Oukitel K7000 – Smartphone mit Powerbank-Schutzhülle

8

Oukitel hat ein neues Smartphone vorgestellt, das die Bezeichnung K7000 trägt. Das Handy soll lediglich 4 mm dick sein und dennoch 7000 mAh Akkukapazität zur Verfügung stellen. Wie ist dies möglich? Das Konzept hinter dem Oukitel K7000 besteht aus einem dünnen Smartphone, das nicht mehr als 2000 mAh Kapazität hat. Im Lieferumfang ist jedoch eine Schutzhülle enthalten, die über einen integrierten 5000 mAh Akku verfügt. Mit dieser Kombination will Oukitel dem Nutzer ein dünnes Smartphone bieten, das jedoch bei schwächelndem Akku auch unterwegs mit dem Powerbank Case geladen werden kann. Die Ausstattung des Smartphones reiht sich ansonsten in der unteren Mittelklasse ein. Mit an Bord ist der Mediatek Prozessor MT6737 mit 4 × 1,3 GHz, 2 GB RAM, ein aktuelles Android 6 Betriebssystem und ein 5 Zoll großes HD-Display.

Oukitel K7000 (2)

Verarbeitung und Design

Den Bildern nach zu urteilen verfügt das K7000 über ein edles Design. Das Smartphone wird von einem Metallrahmen umgeben, in den die Lautstärkeregler und der Powerbutton in der rechten Seite eingearbeitet sind. Unterhalb des Display befindet sich ein kreisrunder Homebutton. Am unteren Rand findet sich der Micro USB Anschluss. Die Rückseite des Smartphones kann gewechselt werden. Unter der Abdeckung befindet sich ein Micro USB Slot und zwei Simslots.

Oukitel K7000 (4)

Oukitel K7000 (3)Wie die Schutzhülle mit dem integrierten Akku zusammenarbeit, ist bisher nicht bekannt. Im besten Fall sollte Sie das Smartphone dicht umschließen, wobei der Akku über den MicroUSB-Port des Smartphones angeschlossen wird.

 

Display

Das Oukitel K7000 verfügt über ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 × 720 Pixeln. Dies resultiert in einer Pixeldichte von 294 ppi. Der Nutzer sollte von einem klaren Bild ohne sichtbare Bildpunkte profitieren. Das Display arbeitet mit IPS-Technik, was zu einer guten Blickwinkelstabilität und Kontrasten führen sollte. Ob das Display durch Gorilla Glas geschützt wird und wie viele Berührungspunkte der Touchscreen gleichzeitig verarbeiten kann, ist bisher bekannt.

Leistung

Oukitel K7000 (1)Das Oukitel K7000 verfügt über eine Mittelklasse Ausstattung. Mit an Bord ist ein Mediatek MT6737 64-Bit Prozessor mit 4 × 1,3 GHz. Der CPU wird einer Mali-T720 GPU und 2 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt. Mit dieser Hardware eignet sich das Smartphone zur Erledigung der Standard-Funktionen. Mit einer guten Softwareoptimierung sollte ein schnelles System gegeben sein, mit dem man problemlos Apps nutzen und im Internet surfen kann. Als Betriebssystem wird das Oukitel K7000 mit einem aktuellen Android 6 System ausgestattet sein.

 

Konnektivität des Oukitel K7000

Das Ouiktel K7000 wird über Dual-Sim LTE mit allen in Deutschland nötigen Frequenzen verfügen. Wahrscheinlich wird der Speicher zudem über eine MicroSD-Karte erweiterbar sein.

Akku

Der wechselbare Akku im Smartphone selbst umfasst 2000mAh. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt aktueller 5 Zoll Smartphones. Da es sich allerdings um einen sparsamen Prozessor handelt und in Android 6 die Standby-Laufzeit wesentlich verbessert wurde, können Normal-Nutzer dennoch mit einem Tag Akkulaufzeit rechnen. Durch die Ausstattung mit einer Powerbank-Schutzhülle sollte es jedoch problemlos möglich sein, das Smartphone etwa 3 Tage am Stück zu nutzen.

Unsere Einschätzung

Oukitel K7000 (2)Das Oukitel K7000 verfolgt ein interessantes Konzept. Nutzer sollen sowohl ein dünnes Smartphone haben, dem dennoch unterwegs genügend Energie zur Verfügung steht. Auch die restliche Ausstattung des Oukitel K7000 klingt vielversprechend. Ob die Rechnung des Herstellers aufgeht, bleibt allerdings noch abzuwarten. Im Wesentlichen hängt der Erfolg davon ab, wie praktikabel die Powerbank-Schutzhülle im Praxiseinsatz sein wird und schließlich… ob das Konzept den Käufer anspricht. Wie sieht Eure Meinung dazu aus?

Schreibe einen Kommentar

8 Kommentare zu "Oukitel K7000 – Smartphone mit Powerbank-Schutzhülle"

Benachrichtigung
avatar
Patrick Teufl
Gast
Patrick Teufl

Weiß jemand wo mann die Powerbank kaufen kann??

Matsuo
Gast
Matsuo
So, ich habe nun das K7000 eine Woche im normalen Dauerbetrieb gehabt. 4G LTE mit Band 20 funktioniert sehr gut. Sprachqualität top. GPS-Fix ging flott und der Empfang ist hier in den hügeligen Voralpen sehr gut. Die Verarbeitung ist auch ansprechend, der Rahmen und selbst die Tasten sind aus Metall. Das Gerät ist leicht und recht dünn. Die Kamera soweit ganz passabel, besser als die meines Homtom H17 Pro. Die Akkuleistung ist etwas mager, bei häufigem Benutzen wird’s gegen Abend knapp. Oukitel hat zwar eine Stromspar App installiert, diese schaltet aber einige Funktionen ab. Ich habe das Matrix Charger Case (Powerbankschutzhülle) mitbestellt, diese sollte noch kommen. Denke diese zusätzliche 5000mAh Akkukapazität sollte definitiv über die Runden helfen. Oukitel hätte wohl besser einen 2500 mAh Akku spendiert. Die LED Benachrichtigung funktioniert, leider nur sehr, sehr schwach. Bei Tageslicht kaum oder nicht erkennbar. Am Abend und in der Nacht Ok. Ich hoffe,… Read more »
Matsuo
Gast
Matsuo

Ich habe mir ein Oukitel K7000 im Presale bestellt. Auslieferung im Okt 2016. Das Konzept hat was vor allem für Leute die viel unterwegs sind. Setze ich das Handy im Büro ein, brauche ich die Akkuhülle nicht. Bin ich mit dem Bike auf Touren unterwegs, docke ich die Akkuhülle an und hab genug Strom. Was mir noch gefällt am K7000, endlich ein 5 Zoll Device mit LED Benachrichtigung. Bin gespannt..

Matsuo
Gast
Matsuo

Heute ist mein Oukitel K7000 angekommen. Leider noch ohne die Matrix Powerbankschutzhülle.
Erster Eindruck ganz OK,, aber irgendwie bringe ich die Benachrichtigungs LED nicht zum laufen, Nicht mal beim Laden leuchtet sie. Hat jemand auch schon ein K7000 im Test?

michael mantz
Gast
michael mantz

hab meinen am Freitag beim Zoll abgeholt, also die benachrichtigungs led funktioniert, aber man sieht die ziemlich schwach https://youtu.be/EmtfNcM0-ws
hab bootloader über fastboot oem unlock entsperrt aber rooten geht irgendwie nicht 🙁
Akku ist halt sehr schwach, einen Tag hält der nicht aus, ich schau mich mal um ob man die powerbank irgendwo nachkaufen kann…

Wolfgang W.
Gast
Wolfgang W.

Ich habe mir das k7000 ebenfalls bestellt. Es dauert allerdings sicher noch 1 Woche bis ich es geliefert bekomme.
Gibt es schon weiter pros/cons zu berichten?
Funktioniert die Benachrichtigungs LED denn jetzt?

Heiko Städtke
Gast
Heiko Städtke

Worüber wird in diesem Beitrag informiert, es wird auch über ein angebliches Oukitel K10000 mit Mittelklasse Ausstattung geschrieben??

Heko S.
Gast
Heko S.

OK es ist aufgefallen und promt geändert worden, nun hat alles wieder seine Richtigkeit!

wpDiscuz