Selbst hartgesottenen Chinahandys-Fans dürfte der Name PPTV kein Begriff sein. Das PPTV King 7 Smartphone weckte jedoch unser Interesse, da es zu einem niedrigen Preis eine sehr potente Hardware liefert. So verfügt das Handy etwa über ein 2K-Display, einen Helio X10 Prozessor und 3GB RAM. Zudem wird PPTV King 7 zu einem Kampfpreis von 150€ aus Deutschland verkauft. Dies waren genügend Gründe für uns, das Smartphone genauer unter die Lupe zu nehmen. Ob uns das PPTV King 7 überzeugt hat, erfahrt ihr im folgenden Testbericht.

Design und Verarbeitung

pptv-king-7-10

Das PPTV King 7 zählt zu den wenigen Smartphones, deren Display ganze 6 Zoll groß ist. Dass es für die meisten Leute schwierig ist, das Handy einhändig zu bedienen, sollte klar sein. Im Vergleich mit anderen 5,5 oder 6 Zoll Smartphones ist das King 7 mit seinen Maßen von 156* 82*8,3mm allerdings kompakt gebaut. Auch das Gewicht ist mit 182g angenehm leicht. Die Verarbeitungsqualität des Handys ist hoch. Es gibt keine Spaltmaße und nichts knackt oder wackelt an dem Gehäuse. Optisch macht das Handy durchaus einen ansprechenden Eindruck.

pptv-king-7-9pptv-king-7-8

Die Rückseite besteht bis auf zwei dünne Leisten aus Metall und fühlt sich hochwertig an. Auch hier täuscht das PPTV King 7 spielend über seinen niedrigen Preis hinweg. Den Akku zu wechseln ist nicht ohne Weiteres möglich, da die Rückseite nicht abgelöst werden kann. Zwei Micro-SIM Karten oder eine MicroSIM und eine MicroSD finden in einem Einschub auf der linken Seite platz. Auf der Vorderseite finden sich keine Soft-Touch Buttons, das PPTV King 7 hat die Bedienelemente stattdessen auf dem Display. Eine Benachrichtigungs-LED soll zwar vorhanden sein, funktionierte auf unserem Gerät jedoch nicht.

Lieferumfang des PPTV King 7

pptv-king-7-11Im Lieferumfang des PPTV King 7 befindet sich folgendes Zubehör:

  • Netzteil chinesisch + Adapter
  • MicroUSB Kabel
  • Bedienungsanleitung (chinesisch)
  • Stecker zum Herausnehmen des SIM-Karte

Display

pptv-king-7-display

Das 6 Zoll große Display mit einer Auflösung von 2560 * 1440 Pixeln ist im Preisbereich des Handys einmalig. Es besteht zwar kein wahrnehmbarer Unterschied zu aktuellen FullHD-Displays, jedoch bekommt man als Nutzer ein durchaus schönes Display mit sehr guter Schärfe. Bei einer Pixeldichte von 489 ppi sind natürlich keine einzelnen Bildpunkte mehr sichtbar. Die Farbdarstellung ist sehr warm. Mir persönlich gefällt dies gut, es gibt jedoch auch Nutzer, die kältere Farben bevorzugen. Leider ist eine Einstellung der Farbtemperatur nicht möglich. Ansonsten überzeugt das Display mit einem guten Kontrast und stabilen Blickwinkeln. Auch die Helligkeit ist für den Außeneinsatz hoch genug. Der Touchscreen registriert bis zu 5 Berührungspunkte gleichzeitig und erledigt seinen Job schnell und zuverlässig. Als praktisches Zusatzfeature verfügt das PPTV King 7 zudem über Smartwake. Auch dass das Displayglas seitlich abgerundet ist (2.5D Glas) sorgt für eine hochwertige Haptik bei der Bedienung des Handys.

Leistung

Das PPTV King verfügt über einen Helio X10 Prozessor, der von 3GB RAM unterstützt wird. Es handelt sich hier um einen Mittelklasse Prozessor, der in der Lage ist, alle gängigen Apps mit guter Geschwindigkeit auf dem Gerät zum Laufen zu bringen. Beim Navigieren durch das System, Öffnen von Apps oder beim Surfen im Internet macht das Handy eine gute Figur. Generell gibt es nur sehr kurze Ladezeiten und das Handy zeigt eine durchweg angenehme Performance. Dank des großen Arbeitsspeichers wird die Geschwindigkeit durch mehrere Apps im Hintergrund nicht eingeschränkt. Gute Ergebnisse in den Benchmarks zeigen, dass das PPTV King 7 von Seiten der Software gut optimiert ist. So erzielt das Handy im Antutu Benchmark 55.000 Punkte und auch der Geekbench 4 Score von 787/2116 ist gut.

doogee-f7-pro-benchmarks-2 pptv-king-7-benchmark-1 pptv-king-7-benchmark-2

Die Geschwindigkeit der Speichermodule ist mit 190 MB/s Lesen und 133 MB/s Schreiben sehr gut. Auch der RAM ist mit 6GB/s schnell. Der interne Speicher des Gerätes misst ganze 32GB und kann bei Bedarf mit einer MicroSD-Karte erweitert werden, allerdings nur bei Verzicht auf Dual-SIM.

Android

Das PPTV King 7 verfügt über ein Android 5.1 System. Wenn man das Smartphone bei Efox-Shop bestellt, wird es mit verschiedenen Sprachen (darunter auch Deutsch) und dem Google Playstore geliefert. Ein Android 6 Update wird für das Handy wahrscheinlich nie erscheinen. Wer dies als eine große Einschränkung empfindet, sollte das Smartphone nicht kaufen. Das Android 5.1 System läuft mit der aktuellen Firmware flüssig und schnell. Auch gab es während der Testphase keine Abstürze oder Fehler. Der Launcher des PPTV King 7 ist allerdings optisch wenig ansprechend und stellt auch funktional in keinerlei Weise eine Bereicherung dar. Man sollte auf dem Handy also am besten gleich einen alternativen Launcher (unsere Empfehlung: Nova Launcher) aus dem Playstore herunterladen und installieren.

pptv-king-7-android-system-1pptv-king-7-android-system-3pptv-king-7-android-system-2

PPTV King 7 mit NOVA Launcher

PPTV King 7 mit NOVA Launcher

Danach macht die Bedienung des Handys Spaß und ist sehr schnell und geschmeidig. Die Bedienungsoberfläche ist mit Ausnahme des Standard-Launchers funktional einem unveränderten Android-System sehr nahe. Die Einstellungen und die Schnellstartleiste haben lediglich ein anderes Design. Sämtliche Einstellungen findet man wie gewohnt. Dem Optionsmenü wurde noch eine Funktion hinzugefügt, mit welcher man auswählen kann, welche Apps beim Start des Gerätes automatisch gestartet werden dürfen.

Der einzige gravierende Fehler, der uns in der Testphase untergekommen ist, hat mit dem Einrichtungsassistenten beim ersten Starten des Handys zu tun. Man sollte hier Englisch als Sprache auswählen und sich nicht mit einem WLAN verbinden. Deutsch kann nach der Einrichtung in den normalen Einstellungen als Sprache gewählt werden und auch die Verbindung mit dem WLAN kann man hier problemlos herstellen.

Das PPTV King 7 verfügt über das etwas veraltete Android 5.1 System. Jedoch läuft das Handy in unserem Test schnell und stabil.

Kamera

Das PPTV King 7 hat eine 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 8 Megapixel Kamera auf der Vorderseite. Postiv fällt auf, dass die Kamera schnell fokussiert und auch eine sehr kurze Auslösezeit hat. Zudem haben die Bilder eine gute Schärfe. Was uns nicht gefallen hat, war die Farbwiedergabe des King 7. Häufig kommt es nämlich vor, dass die Bilder einen starken Rot- bzw. Grünstich haben. Wäre dieses Problem nicht vorhanden, wäre die Kamera überdurchschnittlich gut. Je nachdem welche Objekte man fotografiert, ist man weit davon entfernt, eine realistische Farbwiedergabe zu haben. Bei Aufnahmen mit wenig Licht macht die Kamera einen durchschnittlichen Job.

Eine Überraschung ist, dass das PPTV King 7 Videos mit 4K aufnehmen kann. Man bekommt hier zwar keine High-End Qualität, für ein Smartphone dieses Preisklasse können sich die Videos jedoch sehen lassen. Die Kamera-App bietet zudem einige Feineinstellungen und Filter.

Konnektivität

pptv-king-7-1Das PPTV Kind 7 ist ein Dual-Sim Handy. In dem Smartphone finden zwei Micro-Sim Karten platz. Alternativ kann der Speicher durch eine MicroSD erweitert werden. Dann muss man allerdings auf die Dual-Sim Funktion verzichten.

Das Handy ist uneingeschränkt kompatibel mit dem 3G-Netz. 4G wird vom King 7 auch unterstützt, allerdings fehlt das für Deutschland wichtige Band 20. Kunden von O2 und Vodafone, die in einer ländlichen Umgebung wohnen, könnten Probleme mit dem mobilen Datenempfang haben. Ich hatte während meiner Testphase in Heidelberg nie Probleme, unterwegs im Internet zu Surfen und hatte einen stabilen Empfang. Die Gesprächsqualität beim Telefonieren ist beidseitig in Ordnung, auch die Freisprechfunktion kann genutzt werden. Gute Ergebnisse erzielt das PPTV King 7 zudem im WLAN (2,4 & 5GHZ) und Bluetooth 4.1 – Empfangstest. Das Handy verfügt nicht nur über aktuelle Standards sondern hält auch über eine weite Distanz eine stabile Verbindung zum Router oder anderen Bluetooth-Devices aufrecht.

Der Klang des internen Lautsprechers ist zufriedenstellend. Man darf zwar keinen Hifi-Sound erwarten, jedoch ist das Handy sehr laut und nur bei höchster Lautstärke treten Verzerrungen auf. Für diesen Preis ist der Klang allemal in Ordnung. Schließt man Kopfhörer an das Handy an, erhält man einen ausgewogenen, differenzierten Klang, der sich gut fürs Musikhören unterwegs eignet.

Was die verbauten Sensoren angeht, ist das PPTV Kind 7 sehr gut ausgerüstet. So verfügt das Smartphone neben dem Nährungs- Helligkeits und Beschleunigungs-Sensor auch über ein Gyroskop und einen Kompass. Für die Nutzung von VR-Brillen ist das Handy mit seinem 2K Display also bestens geeignet. Der GPS Empfang war stabil und genau und das Handy lief sich problemlos als Navigationsgerät nutzen.

Akku

Das PPTV King 7 verfügt über einen 3600mAh Akku. Für ein 6 Zoll Handy ist dies kein berauschender Wert. Zudem verbraucht das hochauflösende 2K Display besonders viel Energie. Wer ein Smartphone mit langer Akkulaufzeit sucht, ist also an der falschen Adresse. Für Otto-Normal-Nutzer bietet das Handy jedoch genügend Laufzeit. Man darf zwar keine Wunder erwarten, ein Tag Nutzung mit 3 bis 4 Stunden eingeschaltetem Bildschirm sind jedoch möglich. Im Dauervideotest brachte es das PPTV King 7 auf 5 Stunden Wiedergabe eines Full-HD Videos bei Youtube mit mittlerer Displayhelligkeit. Beim Gaming leistungsintensiver Spiele verbaucht das PPTV Kind 7 30 Prozent Akku in einer Stunde. Von der Leistung eines Redmi Note 3 Pro ist man also meilenweit entfernt, für Wenig- und Normalnutzer sollte das Handy jedoch einen Tag Laufzeit ermöglichen.

Preisvergleich

Shop Preis  
Empfehlungefox-shop onlineshop Nur 140 EUR * 48h aus EU – zollfrei
tinydeal-logo 125 EUR * 10-15 Tage – European Express – zollfrei
Gearbest onlineshop 100 EUR * 7-15 Tage – Germany Express wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 24.11.2016

Fazit und Alternative

73% Gut

Das PPTV King 7 verfügt über eine ordentliche Verarbeitung und ein schnelles System. Zudem ist Hardwareausstattung weit über dem, was man bei einem Smartphone für 150€ erwarten würde. So ist etwa das hochauflösende 6 Zoll 2K-Display ein Highlight und auch der schnelle Helio X10 Prozessor mit 3GB RAM machen einen guten Job. Die Schattenseiten des Smartphones sind das ältere Android 5.1 System und die eingeschränkte LTE Fähigkeit. Die Akkulaufzeit ist für ein Multimedia-Smartphone leider auch zu schwach. Wer mit diesen Nachteilen leben kann und ein großes Handy mit guter Ausstattung sucht, bekommt mit dem PPTV King 7 ein brauchbares Handy zum günstigen Preis.

Als Alternative für das Handy kann derzeit das Cubot Max genannt werden. Das Cubot Max bietet zum gleichen Preis volle LTE Unterstützung, ein aktuelles Android 6 System und einen wechselbaren Akku. Dafür bekommt man allerdings nur ein HD-Display und einen etwas langsameren Prozessor. Wer ein bischen mehr investieren will, sollte sich das Xiaomi Max anschauen.

  • Design und Verarbeitung 90 %
  • Display 90 %
  • Betriebssystem und Performance 70 %
  • Konnektivität und Kommunikation 80 %
  • Kamera 70 %
  • Akkulaufzeit 40 %

Schreibe einen Kommentar

Kommentiere als Erster!

Benachrichtigung
avatar
wpDiscuz