Startseite » Ankündigung » Realme Q5i in China vorgestellt

Realme Q5i in China vorgestellt

Realme hat im Zuge der neuen Q5-Reihe das Realme Q5i vorgestellt. Hierbei handelt es sich in gewisser Weise um eine Lite-Version des Q5 und den Nachfolger des Realme Q3i. Ab umgerechnet 175 Euro kann das Einsteigergerät in China gekauft werden. Was man neben einem MediaTek Dimensity 810, einem 90 Hertz Display und einem 5.000 mAh großen Akku sonst noch so geboten bekommt, klären wir jetzt.

Realme Q5i

Beitragsbild
Realme Q5i in China vorgestellt
Poco M4 Pro Test Titel
Poco M4 Pro 5G
Größe ? x ? x 8,1mm 163,6 x 75,8 x 8,8mm
Gewicht g 197g
CPU MediaTek Dimensity 810 - 2 x 2,4GHz + 6 x 2,0GHz MediaTek Dimensity 810 - 2 x 2,4GHz + 6 x 2,0GHz
RAM 4 GB RAM, 6 GB RAM 4 GB RAM, 6 GB RAM
Speicher erweiterbar Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Hybrid
hybrid web
Hybrid
Display 2408 x 1080, 6,5 Zoll 90Hz (IPS) 2400 x 1080, 6,6 Zoll 90Hz (IPS)
Betriebssystem Android 12, Realme UI Android 11, MIUI
Akku mAh ( Watt) 5000 mAh (33 Watt)
Kameras 13 MP + 2MP (dual) 50 MP + 8MP (dual)
Frontkamera 8 MP 16 MP
Anschlüsse 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 20, 28, 32, 66, 38, 40, 41
Zum Testbericht

Design & Display des Realme Q5i

Das Realme Q5i besitzt auf der Vorderseite ein 6,5 Zoll großes IPS Full-HD Display, das mit 2408 x 1080 Pixel auflöst. Das Display unterstützt eine Bildwiederholrate von 90 Hertz und wird maximal 600 Lux hell. Die Displayränder sind schmal und werden oben durch eine tropfenförmige Notch unterbrochen. Hier sitzt die Frontkamera. Das Kinn unterhalb des Displays ist etwas dicker als die restlichen Bildschirmränder.

Realme Q5i Dislay

Der Rahmen des Smartphones ist kantig gehalten und beherbergt auf der rechten Seite den Powerbutton mit integriertem Fingerabdrucksensor, links sitzen die Lautstärke-Tasten und der Einschub für eine SIM- und eine Speicher-Karte. Auf der Unterseite ist einer von zwei Lautsprechern, der USB-C-Anschluss und ein 3,5 Millimeter Klinkenanschluss zu finden. Die Oberseite bietet zu guter Letzt Platz für den zweiten Lautsprecher. Das Gerät ist nach Herstellerangaben 8,1 Millimeter dick, zu den restlichen Maßen gibt es bisher keine Angaben.

Auf der Rückseite sitzt oben links das Kameraelement mit zwei Kamerasensoren. Links unten steht der „Realme“-Schriftzug. Das Realme Q5i wird in den Farben Schwarz und Blau verfügbar sein. In beiden Farben kommt ein Design zum Einsatz, das eine Kevlar-Struktur imitieren soll.

Hardware und Software

Realme Q5i Prozessor

Unter der Haube des Realme Q5i arbeitet ein MediaTek Dimensity 810. Hierbei handelt es sich um einen starken Mittelklasse-Prozessor aus dem letzten Jahr, der auch dieses Jahr besonders im günstigen Preisbereich für starke Leistung sorgen dürfte. Der Prozessor kommt zum Beispiel auch im Poco M4 Pro 5G zum Einsatz. Der im 6 Nanometer-Verfahren gefertigte Prozessor unterstützt den 5G Standard und besitzt zwei ARM-Cortex-A76-Performance-Kerne mit Taktfrequenzen bis 2,4 GHz in Verbindung mit sechs sparsamen Cortex-A55-Effizienz-Kernen bei 2,0 GHz. Je nach Modell wird er im Q5i von vier oder sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und jeweils 128 Gigabyte internem Speicher unterstützt. Auf der Software-Ebene kommt die Realme UI 3.0 auf Grundlage von Android 12 zum Einsatz.

Realme Q5i Specs

Das Kamera-Setup besteht – anders als noch beim Vorgänger – dieses Mal nur aus zwei Linsen. Die Hauptkamera löst mit 13 Megapixel auf. Zusätzlich ist ein 2 Megapixel Tiefensensor verbaut. Damit ist das Gerät zwar nicht sonderlich vielseitig in Sachen Fotografie, aber immerhin verzichtet man auf die obligatorische 2 Megapixel-Makrokamera und die Weitwinkelkamera ist in diesem Preisgebiet oftmals auch nur für die Beschönigung des Datenblattes mit an Bord. Wenn die Hauptkamera gute Bilder macht, ist der Wegfall des Ultraweitwinkels meiner Meinung nach absolut verschmerzbar – Google hat immerhin auch viele Jahre erfolgreich nur auf eine einzelne Linse gesetzt.

Ausstattung des Realme Q5i

Realme Q5i 33W Charging

Wie bereits erwähnt, bietet das Realme Q5i Stereo-Sound. Für die Stromversorgung ist ein 5.000 mAh großer Akku zuständig. Dieser kann dank 33 Watt schnell wieder aufgeladen werden.

Realme Q5i Speaker Fingerprint

Realme Geräte eignen sich aufgrund der Software eigentlich nie für einen Import. Auch zu LTE Band 20 können wir in diesem Fall nur wenig sagen, da die Spezifikations-Seite des Herstellers noch nicht verfügbar ist. Ebenso gibt es keine Angaben dazu, ob WiFi 6 unterstützt wird und welche Bluetooth-Version am Start ist.

Unsere Einschätzung zum Realme Q5i

Wieder einmal gesellt sich ein weiteres Budget-Smartphone mit 5G hinzu. Für umgerechnet mindestens 175 Euro (4/128 GB) oder 190 Euro (6/128 GB) bekommt man hier ein gutes Smartphone mit solidem Prozessor und 90 Hertz Display, zumindest in China. Die Q-Modelle blieben für uns in Europa bislang völlig aus. Ob und wann das Gerät nach Europa kommt, ist, wie so vieles bei diesem Gerät, unbekannt. Jedoch ist die Konkurrenz in diesem Preisgebiet groß, denn Xiaomi liefert hier zum Beispiel mit dem Poco M4 Pro 5G eine gute Alternative.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Lade jetzt deine Chinahandys.net App