ohne jegliche Ladezeit nutzen lassen. Dank des großen Arbeitsspeichers ist das System uneingeschränkt multitaskingsfähig. Wenn Nubia eine ebenso gute Systemoptimierung wie Xiaomi erreicht, sollte das Smartphone zudem dazu in der Lage sein, alle derzeit verfügbaren Handyspiele ohne Lags und Framedrops flüssig darzustellen. Einen Unterschied zu einem Smartphone mit Snapdragon 820 Prozessor werden nur Nutzer feststellen, die ihr Smartphone sehr häufig zum Gaming der grafisch aufwendigsten Spiele benutzen. Im Antutu Benchmark sollte das Nubia Z11 Max eine Wertung von 75.000-80.000 Punkten erreichen.

Android

Nubia UI

Eine kleine Enttäuschung ist, dass auf dem Nubia Z11 Max vermutlich vorerst nur Android 5.1 als System verfügbar sein wird. Zwar arbeiten die Nubia Smartphones mit einer hauseigenen Oberfläche mit dem Namen Nubia UI, die das Android System optisch aufwertet und erweiterbar macht. Dennoch wäre ein aktuelles Android 6 System, das von Verkaufsstart an auf dem Smartphone installiert ist, wünschenswert gewesen. Auf der anderen Seite modifiziert das NUBIA User Interface Android derart stark, dass man von Android 6 fast nichts spürt. Das bisher jedoch nur wenige verlässliche Informationen zu dem zu dem Nubia Z11 Max gibt, können wir auch nicht mit Sicherheit sagen, ob nicht vielleicht doch Android 6 auf dem Smartphone von Werk aus installiert ist. Zudem ist es sicher, dass Nubia ein Update auf das neuste Android-System für das Z11 Max nachreicht.

Kamera

Das Nubia Z11 Max wird vom Hersteller mit seiner guten Handykamera beworben. Das vom Hersteller als NeoVision 5.9 bezeichnete System aus Hardware und Software arbeitet mit einer 16 Megapixel Sony Kamera mit einem IMX298 Sensor und einer F/2.0 Blende. Zudem bietet die Kamera einen Bildstabilisator, 3D Rauschunterdrückung, Phase-Detection-Autofocus (PDAF) und einen Dual-LED Blitz. Zur Verbesserung der Nachtaufnahmen könnt zudem eine neuartige Technologie mit dem Namen DTI Pixel Isolation zum Einsatz. Auf der Vorderseite Smartphones ist zudem eine Selfie Kamera mit 8 Megapixel und einer F/2.4 Blende verbaut.

Konnektivität

Das Nubia Z11 Max ist ein Dual-Sim Handy. Es unterstützt folgende Netzfrequenzen:

4G: TD-LTE B38/39/40/41; FDD-LTE B1/3/7
3G: WCDMA 850/900/1900/2100; TD-SCDMA B34/39
2G: GSM 850/900/1800/1900

Nubia Z11 Max Dual SimDas Handy bietet somit zwar grundlegende LTE-Unterstützung, allerdings ist das für Deutschland wichtige 800MHz. Band nicht vorhanden. Sobald das Smartphone dann auch offiziell in Deutschland vertrieben wird, ist auch das Band 20 mit an Bord. Doch ob Nubia auch dieses Modell in Deutschland anbietet ist mehr als fraglich.

Ansonsten bietet das Smartphone einen Bluetooth 4.1 Modul und Dual-Band Wifi. GPS mit Glonass steht ebenfalls zur Verfügung.

Akku

In dem Nubia Z11 Max ist ein großer 4000mAh Akku verbaut. Damit kommt das Z11 Max zwar nicht ganz an das Xiaomi Max mit seinem 4800mAh Akku heran, für genügend Laufzeit sollte dennoch gesorgt sein. Vermutlich wird das Smartphone einen Tag bei sehr intensiver Nutzung durchhalten. Genaue Angaben lassen sich hier allerdings erst nach einem ausführlichen Test machen. Der Akku unterstützt weiterhin Quick-Charge 3.0 und sollte trotz seiner Größe in kurzer Zeit aufgeladen sein.

Unsere Einschätzung

Nubia Z11 Max Titel 2Das Nubia Z11 Max ist ein sehr interessantes Smartphone. Während es bis vor kurzem keine nennenswerten Geräte mit einem so großen Display gab, traut sich nach Xiaomi nun auch Nubia und bringt ein Phablet auf den Markt, das zumindest von Seiten der Hardware überzeugen kann. Gespannt sind wird insbesondere auf die Systemperformance des Snapdragon 652 und auf die Foto-Qualität des Nubia Z11 Max. Etwas schade ist natürlich, dass das Smartphone vorerst weder Android 6 noch die 800MHz LTE Frequenz bietet. Davon abgesehen sollte das Nubia Z11 Max hoffentlich eine gute Figur machen. Wir werden uns schnellstmöglich ein Testgerät besorgen und in einem ausführlichen Testbericht mehr über das Handy berichten.

Schreibe einen Kommentar

2 Kommentare zu "Nubia Z11 Max"

Benachrichtigung
avatar
Sven
Gast
Sven

Testet ihr das Handy auch noch ? Finde es sehr interessant da es so kompakt ist für nen 6 Zoll Gerät

Tino
Gast
Tino

Ich muss sagen ich finde es Geil 🙂 hab es selber seit 2 Wochen 🙂

wpDiscuz