Startseite » Vertragsdeal » o2 50% Aktion: fast alle Tarife zum halben Preis!
Zum Anfang

o2 50% Aktion: fast alle Tarife zum halben Preis!

Wer seinen Handytarif direkt beim Netzanbieter (o2, Vodafone, Telekom) bucht, hat in der Regel einige Vorteile, zahlt aber meist auch mehr als bei den kleineren Marken. Bei o2 gibt es allerdings gerade eine tolle Aktion, bei der man fast alle Handytarife mit 50% Rabatt buchen kann. Einen Haken gibt es dabei eigentlich nicht. Im Gegenteil: Die 50% Rabatt werden sogar unbefristet gewährt, sodass man sich nicht nach 2 Jahren wieder auf die Suche nach einem neuen Vertrag machen muss.

O2 50 Prozent Banner Juli 2024 1

 

Zu den O2 50% Angeboten

Im Folgenden wollen wir die Angebote der Aktion etwas genauer unter die Lupe nehmen. Außerdem klären wir, welche Vorteile es gegenüber den Angeboten von Drillisch und Co. gibt und welche Tarife wirklich günstig sind. Natürlich ist wie immer nicht alles Gold, was glänzt. Aber einige Perlen sind durchaus dabei!

o2 Tarifdeals in der Übersicht

Die Tarife werden auf der Landingpage direkt mit dem 50% Rabatt angezeigt. Legt man den Tarif dann in den Warenkorb, muss der Gutschein “O2DEAL50” eingegeben werden, um die angegebenen Preise zu erhalten.

O2DEAL50 o2 gutschein

Der Rabatt gilt, wie bereits erwähnt, zeitlich unbegrenzt. Das ist auch ein großer Vorteil gegenüber der o2 Partnerkarte mit 50% Rabatt, die nur für die Dauer des Hauptvertrages gilt. Bevor wir uns die Deals im Detail anschauen, hier ein Überblick über die Vor- und Nachteile:

  • O2-Netz
  • Allnet-Flat: unbegrenzt Telefonieren und SMS schreiben (außer Datentarife)
  • 5G in allen Tarifen
  • hohe Geschwindigkeit (alle Tarife außer Unlimited Smart & Basic)
  • eSIM-Option
  • kostenloses EU-Roaming
  • VoLTE & VoWifi
  • Connect-Funktion in Boost-Verträgen (10 kostenlose SIM-Karten)

  • Vertragslaufzeit von 24 Monaten
  • 40€ Anschlusspreis

Wie man an dieser Aufzählung schon recht gut erkennen kann, gibt es einige Vorteile, aber auch einige Nachteile. Der größte Nachteil ist die saftige Anschlussgebühr von 40 €, die vor allem bei den kleinen Tarifen ins Gewicht fällt. Auf der anderen Seite sind die Tarife gut geeignet für Leute, die ihren Vertrag länger als 2 Jahre nutzen wollen. Dann fallen diese Kosten weniger ins Gewicht.

Besonders stark ist auch, dass alle Tarife 5G-Empfang bieten und fast alle Tarife auch sehr hohe Geschwindigkeiten haben. In der Regel sind das 300 oder 500 Mbit/s Download & 50 Mbit/s Upload, was man bei kleineren Marken wirklich selten sieht. Außerdem ist die Connect-Funktion der Boost-Verträge praktisch für Leute mit mehreren Handys oder SIM-fähigen Geräten. Bei den Boost-Verträgen können bis zu 2 Telefon- & Datenkarten und 8 Datenkarten kostenlos dazu gebucht werden. Das bietet unseres Wissens kein anderer Anbieter.

Allnet-Flatrates

o2 vertraege datenvolumenzu den o2 50% Angeboten

  1. o2 Mobile M mit 25GB 5G (300 Mbit/s) für 14,99€ pro Monat
  2. o2 Mobile M Boost mit 50GB 5G (300 Mbit/s) für 17,49€ pro Monat ⭐️
  3. o2 Mobile L mit 70GB 5G (300 Mbit/s) für 19,99€ pro Monat
  4. o2 Mobile L Boost mit 140GB 5G (300 Mbit/s) für 22,49€ pro Monat⭐️
  5. o2 Mobile XL mit 280GB 5G (500 Mbit/s) für 24,99€ pro Monat

Bei den o2 Mobile Verträgen sind ganz klar die Boost Verträge unsere Empfehlung. 50GB für 17,50€ ist schon ein absolut fairer Preis, den man auch bei anderen Anbietern zahlen würde. Allerdings bekommt man hier 5G mit Highspeed, 10 SIM-Karten gratis und eine dauerhaft niedrige Grundgebühr. Der 50GB Tarif sollte hier für alle “Normalnutzer” ausreichen. Der o2 Mobile L Boost Vertrag eignet sich für Nutzer, die gerne mal den Hotspot zum Arbeiten unterwegs nutzen oder wirklich viel Datenvolumen benötigen. Beide Tarife sind auf jeden Fall empfehlenswert.

Unlimited Verträge

o2 unlimited vertraege

zu den o2 50% Angeboten

  1. o2 Mobile Unlimited Basic mit unbegrenztem Datenvolumen 5G (3 Mbit/s) für 14,99€ pro Monat ⭐️
  2. o2 Mobile Unlimited Smart mit unbegrenztem Datenvolumen 5G (15 Mbit/s) für 19,99€ pro Monat ⭐️
  3. o2 Mobile Unlimited Max mit unbegrenztem Datenvolumen 5G (500 Mbit/s) für 49,99€ pro Monat

Bei den unlimited Verträgen gefallen uns insbesondere die kleineren Tarife. Bei den kleineren Tarifen erhält man jedoch vergleichsweise günstig unbegrenztes Datenvolumen. Der Tarif mit 3 Mbit/s ist hier allerdings schon recht eingeschränkt: Mit dieser Geschwindigkeit kann man nur in HD auf YouTube und Co. streamen. Großeltern dürfte das nicht stören, für junge, technikaffine Nutzerinnen und Nutzer ist das mitunter zu wenig. Der Sweetspot für Normal-Nutzer ist hier eindeutig der Tarif “Unlimited Smart”. Mit 15 Mbit/s lassen sich wirklich alle Aufgaben am Smartphone problemlos erledigen. Für 20 Euro ein faires Angebot. o2 unterbietet hier sogar Freenet-Funk, die inzwischen leider die Geschwindigkeit im unlimited Tarif drosseln.

Der Unlimited Max Tarif ist mit unbegrenzter Geschwindigkeit und Datenvolumen mit 50€ im Vergleich zur Konkurrenz von Telekom und Vodafone ebenfalls gut bepreist. Allerdings muss man auch wirklich bedarf an unlimitierten Daten haben, damit sich der Tarif lohnt. In den meisten Fällen dürfte die Kombination aus einer günstigen Discounter-SIM zum Telefonieren und dem o2 Data XXL (s. nächster Abschnitt) mit 400GB die günstigere Option sein.

Datentarife (ohne Telefonie & SMS)

o2 reine datentarife

zu den o2 50% Angeboten

  • o2 Data M mit 50GB 5G (300 Mbit/s) für 9,99€ pro Monat⭐️
  • o2 Data L mit 100GB 5G (300 Mbit/s) für 14,99€ pro Monat⭐️
  • o2 Data XL mit 200GB 5G (300 Mbit/s) für 17,49€ pro Monat⭐️
  • o2 Data XXL mit 400GB 5G (300 Mbit/s) für 19,99€ pro Monat⭐️

Die Datentarife sind eigentlich alle empfehlenswert, aber nur unter einer ganz bestimmten Voraussetzung: Man sollte ein Wenigtelefonierer mit einem Dual-SIM-fähigen Handy sein, der zum Telefonieren meist WhatsApp oder andere Messenger nutzt. In diesem Fall kann man sich eine Prepaid-SIM-Karte bei einem beliebigen Discounter besorgen und darüber für 9 Cent pro Minute telefonieren. In diesem Fall hätte man z.B. mit 50GB Datenvolumen für 10€ im Monat ein ausgezeichnetes Angebot.

Ein spannendes Angebot ist ansonsten auch der Data XXL Tarif mit 400GB. Dieses Datenvolumen genügt den meisten Nutzern schon, um den Handytarif theoretisch auch als DSL-Ersatz zu verwenden. Wenn man…

  1. keine großen Datenmengen (tägliches Streaming, Filesharing) verbraucht
  2. einwandfreien Empfang zu Hause hat (insbesondere in Städten, evtl. mit 5G)

dann kann man die SIM-Karte in einen 5G Router (zu unserer Empfehlung) stecken und den 20€ Vertrag als DSL-Alternative verwenden. Hier lohnt es sich evtl., vorher die Geschwindigkeit zu Hause mit der kostenlosen o2 Testkarte auszuprobieren.

Weitere Anmerkungen

  • o2 spricht auf seiner Website bei der Boost-Funktion zeitweise von einem Anschlusspreis von 19,99 € pro SIM-Karte. Dieser Preis wird aber seit Jahren tatsächlich nicht berechnet. Ob das so bleibt, können wir natürlich nicht beurteilen, aber wir haben es gerade mit einem neu abgeschlossenen Vertrag ausprobiert. Wer einen Boost-Vertrag abschließt, kann sicherheitshalber gleich zu Vertragsbeginn die 10 SIM-Karten beantragen. Hat man diese erst einmal, fallen in Zukunft sicher keine Anschlusskosten mehr an.
  • Wer bereits Kunde bei o2 ist, kann die Angebote vermutlich auch mit seiner alten Rufnummer nutzen. Hierzu bucht man erst das Angebot komplett ohne Rufnummermitnahme. Nachdem der Vertrag aktiv ist, ruft man bei der o2 Hotline an und übertragt die Nummer auf den neuen Vertrag.

Unsere Einschätzung zur o2 Aktion mit 50% auf alles

Die o2 Tarife mit 50% Rabatt sind teilweise sehr interessant. So finden sich eigentlich in jeder Kategorie einige interessante Deals. Ob man davon profitiert, hängt natürlich vom individuellen Nutzungsverhalten ab. Wer mehrere Geräte nutzen möchte, hat mit den Boost Tarifen eine tolle Option. Wer sich keine Gedanken über das Datenvolumen machen möchte, trifft mit den beiden kleinen Flatrates ebenfalls eine gute Wahl. Ansonsten eignen sich die Datentarife für Personen, die fast nie telefonieren und dafür auf eine Prepaid-SIM zurückgreifen wollen.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
22 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Philipp
Gast
Philipp (@guest_109332)
11 Tage her

Finde die Verträge schon interessant
Habe aber auch Angst
Das der Preis nicht dauerhaft ist irgendwie, sondern nur 24 Monate zumindest den Code den man eingibt ist der dauerhaft aktiv

Felix
Gast
Felix (@guest_109288)
13 Tage her

Hallo,
wie kommt ihr denn darauf, dass der 50% Deal dauerhaft gilt? Ich fidne das auf der Seite von O2 nicht, habe gerade Unlimited Smart abgeshclossen und in der AB steht eindeutig “24 x 20 EUR-Exklusivvorteil”, sprich die 50% gelten für 2 Jahre, dnach wird es offenkundig teurer.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

MfG

Felix
Gast
Felix (@guest_109291)
13 Tage her
Antwort an  Joscha

Danke Joscha. Da habe ich wirklich die größten Buchstaben übersehen.
In der AB steht es wie beschrieben, in der “Vertragszusammenfassung” steht nichts davon, dass der Preis sich nach 24 Monaten ändern wird. Ich werde O2 zu gegebener Zeit mit ihrer Headline konfrontieren.

Sutranix
Mitglied
Mitglied
Sutranix(@sutranix)
12 Tage her
Antwort an  Felix

Die “24 x 20 EUR Exklusivvorteil” beziehen sich nur auf deine Ersparnis während der 24 Monaten Mindestlaufzeit. Ein Exklusivvorteil ist jedoch bei o2 immer dauerhaft. Bindend ist letztlich auch nur die Vertragszusammenfassung. Und die zeigt dir ja auch, dass der Rabatt dauerhaft gilt, bei befristeten Rabatten steht die Frist immer drin 😉

Sutranix
Mitglied
Mitglied
Sutranix(@sutranix)
13 Tage her

Freenet Funk drosselt schon länger auf 15 Mbit/s und ist damit keine günstige Alternative zum Unlimited Max mehr.

Und es fehlt der Data XXL mit 400GB. Da sind es mit Code zwar nicht ganz 50% Rabatt, aber den gibt es dann für 24,99€ oder mit Kombi-Rabatt (hier dann doch 50%) für 19,99€.

Ein Hinweis, dass die aufgeführte Anschlussgebühr für zusätzliche Multi- und Datacards von je 19,99€ in den Boost Tarifen aktuell nicht berechnet werden, sollte auch nicht fehlen 🙂

Sutranix
Mitglied
Mitglied
Sutranix(@sutranix)
12 Tage her
Antwort an  Joscha

Hallo, der Data XXL ist eigentlich schon seit Einführung mit dem Rabatt Code bestellbar 😉 Aber es sind wie gesagt dann komischerweise nicht 19,99€ sondern 24,99€. Spielt es mal durch. Im Warenkorb ändert sich nach Code Eingabe der Preis auf 24,99€ und die stehen auch so in der vorvertraglichen Informationen, die man von o2 zugemailt bekommt. Ich hatte es testweise auch mal mit einem Priority Code durchgespielt, ebenfalls 24,99€. Einzige Möglichkeit den Data XXL für 19,99€ zu bekommen ist über Kombirabatt, wenn man schon einen Vertrag hat. Der Anschlusspreis für die zusätzlichen Karten in den Boost Tarifen steht eben dauerhaft… Weiterlesen »

JahJah
Gast
JahJah (@guest_109264)
13 Tage her

Hab den Ulimited Smart für 20€ vor gut ner Woche abgeschlossen. Für den Preis echt ein steal. Lass ich 2 Jahre neben meinen Vodafone Hauptvertrag laufen, kombiniert 38€ immer noch billiger als alles von brauchbare von der Telekom.

O2 netz ist stellenweise schon merklich schwächer als Vodafone und wenn man eine Apple Watch darüber nutzen will, wollen die in den unlimited Tarifen 10€ extra dafür. Deswegen bleib ich auch weiter bei Vodafone, da zahl ich 18€ für Watch/7,5gb/tel flat…

aber bis jetzt super Nutzen daraus gezogen. Bisher überall gut ausreichend schnelles Inet zum streamen und Youtube in 4k.

anko
Mitglied
Mitglied
anko(@anko)
13 Tage her

Unlimited Smart ist mMn der beste Tarif in Deutschland. Ich hatte den Unlimited Max damals rech. 17,50€ gezahlt, dann 15€ für Unlimited Smart und jetzt seit einem Jahr mit S24U 39,99€ für Unlimited Smart (waren netto keine 700€ für das S23U, wenn man die 19,99€ abziehen würde). Ich erkenne keinen Unterschied zum Max mit einer Ausnahme und zwar beim Download größerer Dateien. Das sind aber trotzdem über 100 MB pro Sekunde beim Download. Twitch, Youtube, usw. auf 1080p läuft ohne Probleme und alles ist synchron mit der Nextcloud. Nach 2 Wochen im Krankenhaus hatte ich über 150GB verbraucht, Fußball geschaut,… Weiterlesen »

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App