Startseite » News » Realme X3 kommt – ohne „Super Zoom“

Realme X3 kommt – ohne „Super Zoom“

Das Realme X3 Super Zoom wurde vor ein paar Wochen für Europa vorgestellt – in der Heimat „Indien“ fehlt das Modell noch und wird nun wohl zusammen mit einem neuen Realme X3 (ohne Super Zoom) vorgestellt. So viel hat uns der ´leak-freudige´ Realme CEO @MadhavSeth1 (bei Twitter) schon mal verraten. Präsentiert wird uns im Tweet der Werdegang der Realme X Reihe, angefangen vom Realme X mit PopUp Cam, über das Realme XT hin zum teureren Realme X2, dem Realme X2 Pro und zum aktuellen Realme X50 Pro 5G.

Euch interessiert, wie gut sich das Realme X3 Super Zoom in der Praxis schlägt? Den Testbericht zum SuperZoom findet ihr hier!

Günstigeres Realme X3?

Am 25. Juni werden in Indien beide Modelle der Realme X3 Serie vorgestellt: das uns bekannte Realme X3 Super Zoom sowie das neue Realme X3. Zum kommenden Realme X3 präsentiert wurden uns einige Spezifikationen auch schon in Leaks verraten.

So soll das neue Realme X3 vorne ein LCD Panel mit 6,57 Zoll, 120Hz Bildwiederholungsrate und 2400 x 1080 Pixeln bieten. Beim Prozessor setzt man auf den Snapdragon 855+, um den Aufpreis für 5G zu vermeiden. Beim Arbeitsspeicher werden es nur 8GB statt 12GB, was günstiger ist und ebenfalls ausreicht. Zu den verbauten Kamerasensoren gab es noch keine Angaben, schaut man sich die aktuellen Realme Smartphones so an, darf man mutmaßen: Samsung GW1 64MP Hauptkamera, 8MP Ultraweitwinkel, Makro- & Bokehsensor – hinten ohne Periskop, der bleibt dem X3 Super Zoom vorbehalten – und vorne eine Dual-Frontkamera (Wahrscheinlich ohne Ultraweitwinkel-Selfiekamera.

Wo platziert sich das neue Realme X3 also im Realme Sortiment?

  • Auf das Realme X2 Pro folgt wohl offiziell das Realme X50 Pro für 599€ als neues Flagship mit dem aktuellen Snapdragon 865 – die „50“ steht wohl für den neun 5G Standard.
  • Das Realme X3 Super Zoom ist zwar recht teuer mit 499€ – aber auch mit 12/256GB Speicher ausgestattet – kommt aber ohne AMOLED Panel. Dafür aber mit Snapdragon 855+, dem Flagship Prozessor der letzten Generation.
  • Also ist das Realme X3 doch der höherpreisige Nachfolger für das Realme X2? Oder ein bekömmlicheres Flagship für Europa, das auf 5G verzichten kann.

Das neue Realme X3 verzichtet auf den Zusatz Super Zoom oder gar Pro und wird sich wohl unter dem „X3 Super Zoom“ einordnen: weniger Speicher und keine Periskop-kamera, dafür dann zu einem Preis mit der „3“ vorne – 399€?

Dann muss mir aber noch jemand den Unterschied zum Realme X2 Pro erklären, das zu einer UVP von 399€ ja bereits den SD855+, den von Realme gern genutzten 64MP Samsungsensor und sogar ein 6,5 Zoll AMOLED Display mit 90Hz bietet.


Es bleibt spannend im Xiaomi-Realme-Konkurrenzkampf! Mit dem Xiaomi Mi Note 10 Lite hat man ein starkes Kamerahandy für die obere Mittelklasse. Das Realme X3 würde mit der höheren Rechenleistung gut daneben passen.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
pavlov
Gast
pavlov (@guest_64707)
25 Tage her

Realme wird andere Kamerasensoren erst einsetzen, wenn ihr Jahresbestand an Samsung GW1er verbraucht ist. XD
Quelle: https://www.chinahandys.net/realme-x3-kommt-ohne-super-zoom/

pavlov
Gast
pavlov (@guest_64706)
25 Tage her

Vielleicht wollen die mit dem Poco X2 konkurieren (120Hz)? Im Preis verliert Realme haushoch. Ich sehe beim X3 keine klaren Vorteile ggü. Realme X2 Pro.

Kraty
Gast
Kraty (@guest_64679)
25 Tage her

Irgendwie scheint sich Realme mehr um den Kampf gegen Redmi zu konzentrieren, als als auf gesunden Wachstum. Statt die die vorhandenen Modellreihen zu pflegen, wird ein Handy nach dem anderen auf den Markt geworfen. Xiaomi ist da zwar nicht wirklich besser, aber die stehen weltweit gesehen in einer besseren Position. Mit AMOLED und Pop up cam wäre das X3 eventuell eine sehr gute Alternative zum poco f2, denn den SD865 braucht hier kaum jemand.

Shorty2020
Gast
Shorty2020 (@guest_64670)
25 Tage her

Also in Indien kommen zwei x3 raus, einmal x3 und einmal x3 superzoom (siehe Realme India).
Ihr schreibt das es hier den Test für das x3 superzoom gibt, aber finden/anklicken kann ich ihn noch nicht.

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre (@jonas-andre)
25 Tage her
Antwort an  Shorty2020

Der kommt morgen um 15:00 :). Da war jemand zu schnell.

Beste Grüße

Jonas