Startseite » News » Realme Narzo 10 & Narzo 10A – Pocophone als Vorbild

Realme Narzo 10 & Narzo 10A – Pocophone als Vorbild

Realme eifert Pocophone nach! Bald wird eine weitere Smartphone-Serie kommen mit dem Namen „Narzo“. Zu Beginn sollen zwei neue Smartphones vorgestellt werden. Die Realme Narzo Handys richten sich an die indische Jugend, bzw. „GEN Z“ (Generation Z Geburtsjahr ca. 1997 – 2012).Realme Narzo

Stichwort „Feel the Power“ (Spür’ die Kraft): so kommt auch der Vergleich zu Pocophone, denn das Pocophone F1 glänzte damals mit einem Top Snapdragon Prozessor, dem Snapdragon 845, zu einem sehr niedrigem Gerätepreis von gerade mal 300€. Das Poco F1 verzeichnete damals auch in Indien hohe Verkaufszahlen.

Inzwischen gibt es weitere Informationen zu den beiden Realme Narzo Modellen: Realme Narzo 10 und Realme Narzo 10A sollen sie heißen und befinden sich im unteren Preisbereich. Jetzt ergibt es auch Sinn, warum das Realme 6i in Myanmar erst kürzlich vorgestellt wurde – in Indien wird es das Realme Narzo 10.

Realme Narzo 10 / Narzo 10A – die bekannten Spezifikationen

Die Landing Page für die Realme Narzo Serie gibt ja mal wieder einiges bekannt.Realme Narzo 3

  • Next Level Camera” – das Realme 6i kommt mit einer Quad Cam um den 48MP Sensor, der bekannte Samsung GM1 oder eventuell ja auch der neue Samsung GM2.
  • A Class Processor” – “der neueste Prozessor das erste Mal in Indien”, würde auf den MediaTek Helio G80 zutreffen.
  • Remarkable Battery” – mit 5000mAh und Quick Charge
  • Zentih of Design” – grün mit vertikalen Spiegelungen
  • Outstanding Display” – mit 6,5 Zoll Diagonale und Waterdrop Notch

Das Realme Narzo 10A sieht indessen stark nach dem Realme C3 aus, allerdings ist dieses ja auch im indischen Sortiment – zumindest hier bleibt es spannend.

Realme Narzo – Die Antwort auf Xiaomis Pocophone?

„Bold“ (kühn, wagemutig), „Unique“ (einzigartig), „Power“ (Leistung)! Ein bisschen schwierig wird es aber, die neue Serie einzuordnen. Denn Realme verkörpert ja bereits das, was von „Narzo“ gesagt wird: bunte farbenfrohe Designs, preiswerte Smartphones mit Gewichtung auf der Rechenleistung. Auch ist Indien das „Selfie-Land“, eine bessere Dual-Frontkamera scheint ebenfalls gut möglich.Realme Narzo 2

Die Narzo Serie soll dabei zusätzlich zu den Realme U-, C- und X-Serien ins Sortiment aufgenommen werden. Persönlich hätte ich die Realme Narzo Serie eher im Austausch für die Realme XT und Realme X2 Modelle etabliert. Denn das Realme 6 Pro ist bereits preislich in eine höhere Liga gerückt und das Flagship Realme X50 Pro auch entsprechend teurer geworden.

Dabei zielt man nun letztlich auf den Bereich unterhalb des Realme 6 ab, denn dieses ist ja auch teurer geworden. In Indien wird man es so mit dem kommenden Pocophone X2 – ein umgelabeltes Redmi K30 – und Pocophone F2 – das Redmi K30 Pro – nicht aufnehmen können. Aber im Low-Budget Sektor könnte das anders ausschauen. 



Achtung, wer sich das Video bei Twitter anschaut: Lautstärke runterdrehen 😉.


Update vom 25. März: Realme Launch abgesagt

Auch Indien riegelt gerade komplett ab und hat eine dreiwöchige Ausgangssperre verhängt. Der Realme CEO hat deshalb alle Launches in naher Zukunft abgesagt.


%name

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
1 Followers
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Shorty2020Tim Walterpavlov Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Kommentar Updates
Shorty2020
Gast
Shorty2020

Leider ist wegen Corona die Präsentation der neuen preisbewussten Geräte um mindestens 30 Tage verschoben worden.
Dann warten wir mal gespannt ab.

Tim Walter
Gast
Tim Walter

Das soll eine Konkurrenz zum Vorbild Poco sein, er sagt das?

pavlov
Gast
pavlov

Mit Mediatek und 48MP Samsung Sensor werden die es gegen Poco schwer haben.