Startseite » Ankündigung » OnePlus Nord CE 2 Lite vorgestellt

OnePlus Nord CE 2 Lite vorgestellt

Mit dem OnePlus Nord 2T 5G hatten wir das erste Gerät der gerade neu aufgelegten OnePlus Nord 2 Reihe bereits im Test. Dort konnte es gut abschneiden, liefert uns allerdings wenig Grund zu einer Kaufempfehlung, weil es einfach zu ähnlich zu seinem Vorgänger ist. Das kann dem ebenfalls gerade vorgestellten OnePlus Nord CE 2 Lite nicht passieren, denn es hat nominell überhaupt keinen Vorgänger. Ehrlich gesagt ist der Name des Geräts auch irgendwie seltsam. “CE” steht ja bereits für Core Edition, also ein Smartphone ohne Schnickschnack. Was soll eine Lite Version davon sein? Ein Smartphone, das bewusst Core Features einspart?

Design und Verarbeitung

Das OnePlus Nord CE 2 Lite misst 164,3 x 75,6 x 8,5 Millimeter und wiegt 195 Gramm. Sein Design weicht etwas von dem der anderen aktuellen OnePlus Geräte ab. Man setzt nämlich auf zwei Farben. Rund um den Kamerahügel ein glänzendes Finish, der Rest ist matt gehalten. Verfügbar ist das Smartphone in zwei Farben. Neben klassischen Schwarz gibt es auch noch Hellblau. Insbesondere die schwarze Variante besticht mit ihrem klaren, unauffälligem Design. Gemein ist beiden Geräten die Plastikrückseite und der Rahmen aus Plastik.

OnePlus Nord CE 2 Lite 3

Das Display des OnePlus Nord CE 2 Lite misst 6,59 Zoll und löst in Full HD (2412 x 1080 Pixel) auf. Damit kommt man auf eine Pixeldichte von 401 Pixeln pro Zoll, was alle Inhalte scharf darstellt. Für die Lite Variante des Nord CE entscheidet sich OnePlus für IPS statt AMOLED, dafür gibts super flüssige 120Hz.

Leistung und System

OnePlus Nord CE 2 Lite 2Angetrieben wird das OnePlus Nord CE 2 Lite von einem Qualcomm Snapdragon 695, der von TSMC im 6nm Verfahren hergestellt wird. Der Octa-Core besitzt zwei leistungsstarke Kyro 660 Gold Kerne mit einer maximalen Taktfrequenz von 2,2 GHz und sechs stromsparende Kyro 660 Silver Kernen mit einer maximalen Taktfrequenz von 1,7 GHz. Für grafisch anspruchsvolle Aufgaben ist eine Adreno 619 GPU mit an Bord. Der Chip kommt ebenso im Redmi Note 11 Pro 5G und Poco X4 Pro zum Einsatz. Bisher konnte der Chip uns mit zufriedenstellender Leistung beglücken, für den Antrieb eines Smartphones für “Core” Aufgaben ist er genau die richtige Wahl. Wir haben euch mal die Benchmarkergebnisse des Poco X4 Pro zum Vergleich eingeblendet.

Antutu
Geekbench Single
Geekbench Multi
3D Mark (Slingshot)
3D Mark (Wildlife)

Unterstützt wird der SoC von 6 Gigabyte LPDDR4X Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte UFS 2.2 Massenspeicher. Wer will, kann den Massenspeicher per Hybridslot mit einer microSD-Karte erweitern. Systemseitig setzt das OnePlus Nord CE 2 Lite auf OxygenOS 12. Das ist im Endeffekt ein etwas anders designtes ColorOS. Cool ist, dass OnePlus zwei große Android Updates und drei Jahre lang Sicherheitsupdates verspricht.

Kamera des OnePlus Nord CE 2 Lite

OnePlus Nord CE 2 Lite 4Hier dürfte wohl die Streiterei beginnen, was nun wirklich Core Features sind und wie viel eine Lite Version davon streichen darf. Denn das OnePlus Nord CE 2 Lite ist lediglich mit einer 64MP (f/1.7) Hauptkamera ausgestattet. Ansonsten sitzen noch ein 2MP Sensor für Makroaufnahmen und ein 2MP Sensor für Tiefenerkennung im Gehäuse. Eine Ultraweitwinkel-Knipse spart sich OnePlus bei der Core Lite Version. Das Gleiche gilt für 4K Videos und Full-HD Videos mit 60fps, es sind maximal 1080p 30 Bilder in der Sekunde möglich. Stabilisiert sind die mit elektronischer Bildstabilisierung. Auf der Vorderseite knipst ein Sony IMX471 mit 16 Megapixeln Selfies.

Konnektivität und Akku

Das OnePlus Nord CE 2 Lite kann 5G. Das ist in der Mittelklasse weiterhin kein wichtiges Feature, schafft aber dennoch Zukunftssicherheit. Abgedeckt werden folgende Frequenzbänder:

  • LTE-FDD: B1/2/3/4/5/7/8/12/13/17/18/19/20/26/28/66
  • LTE-TDD: B38/39/40/41
  • 5G SA:1/3/5/7/8/20/28/38/40/41/66/77/78
  • 5G NSA: 1/3/5/7/8/20/28/38/40/41/66/77/78

Alternativ steht WiFi 5 zur Verfügung. Bluetooth ist in der Version 5.2 mit Support für aptX, aptX HD, LDAC und LHDC verbaut. Geortet wird über GPS, GLONASS, Galileo, Beidou und QZSS. Für mobiles Bezahlen kann NFC verwendet werden. An Sensoren steht euch das Standardsortiment aus Beschleunigung, Kompass, Gyroskop, Umgebungslicht und Näherung zur Verfügung. Zum Entsperren kann ein Fingerabdrucksensor im Powerbutton genutzt werden. Für den Anschluss von kabelgebunden Kopfhörern könnt ihr den 3,5mm Klinkenanschluss nutzen. Wer lieber laut hört, muss mit einem einzelnen Lautsprecher auskommen.

Naja, wohl eher der Standard in der Mittelklasse…

Geladen werden kann der 5000mAh große Akku des OnePlus Nord CE 2 Lite mit bis zu 33 Watt mit dem mitgelieferten Netzteil. Dafür wird der USB-C (USB 2.0) Port an der Unterseite des Smartphones genutzt.

Einschätzung und Preis

OnePlus Nord 2 Grau PNG
OnePlus Nord 2 Test
OnePlus Nord CE 2 Test Beitragsbild
OnePlus Nord CE 2 Test
OnePlus Nord CE 2 Lite 6
OnePlus Nord CE 2 Lite vorgestellt
Größe 159 x 73 x 8,3mm 160,6 x 73,2 x 7,8mm 164,3 x 75,6 x 8,5mm
Gewicht 189g 173g 195g
CPU MediaTek Dimensity 1200 - 1 x 3,0GHz + 3 x 2,6GHz + 4 x 2,0GHz Mediatek Dimensity 900 - 2 x 2,4GHz + 6 x 2,0GHz Snapdragon 695 - 2 x 2,2 GHz + 6 x 1,7 GHz
RAM 8 GB RAM, 12 GB RAM 8 GB RAM 6 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Hybrid
hybrid web
Hybrid
Display 2400 x 1080, 6,4 Zoll 90Hz (AMOLED) 2400 x 1080, 6,4 Zoll 90Hz (AMOLED) 2400 x 1080, 6,6 Zoll, Auflösung, Größe 120Hz (IPS)
Betriebssystem Android 11, OxygenOS Android 11, OxygenOS Oxygen-OS, OxygenOS
Akku 4500 mAh (65 Watt) 4500 mAh (65 Watt) 5000 mAh (33 Watt)
Kameras 50 MP + 8MP (dual) + 2MP (triple) 64 MP + 8MP (dual) + 2MP (triple) 64 MP + 2MP (dual) + 2MP (triple)
Selfikamera 32 MP 16 MP 16 MP
Anschlüsse USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 5G: n1, n3, n7, n8, n20, n28, n38, n41, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 32, 34, 66, 38, 39, 40, 41
5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 66, 38, 39, 40, 41
5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 38, 39, 40, 41
Zum Testbericht Zum Testbericht

Was ist nun also die Lite Version eines Core Smartphones? Schwer zu sagen. Im Vergleich zum normalen Nord CE 2 gibts ein einfacheres Design, kein Gorilla Glas und kein AMOLED, die halbe Ladegeschwindigkeit, keine UWW, keinen Triple-Slot und etwa 15% weniger Leistung.

Dafür ruft OnePlus dann eine UVP von 300€ auf. Erfahrungsgemäß sinkt der Preis von OnePlus Geräten kaum ab und so bleibt ein Preisunterschied von 50€ zwischen dem Nord CE 2 Lite und dem normalen Nord CE 2. Ein Aufpreis, der sich meiner Meinung nach definitiv lohnt. Für die 50€ bekommt ihr einen Haufen praktischer und wichtiger Features, deren Verzicht einfach unklug wäre. Insgesamt fehlt dem Nord 2 CE Lite somit irgendwie der Sinn. Wenn schon noch eine Lite Version von einem Core Smartphone, dann doch auch bitte richtig Lite und nicht so einen halbgaren Kompromiss, wie das OnePlus Nord CE 2 Lite. Dazu kommt die Konkurrenz von allen Seiten. Für das gleiche Geld gibt es schon ein Poco F3 oder ein Realme GT Master und auch das OnePlus Nord 2 gibts im Angebot gerade für nur 20€ mehr.

Quellen

Preisvergleich

299 €*
5-6 Tage - direkt aus der EU
Zum Shop
299 €* Zum Shop
5-6 Tage - direkt aus der EU

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Schorsch
Gast
Schorsch (@guest_87728)
1 Monat her

hm wenn ich bedenke dass mein iPhone XS Max 500k Antutu Punkte macht und das Gerät nur 4 Jahre alt wird sehe ich gar net so viel Power indem OpN CE 2 Lite. o.O

Uwe
Gast
Uwe (@guest_87732)
1 Monat her
Antwort an  Schorsch

Ahhh ja 🤔

Lade jetzt deine Chinahandys.net App