Dieses Handy hat den Größten…

Das Oukitel K10000 ist das Smartphone mit dem größten Akku, welches man momentan auf dem großen Markt an Smartphones erhält. Mit einem 10000mA/h Akku grenzt es sich stark von anderen Smartphones ab und ist damit ideal für jene, welche nur selten Zeit oder Gelegenheit zum Laden haben und ihr Handy trotzdem mehrere Tage benutzen wollen.

Lieferumfang

Oukitel K10000 LieferumfangIm Lieferumfang befindet sich:

  • Oukitel K10000 Smartphone
  • Micro-USB Ladekabel und USB-Ladeadapter (EU-Stecker)
  • OTG-Kabel
  • Kurzanleitung
  • Plastikhülle
  • 2 Displayfolien (eine davon schon angebracht am Smartphone)

 

Verarbeitung und Design

Oukitel Maße

Wenn man das Handy das erste mal in die Hand nimmt, fällt sofort das Gewicht von 317 Gramm auf und nicht wie angegeben 184 Gramm, sowie die Dicke von 1,4 Zentimeter. Das Smartphone wirkt sehr massiv und ist auf jeden Fall kein Leichtgewicht, was natürlich auf den extrem großen Akku zurückzuführen ist. Wirklich angenehm in der Handhabung ist es bei längerer Benutzung mit einer Hand natürlich nicht.

Oukitel K10000 Design und Verarbeitung (5) Oukitel K10000 Design und Verarbeitung (2)

Umgeben wird das K10000 von einem Metallrahmen, in welchem auf der rechten Seite der Powerbutton und Lautstärkeregler eingearbeitet sind. Auf der linken Seite befindet sich der Einschub für die Sim-Karte/n beziehungsweise Micro-SD-Karte. Die Ladebuchse, welche sich unten am Smartphone befindet, wird von zwei kleinen Lautsprechern umgeben. Oben befindet sich noch ein Klinkenstecker für Kopfhörer. Unter dem 5.5 Zoll großen Display befinden sich die drei übliche Android-Sensorentasten, die nicht beleuchtet werden. Eine Benachrichtigungs-LED ist nicht vorhanden.

Oukitel K10000 Design und Verarbeitung (4) Oukitel K10000 Design und Verarbeitung (3)

Was das futuristische Design angeht, so ist dies beim K10000 auf jeden Fall Geschmackssache. Dem einen gefällt es, dem anderen eher weniger. Durch den großen Akku ist es dazu natürlich auch noch extrem schwer und dick.

Display

Das 5,5 Zoll Display des Oukitel K10000 besitzt eine Auflösung von 1280×720 Pixel, was einer Pixeldichte von 267ppi entspricht. Einzelne Pixel sind kaum zu erkennen und dank IPS ist von allen Seiten auf dem Display noch etwas zu erkennen. Dank ausreichend hellem Display ist auch noch eine Lesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung gewährleistet.

Oukitel K10000 Display (1) Oukitel K10000 Display (2)

Der 5-Punkte Touchscreen reagiert präzise und das Smartphone lässt sich über Gesture-Settings auch bei ausgeschaltetem Display bedienen.

Das Display, welches beim K10000 verbaut ist, ist durchaus zu gebrauchen. Jedoch kann man in jener Preisklasse auch schon Smartphones mit einem schärferen FullHD Display finden.

Betriebssystem und Performance

Verbaut ist im K10000 ein 64 Bit MTK6735 Prozessor mit 4 × 1,0 GHz und eine Mali-T720 GPU, die durch 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Aufwendige 3D-Spiele sind hiermit nicht wirklich spielbar. Für die normalen Alltagsaufgaben (Whatsapp, Facebook, einfache Spiele etc.) ist das Smartphone dennoch zu gebrauchen. Durch den 2 GB großen Arbeitsspeicher ist auch noch angenehmes Multitasking gewährleistet. Vom internen Speicher, der nicht aufgeteilt ist, sind noch knapp 12 GB verfügbar. Erweitern lässt sich dieser, bei Verzicht auf die Dual-Sim Funktion, auf bis zu 64 GB per Micro SD-Karte. Durch die OTG-Unterstützung lassen sich dazu noch USB-Sticks anschließen.

Micro-SD bei Amazon kaufen

Oukitel K10000 System UI Android (3) Oukitel K10000 System UI Android (1) Oukitel K10000 System UI Android (2)

Auf dem K10000 befindet sich ein aktuelles Android 5.1 System. Trotz 64 Bit Unterstützung kommt nur ein 32 Bit Android System zum Einsatz, welches aber flüssig läuft. Öffnen und Schließen von Apps geschieht ohne große Wartezeiten. Der vorinstallierte Launcher kommt ohne App-Drawer und die Icons sind an das futuristische Design des Smartphones angepasst. Mit Hilfe des vorinstallierten Play-Store lässt sich jedoch auch hier zum Glück zu jedem anderen Launcher wechseln. Im Einstellungsmenü, sowie auch in der Benachrichtigungsleiste nimmt Oukitel keine Veränderungen vor. Auf dem Handy findet man die üblichen vorinstallierten Google Apps, dazu noch Clean Master, Whatsapp und Opera Mini. Diese Apps können nicht deinstalliert werden.

Oukitel K10000 Antutu Benchmark Oukitel K10000 Geekbench 3 Oukitel K10000 3D Mark

Die verbaute Hardware ist im Vergleich zu anderen Smartphones in der Preisklasse des K10000 nicht das Ende der Fahnenstange. Denselben Prozessor findet man auch schon in Smartphones um die 100€. Es ist dennoch für jeden ausreichend, der nur die Grundfunktionen eines Smartphone nutzt.

 

Kommunikation und Konnektivität

Oukitel K10000 Kommunikation und KonnektivitätDer Empfang des Oukitel K10000 ist durchschnittlich gut. Telefonieren und Surfen funktioniert mit dem K10000 stets problemlos. Auch wird hier das LTE-Netz mit all seinen Frequenzen unterstützt. Natürlich werden auch alle 2G und 3G Netze unterstützt. Die Gesprächsqualität ist gut und beide Gesprächspartner können sich klar und deutlich verstehen. Das K10000 kann mit zwei Sim-Karten betrieben werden. Jedoch muss man dann auf die Erweiterung per Micro-SD-Karte verzichten.

Im Wlan verrichtet das K10000 einen ordentlichen Dienst und die Verbindung zum Netz ist stabil und auch ausreichend stark.

Die Musikwiedergabe über die zwei unten angebrachten internen Lautsprecher ist durchaus zu gebrauchen. Auch die Wiedergabe über Kopfhörer und eine Bluetooth-Anlage ist zufriedenstellend.

Oukitel K10000 Kommunikation und KonnektivitätDas Oukitel K10000 verbindet sich schnell mit 10 Satelliten und kann die Position dann auf mehrere Meter genau bestimmen. Navigieren ist somit problemlos möglich. Wer das Handy aber als Outdoor Handy benutzen will, den wird allerdings der fehlende Kompass stören. Denn ohne diesen ist eine Navigation zu Fuß nur schwer zu beschreiten.

In Sachen Kommunikation und Konnektivität können außer dem fehlenden Kompass und dem Verzicht auf die Dual-Sim Funktion bei einer Speichererweiterung keine wirklichen Kritikpunkte gefunden werden.

Kamera

Die auf der Rückseite befindliche Kamera löst mit 8 MP auf. Der Autofokus arbeitet schnell und genau und auch die Auslösezeit ist gering. Bei guten Lichtverhältnissen sind die Bilder durchaus zu gebrauchen. Doch auch hier kann man in der gleichen Preisklasse der China-Handys Smartphones mit einer weitaus besseren Kamera finden.

Die 2 MP Frontkamera ist für Videotelefonie und Selfies ausreichend. Die beiden Kameras sind zu gebrauchen, jedoch nicht unbedingt gerade das Highlight des Smartphones.

Akkulaufzeit

Oukitel verbaut im K10000 – wie der Name vermuten lässt – einen 10000mAh großen Akku! Es ist somit das Handy mit dem größten Akku, das es momentan auf dem Markt zu kaufen gibt. An einem Tag das Handy zu entladen, ist eigentlich unmöglich. Bei durchschnittlicher Nutzung (Display täglich für ca. 3 Stunden an) sind 5 Tage kein Problem. Auch eine Woche oder länger ist möglich, je nachdem wie lang und intensiv das Handy genutzt wird. Im Geekbench 3 Battery Benchmark hielt das Handy knapp über 26 Stunden aus, ohne gedimmtes Display auf halber Helligkeit. Ein neuer Rekord!

Aufgeladen ist der Akku mit dem beigelegten Ladeadapter erstaunlich schnell in knapp 4 Stunden und man kann für lange Zeit wieder ohne Steckdose leben. Ein weiteres Highlight ist, dass mit dem mitgelieferten OTG-Kabel das Handy auch als Powerbank für andere Smartphones genutzt werden kann.

Mit seiner Akkulaufzeit schlägt das K10000 jedes andere Smartphone. Sie ist für die meisten wohl auch der Kaufgrund für das K10000.

Preisvergleich

Shop Preis  
EmpfehlungGearbest onlineshop Nur 149 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
Aliexpress Onlineshop 147 EUR * 3-6 Tage – zollfrei
efox-shop onlineshop 138 EUR * 7-14 Tage – Germany Express wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 24.11.2016

Fazit und Alternative

73% Stark

Was man mit dem Oukitel K10000 fraglos bekommt, ist ein wahres Akku-Monster mit einer gigantischen Akkulaufzeit. Wer für eine Woche mal keine Steckdose sieht, ist mit dem K10000 richtig bedient - bekommt dann aber ein recht schweres und dickes Smartphone. Auch die ansonsten sparsame verbaute Hardware ist nicht unbedingt die Stärke des Smartphones, was aber natürlich auch wieder der Akkulaufzeit zugute kommt. Man bekommt hier ein Handy für die flüssige Nutzung der Grundfunktionen eines Smartphone.

Wer aber eher nach etwas handlicherem sucht, sollte sich mal den kleinen Bruder des K10000 genauer anschauen, das Oukitel K6000. Und diejenigen, welche mehr Wert auf eine gute Kamera, einen besseren Prozessor und ein besseres Display setzen, sollten einen Blick auf das Xiaomi Redmi 3 beziehungsweise Ulefone Power werfen.

  • Verarbeitung und Design 70 %
  • Display 70 %
  • Betriebssystem und Performance 60 %
  • Konnektivität und Kommunikation 80 %
  • Kamera 60 %
  • Akkulaufzeit 100 %

Schreibe einen Kommentar

18 Kommentare zu "Oukitel K10000 – Testbericht"

Benachrichtigung
avatar
Test123
Gast
Test123

Hallo zusammen.

Das hier ist jetzt eigentlich mehr eine Frage.. Ich wollte mir ein neues Handy zu legen und wollte damit auch Pokemon Go spielen, daher die Frage ob es für Pokemon Go geeignet ist oder weniger??

CookieJunkey
Gast
CookieJunkey

Hallo Test123 laut meines Wissens funktioniert das Spiel darauf einwandfrei nur beim Inventar runterskrollen soll es bisl langsam sein und die AR Funktion (mit der Kamera) funktioniert nich da es kein Gyroskop hat.
Ich habe dieses Handy (noch nicht) ich bin auch am überlegen für Pokemon Go 😀
aber hab schon viel im Internet recherchiert und diese Dinge erfahren.
Der Akku soll gut länger als 12h in Pokemon dauerbetrieb halten laut einem Nutzer.
Hier der Link : https://www.reddit.com/r/pokemongo/comments/4t9day/pokemon_go_compatibility_with_oukitel_k10000_10k/

Thomas Kramer
Gast
Thomas Kramer
Habe das Oukitel K 10000 seit 2 Monaten,Tag Täglich im Einsatz. Trotz Wlan, und GPS,rund um die Uhr.Habe erst ca. am 4 jeden Tages noch eine Kapazität von ca. 40 % und es könnte auch den 5 ten Tag schaffen. Alsdo fganz ehrlich : Ich bin Positiv Überrascht,und kann es empfehlen. Es ist doch wirklich so : Warum sollte Ich mir ein Smartphone kaufen,und Ich will mal keine Namen nennen,aber zum Beispiel von der Firma : OBST -Grins, Und am ende kneifen alle Marken,die Backen zusammen,wenn es darum geht das eines der Bekannten Marken auch immer,mal wenigsten einen bis zwei Tage überlebt ! Ich habe die Schnauze voll diesen Milliarden Konzernen nur wegen dem Design,das Geld in den Hals zu werfen. Und diese Marke : Oukitel,hat bewiesen,das es auch anders geht ! Ich zumindest wollte diesen Totschläger haben auf Grund der Akku Leistung ! Grüße aus München-Thomas
Sebastian
Gast
Sebastian

Thomas ist das Hendy wirklich sehr so schwer wie in der Beschreibung?
Du hast du Smartphon ja jetzt schon 2 Monate ist es deiner Meinung aus zum Spielen geeignet wen man 2-3Stunden spielt ?
Thomas leuft das Gerät Flüssig und Schnell weil du hast es ja jetzt 2 Monate und müsstest das wissen deswegen bin ich auf eine Rückmeldung sehr erfreut
Übrigens hat das Gerät 16 Gb Speicher und wie viel davon gehen verloren durch das Hendy wie viel GB hat man Dan noch zu Verfügung freue mich auf Rückmeldung Lg

Markus
Gast
Markus

Ist der Akku fest verbaut oder tauschbar?

Thomas Kramer
Gast
Thomas Kramer

Verbaut. Aber das wechseln sollte kein Problem darstellen. Habe es noch nicht geöffnet.

joe
Gast
joe

HALLO;
welche IP klasse hat das Smartphone? es ist im Test von Outdoor die rede?

Fite
Gast
Fite

Ich habe mir das k 10000 zugelegt und bin bis auf eine gravierende sache zufrieden. Das Handy verliert ständig den Kontakt zum mobilen Internet, so daß emails, threema etc nicht mehr durchkommen. Telefonieren geht weiterhin und nachdem man einmal durchs Menü geklickt hat auch das Internet wieder. Hat hier jemand ne Idee woran das liegen könnte und wie man es beheben kann?

LG

Wad
Gast
Wad

Versuch mal die Apps in den Hintergrund laufen lassen.
Ich glaub, dann hast du das Problem nicht mehr.
Das ist allgemeines Chinahandy Problem wohl, dass haben die meisten Handy.

LG

Facundo Gomez
Gast
Facundo Gomez

Gilt der Lieferumfang auch für eine Bestellung bei Gearbest? Dort wird von einem Case nichts erwähnt..

Jonas
Editor

Ja gilt auch für Gearbest.

Gruß Jonas

Pilo
Gast
Pilo

Mich interessiert die Gesprächsqualität des Geräts. Sollte diese gut sein, dann steht dem Kauf nichts mehr im Weg.

Jonas
Editor

Hallo.

Der ausführliche Test kommt Mitte nächster Woche.

Gruß Jonas

Pilo
Gast
Pilo

Super. Die Antwort kam ja super prompt. Ich bin sehrt gespannt. Super Service! Diese Dienstleistung, die hier geboten wird, ist ein Rettungsboot in dem unendlich großem Smartphone-Dschungel. Wird auf jeden Fall weiterempfohlen. Weiter so!

NoHa
Gast
NoHa

Wenn dieses Handy mit „Genial“ getestet wurde, warum taucht es dann nicht in der Bestenliste auf? Oder war das nur ein „Antesten“?

Jonas
Editor

Ist nur ein Vorbericht! Das Handy wurde noch nicht getestet. Gruß Jonas

truce
Gast
truce

Gibt es in absehbarer Zeit einen Test?
Wann ist das Gerät frei erhältlich?

wpDiscuz