Startseite » News » OnePlus 7T Series Launch

OnePlus 7T Series Launch

Jedes halbe Jahr ist es inzwischen so weit und OnePlus stellt die neuen Modelle vor: auf das OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro folgt nun die OnePlus 7 T Serie. Auch hier erwarten uns wieder zwei neue Modelle und im Fokus steht ein Feature, das wir bereits vom 7 Pro kennen – das Display.OnePlus 7T Launch 2

Launchdatum: OnePlus 7T & OnePlus 7T Pro

„Der erste Teil der OnePlus 7T Serie“: Dieses Mal zeigt man das neue OnePlus 7T in Indien am 26. September um 16:30. „aber in London wird es noch einiges mehr geben.“: Ein zweites Event ist für den 10. Oktober um 17:00 in London angesetzt. Vielleicht zeigt OnePlus in Indien zuerst das günstigere OnePlus 7T und dann in London das bessere OnePlus 7T Pro – aber auch der OnePlus TV steht ja noch im Raum.

„Not a Keynote“ – OnePlus 7T Reveal

„90Hz Display. Smooth Like Never Before.“ Der Verdacht liegt nahe, dass nun beide Modelle mit einem Panel mit höherer Bildwiederholungsrate erscheinen werden. Das 90 Hz Fluid AMOLED Display mit 6,67 Zoll kennen wir soweit schon vom OnePlus 7 Pro. Die zweite Neuerung, wo man sich bereits sicher sein kann, steckt unter der Haube: der Snapdragon 855 muss dem 855+ mit gut 10% mehr Leistung weichen.

Soweit bei den Daten, die quasi gesetzt sind – nun zu den Gerüchten und „geleakten“ Spezifikationen:

OnePlus 7T Launch 1Das OnePlus 7 Pro wird wohl wieder auf der Front ein Full Screen Display erhalten, das 6,65 Zoll in der Diagonale misst und mit 2K auflöst bei 3100 x 1400 Pixel. Das 1+ 7T wird wohl ein 6,5 Zoll Display bekommen mit 2400 x 1080 Pixeln. Bei beiden handelt es sich um AMOLED und nun wohl auch mit 90 Hz. Auch wird das System auf die neuste Android Generation geupdatet: Oxygen OS auf Android 10 Basis.

Der Akku misst wohl beim 7T 3800mAh und beim 7T Pro 4085 mAh. Geladen wird über Warp Charge 30T, das noch schneller geht.

Und auch das Design des OnePlus 7T ist nun offiziell bestätigt! (Bilder von OnePlus Twitter) Auf der Rücksite findet sich die Kamera in einem kreisförmigen Modul angeordnet. Außerdem soll das normale OnePlus 7T nun einen Teil der Kamerafeatures des 7 Pro bekommen: eine Triple Cam mit Ultraweitwinkelsensor. Zusätzlich dazu findet sich auf der Rückseite ein interessanter Hinweis: “Triple Lense: 26 – 51mm” – gemeint ist die Brennweite. 26mm entsprechen dem Weitwinkelobjektiv und 51mm dem Normalobjektiv. Der dritte Sensor ist dann wohl ein normaler Bokehsensor.

OnePlus 7T Launch 2 OnePlus 7T Launch 1

Facelift sinnvoll oder unnötig?

Was haltet ihr von der neuen OnePlus 7T Serie? Während das normale 1+7 dieses Jahr eher weniger Upgrades erhalten hat, holt man dies wohl nun beim Facelift zwischendrin mit dem OnePlus 7T nach. Das OnePlus 7 Pro hingegen war die Überraschung beim ersten Launchevent, das OnePlus 7T Pro könnte nur auf den neusten Stand gebracht werden mit dem Snapdragon 855 Plus. Die Frage nach dem Preis bleibt offen, nur zur Erinnerung: das OnePlus 7 startete mit 6/128GB bei 559€, das OnePlus 7 Pro bei 709€. Darunter oder Darüber? Vermutlich mal wieder etwas teurer aufgrund des 90Hz Panels. 

Quelle: OnePlus Forum
%name

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
KachelOfen Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
KachelOfen
Gast
KachelOfen

Was ich mir erhoffe:
Optischer 5xZoom wird ja dieses Jahr leider noch nix bei OnePlus, aber Videos in 4k60fps mit Bildstabilisierung wäre nett. 😉
Ein Muss ist aber auf jeden Fall ein Autofokus für die Selfie-Kamera, … hallo, 2019?!
Ob das 7T nun auch den stärkeren Vibrationsmotor aus dem 7 Pro bekommt, hmm?
Im Pro sollte eventuell das 90hz-Display zusätzlich durch eine höhere Abtastrate für Zocker und Schnellschreiber ergänzt werden.
Tja, was noch? Vielleicht so kleine Goodies, wie z.B. Standartanhebung auf Aptx HD, oder so!