Startseite » Ankündigung » Realme C21-Y & C25Y vorgestellt

Realme C21-Y & C25Y vorgestellt

Realme erweitert das Einsteigersortiment mit dem Realme C21-Y und dem Realme C25Y. Die beiden Smartphones teilen sich das 6,5 Zoll HD+ Display und den Unisoc T610 Prozessor. Das bessere Realme C25Y bekommt als Highlight den 50MP Samsung JN1 Kamerasensor spendiert.

Beide neuen Realme Smartphones sind schon länger in Indien auf dem Markt, werden aber durch den EU-Launch nun auch für uns relevant. Da Xiaomi die Preise für die neuen Redmi und Poco Modelle immer weiter erhöht, bekommen wir nun die Einsteiger-Alternative von Realme in Europa geboten. Für das Realme C21-Y werden mit 3/32GB gerade mal 130€ und 4/64GB Speicher 150€ fällig und das Realme C25Y kostet mit 4/64GB in Europa 160€ bzw. mit 4/128GB 180€.

Realme C21 Y Beitragsbild
Realme C21-Y & C25Y vorgestellt
Realme C25Y Beitragsbild
Realme C25Y vorgestellt
Xiaomi Redmi 10 Titel Test
Redmi 10 Test
Größe 164,5 x 76 x 9,1mm 164,5 x 76 x 9,1mm 162 x 75,5 x 8,8mm
Gewicht 200g 200g 181g
CPU Mediatek Helio G88 - 2 x 2,0 GHz + 6 x 1,8 GHz
RAM 4 GB RAM 4 GB RAM 4 GB RAM, 6 GB RAM
Speicher erweiterbar Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Display 1600 x 720, 6,5 Zoll 60Hz (IPS) 1600 x 720, 6,5 Zoll 60Hz (IPS) 2400 x 1080, 6,5 Zoll 90Hz (IPS)
Betriebssystem Android 11, Realme UI Android 11, Realme UI Android 11, MIUI
Akku 5000 mAh (10 Watt) 5000 mAh (18 Watt) 5000 mAh (18 Watt)
Kameras 13 MP + 2MP (dual) + 2MP (triple) 50 MP + 2MP (dual) + 2MP (triple) 50 MP + 8MP (dual) + 2MP (triple)
Selfikamera 5 MP 8 MP 8 MP
Anschlüsse 3,5mm Kopfhörer Anschluss, Micro-USB, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, Micro-USB, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 4G: 1, 3, 5, 8, 38, 40, 41 4G: 1, 3, 5, 8, 38, 40, 41 4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 20, 28
Zum Testbericht

Design & Display

Realme C21-Y

Sowohl das Realme C21-Y als auch das Realme C25Y messen 164,5 x 76 x 9,1 Millimeter bei einem Gewicht von 200 Gramm. Auch die Farbvarianten ähneln sich: Zur Wahl stehen Blau und Schwarz. Im Falle des Realme C21-Y im „Cross“ geometrischen Muster und beim Realme C25Y mit vertikalen Kontraststreifen. Am Rahmen befindet sich jeweils rechts der Powerbutton und die Lautstärkewippe sowie auf der rechten Seite der SIM-Slot.

Auf der Vorderseite befindet sich eine Waterdrop-Notch und der Fingerabdruck-Sensor liegt auf der Rückseite. Dieses Design kennen wir von vielen Smartphones der vergangenen Jahre. Auch ist der Lautsprecher nicht in den Rahmen, sondern in der Rückseite integriert. Was natürlich trotzdem nicht fehlen darf, ist die prägnante Kameraeinheit auf der Rückseite: im Quad-Layout und mit „Matrix AI Camera“ Schriftzug.

Realme C21 Y vorgestellt 5Verbaut ist bei beiden Einsteiger Realme Smartphones ein zweckmäßiges 6,5 Zoll großes LCD Panel, das kaum Premium-Merkmale bietet. Die Auflösung ist mit HD+ / 1600 x 720 Pixel niedrig und unterstützt werden auch nur 60 Hertz Bildwiederholungsfrequenz. Die Helligkeit wird beim Realme C21-Y mit 400 Lux und beim Realme C25Y mit 420 Lux angegeben.

Hardware & System

Bei den günstigen Geräten setzt Realme seit Neustem auf Unisoc statt MediaTek. Zum Einsatz kommt hier der Unisoc Tiger T610. Der Prozessor ist dabei auch schon zwei Jahre alt und wird noch im 12nm-Verfahren gefertigt. Der Octa Core wird im AnTuTu v9 Benchmark ungefähr 177.000 Punkte erreichen und liegt damit ein gutes Stück unter dem Redmi 10 mit dem Helio G88.

Sowohl das Realme C21-Y als auch das Realme C25Y sind mit bis zu 4GB LPDDR4x Arbeitsspeicher ausgestattet. An Speicherplatz bekommt das günstigere Gerät maximal 64GB und das teurere C25Y 128GB. Ausgeliefert werden beide Geräte mit der Realme UI basierend auf Android 11. Beim Realme C25Y spezifiziert man es genauer als “Realme UI R Edition”, was auch immer dies bedeuten mag.

Kamera – Das C25Y mit dem 50MP etwas Besonderes?

Während das Realme C21-Y mit dem 13MP Hauptsensor und der 5MP Frontkamera nur das Nötigste bietet, hat das Realme C25Y mit dem 50MP Kamerasensor schon bessere Chancen, vernünftige Tageslichtaufnahmen zu produzieren. Dabei handelt es sich wohl um den Samsung JN1, der auch im teureren Realme 8i zum Einsatz kommt. Auch die Frontkamera löst beim Realme C25Y mit 8MP zumindest etwas höher auf. Beide Einsteiger-Handys teilen sich hingegen die 2MP Bokeh- und Makrosensoren.

Ausstattung des Realme C21-Y & C25Y

Die Konnektivitätsstandards sind bei beiden Einsteigersmartphones identisch. Schön ist hier definitiv der Triple Slot mit Platz für zwei NanoSIM-Karten und zusätzlich einer MicroSD-Karte zur Erweiterung des Speichers (bis 256GB). Daneben wird LTE und Bluetooth 5.0 unterstützt. Die Navigation erfolgt über die Dienste GPS, A-GPS, GLONASS und BeiDou.

Weniger erfreulich ist dabei lediglich WiFi 4 (n-Standard). Auch der Micro-USB-Anschluss unten ist definitiv nicht mehr zeitgemäß. Biometrisch entsperrt wird über den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Das Realme C21-Y und C25Y sind beide mit einem 5000mAh Akku ausgestattet, der sich im Realme C25Y mit 18 Watt auch halbwegs flott aufladen lässt.

Unsere Einschätzung

Features des Realme C21-Y

Echt Low-Budget-Smartphones sind rar geworden: So begrüßen wir es, dass Realme den Preisbereich abdecken möchte. Aber ist der Preisbereich überhaupt noch lohnenswert? Schon letztes Jahr konnten wir deutlich beobachten, dass „Low-Budget“ einfach immer weiter zurückfällt hinter die Smartphones knapp unterhalb der 200 Euro.

Xiaomi zieht deutlich die Preise an, bietet dementsprechend aber auch ein besseres Paket: Das Poco M4 Pro kommt bald mit Dimensity 810 und Samsung JN1 zu einer UVP von 230€ – bzw. 180€ im Angebot – auf den Markt und das Redmi 10 ist mit 180€ ebenfalls teurer geworden, bietet aber auch deutlich mehr als der Vorgänger. Das Redmi 10 ist aber bereits für 134€ erhältlich und damit eine klare Empfehlung in der günstigen Preisklasse. Nahezu alles am Redmi 10 ist besser als bei diesen beiden Realme Geräten.

Features des Realme C25Y

Viel bieten das Realme C21-Y und Realme C25Y nicht: Alte Hardware, der Unisoc Tiger T610 bietet wenig Performance und ob Realme eine bessere Bildqualität mit dem Samsung JN1 erreicht? Der Test des Realme 8i wird es demnächst zeigen.

Zum Marktstart und anlässlich des Black Fridays gibt es das Realme C21-Y mit 4/64GB im Angebot für 110€.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
Nur 130 €*

3-6 Tage, Versand aus Europa
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 130€* Zum Shop
3-6 Tage, Versand aus Europa
160 €*
3-6 Tage, Versand aus Europa
Zum Shop
160€* Zum Shop
3-6 Tage, Versand aus Europa

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Shorty2020
Gast
Shorty2020 (@guest_82716)
18 Tage her

Der unisoc macht es uninteressant. Weiterhin gibt es das C21 4/64 für 89€ mit Helio G35. Die 12MP Kamera des C21 macht erstaunlich gute Aufnahmen bei Tag und Nacht

Lade jetzt deine Chinahandys.net App