Startseite » Ankündigung » Oppo A16 & A16s vorgestellt – ein umbenanntes Realme C21

Oppo A16 & A16s vorgestellt – ein umbenanntes Realme C21

Oppo frischt sein Einsteiger-Smartphone im Europa-Sortiment auf: Auf das Oppo A15 folgen nun das Oppo A16 und zusätzlich das Oppo A16s. Viele Neuerungen sind nicht mit an Bord. Auch die Preise sind mit 159€ für das A16 bzw. 179€ für das Oppo A16s gewohnt selbstbewusst. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Modellen: Das A16s hat für den Aufpreis noch NFC zum mobilen Bezahlen an Bord.

Schauen wir uns in dem Artikel an, was uns Oppo in Deutschland im Low-Budget-Sortiment anbietet. Mit dem Blick auf das Redmi 10, das gerade startet, hat der chinesische Hersteller schon vor Marktstart den Platzhirsch vor sich. Ansonsten gleicht das Oppo A16(s) dem Realme C21 sehr stark. Dies wundert nicht, da Realme eine Tochtermarke von Oppo ist. Auf jedes Detail wollen wir beim Oppo A16 bzw. Oppo A16s mit NFC also gar nicht eingehen, da wir das Realme C21 erst unlängst im Praxistest hatten.

Oppo A16 & Oppo A16s – Griff ins Regal vom Konzern BBK Electronics

Lässt man den Blick im BBK Electronics Konzern schweifen, so findet sich schnell das Realme C21. Komplett identisch sind die beiden Smartphones nicht und kleinere Unterschiede finden sich zum Oppo A16 / Oppo A16s.

Oppo A16 Oppo A16s vorgestellt 1
Oppo A16 & A16s vorgestellt – ein umbenanntes Realme C21
Realme C21 Test Farben 2 1
Realme C21 Test
Xiaomi Redmi 10 Titel Test
Redmi 10 Test
Größe 163,8 x 75,6 x 8,4mm 164,4 x 75,9 x 9,1mm 162 x 75,5 x 8,8mm
Gewicht 190g 196g 181g
CPU Mediatek Helio P35 - 4 x 2,3GHz + 4 x 1,8Ghz Mediatek Helio G35 - 4 x 2,3GHz + 4 x 1,8GHz Mediatek Helio G88 - 2 x 2,0 GHz + 6 x 1,8 GHz
RAM 4 GB RAM 3 GB RAM, 4 GB RAM 4 GB RAM, 6 GB RAM
Speicher erweiterbar Hybrid
hybrid web
Hybrid
Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Display 1600 x 720, 6,5 Zoll 60Hz (IPS) 1600 x 720, 6,5 Zoll 60Hz (IPS) 2400 x 1080, 6,5 Zoll 90Hz (IPS)
Betriebssystem Android 11, ColorOS Android 10, Realme UI Android 11, MIUI
Akku 5000 mAh ( Watt) 5000 mAh (10 Watt) 5000 mAh (18 Watt)
Kameras 13 MP + 2MP (dual) + 2MP (triple) 13 MP + 2MP (dual) + 2MP (triple) 50 MP + 8MP (dual) + 2MP (triple)
Selfikamera 8 MP 5 MP 8 MP
Anschlüsse USB-C, Dual-SIM Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 4G: 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41 4G: 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41 4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 20, 28
Zur Ankündigung Zum Testbericht Zum Testbericht

Bis auf ein anderes Design der Kameraeinheit überträgt man die Hardware dennoch fast 1-zu-1. Klar ist Realme hier die bessere Wahl… 😉 & das Realme C21 ist auch noch günstiger. Bei Realme befindet sich das Realme C11 für 99€ im aktuellen Sortiment zusätzlich zum neueren Realme C21 mit 3/32GB für 119€ bzw. mit 4/64GB für 139€.

Während das Realme C21 nur in der großen Speichervariante mit 4/64GB noch zusätzlich NFC zum mobilen Bezahlen bietet, so geht Oppo gewissermaßen denselben Weg. Dafür dient hier das Oppo A16s, das dann NFC mit an Bord hat. An Speicher sind beide A16 Modelle mit 4/64GB ausgestattet.

Die Strategie hatten wir aber schon in Vergangenheit öfter bei den Marken im BBK Electronics Konzern: Hier mischen Oppo, Realme und OnePlus zusammen mit. Sowohl in den niedrigen als auch in den hohen Preiskategorien spart man sich so mit der gleichen Hardwarebasis eine ordentliche Summe ein. Letztes prominentes Beispiel: Das OnePlus Nord 2 sowie das Realme GT Master / Realme GT Master Explorer Edition.

Gemeinsamkeiten & Unterschiede zum Realme C21

Schon beim Realme C21, „dem aufgewärmten Facelift vom günstigeren Ableger“, bemängelten wir, dass das Design ziemlich altbacken ist. Das Oppo A16 und A16s sind da leider nicht besser.

Oppo A16 Oppo A16s vorgestellt 2

Ebenfalls in den Farbvarianten Schwarz und Blau kommen das Oppo A16 und A16s auf den Markt. Hier aber mit matt-schimmerndem Farbeffekt. Unter der Haube haben wir den Helio P35, der damals beim Xiaomi Mi Play Anfang 2019 „brandneu“ war. Im AnTuTu Benchmark sollte das Oppo A16 so knapp 110.000 Punkte erreichen, was nicht gerade performant ist. Dem Realme C21 mit dem Helio G35 merkte man die niedrige Rechenleistung bereits an.

Das Realme C21 hatten wir bereits im Test!

Vorne setzt Oppo ebenfalls auf ein 6,5 Zoll großes Display mit 1600 x 720 Pixel bzw. HD+ Auflösung. Die Frontkamera ist dort in einer Waterdrop-Notch untergebracht. Der Akku ist mit 5000mAh genauso groß. Auch die Kamera ist mit dem Setup aus 13MP Hauptsensor sowie zwei 2MP Sensoren für Bokeh und Makro identisch.

Welche Position man für den Fingerabdruckscanner bevorzugt? Beim Realme C21 ist er auf der Rückseite, bei Oppos Einstiegs-Smartphone hingegen im Powerbutton integriert. Bei drei Aspekten haben das Oppo A16 & A16s dann doch die Nase vorne im Vergleich zum Realme C21:

  • Oppo liefert die Einsteigersmartphones mit ColorOS 11.1 basierend auf Android 11 aus – Das Realme C21 hatten wir mit Android 10 im Test
  • Am Oppo A16 ist unten ein USB-C statt Micro-USB Port verbaut
  • Dazu löst die Frontkamera mit 8MP statt 5MP höher auf als bei Oppo

Unsere Einschätzung zum Oppo A16 & Oppo A16s

Oppo ist verdammt stark in der Flagship- und High-End Klasse. Hier hat sich der chinesische Hersteller inzwischen auch hierzulande einen Namen gemacht. Viel Umsatz bringen aber die Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones, für die Oppo jedoch einfach zu viel Geld verlangt.Oppo A15 vorgestellt Beitragsbild

„Neu“ sind die Low-Budgets für uns also nicht, da die Ähnlichkeit zum Realme C21 viel zu groß ist. Selbst im Vergleich zum Vorgänger bei Oppo, dem A15, ist nicht viel neu. Der Akku misst nun 5000mAh statt 4230mAh, die Frontkamera löst mit 8 statt 5MP auf und es sind 4/64GB statt 3/32GB Speicher an Bord. Und es gibt NFC für das teurere Oppo A16s.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
lars
Gast
lars (@guest_80759)
12 Tage her

Bei dem Preis kann ich ja froh sein das ich vor kurzem für meine Mutter das Realme C21 (3gb Version) für 88€ gekauft habe. Ihr war nur wichtig Telefonieren und die SOS-Funktion und das kann es.
Bei ihrem Handy Gebrauch hält das Handy locker über eine Woche durch bis es wieder an die Steckdose muss.