Schnapp‘ sie Dir alle – Pokémon GO ab sofort für Android und iOS verfügbar!

3

Pokemon_Go

Das Warten hat ein Ende. Das von vielen Pokemon-Fans erwartete Augmented-Reality Spiel Pokemon GO ist ab heute für Android und iOS Smartphones erhältlich. Spielern ist es dabei möglich, die kleinen Monster zu fangen, zu trainieren, mit ihnen zu kämpfen, oder sie mit anderen Mitstreitern zu tauschen. Und das beste daran: die Pokémon müssen dabei in der echten Welt gesucht und gefangen werden!

Die Pokémon GO-App wird kostenlos in den jeweiligen App-Stores erhältlich sein. Hinzu kommt ein In-App-Store, um mit einer digitalen Währung zusätzliche Gegenstände käuflich zu erwerben.

Pokémon GO Plus – ein Poké-Tracker?

pokemon_go_plus_product_image_with_strap-499-1000Neben der App wird Nintendo das Pokémon GO Plus anbieten. Dabei handelt es sich um eine Art Fitness-Tracker, der in der Nähe befindliche Pokémon und Spieler per Vibration und LED meldet. Weiterhin können so auch ohne App Pokémon gefangen werden. Über eine Bluetooth-Synchronisation mit dem Smartphone erscheinen diese dann später im Pokédex. Das Spielen ohne Smartphone wird also auch möglich sein.

Gameplay

Das GPS-basierte Spiel erkennt die Position des Spielers und wohin er sich bewegt. Hält man sich beispielsweise an einem Fluss oder See auf, so erscheinen überwiegend Wasser-Pokémon. Leider hatten wir noch nicht die Möglichkeit, das ganze in einem Flugzeug oder Helikopter zu testen. Taubsis haben wir aber auch im Park fangen können.

Wie kann ich Pokémon GO auf Android schon jetzt spielen?

Da die App noch nicht im Play Store gelistet ist, gelingt die Installation derzeit nur über eine vorher heruntergeladen APK-Datei. Diese findet ihr hier. Nach dem Herunterladen muss die Datei nur auf den Handyspeicher transferiert und installiert werden. Eine Anmeldung mit einem Google Konto in Deutschland ist derzeit problemlos möglich.

Pokémon GO APK Download

Wie kann ich Pokémon auf iOS schon jetzt spielen?

Auch Apple’s App-Store listet die App zur Zeit in Deutschland noch nicht. Mit einem kleinen Workaround können allerdings auch iPhone-Nutzer sofort auf die Reise gehen: Wir haben uns hier eine australische Apple-ID angelegt und uns mit dieser angemeldet. Da die Pokémon-App derzeit schon im australischen App-Store erhältlich ist, kann man sie dort ganz bequem downloaden und installieren.

Tipp: Wenn ihr euch mit eurem Google-Konto anmeldet, werden alle Spielstände auch in die deutsche App übertragen, sobald sie verfügbar ist.


Nachdem wir das erste Glumanda im chinahandys.net-Office gefangen haben, machen wir uns jetzt auf die Suche in der großen weiten Welt! Wir wünschen viel Spaß mit der Pokémon GO und freuen uns auf euer Feedback. Schnapp‘ sie Dir alle!

Schreibe einen Kommentar

3 Kommentare zu "Schnapp‘ sie Dir alle – Pokémon GO ab sofort für Android und iOS verfügbar!"

Benachrichtigung
avatar
Ines
Gast
Ines

Hallo und zwar meine Frage ab wann gibt es Pokémon go für das wiko Lenny

Skalli Fenrisewolf
Gast
Skalli Fenrisewolf

Ich finde es doof, dass ich die App nicht mit meinem Samsung Galaxy S 3 Neo spielen kann. Sonst ist es eine coole Idee 🙂

Annette
Gast
Annette

Schon clever, wie Niantic die bereits in Ingress bestehende Infrastruktur der Portale nutzt und diese hier als Pokestops darstellt inkl Fotos… Arenen gibt es übrigens auch… Wird bestimmt ein guter Zeitvertreib mit den Kids im Sommer, obwohl ich ja eigentlich wieder Ingress spielen wollte… ?

wpDiscuz